Hauptmenü öffnen

geo-, Geo- (Deutsch)Bearbeiten

Gebundenes LexemBearbeiten

Worttrennung:

geo-

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wortbildungselement mit der Bedeutung „Erd-“, „Erde“

Herkunft:

von gleichbedeutend (alt)griechisch γεω- (geō-) → grc zu γῆ (gē) „Erde[1]

Beispiele:

[1] Die Geografie ist die Erdkunde.

Wortbildungen:

Adjektive: geodätisch, geografisch, geologisch, geometrisch, geophysikalisch, geopolitisch, geostationär, geozentrisch
Substantive: Geoblocking, Geo-Blocking, Geobotanik, Geocaching, Geodäsie, Geo-Dreieck, Geografie, Geohopping, Geologe, Geologie, Geometer, Geometrie, Geomorphologie, Geophysik, Geoposition, Geothermie, Geowissenschaften, Geowissenschaftler

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „geo-
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 672, Eintrag „geo…, Geo…“

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Eintrag „geo…“ Seite 504.


geo- (Englisch)Bearbeiten

Gebundenes LexemBearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Geo-

Worttrennung:

geo-

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wortbildungselement mit der Bedeutung earth, ground, soil

Beispiele:

[1] geocaching, geocentric, geode, geodesic, geodesy, geographer, geographic, geographical, geography, geologer, geological, geologist, geology, geomancy, geometer, geometric, geometrical, geometry, geomorphology, geophysics, geopolitical, geopolitics, geostationary, geotechnical, geothermal, geotropism

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Merriam-Webster Online Dictionary „geo-