Hauptmenü öffnen

-morph (Deutsch)Bearbeiten

Gebundenes LexemBearbeiten

Worttrennung:

–morph

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   -morph (Info)

Bedeutungen:

[1] nachgestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: die (innere oder äußere) Form und Gestalt betreffend

Herkunft:

von griechisch μορφή (morphé) → grc Gestalt[1]

Beispiele:

[1] Was polymorph ist, hat viele Formen.

Wortbildungen:

akinomorph, allomorph, amorph, anthropomorph, biomorph, dimorph, ektomorph, endomorph, exomorph, hämimorph, heteromorph, homomorph, homöomorph, hydromorph, hypermorph, idiomorph, isomorph, leptomorph, mesomorph, metamorph, metromorph, monomorph, myomorph, pleomorph, polymorph, soziomorph, technomorph, theomorph, theriomorph, trimorph, xenomorph, xeromorph, zygomorph

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „-morph
[1] Canoo, Neoklassisches Formativ
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portal-morph

Quellen: