Hauptmenü öffnen

-anz (Deutsch)Bearbeiten

Suffix, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die -anz

die -anzen

Genitiv der -anz

der -anzen

Dativ der -anz

den -anzen

Akkusativ die -anz

die -anzen

Worttrennung:

-anz, Plural: -an·zen

Aussprache:

IPA: [ˈant͡s]
Hörbeispiele:   -anz (Info)

Bedeutungen:

[1] nachgestelltes Wortbildungselement, das Verben unter Wegfall des Wortelements -ier zu Substantiven ableitet
[2] nachgestelltes Wortbildungselement, das auf -ant endende Adjektive zu Substantiven ableitet

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] -enz

Oberbegriffe:

[1] Lehnsuffix

Beispiele:

[1] Die Repräsentanz ist angehalten zu repräsentieren.
[1] Ist die Lebensart hier tolerant, so sag' ich dazu Toleranz.

Wortbildungen:

siehe ausschließlich: Verzeichnis:Deutsch/Wortbildungen/-anz

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] canoo.net: Das Suffix anz