Hauptmenü öffnen

hypo-, Hypo- (Deutsch)Bearbeiten

Gebundenes LexemBearbeiten

Nebenformen:

vor Vokalen auch: hyp-

Worttrennung:

hy·po-

Aussprache:

IPA: [ˈhyːpo], [hypo]
Hörbeispiele:   hypo- (Info)

Bedeutungen:

[1] vorangestelltes Wortbildungselement in Fremdwörtern aus dem Griechischen, mit der Bedeutung: darunter-, unter-, weniger-

Herkunft:

von griechisch ὑπό (hypo) → grcunter[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] sub-, unter-

Gegenwörter:

[1] hyper-, über-

Beispiele:

[1] Hypoglykämie ist eine Komplikation der Insulinbehandlung, umgangssprachlich Unterzuckerung genannt.

Wortbildungen:

hypochlorig, hypotaktisch, hypotonisch
Hypochonder, Hypodermis, Hypodontie, Hypogamie, Hypoglykämie, Hyponym, Hypophyse, Hyposensibilisierung, Hypotaxe, Hypothalamus, Hypotenuse, Hypothek, Hypothermie, Hypothese, Hypotonie, Hypotrophie, Hypozentrum

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hypo-
[1] Duden online „hypo_
[1] Canoo Neoklassisches Formativ

Quellen:

  1. Duden online „hypo-