Hauptmenü öffnen

-tropie (Deutsch)Bearbeiten

Gebundenes LexemBearbeiten

Worttrennung:

-tro·pie

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   -tropie (Info)

Bedeutungen:

[1] nachgestelltes Wortbildungselement in Fremdwörtern aus dem Griechischen mit der Bedeutung: Wendung

Herkunft:

von griechisch τροπή (tropé) → grc[1] Wendung, Drehung[2]

Beispiele:

[1] Die Heterotropie beschreibt in der Medizin: korrekt gebildetes und funktionierendes Gewebe, das sich aber nicht an der anatomisch üblichen Stelle befindet.

Wortbildungen:

Allotropie, Biotropie, Fototropie, Heterotropie

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern
[1] Canoo das Neoklassische Formativ trop

Quellen:

  1. Henry George Liddell, Robert Scott, revised and augmented throughout by Sir Henry Stuart Jones with assistance of Roderick McKenzie: A Greek-English Lexicon. Clarendon Press, Oxford 1940. Stichwort „τροπή“.
  2. Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern