krypto-, Krypto- (Deutsch)Bearbeiten

Gebundenes LexemBearbeiten

Nebenformen:

vor Vokalen: kryp-

Worttrennung:

kryp·to-

Aussprache:

IPA: [kʁʏpto]
Hörbeispiele:   krypto- (Info)

Bedeutungen:

[1] vorangestelltes Wortbildungselement in Fremdwörtern aus dem Griechischen: geheim, verborgen

Herkunft:

von altgriechisch κρύπτο (krypto→ grcverborgen, versteckt[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] geheim-

Beispiele:

[1] Die Kryptologie ist die Kunst und Wissenschaft, die sich mit der Verschlüsselung beschäftigt.

Wortbildungen:

Adjektive: kryptisch, kryptocalvinisch, kryptocalvinistisch, kryptochristlich, kryptogen, kryptogenetisch, kryptografisch, kryptographisch, kryptojüdisch, krypto-jüdisch, kryptokalvinisch, kryptokalvinistisch, kryptokatholisch, krypto-katholisch, kryptokristallin, kryptolutherisch, kryptomer, kryptomuslimisch, kryptonym, kryptorch, kryptozoisch, kryptozoologisch
Substantive: Kryptierung, Kryptoasset, Kryptocalvinismus, Kryptocalvinist, Kryptocalvinistin, Kryptochip, Kryptochrist, Krypto-Christ, Kryptochristentum, Krypto-Christentum, Kryptochristin, Krypto-Christin, Kryptogame, Kryptogeld, Kryptogramm, Kryptografie, Kryptographie, Kryptoislam, Krypto-Islam, Kryptojude, Krypto-Jude, Kryptojudentum, Krypto-Judentum, Kryptojüdin, Krypto-Jüdin, Kryptocalvinismus, Kryptokalvinismus, Kryptokalvinist, Kryptokalvinistin, Kryptokatholik, Krypto-Katholik, Kryptokatholikin, Krypto-Katholikin, Kryptokatholizismus, Krypto-Katholizismus, Kryptokonfession, Kryptologie, Kryptolutheranismus, Kryptolutheraner, Krypto-Lutheraner, Kryptolutheranerin, Krypto-Lutheraner, Kryptomerie, Krypto-Miner, Kryptomuslim, Kryptomuslimin, Kryptonym, Kryptonymität, Kryptophthalamus, Kryptoprotestantismus, Krypto-Schürfer, Kryptotorchismus, Kryptoskop, Kryptospermie, Kryptovulkanismus, Kryptowährung, Kryptozoologe, Kryptozoologie, Kryptozoologin

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Präfixe
[1] Duden online „krypto_

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Präfixe