-ese (Deutsch)Bearbeiten

Gebundenes LexemBearbeiten

Worttrennung:

-ese

Aussprache:

IPA: [eːzə]
Hörbeispiele:   -ese (Info)   -ese (Info)

Bedeutungen:

[1] nachgestelltes Wortbildungselement, das aus Toponymen, Ortsnamen/Ländernamen die Bezeichnung für den Einwohner macht

Herkunft:

von lateinisch -ēnsis[Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Ein Milanese ist ein Einwohner Mailands.

Wortbildungen:

Balinese, Burmese, Chinese, Milanese

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] früher bei canoo.net unter Wortbildung belegt