Hauptmenü öffnen

zyklo-, Zyklo- (Deutsch)Bearbeiten

Gebundenes LexemBearbeiten

Nebenformen:

vor Vokalen: zykl-
Varianten: cyclo-, cycl-

Worttrennung:

zy·k·lo-

Aussprache:

IPA: [t͡syklo]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vorangestelltes Wortbildungselement in Fremdwörtern aus dem Griechischen mit der Bedeutung: Kreis, kreisförmig, ringförmig

Herkunft:

von griechisch κύκλος (kyklos) → grc Kreis, Ring[1]

Beispiele:

[1] Ein Zyklogramm ist eine Bewegungsaufzeichnung mit Hilfe einer Hochgeschwindigkeitskamera.

Wortbildungen:

zykloid, zyklothym
Zyklogenese, Zyklographie, Zyklogramm, Zykloide, Zyklolyse, Zyklometer, Zyklometrie, Zyklophorie, Zykloplegie, Zyklostome, Zyklothymie, Zyklotron

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern
[1] Canoo das Neoklassische Formativ zykl
[1] Duden online „zyklo_
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zykl-

Quellen: