Hauptmenü öffnen

o (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, BuchstabeBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das O

die O

Genitiv des O

der O

Dativ dem O

den O

Akkusativ das O

die O

Aussprache:

IPA: [], Plural: [], auch: [oːs]
Hörbeispiele:   o (Info), Plural:   o (Info)

Bedeutungen:

[1] fünfzehnter Buchstabe des lateinischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] Kleinbuchstabe, Buchstabe, Zeichen
[1] Vokal

Beispiele:

[1] Das Wort Boot wird mit doppeltem o geschrieben.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „o

InterjektionBearbeiten

Worttrennung:

o

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   O (Info)

Bedeutungen:

[1] einem Wort vorangesetzt kennzeichnet die Interjektion dieses als Vokativ
[2] Ausruf des Erstaunens, der Verblüffung

Synonyme:

[2] ach, oh

Abkürzungen:

okklusal

Beispiele:

[1] O mein Ingo, das perlt ja richtig.
[1] „Sei gegrüßet, o Du mein Jesu! Mit tieftster Demuth bete ich Dich an und verehre Dich!“[1]
[2] Wir machen also weiter … o, womit kommst du denn jetzt wieder?

Redewendungen:

[2] "O doch!"; "O Gott!"; "O mein Gott!"; "O Herr!"; "O ja!""; "O nein!"

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „o (Interjektion)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „o
[(1)] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalo
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Gallus Schwab: Gebetbuch für katholische Christen. Bamberg, 1843, Seite, 45

o (Irisch)Bearbeiten

Substantiv, n, BuchstabeBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ
Akkusativ
o
Genitiv
Vokativ
Dativ
mit Artikel
Nominativ
Genitiv
Dativ

Aussprache:

siehe: O

Bedeutungen:

[1] dreizehnter Buchstabe des traditionellen und fünfzehnter des erweiterten / modernen irischen Alphabetes

Herkunft:

siehe: O

Synonyme:

[1] O
[1] Irischer Wikipedia-Artikel „Alphabet


o (Italienisch)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Belege

Substantiv, f/m, BuchstabeBearbeiten

Aussprache:

Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] fünfzehnter Buchstabe des lateinischen Alphabets

Beispiele:

[1]

KonjunktionBearbeiten

Worttrennung:

o

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] oder
[2] sonst
[3] das heißt, nämlich, oder
[4] entweder

Synonyme:

[1, 2] oppure

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1, 4] o la borsa o la vita! (Geld oder Leben!)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1, 4] oo (entwederoder)

ÜbersetzungenBearbeiten

o (Portugiesisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

o o

os os

Aussprache:

IPA: [ˈɔ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] fünfzehnter Buchstabe des lateinischen Alphabets, o

Beispiele:

[1] „Em química, O é símbolo do elemento oxigênio“[1]
In der Chemie ist O das Symbol für das Element Sauerstoff.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Portugiesischer Wikipedia-Artikel „o

Quellen:

  1. Portugiesischer Wikipedia-Artikel „o“ (Stabilversion)

Artikel, mBearbeiten

Aussprache:

IPA: [u], [ʊ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] bestimmter maskuliner Artikel im Singular; der, die, das

Beispiele:

[1] „Lave bem o frango, retire-lhe a pele e corte-o em pedaços grandes.“[1]
Waschen Sie das Hähnchen gut, entfernen Sie ihm die Haut und schneiden Sie es in große Stücke.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Lutz Hoepner, Ana Maria Cortes Kollert, Antje Weber: Taschenwörterbuch Portugiesisch. Langenscheidt, München 2001, ISBN 978-3-468-11273-7, Stichwort »o«, Seite 446.

Quellen:

  1. Francisco Pinto: As melhores receitas com tomate. 1. Auflage. Impala, Sintra 2000, ISBN 972-766-444-X, Seite 12

Pronomen, mBearbeiten

Aussprache:

IPA: [u], [ʊ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Pronomen für maskuline Akkusativ-Objekte im Singular

Beispiele:

[1] „Lave bem o frango, retire-lhe a pele e corte-o em pedaços grandes.“[1]
Waschen Sie das Hähnchen gut, entfernen Sie ihm die Haut und schneiden Sie es in große Stücke.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Lutz Hoepner, Ana Maria Cortes Kollert, Antje Weber: Taschenwörterbuch Portugiesisch. Langenscheidt, München 2001, ISBN 978-3-468-11273-7, Stichwort »o«, Seite 446.

Quellen:

  1. Francisco Pinto: As melhores receitas com tomate. 1. Auflage. Impala, Sintra 2000, ISBN 972-766-444-X, Seite 12

o (Tschechisch)Bearbeiten

PräpositionBearbeiten

Worttrennung:

o

Aussprache:

IPA: [ɔ]
Hörbeispiele:   o (Info)
Das der Präposition o im Satz nachfolgende Wort verliert die Betonung, da diese auf o übergeht. Beispiel: o nás [ˈɔnaːs]

Bedeutungen:

Präposition mit dem Akkusativ:
[1] um, an, über
Präposition mit dem Lokativ:
[2] von, über
[3] (Zeit): zu, um

Beispiele:

[1] Policie prosí o pomoc. - Die Polizei bittet um Hilfe.
[2] Slyšíme často o tom filmu. - Wir hören oft von diesem Film.
[3] o Vánocích - zu Weihnachten

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „o
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „o
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „o
[1–3] seznam - slovník: „o


o (Türkisch)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Referenzen

PronomenBearbeiten

Worttrennung:

o

Aussprache:

IPA: [ɔ], Plural: [ɔnlɑɣ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] er, sie, es

ÜbersetzungenBearbeiten

o ist die Umschrift folgender Zeichen:

Altgriechisch: ο (o)
Bulgarisch: о (o)
Japanisch: (o)
Japanisch: (o)
Koreanisch: (o)
Mazedonisch: о (o)
Mongolisch: о (o)
Neugriechisch: ο (o)
Neugriechisch: ω (o)
Russisch: о (o)
Serbisch: о (o)
Ukrainisch: о (o)
Weißrussisch: о (o)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: O, ó, Ó, ò, Ò, ö, Ö, ô, Ô