ś (International) Bearbeiten

Symbol Bearbeiten

ś

lateinische Buchstaben

«««      Ś     …    ś     …     Ŝ     »»»

Unicode
Bezeichnung latin small letter s with acute
Block Lateinisch erweitert-A
Nummer U+015B
Web-Kodierung
HTML ś (dezimal)
ś (hexadezimal)
ś (entity)
in URLs %C5%9B

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: Ś

Bedeutungen:

[1] lateinischer Kleinbuchstabe s mit Akut, vertreten in den Sprachen Niedersorbisch, Polnisch und Saanich
[1] Wikipedia-Artikel „ś
[1] SYMBL: „ś

ś (Niedersorbisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: Ś

Aussprache:

IPA: [ɕ​​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] achtundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des niedersorbischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Niedersorbische Sprache
[1] Wikipedia-Artikel „Sorbisches Alphabet


ś (Polnisch) Bearbeiten

Substantiv, n Bearbeiten

Singular Plural
Nominativ ś ś
Genitiv ś ś
Dativ ś ś
Akkusativ ś ś
Instrumental ś ś
Lokativ ś ś
Vokativ ś ś

Anmerkung zur Rechtschreibung:

Der Buchstabe ś steht entweder vor Konsonanten oder am Wortende, jedoch nie vor Vokalen. Orthographisch wird er vor dem Vokal i durch den Buchstaben s, z. B. siła [ˈɕiwa], und vor allen anderen Vokalen durch den Digraphen si ersetzt, z. B. siostra [ˈɕɔstra].

Worttrennung:

ś, Plural: ś

Aussprache:

IPA: [ɛɕ]; Lautwert: [ɕ], [ʑ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: fünfundzwanzigster Buchstabe des polnischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] litera

Beispiele:

[1]

Übersetzungen Bearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „ś
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „ś
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „ś
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „ś