Hauptmenü öffnen

nad (Estnisch)Bearbeiten

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

nad

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Kurzform des Personalpronomens nemad „sie“
nad ist eine flektierte Form von nemad.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag nemad.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

nad (Tschechisch)Bearbeiten

PräpositionBearbeiten

Anmerkung:

Vor mnou wird nad der Aussprache wegen zu nade.
Beginnt das folgende Wort mit einer Konsonantengruppe wird nad der Aussprache wegen oft zu nade.

Worttrennung:

nad

Aussprache:

IPA: [nat], vor stimmhaften Konsonanten oder Vokalen: [nad]
Hörbeispiele:   nad (Info)
Reime: -at
Das der Präposition nad im Satz nachfolgende Wort verliert die Betonung, da diese auf nad übergeht. Beispiel: nad Labem [ˈnadlabɛm]

Bedeutungen:

[1] örtlich, auf die Frage wohin: über
[2] in Verbindung mit Verben und Substantiven: über
[3] örtlich, auf die Frage wo: über
[3a] bei Flüssen und Seen: an
[4] in Verbindung mit Verben und Substantiven: über

Abkürzungen:

[3a] n.

Gegenwörter:

[1–4] pod

Beispiele:

[1] Dokáže vzepřít nad hlavu neuvěřitelně těžká břemena.
Er konnte unglaublich schwere Lasten über den Kopf heben.
[2] Dovolili jen mírný nárůst nájemného nad úroveň inflace.
Sie ließen nur ein mäßiges Ansteigen der Miete über die Inflationshöhe zu.
[2] To je nad očekávání dobré.
Das ist über alles Erwarten gut.
[3] Mávali klobouky nad hlavou.
Sie winkten mit Hüten über dem Kopf.
[3a] Kolín nad Rýnem
Köln am Rhein
[4] Zamyslela se nad smyslem své práce.
Sie dachte über den Sinn ihrer Arbeit nach.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3, 4] nad tímdarüber, nad čímworüber, nad sebouübereinander

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „nad
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „nad
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „nad
[1–4] centrum - slovník: „nad
[*] seznam - slovník: „nad
[*] PONS Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „nad
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalnad