Hauptmenü öffnen

ihn (Deutsch)Bearbeiten

PersonalpronomenBearbeiten

Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum
Nominativ er sie es sie
Genitiv seiner ihrer seiner ihrer
Dativ ihm ihr ihm ihnen
Akkusativ ihn sie es sie

Worttrennung:

ihn

Aussprache:

IPA: [iːn]
Hörbeispiele:   ihn (Info)
Reime: -iːn

Bedeutungen:

[1] Personalpronomen 3. Person Maskulinum Singular Akkusativ

Beispiele:

[1] Ich sehe ihn.
[1] „Wer nimmt ihn schon noch ernst?“.
[1] „Der Boden ist ein wichtiger Teil der Biosphäre an Land, weil die meisten Pflanzen ihn für ihr Wachstum brauchen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „ihn
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ihn
[1] canoonet „ihn
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalihn
[1] The Free Dictionary „ihn
[1] Duden online „ihn
[1] wissen.de – Wörterbuch „ihn
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „ihn

Quellen:

  1. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 17

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ihm, in, Inn
Anagramme: hin


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

inn