Hauptmenü öffnen

y (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, BuchstabeBearbeiten

Aussprache:

IPA: [ˈʏpsilɔn]

Bedeutungen:

[1] die Kleinschreibeform/Minuskel des 25. Buchstaben des lateinischen Alphabets

Herkunft:

[1] von phönizischen Buchstaben Waw

Synonyme:

[1] Y

Oberbegriffe:

[1] Buchstabe

Beispiele:

[1] In alphabetischer Reihenfolge kommt vor „y“ „x“ und nach „y“ kommt „z“.

Wortbildungen:

[1] ay, ey

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „y
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „y
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „y
[1] canoonet „y
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaly
[1] The Free Dictionary „y
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

y (International)Bearbeiten

AbkürzungBearbeiten

Bedeutungen:

[1] das IPA-Symbol für den hohen, vorderen, gerundeten Vokal (dt. orthografisch ü)
[2] in der Mathematik: oft für die zweite Unbekannte in einem Gleichungssystem
[3] in der Einheitennomenklatur: Abkürzung für die Vorsilbe Yokto- (Faktor 10-24)

Herkunft:

[1] von der Aussprache des neugriechischen Buchstaben Υ

Synonyme:

[2] b
[3] Quadrillionstel

Gegenwörter:

[2] x, z

Beispiele:

[1]
[1–3] Wikipedia-Artikel „Y

y (Französisch)Bearbeiten

PronomenBearbeiten

Worttrennung:

y

Aussprache:

IPA: [i]

Bedeutungen:

[1] diese Sache / Person betreffend

Beispiele:

[1] Il y a.
Es gibt.
[1] Je n’y crois pas.
Ich glaube das nicht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] il y a (y avoir)

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „y
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „y
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „y
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „y
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

y

Aussprache:

IPA: [i]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Ortsadverb: dort, da, dahin

Herkunft:

von dem lateinischen Adverb ibi

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „y
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „y
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „y
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „y
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

y (Guaraní)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Worttrennung:

y

Aussprache:

IPA: [ɨ]

Bedeutungen:

[1] Wasser

Beispiele:

[1] y guazu (Iguazú)
[1] Guaraní-Wikipedia-Artikel „y
[1] Wolf Lustig: Interaktives Wörterbuch Guarani. In: Ñe'êndy: Interaktives Wörterbuch Guarani. 1996, abgerufen am 11. Februar 2019 (Deutsch). Suche: „y“

y (Irisch)Bearbeiten

Substantiv, n, BuchstabeBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ
Akkusativ
y
Genitiv
Vokativ
Dativ
mit Artikel
Nominativ
Genitiv
Dativ

Aussprache:

siehe: Y

Bedeutungen:

[1] fünfundzwanzigste Buchstabe des erweiterten / modernen irischen Alphabetes

Herkunft:

siehe: Y

Synonyme:

[1] Y
[1] Irischer Wikipedia-Artikel „Alphabet


y (Spanisch)Bearbeiten

KonjunktionBearbeiten

Anmerkung:

Wenn das nächste Wort mit i oder hi beginnt, benutzt man e statt y. Z. B. : „mundo ficticio e irreal“. Die Aussprache von „y irreal“ wäre mehrdeutig, weil ähnlich wie „y real“.

Aussprache:

IPA: [i]
Hörbeispiele:
Reime: -i

Bedeutungen:

[1] und

Synonyme:

[1] tanto una cosa como la otra

Gegenwörter:

ni

Beispiele:

[1] Tengo dos libros y tres revistas.
Ich habe zwei Bücher und drei Magazine.
[1] ¿Y tú? ¿También tienes libros?
Und du? Hast du auch Bücher?
[1] 2 y 3 son 5.
2 und 3 sind 5.
[1] Piensa mal y acertarás.
Denke schlecht, und du wirst richtig liegen. (Redewendung)
[1] ¿Y? Eso a mí no me importa.
Na, und? Das ist mir egal.

Redewendungen:

¿y qué?

Charakteristische Wortkombinationen:

y además, y también

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „y
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „y
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „y
[1] DIX: German-Spanish Dictionary „y

y ist die Umschrift folgender Zeichen:

Altgriechisch: υ (y)
Mongolisch: ы (y)
Neugriechisch: υ (y)
Russisch: ы (y)
Ukrainisch: и (y)
Weißrussisch: ы (y)