m

m (Deutsch) Bearbeiten

Substantiv, n, Buchstabe Bearbeiten

Aussprache:

IPA: [ɛm]
Hörbeispiele:   m (Info)
Reime: -ɛm

Bedeutungen:

[1] 13. Buchstabe des lateinischen Alphabets

Beispiele:

[1]

Übersetzungen Bearbeiten

Abkürzung Bearbeiten

Bedeutungen:

[1] Grammatik: maskulinum

Gegenwörter:

[1] f, n

Beispiele:

[1]

m (International) Bearbeiten

Abkürzung Bearbeiten

Bedeutungen:

[1] Einheitensymbol für Meter
[2] Abkürzung für die Vorsilbe "Milli-"
[3] Physik: Symbol für Masse
[4] Einheitensymbol für "M'aq" (antike arabische Maßeinheit)

Oberbegriffe:

[1] Einheit, Einheitensymbol, Längeneinheit, Maßeinheit

Beispiele:

[1] 1 km = 1000 m.
[2] 1 g = 1000 mg : Ein Gramm ist 1000 Milligramm.
[3] E=m*c2
[4] 1m = ca. 1,247km

Wortbildungen:

Siehe auch: ,

Symbol Bearbeiten

m

lateinische Buchstaben

«««      l     …    m     …     n     »»»

Unicode
Bezeichnung latin small letter m
Block Basis-Lateinisch
Nummer U+006D
Web-Kodierung
HTML m (dezimal)
m (hexadezimal)

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Bedeutungen:

[1] lateinischer Kleinbuchstabe, vertreten in vielen Sprachen
[1] Wikipedia-Artikel „m
[1] SYMBL: „m

m (Albanisch) Bearbeiten

Substantiv, f, Buchstabe Bearbeiten

Worttrennung:

m

Aussprache:

Siehe M → sq.

Bedeutungen:

[1] 18. Buchstabe des modernen albanischen Alphabets

Synonyme:

[1] M
[1] Albanischer Wikipedia-Artikel „Alfabeti shqip


m (Dänisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [​m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] dreizehnter Buchstabe (Minuskel) des dänischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] bogstav
[1] Wikipedia-Artikel „Dänische Sprache


m (Esperanto) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [​n]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] siebzehnter Buchstabe (Minuskel) des Esperanto-Alphabets

Oberbegriffe:

[1] litero
[1] Wikipedia-Artikel „Sprachbau des Esperanto


m (Estnisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] dreizehnter Buchstabe (Minuskel) des estnischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Estnisches Alphabet


m (Äquisch) Bearbeiten

Abkürzung Bearbeiten

Grammatische Merkmale:

Dativ Singular[1]

Bedeutungen:

[1] Abkürzung für das sonst nicht bezeugte Wort für Mutter, das auch als Epitheton für die Göttin state → xae bezeugt ist

Herkunft:

vergleiche umbrisch matrer → xum und südpikenisch matereíh → spx[1]

Beispiele:

[1] „po. ca. pomposiies. meddiss. talii. state. m. dd“ (VM 8 = Ve 226)[2]

Übersetzungen Bearbeiten

[1] Jürgen Untermann: Wörterbuch des Oskisch-Umbrischen. 1. Auflage. Universitätsverlag C. Winter, Heidelberg 2000, ISBN 3-8253-0963-0, „maatreís“ Seite 441.

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Jürgen Untermann: Wörterbuch des Oskisch-Umbrischen. 1. Auflage. Universitätsverlag C. Winter, Heidelberg 2000, ISBN 3-8253-0963-0, „maatreís“ Seite 441.
  2. Helmut Rix: Sabellische Texte. Die Texte des Oskischen, Umbrischen und Südpikenischen. 1. Auflage. Universitätsverlag C. Winter, Heidelberg 2002, ISBN 3-8253-0853-7, Seite 67.

m (Irisch) Bearbeiten

Substantiv, n, Buchstabe Bearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ
Akkusativ
m
Genitiv
Vokativ
Dativ
mit Artikel
Nominativ
Genitiv
Dativ

Aussprache:

siehe: M

Bedeutungen:

[1] zehnter Buchstabe des erweiterten / modernen irischen Alphabetes

Herkunft:

siehe: M

Synonyme:

[1] M
[1] Irischer Wikipedia-Artikel „Alphabet


m (Isländisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m​], m+ p/t/k: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sechzehnter Buchstabe (Minuskel) des isländischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] bókstafur, stafur
[1] Wikipedia-Artikel „Isländische Sprache
[1] Isländischer Wiktionary-Eintrag „Viðauki:Íslenskt stafróf


m (Italienisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] elfter Buchstabe (Minuskel) des italienischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] lettera
[1] Wikipedia-Artikel „Italienisches Alphabet
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „Alfabeto italiano

m (Kaschubisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] achtzehnter Buchstabe (Minuskel) des kaschubischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Kaschubische Sprache
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Kashubian alphabet


m (Kikuyu) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [​m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zwölfter Buchstabe (Minuskel) des Kikuyu-Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Kikuyu (Sprache)
[1] Omniglot „Kikuyu


m (Krimtatarisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m​⁠]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sechzehnter Buchstabe (Minuskel) des krimtatarischen lateinischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Krimtatarische Sprache


m (Lettgallisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einundzwanzigster Buchstabe des lettgallischen Alphabets (Minuskel)
[1] Wikipedia-Artikel „Lettgallische Sprache
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Latgalian language


m (Lettisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [​m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zwanzigster Buchstabe (Minuskel) des lettischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Lettische Sprache


m (Litauisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] neunzehnter Buchstabe (Minuskel) des litauischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Litauische Sprache


m (Maltesisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] siebzehnter Buchstabe (Minuskel) des maltesischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] ittra
[1] Wikipedia-Artikel „Maltesisches Alphabet
[1] Wikipedia-Artikel „Maltesische Sprache


m (Niedersorbisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] achtzehnter Buchstabe (Minuskel) des niedersorbischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Niedersorbische Sprache
[1] Wikipedia-Artikel „Sorbisches Alphabet


m (Polnisch) Bearbeiten

Substantiv, n, Buchstabe Bearbeiten

Singular Plural
Nominativ m m
Genitiv m m
Dativ m m
Akkusativ m m
Instrumental m m
Lokativ m m
Vokativ m m

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Worttrennung:

m, Plural: m

Aussprache:

IPA: [ɛm], Plural: [ɛm]; Lautwert: [m], []
Hörbeispiele:   m (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: siebzehnter Buchstabe des polnischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] litera

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] małe m
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „m
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „m
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „m
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „m
[1] Witold Doroszewski: Słownik języka polskiego. Band 1–11, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 1997, ISBN 83-01-12321-4 (elektronischer Reprint; Erstdruck 1958–1969) „m“

m (Rumänisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sechzehnter Buchstabe des rumänischen Alphabets (Minuskel)

Oberbegriffe:

[1] literă
[1] Wikipedia-Artikel „Rumänische Sprache


m (Shona) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] siebzehnter Buchstabe des Shona-Alphabets (Minuskel)
[1] Wikipedia-Artikel „Shona (Sprache)


m (Slowakisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [​m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vierundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des slowakischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] písmeno
[1] Wikipedia-Artikel „Slowakisches Alphabet
[1] Wikipedia-Artikel „Slowakische Sprache


m (Slowenisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vierzehnter Buchstabe des slowenischen Alphabets (Minuskel)
[1] Wikipedia-Artikel „Slowenische Sprache


m (Spanisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] dreizehnter Buchstabe (Minuskel) des spanischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] letra
[1] Wikipedia-Artikel „Spanisches Alphabet

m (Tschechisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [​m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zwanzigster Buchstabe (Minuskel) des tschechischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] písmeno
[1] Wikipedia-Artikel „Tschechisches Alphabet
[1] Wikipedia-Artikel „Tschechische Sprache


m (Ungarisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Aussprache:

IPA: [m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des ungarischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Ungarische Sprache
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Hungarian alphabet


m (Usbekisch) Bearbeiten

Buchstabe Bearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: M

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

kyrillisch: м

Aussprache:

IPA: [​⁠m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zwölfter Buchstabe (Minuskel) des usbekischen lateinischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Usbekische Sprache



m (Umschrift) Bearbeiten

m ist die Umschrift folgender Zeichen:

Altgriechisch: μ (m)
Arabisch: م (m)
Armenisch: մ (m)
Bulgarisch: м (m)
Georgisch: (m)
Hebräisch: מ (m)
Hebräisch: ם (m)
Jiddisch: מ (m)
Jiddisch: ם (m)
Kasachisch: м (m)
Kirgisisch: м (m)
Mazedonisch: м (m)
Mongolisch: м (m)
Neugriechisch: μ (m)
Persisch: م (m)
Russisch: м (m)
Serbisch: м (m)
Ukrainisch: м (m)
Weißrussisch: м (m)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: n