Siehe auch:

positiv (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
positiv positiver am positivsten
Alle weiteren Formen: Flexion:positiv
 
[2] positive Ringprobe

Worttrennung:

po·si·tiv, Komparativ: po·si·ti·ver, Superlativ: am po·si·tivs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈpoːzitiːf], [poziˈtiːf]
Hörbeispiele:   positiv (Info),   positiv (Info)
Reime: -iːf

Bedeutungen:

[1] erfreulich, erwünscht, wünschenswert
[2] Medizin, Naturwissenschaften, ohne Steigerung: einen getesteten Sachverhalt bestätigend (manchmal unerfreulich, unerwünscht bis lebensbedrohlich)
[3] ohne Steigerung: Bestätigung eines Befehls, Tests oder einer Bitte
[4] Mathematik, ohne Steigerung, von einer Zahl: größer als Null
[5] Physik, bei elektrischer Ladung oder Spannung: mit Elektronenmangel oder -bedarf

Abkürzungen:

[1–4] pos.
[4] + (als Vorzeichen, nicht als Rechenzeichen)

Synonyme:

[1] gut, schön, super, okay
[4] > 0

Sinnverwandte Wörter:

[1] aussichtsreich, erfolgreich, Erfolg versprechend, glücklich, günstig, hoffnungsfroh, hoffnungsvoll, lebensbejahend, lebensfroh, optimistisch, voller Lebensfreude/Zuversicht, verheißungsvoll, vielversprechend, voller Chancen/Möglichkeiten, vorteilhaft, zukunftsorientiert, zuversichtlich

Gegenwörter:

[1–4] negativ
[1] schlecht, böse

Beispiele:

[1] Der Bewerber machte einen positiven Eindruck.
[1] In Griechenland ist die Einigung mit Brüssel im Schuldenstreit überwiegend positiv aufgenommen worden.[1]
[1] In Deutschland gebe es weiter ein „überwältigend positives“ Bild von den USA. Das sagte RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel beim Transatlantic Talk.[2]
[1] „Jeder Gleitschirmpilot und jede Pilotin kennt Momente in denen sich die Grenze zwischen positiver Aufregung und Fokussiertheit zu starken Emotionen und eingeengter Denkfähigkeit verschiebt.“[3]
[2] Das Testergebnis war positiv.
[2] Mein Freund ist HIV-positiv.
[2] „In Großbritannien wurden inzwischen mehr als 8000 Menschen positiv auf den Erreger Sars-CoV-2 getestet, […].“[4]
[2] Die Russin Irina Starych wird nicht an den Winterspielen in Sotschi teilnehmen. Sie ist eine von drei Biathleten, die bei Dopingkontrollen in der Wettkampfpause positiv getestet wurden.[5]
[3] „Wurde das Objekt vollständig zerstört?“ - „Positiv.“
[4] Es ist nur für positive Zahlen definiert.
[5] Es gibt positive und negative Ladungen; ist in einem System die Summe der positiven Ladungen gleich der Summe der negativen Ladungen, dann ist die Gesamtladung Null und das System elektrisch neutral.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] etwas positiv aufnehmen, sich positiv auswirken, (eine Anfrage, einen Brief, …) positiv beantworten, etwas positiv beeinflussen, etwas positiv beurteilen, etwas positiv bewerten, positiv denken (=optimistisch sein), sich positiv entwickeln, jemandem/etwas positiv gegenüberstehen, positiv auf etwas reagieren, etwas positiv werten, sich positiv zu etwas äußern
[1] „Sieh es positiv!“ (= Aufforderung eines zweiten, einen für einen selber negativen Fakt aus einer anderen Blickrichtung umzuwerten)
[1] ein positiver Ausblick, positive Aussichten, positive Auswirkungen haben, eine positive Bilanz ziehen, ein positives Echo, positive Effekte haben, eine positive Einstellung (haben), eine positive Entwicklung, positive Erfahrungen machen, ein positives Ergebnis, positive Impulse, eine positive Meinung von jemandem/etwas haben, positive Nachrichten, positive Reaktionen, positive Resonanz, positive Signale, eine positive Stimmung, ein positiver Trend, eine positive Wirkung haben, eine positive Überraschung erleben
[1] durchweg positiv, sehr positiv, überwältigend positiv
[2] jemanden positiv auf … testen (=auf eine Krankheit), positive Proben
[4] ein positives Betriebsergebnis
[5] positiv geladen sein (beispielsweise Ionen, Teilchen), positiver Pol

Wortbildungen:

HIV-positiv, Positiv, Rhesus-positiv, Rh-positiv
Positivbeispiel

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „positiv
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „positiv
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „positiv
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalpositiv
[1] The Free Dictionary „positiv
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Griechenland - Reaktionen aus Athen überwiegend positiv. In: Deutsche Welle. 21. Februar 2015 (URL, abgerufen am 2. Mai 2015).
  2. Berthold Stevens: Pressemitteilungen - USA-Bild: „Überwältigend positiv“ trotz NSA-Affäre?. In: Deutsche Welle. 2. Juli 2014 (URL, abgerufen am 2. Mai 2015).
  3. Mentaltraining für Paraglider. Abgerufen am 11. März 2020.
  4. Großbritannien – Britisches Unterhaus billigt Notstandsgesetz wegen Coronavirus. In: Deutsche Welle. 26. März 2020 (URL, abgerufen am 26. März 2020).
  5. Doping - Beste russische Biathletin positiv getestet. In: Deutsche Welle. 31. Januar 2014 (URL, abgerufen am 2. Mai 2015).
  6. Wikipedia-Artikel „Elektrische Ladung“ (Stabilversion)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Positiv