Negativ (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Negativ

die Negative

Genitiv des Negativs

der Negative

Dativ dem Negativ

den Negativen

Akkusativ das Negativ

die Negative

Worttrennung:

Ne·ga·tiv, Plural: Ne·ga·ti·ve

Aussprache:

IPA: [ˈneːɡatiːf], [neɡaˈtiːf], [ˈnɛɡatiːf]
Hörbeispiele:   Negativ (Info)
Reime: -iːf

Bedeutungen:

[1] Fotografie: Bild mit invertierter Helligkeit, aus dem man Abzüge herstellen kann

Gegenwörter:

[1] Positiv

Beispiele:

[1] Er bewahrte die Negative stets auf, um bei Bedarf weitere Abzüge erstellen zu können.

Wortbildungen:

Negativentwickler, Negativfilm, Negativ-Verfahren

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Negativ
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Negativ
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNegativ
[1] The Free Dictionary „Negativ
[1] Duden online „Negativ

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Vintage