Singular Plural
Nominativ die Bilanz die Bilanzen
Genitiv der Bilanz der Bilanzen
Dativ der Bilanz den Bilanzen
Akkusativ die Bilanz die Bilanzen

Worttrennung:

Bi·lanz, Plural: Bi·lan·zen

Aussprache:

IPA: [biˈlant͡s]
Hörbeispiele:   Bilanz (Info)
Reime: -ant͡s

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: jährlich von Unternehmen zu erstellende Auflistung von Vermögen und Schulden
[2] Verhältnis bzw. die Differenz zwischen einem Wert wie Ausgaben, Export etc. und einem anderen Wert wie Einnahmen, Import
[3] Überblick über etwas Voraufgegangenes

Herkunft:

[1] im 15. Jahrhundert von gleichbedeutend italienisch bilancia → it enlehnt, das seinerseits auf lateinisch bilanx → la „ausgeglichen“ zurückgeht.[1]

Synonyme:

[3] Ergebnis, Fazit, Resümee

Oberbegriffe:

[1] Jahresabschluss

Unterbegriffe:

[1] Einheitsbilanz, Erfolgsbilanz, Eröffnungsbilanz, Handelsbilanz, Hausbilanz, Jahresbilanz, Steuerbilanz, Zentralbankbilanz, Zwischenbilanz
[2] CO₂-Bilanz, Flüchtlingsbilanz, Menschenrechtsbilanz, Ökobilanz, Treibhausgasbilanz
[3] Lebensbilanz

Beispiele:

[1] In der Bilanz wird ein hohes Anlagevermögen ausgewiesen.
[1] „Der Münchener Osram-Konzern legt seine Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr vor.“[2]
[1] [Siemens:] „Die Bilanz ist trotzdem sehr gut. Das zentrale industrielle Geschäft lief bei Siemens sogar auf Rekordniveau: Dort verdiente das Unternehmen nach eigenen Angaben 10,3 Milliarden Euro.“[3]
[1] „Briefkastenfirmen auf den Bahamas, Familienmitglieder in Top-Positionen der Unternehmensgruppe und gefälschte Bilanzen sollen die Realität verschleiert, Schulden vertuscht und so den Aktienkurs um bis zu 85 Prozent nach oben gepumpt haben.“[4]
[1] „Die Münchner Staatsanwaltschaft hält Braun laut Anklage für den Kopf einer kriminellen Bande, die über Jahre die Bilanzen des einstigen Börsenlieblings gefälscht und milliardenschwere Scheingeschäfte erfunden habe, um Verluste zu verschleiern.“[5]
[1] „Die Fed hat schon damit begonnen, ihre Bilanz zu verkleinern, also Anleihen in ihrem Bestand wieder zu verkaufen.“[6]
[2] Die Entwicklung der Bilanz verläuft positiv, denn die Firma macht weniger Ausgaben als Einnahmen, sodass die Firma wieder Gewinne macht.
[2] „Was die direkten Duelle angeht, so ist die Bilanz so gut wie ausgeglichen. Der 1:0-Erfolg der Bayern im Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel war der sechste Sieg für die Münchener im insgesamt elften Duell. Fünf Spiele hat PSG gewonnen.“[7]
[3] „Er dachte noch einige Zeit über seine Bilanz nach und gab es dann auf.“[8]
[3] [Fußball/FC Freiburg:] „Streichs Bilanz ist bemerkenswert.“[9]
[3] „Die Bilanz afrikanischer Teams bei der WM in Katar kann sich bisher sehen lassen.“[10]
[3] [Stalingrad 1942/1943:] „Die Bilanz der Schlacht: mehr als eine halbe Million Tote auf sowjetischer Seite, darunter zahlreiche Zivilisten.“[11]
[3] „Zwei Tote und sieben Verletzte: Das ist die Bilanz der jüngsten Raketenangriffe des Iran auf kurdische Ziele im nördlichen Irak vor wenigen Tagen.“[12]
[3] „Die traurige Bilanz des Jahrhunderthochwassers in Bosnien: zwei Dutzend Tote, 78 Städte und Gemeinden unter Wasser, mehr als 50.000 Häuser und Gebäude zerstört.“[13]
[3] „In ihrer jährlichen Bilanz zur weltweiten Anwendung der Todesstrafe (Veröffentlichung März 2022) verzeichnete die Organisation zuletzt allerdings eine Zunahme der Hinrichtungen und Todesurteilen.“[14]
[3] „Laut einer vorläufigen Bilanz des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist der Januar 2023 einer der wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.“[15]

Redewendungen:

[3] Bilanz ziehen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: detaillierte / korrekte / ordnungsgemäße / vollständige Bilanz
[1] mit Adjektiv: falsche / fehlerhafte / gefälschte / manipulierte Bilanz
[1] mit Adjektiv: jährliche / quartalsmäßige Bilanz, aktuelle / nachträgliche Bilanz
[1] mit Verb: eine Bilanz erstellen / vorlegen
[1] mit Verb: eine Bilanz fälschen / manipulieren
[1] mit Verb: eine Bilanz prüfen / überprüfen
[2, 3] mit Adjektiv: ausgeglichene / negative / positive Bilanz
[3] mit Adjektiv: ernüchternde / gemischte / mäßige Bilanz
[3] mit Adjektiv: ärztliche / juristische / private / politische / sportliche Bilanz

Wortbildungen:

[1] Adjektive: bilanziell, bilanzorientiert, bilanzpolitisch, bilanzunwirksam, bilanzwirksam
[1] Substantive: Bilanzanalyse, Bilanzansatz, Bilanzauffassung, Bilanzbetrug, Bilanzbuchhalter/Bilanzbuchhalterin, Bilanzdaten, Bilanzentwicklung, Bilanzergebnis, Bilanzfälschung, Bilanzfrisur, Bilanzgewinn, Bilanzgleichung, Bilanzgliederung, Bilanzierung, Bilanzierungsänderung, Bilanzierungsfähigkeit, Bilanzierungsgrundsätze, Bilanzklarheit, Bilanzkontinuität, Bilanzkosmetik, Bilanzkritik, Bilanzliste, Bilanznichtigkeit, Bilanzpolitik, Bilanzposition, Bilanzposten, Bilanzpraxis, Bilanzpressekonferenz, Bilanzprüfer, Bilanzrecht, Bilanzrichtlinie, Bilanzrichtliniengesetz, Bilanzsaldo, Bilanzskandal, Bilanzstichtag, Bilanzstruktur, Bilanztext, Bilanzverkürzung, Bilanzverlängerung, Bilanzverlust, Bilanzvermerk, Bilanzverschleierung, Bilanzvolumen, Bilanzvorlage, Bilanzvorsicht, Bilanzwahrheit, Bilanzwert, Bilanzwirksamkeit, Bilanzwährung, Bilanzzahlen, Bilanzüberschuss
[1] Verb: bilanzieren

Übersetzungen

Bearbeiten
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Bilanz
[1, (2, 3)] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bilanz
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBilanz
[1, 3] The Free Dictionary „Bilanz
[1, (2), 3] Duden online „Bilanz

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Bilanz“, Seite 122.
  2. Stephan Lina: Jahres-Bilanz – Osram und die China-Diskussion. In: Bayerischer Rundfunk. 8. November 2016 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  3. Siemens beendet Geschäftsjahr mit 4,4 Milliarden Euro Gewinn. In: Bayerischer Rundfunk. 17. November 2022 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  4. Sabrina Kessler: Der Fall Adani: Wer steckt hinter Hindenburg Research?. In: Deutsche Welle. 2. Februar 2023 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  5. Wirecard-Prozess: Anwalt will Aussetzung des Verfahrens. In: Deutsche Welle. 12. Dezember 2022 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  6. Brigitte Scholtes: Finanzmärkte – 2023 - nächste Finanzkrise voraus?. In: Deutsche Welle. 30. Dezember 2022 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  7. Thomas Klein: Champions League – FC Bayern und Paris St. Germain: ein Ziel, zwei Philosophien. In: Deutsche Welle. 15. Februar 2023 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  8. Jens Rehn, Nachwort von Ursula März: Nichts in Sicht. Schöffling, Frankfurt/Main 2018, ISBN 978-3-89561-149-0, Seite 146.
  9. Jörg Strohschein: Christian Streich: Freiburger Rekordhalter mit Langzeitwirkung. In: Deutsche Welle. 25. Januar 2023 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  10. Ololade Adewuyi: WM-Zwischenbilanz – WM in Katar: Afrikanische Teams verbessert - trotz verpasster Chancen. In: Norddeutscher Rundfunk. 5. Dezember 2022 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  11. Christoph Hasselbach: Zeitgeschichte – Vor 80 Jahren: Stalingrad als Wende im Zweiten Weltkrieg. In: Deutsche Welle. 1. Februar 2023 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  12. Cathrin Schaer: Beziehungen Iran Irak – Nordirak - Basis der iranischen Protestbewegung?. In: Norddeutscher Rundfunk. 17. November 2022 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  13. Barbara Mai: Bosnien – Bilanz der Hochwasserkatastrophe. In: Bayerischer Rundfunk. 20. Juli 2014 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  14. Martina Schwikowski: Afrika: Abwärtstrend bei der Todesstrafe. In: Norddeutscher Rundfunk. 16. November 2022 (URL, abgerufen am 18. Februar 2023).
  15. DWD schlägt Alarm – Jahr 2023 startet frühlingshaft: Januar mit Temperaturen wie im März. rnd.de, RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH, Hannover, Deutschland, 30. Januar 2023, abgerufen am 1. Februar 2023.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Balance