Siehe auch:

Ununseptium (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Uus
  Uuh Uuo  
Singular

Plural

Nominativ das Ununseptium

Genitiv des Ununseptiums

Dativ dem Ununseptium

Akkusativ das Ununseptium

Worttrennung:

Un·un·sep·ti·um, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌuːnʔuːnˈzɛptiʊm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chemie: chemisches Element mit der Ordnungszahl 117

Abkürzungen:

[1] chemisches Zeichen: Uus

Herkunft:

aus den lateinischen Wortstämmen der einzelnen Ziffern der Zahl 117 (ūnus = eins, septem = sieben) und der lateinischen Endung -ium zusammengesetzt

Synonyme:

[1] Eka-Astat, Tenness

Oberbegriffe:

[1] chemisches Element, Halogen

Beispiele:

[1] Ununseptium wurde bisher noch nicht erzeugt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Ununseptium

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Ununquadium, Ununpentium, Ununoctium, Ununhexium, Ununbium