Hauptmenü öffnen

Oganesson (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Og
  Ts Uue  
Singular

Plural

Nominativ das Oganesson

Genitiv des Oganessons

Dativ dem Oganesson

Akkusativ das Oganesson

 
[1] Oganesson im Periodensystem

Worttrennung:

Oga·nes·son, kein Plural

Aussprache:

IPA: [oɡaˈnɛsɔn]
Hörbeispiele:   Oganesson (Info)

Bedeutungen:

[1] Chemie: chemisches Element mit der Ordnungszahl 118

Abkürzungen:

[1] chemisches Zeichen: Og

Herkunft:

nach dem Kernphysiker Juri Zolakowitsch Oganessian benannt[1]

Synonyme:

[1] veraltet (bis November 2016): Ununoctium, Eka-Radon

Oberbegriffe:

[1] Transactinoid, Transuran, chemisches Element, Stoff

Beispiele:

[1] „Durch Alphazerfall zerfällt Oganesson in das Element Livermorium, das jedoch auch in Millisekunden weiter zerfällt.“

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Oganesson

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Oganesson