Hauptmenü öffnen

Einsteinium (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Es
  Cf Fm  
Es
  Cf Unn  
Singular

Plural

Nominativ das Einsteinium

Genitiv des Einsteiniums

Dativ dem Einsteinium

Akkusativ das Einsteinium

 
[1] Einsteinium im Periodensystem

Worttrennung:

Ein·stei·ni·um, kein Plural

Aussprache:

IPA: [aɪ̯nˈʃtaɪ̯ni̯ʊm]
Hörbeispiele:   Einsteinium (Info)

Bedeutungen:

[1] Chemie: chemisches Element mit der Ordnungszahl 99, das zu den Actinoiden gehört

Abkürzungen:

[1] chemisches Zeichen: Es

Herkunft:

[1] nach dem Physiker Albert Einstein benannt

Oberbegriffe:

[1] Actinoid, Transuran, chemisches Element

Beispiele:

[1] Einsteinium wurde erstmals beim Test der Wasserstoffbombe ‚Ivy Mike‘ erzeugt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Einsteinium
[1] canoonet „Einsteinium