Deklination der Kardinalzahlen 2–12

Nebenformen:

umgangssprachlich: elfe

Worttrennung:

elf

Aussprache:

IPA: [ɛlf]
Hörbeispiele:   elf (Info),   elf (Info)
Reime: -ɛlf

Bedeutungen:

[1] die Kardinalzahl zwischen zehn und zwölf
[2] kurz für: „elf Uhr“ oder „dreiundzwanzig Uhr“
[3] kurz für: „elf Jahre (alt)“

Symbole:

[1] Arabische Ziffern: 11
[1] Römisches Zahlzeichen: und (Unicode-Zeichen für XI)
[1] Hexadezimalzeichen: B

Herkunft:

von mittelhochdeutsch eilf → gmh, althochdeutsch einlif → goh[1]

Synonyme:

[2] elf Uhr, dreiundzwanzig Uhr
[3] elf Jahre (alt), elfjährig

Beispiele:

[1] Das Wort „elfengleich“ hat elf Buchstaben.
[2] Manche fangen schon um elf an, Mittag zu kochen.
[3] Mit elf kommt man allmählich in die Pubertät.
[3] „Alex Portnoy erinnert sich auch, wie seine Mutter mit ihm, als er elf war, in das Kleidergeschäft seines Onkels ging, um eine Badehose für den Jungen zu kaufen.“[2]

Wortbildungen:

die Elf, elfeinhalb, elffach, elfgeschossig, elfhundert, elfköpfig, elfmal, elfminütig, elfmonatig, elfprozentig, elfseitig, elfstellig, elfstöckig, elfstündig, elft, elftägig, elftausend, elfte, elfteilig, elftel, Elftel, elftens, elfwöchig
Elfeck, Elfer, Elfmeter, Elftklässler, elfzig (J. R. R. Tolkien)

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Wikipedia-Artikel „Elf
[1] Wikipedia-Artikel „Zahlen in unterschiedlichen Sprachen
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „elf
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „elf
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalelf
[1] The Free Dictionary „elf
[1] Übersicht der deutschen Zahlen

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 484, Eintrag „elf“.
  2. Blake Bailey: Philip Roth. Biografie. Hanser, München 2023 (übersetzt von Dirk van Gunsteren, Thomas Gunkel), ISBN 978-3-446-27612-3, Seite 39. Englisch 2021 erschienen.


Singular

Plural

the elf

the elves

 
[1] an elf (eine Elfe)

Worttrennung:

elf, el·ves

Aussprache:

IPA: [ɛlf], [ˈɛlvəs]
Hörbeispiele:   elf (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Elf, magisches Wesen in der keltisch-germanischen Mythologie

Sinnverwandte Wörter:

[1] pixie, fairy, gnome

Beispiele:

[1] Elves were said to be very shy creatures that lived in the forests.
Es wird gesagt, dass Elfen sehr schüchterne Wesen seien, die in den Wäldern leben.

Wortbildungen:

elfchild

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „elf
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „elf
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „elf
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „elf
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „elf

Worttrennung:

elf

Aussprache:

IPA: [ˈɛləf]
Hörbeispiele:   elf (Info)

Bedeutungen:

[1] Kardinalzahl, attributiv: elf

Beispiele:

[1] De totale kosten bedragen elf euro en zevendertig cent.
Die Gesamtkosten betragen elf Euro und siebenunddreißig Cent.

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Niederländischer Wikipedia-Artikel „11 (getal)
[1] Van Dale Onlinewoordenboek: „elf
[1] PONS Niederländisch-Deutsch, Stichwort: „elf
[1] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „elf
f Singular Plural

Wortform de elf de elven

Diminutiv het elfje de elfjes

Worttrennung:

elf, Plural: el·ven

Aussprache:

IPA: [ˈɛləf]
Hörbeispiele:   elf (Info)

Bedeutungen:

[1] Mathematik: die natürliche Zahl zwischen der Zehn und der Zwölf

Verkleinerungsformen:

[1] elfje

Oberbegriffe:

[1] cijfer
[2] natuurlijk getal, oneven getal

Beispiele:

[1] elf is een oneven natuurlijk getal, dat tien opvolgt en aan twaalf voorafgaat.
Elf ist eine ungerade natürliche Zahl, die auf Zehn folgt und vor Zwölf steht.

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Niederländischer Wikipedia-Artikel „11 (getal)
[1] Van Dale Onlinewoordenboek: „elf
[1] PONS Niederländisch-Deutsch, Stichwort: „elf
[1] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „elf
m, f Singular Plural

Wortform de elf de elfen

Diminutiv het elfje de elfjes

 
[1] en elf (eine Elfe)

Worttrennung:

elf, Plural: el·fen

Aussprache:

IPA: [ˈɛlf]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Elf bzw. Elfe, Wesen in der keltisch-germanischen Mythologie und der Fantasyliteratur; Naturgeist bzw. Fabelwesen, normalerweise in der Gestalt eines Mädchens mit Flügeln.

Verkleinerungsformen:

[1] elfje

Oberbegriffe:

[1] mythisch wezen, natuurgeest, sprookjesfiguur, goede geest

Beispiele:

[1] Een elf is een mensachtig mythisch wezen uit de Germaanse en Noordse mythologie en folklore.
Eine Elfe ist ein menschliches Fabelwesen aus der germanischen und nordischen Mythologie und Folklore.

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Niederländischer Wikipedia-Artikel „Elf (mythisch wezen)
[1] Van Dale Onlinewoordenboek: „elf
[1] PONS Niederländisch-Deutsch, Stichwort: „elf
[1] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „elf


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

Elfe, Elfi, Elm, Elz