Elfmeter (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Elfmeter

die Elfmeter

Genitiv des Elfmeters

der Elfmeter

Dativ dem Elfmeter

den Elfmetern

Akkusativ den Elfmeter

die Elfmeter

 
[1] Schütze und Torwart beim Elfmeter

Worttrennung:

Elf·me·ter, Plural: Elf·me·ter

Aussprache:

IPA: [ɛlfˈmeːtɐ]
Hörbeispiele:   Elfmeter (Info)
Reime: -eːtɐ

Bedeutungen:

[1] Sport, Fußball: Strafstoß aus 11 Metern Entfernung vom Tor bei bestimmten Regelverstößen, bei grober Unsportlichkeit im Elfmeterraum

Herkunft:

Kurzwort für Elfmeterball, belegt seit dem 19. Jahrhundert[1]
Determinativkompositum aus dem Adjektiv elf und dem Substantiv Meter, da sich der Ort der Ausführung circa 11 Meter vom Tor entfernt befindet.

Synonyme:

[1] Elfer, Penalty, Strafstoß

Gegenwörter:

[1] Freistoß

Oberbegriffe:

[1] Schuss

Unterbegriffe:

[1] Foulelfmeter, Handelfmeter

Beispiele:

[1] Der Schiedsrichter gab einen Elfmeter wegen Handspiels im Elfmeterraum.
[1] „Er verschoss diverse Elfmeter.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Elfmeter geben, einen Elfmeter herausholen / herausschinden, einen Elfmeter pfeifen, einen Elfmeter schießen, einen Elfmeter schinden, einen Elfmeter verschießen

Wortbildungen:

Elfmeterchance, Elfmeterentscheidung, Elfmetergeschenk, Elfmetermarke, Elfmeterpfiff, Elfmeterpunkt, Elfmeterraum, elfmeterreif, Elfmeterschießen, Elfmeterschuss, Elfmeterschütze, Elfmetersünder, Elfmetertor, Elfmetertöter

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Elfmeter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Elfmeter
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Elfmeter
[1] The Free Dictionary „Elfmeter
[1] Duden online „Elfmeter
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalElfmeter
[1] wissen.de – Wörterbuch „Elfmeter
[1] wissen.de – Lexikon „Elfmeter
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „Elfmeter“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Elfmeter
  2. Hellmuth Karasek: Das find ich aber gar nicht komisch. Geschichte in Witzen und Geschichten über Witze. Quadriga, Köln 2015, ISBN 978-3-86995-075-4, Seite 154.