concede (Englisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they concede
he, she, it concedes
simple past   conceded
present participle   conceding
past participle   conceded
 
[1] Argentina concede the decisive goal — Argentinien kassiert das entscheidende Tor

Worttrennung:

con·cede, Partizip Perfekt: con·ced·ed , Partizip Präsens: con·ced·ing

Aussprache:

IPA: [kənˈsiːd]
Hörbeispiele:   concede (australisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] zögernd oder unwillig bestätigen, dass etwas wahr (beispielsweise eine Tatsache, ein Fakt) oder vernünftig ist (beispielsweise eine Äußerung, eine Erklärung): zugeben, einräumen, zugestehen, konzedieren
[2] jemandem etwas zögernd oder unwillig übergeben, etwas weggeben (beispielsweise Land, Territorien, Kolonien, Macht, Privilegien, Rechte, Geld): aufgeben, abtreten, weichen, bewilligen, etwas gewähren, ein Recht überlassen
[3] Sport: (ein Tor) kassieren, (ein Spiel) verlieren

Synonyme:

[1] acknowledgezugeben, anerkennen; admitzugeben, eingestehen; confesszugeben, gestehen, beichten; recognizeanerkennen
[2] budgenachgeben, abrücken von etwas; give innachgeben, sich beugen; relentnachgeben; yield — etwas hergeben, übertragen, nachgeben

Sinnverwandte Wörter:

[2] bow — sich beugen, sich vor jemandem verbeugen; capitulateaufgeben, sich ergeben, kapitulieren; knuckle under — sich fügen, klein beigeben; quitaufgeben, aufhören; submit — sich unterwerfen; succumb — sich beugen, kapitulieren, jemandem nachgeben; surrenderaufgeben, kapitulieren, sich ergeben

Gegenwörter:

[1] denyabstreiten, zurückweisen

Beispiele:

[1] „I had to concede that I was wrong.“
Ich muss zugeben, dass ich falsch lag.
[1] NBC News projected Reagan as the winner at 8:15 pm EST (5:15 PST), before voting was finished in the West, based on exit polls; […]. Carter conceded defeat at 9:50 pm EST.[1]
NBC News machte eine Hochrechnung mit Reagan als Sieger um 8:15 Uhr Eastern Standard Time (5:15 Pacific Standard Time), bevor die Abstimmung im Westen, basierend auf den Ausgangsumfragen, beendet war; [...]. Carter räumte seine Niederlage gegen 21:50 Uhr Eastern Standard Time ein.
[1] Armstrong's confession - [...] Armstrong said he kept repeating "one big lie" and conceded that his admission would be "too late" for most people.[2]
Armstrongs Geständnis - [...] Armstrong sagte, er wiederholte immer wieder "eine große Lüge" und räumte ein, dass sein Eingeständnis für die meisten Menschen "zu spät" käme.
[1] A Microsoft executive insisted that “customer satisfaction” with the new [Windows 8] offering “is strong” while also conceding that “the learning curve is definitely real”.[3]
Ein Microsoft-Vorstand bestand darauf, dass die "Kundenzufriedenheit" mit dem neuen [Windows 8]-Angebot "groß ist", während er gleichzeitig zugab, "dass es definitiv eine echte Lernkurve gibt".
[1] The Australian team has had a disappointing time at the Games so far, achieving far fewer gold medals than expected. Their team officials have conceded that they won't reach their aim of finishing among the top 5 countries, a blow exacerbated by the fact that their sporting rivals, Great Britain, are way ahead in the medal count.[4]
Das australische Team hatte bisher bei den Spielen eine enttäuschende Zeit und erreichte weit weniger Goldmedaillen, als erwartet. Ihre Team-Offiziellen haben zugegeben, dass sie ihr Ziel nicht erreichen werden, unter den Top-5-Ländern zu landen, ein Schlag, der noch durch die Tatsache verschärft wird, dass ihr sportlicher Konkurrent, Großbritannien, in der Medaillenwertung weit voraus ist.
[1] Eventually, a commission was appointed and the Indians’ relief bill was passed, whereby the major points on which the satyagraha struggle had been waged were conceded.[5]
Schließlich wurde eine Kommission ernannt und das Entlastungsgesetz zugunsten der Inder verabschiedet, wobei die Hauptpunkte, weswegen der Satyagraha-Kampf geführt worden war, zugestanden wurden.
[2] In 2017 the old ruler Mugabe was forced to concede power to a military government.
Im Jahr 2017 wurde der alte Herrscher Mugabe gezwungen, einer Militärregierung die Macht abzutreten.
[2] [1214: King] John was forced to pay the huge sum of 20,000 marks and concede some lands in France in order for King Philip to recognise him as the heir to Richard I.[6]
[1214: König] John war gezwungen, die riesige Summe von 20.000 Mark zu zahlen und einige Ländereien in Frankreich abzutreten, damit König Philip ihn als den Erben von Richard I. anerkennt.
[2] The employers' federation claims that unions are not conceding enough in negotiations.
Der Arbeitgeberverband behauptet, dass die Gewerkschaften bei den Verhandlungen nicht genug zugestehen.
[3] Hector Bellerin conceded a penalty after colliding with Richarlison.[7]
Hector Bellerin verursachte nach einem Zusammenprall mit Richarlison einen Elfmeter.
[3] Bayern Munich coach Jupp Heynckes insisted he was not surprised by their performance as they thrashed Barcelona 4-0 in the Champions League. […] Heynckes said: […] "The fact that we did not concede a goal was very important and the fact we scored four goals was even nicer for us."[8]
Bayern-Trainer Jupp Heynckes bestand darauf, dass er von der Leistung nicht überrascht gewesen war, als sie in der Champions League Barcelona mit 4:0 auseinandernahmen. […] Heynckes sagte: […] "Die Tatsache, dass wir kein Tor kassiert haben, war sehr wichtig und die Tatsache, dass wir vier Tore geschossen haben, war für uns um so schöner."

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: to concede the case for something — einräumen, dass vieles für etwas spricht
to concede defeat — eine Niederlage zugeben
to concede someone a favour — jemandem eine Gunst gewähren
to concede a point — in einem Punkt nachgeben
[1] mit Adverb: to grudgingly concede something — etwas widerwillig zugeben
to reluctantly concede something — etwas zögernd zugeben
to willingly concede something — etwas gerne zugeben
[1] in Kombination: It is generally conceded that … — Es ist allgemein anerkannt, dass …
[2] mit Substantiv: to concede moneyGeld bewilligen
[3] mit Substantiv: to concede a goal — ein Tor kassieren
to concede a penalty — einen Elfmeter verursachen

Wortbildungen:

concededlyzugestandenermaßen
concessionZugeständnis; Rücksicht, Berücksichtigung; Eingeständnis; Konzession, Lizenz; Zulassung, Bewilligung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „concede
[1–3] Merriam-Webster Learner's Dictionary „concede“
[1, 2] Merriam-Webster Online Thesaurus „concede
[1–3] Oxford English Dictionary „concede“
[1–3] Oxford Learner's Dictionary „concede“
[1–3] Cambridge Dictionaries „concede“
[1–3] Macmillan Dictionary „concede“
[1–3] Collins Wörterbuch „concede
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „concede
[1, 2] LookWayUp-Deutsch-Englisch-Wörterbuch „concede
[1, 2] LookWayUp-Englisch-Englisch-Wörterbuch „concede
[*] Online Etymology Dictionary „concede
[1–3] The FreeDictionary: „concede“
[1–3] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „concede
[1–3] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „concede
[1–3] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „concede
[1–3] Beolingus Englisch-Deutsch, Stichwort: „concede
[1–3] Langenscheidt Englisch-Deutsch, Stichwort: „concede

Quellen:

  1. Englischer Wikipedia-Artikel „United States presidential election, 1980“ (Stabilversion)
  2. Ben Wright: Armstrong's confession. British Broadcasting Corporation (BBC), London, United Kingdom, 18. Januar 2013, abgerufen am 11. Februar 2018 (Englisch, BBC Learning English, Words In The News).
  3. Schumpeter - Microsoft blues - Windows 8 is only the beginning of Microsoft’s problems. The Economist Newspaper Limited, London, 11. Mai 2013, abgerufen am 11. Februar 2018 (Englisch).
  4. Beth McLeod: Sporting rivalry. British Broadcasting Corporation (BBC), London, United Kingdom, 10. August 2012, abgerufen am 12. Februar 2018 (Englisch).
  5. Aparna Basu: The Great March - The 1913 struggle: Gandhi’s last South African campaign. The Telepgraph (India), Kalkutta, West Bengalen, Indien, 2. Oktober 2013, abgerufen am 12. Februar 2018 (Englisch).
  6. A summary of King John and Magna Carta. British Broadcasting Corporation (BBC), London, United Kingdom, abgerufen am 12. Februar 2018 (en kommentar: Sendung: BBC Bitesize).
  7. Arsene Wenger blasts ‘scandalous’ penalty call in Arsenal’s defeat to Watford. metro.co.uk, DMG Media, Associated Newspapers Ltd, UK, 14. Oktober 2017, abgerufen am 12. Februar 2018 (Englisch, caption).
  8. Phil McNulty: Bayern Munich are 'extraordinary' says coach Jupp Heynckes. British Broadcasting Corporation (BBC), London, United Kingdom, 23. April 2013, abgerufen am 12. Februar 2018 (Englisch).