Haupt- (Deutsch)Bearbeiten

PräfixBearbeiten

Anmerkung:

In einem Kompositum mit Haupt- in der eigentlichen Bedeutung Kopf, wie zum Beispiel in Haupthaar, ist Haupt- kein Präfix, sondern das Substantiv Haupt.

Worttrennung:

Haupt-

Aussprache:

IPA: [haʊ̯pt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] dient zur Ableitung (Derivation) von Substantiven: aus mehreren Dingen, Personen das/der Wichtigste, Wesentliche, Bedeutungsvollste, Bestimmendste; auch zu einer entsprechenden Spezifizierung von Personen oder Berufen

Herkunft:

vom Substantiv Haupt mit der Bedeutung Kopf oder auch leitende Person;[1] schon im Mittelhochdeutschen von der wörtlichen Bedeutung des Substantivs getrennt[2]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Grund-, Kern-

Gegenwörter:

[1] Neben-, Zweit-

Beispiele:

[1] Das Hauptargument des Autors überzeugt mich nicht.
[1] Die Hauptdarstellerin kam aus Österreich.
[1] Er wurde Ende des Quartals zum Hauptkassierer befördert.

Wortbildungen:

siehe ausschließlich: Verzeichnis:Deutsch/Wortbildungen/Haupt-

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „haupt-
[1] The Free Dictionary „Haupt-
[1] Duden online „Haupt-
[1] wissen.de – Wörterbuch „Haupt…

Quellen:

  1. Wortbildung des modernen Deutschen: ein Lehr- und Übungsbuch, Michael Lohde. Abgerufen am 24. März 2016.
  2. Wolfgang Fleischer, Irmhild Barz: Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache. 4., völlig neu bearbeitete Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/Boston 2012, ISBN 978-3-11-025663-5, Seite 257 f.