Hauptmenü öffnen

dafür-, Dafür- (Deutsch)Bearbeiten

PräfixBearbeiten

Anmerkung:

Die meisten Nachschlagwerke führen das Präfix gar nicht und deuten Wortbildungen mit dem Element dafür- als Komposita mit dem Adverb dafür

Worttrennung:

da·für

Aussprache:

IPA: [daˈfyːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] in Zusammensetzungen einen Zuspruch beschreibend oder eine eigene Bedeutung

Herkunft:

von dafür

Sinnverwandte Wörter:

[1] pro-

Gegenwörter:

[1] anti-, dagegen-, gegen-

Beispiele:

[1] Ich kann mir nicht vostellen, was dafürsprechen sollte.

Wortbildungen:

Dafürhalten
dafürhalten, dafürkönnen, dafürsprechen, dafürstehen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] The Free Dictionary „dafür-