kontrollieren

kontrollieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich kontrolliere
du kontrollierst
er, sie, es kontrolliert
Präteritum ich kontrollierte
Konjunktiv II ich kontrollierte
Imperativ Singular kontrolliere!
kontrollier!
Plural kontrolliert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
kontrolliert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:kontrollieren

Worttrennung:

kon·t·rol·lie·ren, Präteritum: kon·t·rol·lier·te, Partizip II: kon·t·rol·liert

Aussprache:

IPA: [kɔntʁɔˈliːʁən]
Hörbeispiele:   kontrollieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] eine Person oder Sache daraufhin untersuchen, ob bei ihr bestimmte Kriterien, Anforderungen erfüllt sind.
[2] die Macht ausüben über

Herkunft:

[2] englisch: to control

Synonyme:

[1] prüfen, überprüfen, sich vergewissern
[2] beherrschen, steuern

Oberbegriffe:

[1] prüfen

Beispiele:

[1] Heute wurde wieder mal die Geschwindigkeit der Fahrzeuge kontrolliert.
[1] „Ich hatte wieder darauf hingewiesen, daß ein Schornsteinfeger schlecht dazu geeignet sei, Fachunterricht in der Oberschule zu kontrollieren.“[1]
[2] Das israelische Militär kontrolliert große Teile des Westjordanlandes.
[2] „Es geschehen wiederholt Versuche, das Rechtssystem zu kontrollieren, indem der Oberste Gerichtshof angegriffen und seine Unabhängigkeit eingeschränkt wird.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kontrollieren
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkontrollieren
[1, 2] The Free Dictionary „kontrollieren
[1, 2] Duden online „kontrollieren

Quellen:

  1. Victor Klemperer: So sitze ich denn zwischen allen Stühlen. Aufbau-Verlag, Berlin 1999 [1954], Seite 453.
  2. Daniel Bar-Tal: Ein Aufruf aus Israel an Juden in aller Welt. Wenn ihr euch Sorgen um Israel macht, dann solltet ihr nicht länger schweigen!. In: Jüdische Zeitung. Unabhängige Monatszeitung für zeitgenössisches Judentum. Nummer 5 (87)/2013, Mai 2013, ISSN 1861-4442, Seite 4.