vergewissern (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich vergewissere
du vergewisserst
er, sie, es vergewissert
Präteritum ich vergewisserte
Konjunktiv II ich vergewisserte
Imperativ Singular vergewissere!
Plural vergewissert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vergewissert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:vergewissern

Worttrennung:

ver·ge·wis·sern, Präteritum: ver·ge·wis·ser·te, Partizip II: ver·ge·wis·sert

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ɡəˈvɪsɐn]
Hörbeispiele:   vergewissern (Info)
Reime: -ɪsɐn

Bedeutungen:

[1] reflexiv: kontrollieren, ob etwas tatsächlich so wie gedacht der Fall ist; sich Gewissheit verschaffen

Synonyme:

[1] checken, kontrollieren, nachsehen, nachschauen, prüfen, überprüfen, sich versichern

Beispiele:

[1] Bevor er sich auf den Weg zum Flughafen macht, vergewissert er sich, ob er die Tickets und Ausweise eingesteckt hat.
[1] Die Kindergärtnerin vergewissert sich, dass alle Kinder vollzählig im Bus sitzen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sich vergewissern, ob …; sich vergewissern, dass …; sich darüber vergewissern

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „vergewissern
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vergewissern
[1] Duden online „vergewissern
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvergewissern