überprüfen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich überprüfe
du überprüfst
er, sie, es überprüft
Präteritum ich überprüfte
Konjunktiv II ich überprüfte
Imperativ Singular überprüfe!
Plural überprüft!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
überprüft haben
Alle weiteren Formen: Flexion:überprüfen

Worttrennung:

über·prü·fen, Präteritum: über·prüf·te, Partizip II: über·prüft

Aussprache:

IPA: [yːbɐˈpʁyːfn̩]
Hörbeispiele:   überprüfen (Info)   überprüfen (Info)
Reime: -yːfn̩

Bedeutungen:

[1] (erstmals oder nochmals) kontrollieren, wiederholt nachschauen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb prüfen mit dem Derivatem über-

Synonyme:

[1] evaluieren, herausfinden, kontrollieren, nachprüfen, nachschauen, reevaluieren, testen

Beispiele:

[1, 2] Ob der Apparat weiterhin funktioniert, muss noch überprüft werden.
[1, 2] „Ich erinnere mich gut, wie ich in einer Parkanlage von Fukushima-Stadt mit einem Messgerät die Aktivität überprüfte. Wenige Meter vom Weg entfernt stieg die Radioaktivität rapide an.“[1]

Wortbildungen:

Überprüfung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „überprüfen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überprüfen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalüberprüfen

Quellen:

  1. Ranga Yogeshwar: Phase zwei. In: FAZ.NET. 2. Mai 2020, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 3. Mai 2020).