Solltest du einen Beitrag auf dieser Seite nicht mehr finden, so lohnt sich ein Blick in die Rumpelkammer.


Herkunft Bearbeiten

Hallo Caligari!
Ich bin nicht sicher ob Du willst, dass ich hier neue Herkunftsfragen hinzufüge, oder deine Tabelle hier ergänze. Aber ich setze hier fort.

1. Anilin aus arabisch an-nīl, aus gleichbedeutend sanskrit nīlī; zu nī´la „dunkelblau“ /LG Lars G. (--Ыруатук (Diskussion) 20:05, 8. Mai 2012 (MESZ))  ErledigtBeantworten
2. Basar, von persisch (bāzār) „Markt“ /LG Lars G. (--Ыруатук (Diskussion) 22:30, 8. Mai 2012 (MESZ))Beantworten
3. Nargileh, aus gleichbedeutend persisch (nārgīla)/ LG Lars G. (--Ыруатук (Diskussion) 23:32, 8. Jun 2012 (MESZ))  Erledigt
4. Natron, über arabisch (națrūn) aus gleichbedeutend ägyptisch (ntr(j)) /Lars G. (--Ыруатук (Diskussion) 20:34, 10. Jul 2012 (MESZ))
5. Huri Persisch/Arabisch; und ein gutes neues Jahr! LG Lars (--Ыруатук (Diskussion) 18:23, 31. Dez. 2012 (MEZ))  ErledigtBeantworten
6. Paprika, du kannst da sicherlich was hinzufügen. LG Lars (ыруатук) 20:18, 28. Jan 2013 (MEZ)
7. Pfeffer, besonder die altindische Herkunft. mlg Lars (ыруатук) 16:14, 8. Feb 2013 (MEZ)
8. Nyala - Entlehnung aus den afrikanischen Sprachen ist natürlich sehr, sehr weit gefasst und unpräzise. Findet sich in deiner Literatur vielleicht mehr dazu? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:54, 25. Jul. 2018 (MESZ)Beantworten
Konnte in meiner Literatur nichts Genaues finden. Hab aber mittels Internetquelle die Herkunft ein wenig ergänzt. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 09:40, 27. Jul. 2018 (MESZ)Beantworten

Hallo Caligari,

kannst du den Eintrag Hadsch überarbeiten oder zumindest die Herkunft belegen? Bei Haddsch fehlen sogar noch Referenzen. Vielen Dank und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 17:07, 5. Mär. 2019 (MEZ)Beantworten

Hallo Yoursmile,
ich komme frühestens Anfang April dazu. Dann bin ich auch wieder in Deutschland und kann meine Bücher durchgehen. — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 17:24, 5. Mär. 2019 (MEZ)Beantworten
@Yoursmile: Hadsch {{erl.}}, Haddsch {{erl.}}. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 15:24, 27. Mär. 2019 (MEZ)Beantworten

Kannst du dir bitte die Herkunft des englischen Wortes tokus mal anschauen? Danke und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 15:48, 24. Mär. 2019 (MEZ)Beantworten

Ich hatte auch schon überlegt, Dich darum zu bitten, wollte Dich aber nicht belästigen. Nunmehr habe ich die deutschen Belege, die Yoursmile – zu Recht – aus dem englischen Beitrag entfernt hat, in den großgeschriebenen, aber ansonsten gleichlautenden deutschsprachigen eingefügt. Gruß euch beiden, Peter -- 16:00, 24. Mär. 2019 (MEZ)Beantworten
@Yoursmile, @Peter Gröbner: Hallo ihr beiden, ich werde mich in den kommenden Tagen darum kümmern. Ab Dienstag Abend bin ich auch wieder in Deutschland und kann meine Literatur durchgehen. — Lieben Gruß euch, Caligari ƆɐƀïиϠ 19:18, 24. Mär. 2019 (MEZ)Beantworten
Nachtrag @Yoursmile, @Peter Gröbner: Ich konnte mir jetzt mal einen groben Überblick in meiner Literatur verschaffen. Das wird ein bisschen umfangreicher als bei Hadsch. Kann also bis in die nächste Woche hinein dauern. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 15:24, 27. Mär. 2019 (MEZ)Beantworten

Würdest du bitte auch die Herkunft bei Tulpe ergänzen und belegen? Die scheint mir doch etwas zu knapp zu sein. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:35, 29. Apr. 2019 (MESZ)Beantworten

@Yoursmile, nur kurz zur Info: Für Tokus/tokus und Tulpe fehlt mir im Moment die Zeit. Das wird wahrscheinlich erst in ein paar Monaten. Ich hoffe, dass ich es bis September abgearbeitet bekomme. (Das soll dich aber nicht entmutigen, hier weiter neue Fälle anzugeben. Alle werden abgearbeitet, versprochen. Es dauert nur eben manchmal etwas länger. :-) — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 19:49, 28. Mai 2019 (MESZ)Beantworten
Hallo Yoursmile, kurz zur  Info: Dieses Jahr schaffe ich es auf keinen Fall mehr. — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 17:04, 18. Nov. 2019 (MEZ)Beantworten

Ich reihe mich mit einem weiteren Wunsch ein: Könntest du die Herkunft von Gehenna auf deine Wiktionary-To-do-Liste aufnehmen? Es eilt nicht natürlich nicht! Viele liebe Grüße --Trevas (Diskussion) 20:35, 17. Nov. 2019 (MEZ)Beantworten

Hallo Trevas, klar, kein Problem. Aber in diesem Jahr schaffe ich das nicht mehr abzuarbeiten. — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 17:04, 18. Nov. 2019 (MEZ)Beantworten
Hallo Trevas, Gehenna ist nun überarbeitet. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 12:54, 3. Aug. 2020 (MESZ)Beantworten

Kannst du dir bitte auch die Herkunft von Karawanserei und Han anschauen? Vielen Dank und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 05:47, 13. Mai 2020 (MESZ)Beantworten

Und Sufi + Sufismus bitte auch. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 18:07, 21. Jun. 2020 (MESZ)Beantworten
Ich wäre dir auch sehr dankbar, wenn du dir meinen Eintrag Medrese/Medresse einmal anschaust und überarbeitest. Ich hoffe, es ist alles okay bei dir? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 18:07, 23. Jun. 2020 (MESZ)Beantworten
Hallo Caligari, bei Binnenflüchtling gibst du an, dass es aus Präposition und Substantiv zusammengesetzt ist. Im Eintrag binnen finden sich aber alle Wortbildungen beim Adverb? Kannst du bitte nochmal schauen? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 06:27, 11. Jul. 2020 (MESZ)Beantworten
Hallo Yoursmile, danke der Nachfrage. Ja, alles ist gut. Durch die Pandemie bin ich mit Home Office und den Kindern so eingespannt, dass fürs Wiktionary nicht mehr viel übrig bleibt. Ich konnte die Einträge aber in den letzten Monaten peu à peu abarbeiten. — Ganz lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 12:54, 3. Aug. 2020 (MESZ)Beantworten

Übersetzung kontrollieren Bearbeiten

Bitte die Beiträge von FWCologne überprüfen. Vielen Dank und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:33, 31. Mär. 2022 (MESZ)Beantworten

Und die arabischen Übersetzungen von Alkhatib,_Ahmad. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 06:45, 9. Apr. 2022 (MESZ)Beantworten
Bitte auch das kontrollieren. Danke und schöne Ostern --Yoursmile (Diskussion) 17:41, 17. Apr. 2022 (MESZ)Beantworten
Eine IP hat neue Ergänzungen vorgenommen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 16:20, 8. Mai 2022 (MESZ)Beantworten
Würdest du dir bitte bei Gelegenheit auch den Eintrag כסא anschauen? Der sieht irgendwie unfertig aus. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 06:02, 29. Mai 2022 (MESZ)Beantworten
Eine IP hat auch etwas Neues beigetragen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 15:44, 1. Jun. 2022 (MESZ)Beantworten
Hallo Yoursmile,
kurze Info: mir fehlt im Moment die Zeit, das alles durchzugehen und abzuarbeiten. Ich komme wahrscheinlich erst im Winter dazu. Das soll dich aber nicht davon abhalten, hier weiterhin aufzulisten. — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 14:02, 12. Jun. 2022 (MESZ)Beantworten
Kein Problem! --Yoursmile (Diskussion) 06:59, 9. Jul. 2022 (MESZ)Beantworten

Hier gibt es neue sorbische Übersetzungen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 06:59, 9. Jul. 2022 (MESZ)Beantworten

Kannst du dir bitte bei Garnele mal die hinzugefügten Übersetzungen, insbesondere das Arabische, anschauen? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:02, 12. Jul. 2022 (MESZ)Beantworten
handeln bitte prüfen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 07:24, 24. Jul. 2022 (MESZ)Beantworten
Bitte auch die Beiträge von Parsigūyān überprüfen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:35, 24. Jul. 2022 (MESZ)Beantworten
Hannibal Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:40, 29. Jul. 2022 (MESZ)Beantworten
einzeln Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 21:46, 14. Aug. 2022 (MESZ)Beantworten
Bitte auch das hier und die Änderungen/Einträge des Erstellers prüfen. Danke schön --Yoursmile (Diskussion) 18:54, 8. Sep. 2022 (MESZ)Beantworten
Hier wurde eine arabische Übersetzung ergänzt. Danke schön --Yoursmile (Diskussion) 13:38, 2. Nov. 2022 (MEZ)Beantworten
Bitte auch dies hier überprüfen. Danke --Yoursmile (Diskussion) 14:10, 19. Nov. 2022 (MEZ)Beantworten
Beiträge von Princilll bitte kontrollieren. Danke! Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 08:57, 27. Nov. 2022 (MEZ)Beantworten
Ich hoffe, dir geht es gut? Heute wurde der Eintrag ليلة, der verbessert oder gelöscht werden müsste. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:51, 19. Dez. 2022 (MEZ)Beantworten
Mantel Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:34, 29. Dez. 2022 (MEZ)Beantworten

Ich fange mal einen neuen Absatz an. mezbaha. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 05:17, 26. Jan. 2023 (MEZ)Beantworten

Bitte auch die Beiträge von SarahFatimaK anschauen und ggf. sichten. Vielen Dank und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 15:53, 30. Mär. 2023 (MESZ)Beantworten
Hebräische Übersetzung von Forelle. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 06:06, 13. Apr. 2023 (MESZ)Beantworten
Spezial:Beiträge/185.111.13.53. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:47, 10. Mai 2023 (MESZ)Beantworten
Bitte auch ein Auge auf die Beiträge von diesem Nutzer werfen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 06:51, 21. Mai 2023 (MESZ)Beantworten
Es gibt mal wieder neue Übersetzungen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 16:13, 30. Jun. 2023 (MESZ)Beantworten
Weitere Übersetzungen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 09:58, 2. Jul. 2023 (MESZ)Beantworten
Hier und hier ebenso. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 04:40, 6. Jul. 2023 (MESZ)Beantworten
Und nochmal. Wohl alles der gleiche Nutzer. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:03, 6. Jul. 2023 (MESZ)Beantworten

IP, IP2, IP3, IP4 --Yoursmile (Diskussion) 05:43, 8. Jul. 2023 (MESZ)Beantworten

Kannst du bitte beurteilen, ob Kategorien wie Kategorie:Entlehnung von der Wurzel ف ي د (Urdu) sinnvoll sind? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 05:46, 23. Jul. 2023 (MESZ)Beantworten
Ermäßigung Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 06:48, 20. Aug. 2023 (MESZ)Beantworten
Spezial:Beiträge/Mahyar95 und IP Danke und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 16:07, 3. Sep. 2023 (MESZ)Beantworten
Und hier und hier. Danke --Yoursmile (Diskussion) 12:50, 6. Sep. 2023 (MESZ)Beantworten
Und nochmal hier und hier. Schcöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:38, 25. Okt. 2023 (MESZ)Beantworten

Dieser arabische Eintrag benötigt eine Überarbeitung. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:10, 23. Dez. 2023 (MEZ)Beantworten

Hier hat eine IP wieder etliche Übersetzungen eingefügt. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 10:54, 4. Jan. 2024 (MEZ)Beantworten

Nabob und Nadir Bearbeiten

Hallo Caligari! Könntest du bei Gelegenheit die Herkunftsangaben in den Einträgen und Nabob und Nadir um die arabische Schrift ergänzen? Vielleicht hast kannst du noch einen Blick auf die Diskussionseite von Nabob werfen? Viele Grüße --Trevas (Diskussion) 13:05, 19. Feb. 2015 (MEZ)Beantworten

Hallo Trevas!
Klar, kein Problem. Ich werde mich um beide Einträge kümmern und sehen, was sich zur Umschrift nawwāb finden lässt. Kann aber ein bisschen dauern, da ich beruflich noch bis Ende nächster Woche in Frankreich unterwegs bin… — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 13:36, 19. Feb. 2015 (MEZ)Beantworten
Nachtrag: Nabob und Nargileh hatte ich 2012 bereits angefangen zu überarbeiten und dann abgelegt. Der Ordner, in dem sie abgelegt sind, ist voller Neuerstellungen und Überarbeitungen, bei denen Ungereimtheiten bezüglich bestimmter Angaben zur Herkunft oder bestimmter Übersetzungen aufgetaucht sind. Normalerweise markiere ich mir auch die besagten Stellen und notiere mir kleinere Anmerkungen; diese fehlen jedoch sowohl im Dokument zu Nabob als auch zu Nargileh. Ich wollte beide Überarbeitungen daher gerade online stellen, als ich in der Vorschau wieder auf die unstimmigen Stellen in der Herkunft gestoßen bin. In beiden Fällen muss ich mir im Laufe nächster Woche noch mal diese Stellen anschauen und gegenchecken.
Bei einer Sache könntest du mir allerdings jetzt schon behilflich sein: Nargileh soll laut Lokotsch vermutlich sanskritschem nārikēra entstammen. Die Umschrift lässt sich durch Gérard Huet: The Sanskrit Heritage Dictionary „nārikera“. nachweisen, die Originalschreibweise – wenn ich mich nicht irre – नारिकेर durch Otto Böhtlingk, Rudolph Roth: Sanskrit-Wörterbuch. Kaiserliche Akademie der Wissenschaften, St. Petersburg 1855 (Großes Petersburger Wörterbuch): 0121, Stichwort »नारिकेर«, so dass sich नारिकेर (IAST: nārikera) → sa[1][2] ergäbe. Könntest du das nochmal gegenchecken und eventuell die Originalschreibweise korrigieren, falls ich daneben gegriffen habe. :-) Danke dir.
Quellen:
  1. Gérard Huet: The Sanskrit Heritage Dictionary „nārikera“.
  2. Otto Böhtlingk, Rudolph Roth: Sanskrit-Wörterbuch. Kaiserliche Akademie der Wissenschaften, St. Petersburg 1855 (Großes Petersburger Wörterbuch): 0121, Stichwort »नारिकेर«.
Nadir habe ich heute angefangen zu überarbeiten und Naphtha gleich noch dazu. Auch diese Überarbeitungen können noch ein paar Tage dauern.
Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 16:36, 28. Feb. 2015 (MEZ)Beantworten
Hallo Caligari!
Es freut mich sehr, dass du dich so schnell der Einträge eingenommen hast.
»नारिकेर«: Ja, das ist die richtige Schreibweise. Da das ›e‹ immer lang ist, wird bei IAST auf das Makron verzichtet. Hier zeigt sich wieder, wie wichtig einheitliche Transkriptionssysteme sind. Man findet die Wörter teilweise gar nicht, wenn man nicht über ausreichende Sprachkenntnisse verfügt. Für Sanskrit ist übrigens die Seite http://www.sanskrit-lexicon.uni-koeln.de/ sehr hilfreich. Vielleicht kennst du sie noch nicht. Viele Grüße, Trevas (Diskussion) 11:48, 1. Mär. 2015 (MEZ)Beantworten

eintragserstellungsgesuch: contre Bearbeiten

hallo caligari, da du hier der absolute französisch-held zu sein scheinst, habe ich eine kleine bitte an dich: könntest du den eintrag contre erstellen? er existiert erstaunlicherweise nicht, wird aber oft verlinkt. --Neuplatoniker (Diskussion) 12:21, 17. Jun. 2016 (MESZ)Beantworten

Könnte ich, ja. Die Abarbeitung von „Auftragsarbeiten“ kann mitunter aber sehr lange dauern. Bei »contre« müsste ich einen Präpositions-, Adjektivs-, Substantivs-Abschnitt sowie einen Abschnitt für die konjugierte Form erstellen; soll heißen vom Umfang her eher ein größer Eintrag. Von daher: bitte Geduld haben. — Grüß dich, Caligari ƆɐƀïиϠ 17:25, 19. Jun. 2016 (MESZ)Beantworten

Nasalvokal Bearbeiten

Hallo Caligari!

Magst du dich dazu äußern? Sollen wir für die deutsche Aussprache nun [ɑ̃] nehmen oder [ã]? In der IPA-Hilfe findet sich [ã] und du hast ja selbst mal gesagt: „Man sollte so transkribieren, dass auch ersichtlich wird, dass die deutsche Standardaussprache dieser französischen Wörter mit deutschem Akzent gesprochen werden und nicht perfekt französisch nasalisiert werden. ‚deutsches‘ [ã] für französisches [ɑ̃] finde ich daher gut, […]“ Anderseits hast du Reim:Deutsch:-ãːʒn̩ und Reim:Deutsch:-ãːʒə verschoben. -- IvanP (Diskussion) 14:38, 13. Jul. 2017 (MESZ)Beantworten


Vielen Dank für deine Antwort. Eigentlich habe ich dich dort (am 25. Februar) angepingt, (warum) hat das nicht funktioniert? Ich habe mir die Beispiele angehört und finde, dass die [ɑ̃]-Variante eher der deutschen Aussprache entspricht. Trifft es dieses IPA-Zeichen denn am genauesten?

Hallo @IvanP,
was das Pingen angeht: Puh, da bin ich überfragt. Kann es sein, dass das Pingen mit eckigen Klammern ([[Benutzer:...|...]]) nur dann funktioniert, wenn der angepingte Benutzer auch eingeloggt ist, im Gegensatz zur Variante mit geschweiften Klammern und @-Zeichen? (Wissen da vielleicht @Udo T. oder @Formatierer etwas Näheres?)
Zu den anderen Sachen melde ich mich nach meinem Urlaub. Bis dahin. — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 17:39, 27. Jul. 2017 (MESZ)Beantworten

Und wo wir schon dabei sind, will ich dich auf diese Diskussion aufmerksam machen: Hilfe Diskussion:IPA#Nebenakzent bei Verben mit Präfix. -- IvanP (Diskussion) 16:49, 13. Jul. 2017 (MESZ)Beantworten

Auch zu klären: [ɔ̃] oder [õ]? In der jetzigen IPA-Hilfe findet sich dazu nichts, de facto wird [õ] verwendet, in deinem Entwurf findet sich [ɔ̃]. -- IvanP (Diskussion) 17:53, 20. Jul. 2017 (MESZ)Beantworten

Verlinkung von Kollokationen Bearbeiten

Hallo Caligari, ich habe die Vorlagen {{Ü}} und {{Üt}} auf den Aufruf von Modul:Sprache vorläufig so umgestellt, dass sich das bisherige Erscheinungsbild der Übersetzungen, wie in Variante 2 in der Teestube beschrieben, ergibt. Die Umstellung auf die Variante 1, wäre durch Änderung des Parameters von „L=V“ auf „L=S“ (oder auch „L=E“) in den beiden Vorlagen jederzeit möglich. Leider finden sich dafür – außer Betterknower – bislang keine Mitstreiter, die das Problem der nicht lexikalisierbaren Kollokationen im Übersetzungsabschnitt einer befriedigenden Lösung zuführen wollen. Um die Problematik für eine Präsentation zu verdeutlichen, habe ich die Übersetzungen im Eintrag Rad fahren teilweise zusammengefasst und auf Einzelverlinkung mit Hilfe der Vorlagen umgestellt. Könntest du noch in dieser Art den Abschnitt Sorbisch bearbeiten, den ich nur teilweise durchschaue. Herzlichen Dank und lieben Gruß, Alexander Gamauf (Diskussion) 21:04, 22. Feb. 2022 (MEZ)Beantworten

Hallo Alexander, herzlichen Dank dafür. Ja, schade, dass sich bisher so wenige an der Abstimmung beteiligen. Ich kann mit beiden Varianten leben. Aber die erste finde ich mit den zusätzlichen Parametern eindeutiger. Ich kann aber auch Susanns kritische Einwürfe nachvollziehen.
Ich habe jetzt Sorbisch umgestellt. Außerdem habe ich bei Französisch eine seperate Verlinkung wieder zurückgenommen, da es sich dort um eine idiomatische Wendung handelt (siehe Le Robert dico en ligne „lèche“). — Lieben Gruß dir und eine geruhsame Nacht, Caligari ƆɐƀïиϠ 22:12, 22. Feb. 2022 (MEZ)Beantworten

Band Bearbeiten

Hallo Caligari, der Herkunftsabschnitt bei Band#Substantiv,_m,_f,_Nachname stammt wortwörtlich aus dem Duden. Er wurde von dir bei einem großen Edit 2012 des Lemmas eingefügt [1]. Handelt es sich hierbei nicht um eine URV? --Balû Diskussion 11:33, 24. Feb. 2022 (MEZ)Beantworten

Hallo Balû,
nein. URV wäre es gewesen, hätte ich die Quelle nicht angegeben. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 14:02, 12. Jun. 2022 (MESZ)Beantworten

vorwegentscheidend Bearbeiten

Hallo Caligari, kannst Du bitte meine Referenzierung Spezial:Diff/9102979 ansehen. Es ist ein für mich schwieriger Fall, da Titel und Autoren des (ersten) Aufsatzes mit Titel und den Herausgebern des Sammelwerks übereinstimmen, welches wiederum zu einer Reihe gehört. Ich habe Dich bereits in der Zusammenfassungszeile angepingt, schreibe aber dennoch auch hier, um eine gut nachlesbare Möglichkeit zu etwaiger Antwort und Diskussion zu eröffnen. Liebe Grüße, Peter, 08:47, 27. Feb. 2022 (MEZ)Beantworten

Hallo Peter,
bitte immer vollständig Titel und Sammelwerk angeben, auch wenn beide identisch sind. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 14:02, 12. Jun. 2022 (MESZ)Beantworten

Lasur Bearbeiten

Hallo Caligari, ich habe gerade Lasur erstellt. Mit der Angabe der Herkunft tue ich mich oft etwas schwer. Hier schrieb ich:
[…] „und gleichbedeutendem mittellateinischen lazurium, lazurum, lazur zum arabischen lāzaward und persischen lāǧward (Lapislazuli, Lasurstein)“ (Quelle: Pfeifer, Duden-Herkunft/G. Drosdowski schreibt fast gleich).
Ich vermute, die arabischen und persischen Wörter werden lautmalerisch aufgeführt. Das weiß ich aber nicht und Du hast hier viel mehr Wissen und Erfahrung.
Sollte es nicht als originales arabisches/perisches Wort dort stehen? Ich weiß, dass Du nur noch wenig hier tätig bist, aber vielleicht könntest Du bei Gelegenheit (und wenn es Dir Spaß macht) helfen. Das wäre echt nett. Und dann wäre es auch (für mich) ein schöner Artikel. Viele Grüße --Jeuwre (Diskussion) 11:16, 6. Feb. 2023 (MEZ)Beantworten

James Baldwin: Vor dem Kreuz (Zitat) Bearbeiten

Hallo Caligari, hast Du das Buch noch zur Hand? Es geht die Schreibung von das/dass auf S. 110: „Ein beängstigendes und heikles Problem, dass alle amerikanischen Bemühungen um eine bessere Welt kompromittiert“ in kompromittieren. Sollte da nicht das stehen (Spezial:Diff/9861643)? Edfyr (Diskussion) 10:17, 14. Aug. 2023 (MESZ)Beantworten

Hallo Edfyr, ja danke für den Hinweis. Das war ein typo. Wurde bereits korrigiert. Somit:  Erledigt — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 18:27, 24. Feb. 2024 (MEZ)Beantworten

Vorlage:Üxx4 Bearbeiten

Hallo Caligari, es freut mich, dich wieder an Bord zu sehen. Ich habe noch eine Schuldigkeit offen, nämlich die Einzelverlinkung in der Vorlage:Üxx4 zu ermöglichen. Ich bitte dich, mir deine Anforderungen an die neue Funktionalität in Bezug auf die zuvor genannte Vorlage mitzuteilen. Herzlichen Gruß, Alexander Gamauf (Diskussion) 13:33, 24. Feb. 2024 (MEZ)Beantworten

Hallo Alexander,
mir fehlt die Zeit dafür. Ich hoffe, es eilt nicht, denn ich werde auch zukünftig nicht viel Zeit für das Wiktionary aufbringen können. Jedenfalls nicht, solange sich die Lage in der Ukraine nicht signifikant verbessert. Ich versuche dieses Jahr noch mal reinzuschauen, kann aber nichts versprechen.
Das generelle Problem für die Einzelverlinkung in Üxx4 wird darin bestehen, dass im Arabischen unter bestimmten Bedingungen Wörter zusammengeschrieben werden bzw. sich auch die Wortform verändern kann, wenn zum Beispiel ein Artikel agglutiert wird (Beispiel: امرأة‎ (DMG: imraʾa)  ‚(eine) Frau‘ aber ألمرأة‎ (DMG: al-maraʾa)  ‚die Frau‘). Und die Vokalisierung habe ich hier noch außen vor gelassen. Eine Automatisierung hierfür stelle ich mir da ziemlich schwierig vor. Schau dir mal in einigen der von mir erstellten oder überarbeiteten arabischen Einträge den Quelltext der CharaktKombis an. Dort habe ich mitunter bereits einzelverlinkt auch bei Zusammenschreibungen.
Hast du bei der Vorlage:Ü in den letzten Monaten das Problem mit phrasal verbs und compound nouns innerhalb einer Wortgruppe hinbekommen? Soweit ich weiß, ließ die Vorlage solche Fälle nicht zu, da sie entweder alles extra oder alles zusammen verlinkt, eine Kombination aus beiden war nicht möglich.
Wenn du für die Vorlage:Üt irgendwann mal Kasachisch bearbeitest, könntest du dann die Umschrift auf das lateinische Alphabet (siehe hier und hier) umstellen mit Verlinkung des Wortes (analog zu Serbokroatisch). Danke dir.
Noch eine Kleinigkeit: Mir ist aufgefallen, dass das Umschriftsystem in den kyrillischen Einträgen kursiv gesetzt wird. Auch in den Formatvorlagen. Das muss sich um eine falsche Analogieannahme handeln, denn meines Wissens nach wurden doch bisher nur Angaben kursiv gesetzt, die wir hier allgemein als „Kontextangaben“ bezeichnen (also Register, regionale Verbreitung, Frequenz, grammatische Angaben wie Rektion, kurze Anmerkungen etc.). Das Umschriftsystem zählt doch nicht zu solchen Angaben, sondern zu solchen wie Vorlage:IPA, Vorlage:Hörbeispiele, Vorlage:Reime (vgl. z. Bsp. Vorlage:DMG in arab. oder pers. Einträgen). In der Formatvorlage für das Ukrainische habe ich die Kursivsetzung deshalb erstmal entfernt und in den letzten Beiträgen auch nicht kursiv gesetzt, weil ich mir nicht sicher bin, ob das wirklich so gewollt ist oder doch ein Versehen war.
Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 18:27, 24. Feb. 2024 (MEZ)Beantworten
Danke für deine Antwort! Ich wünsche dir für deine Aktivitäten in der Ferne weiterhin alles Gute und viel Erfolg. Für mich ist dieser Konflikt auch eine Auseinandersetzung von atavistisch handelnden Menschen mit jenen, die eine friedliche Zukunft der Kooperation anstreben. Zu den angesprochenen Punkten führe ich Folgendes aus:
  • Die Einzelverlinkung in den Vorlagen {{Üt}} und {{Ü}} erfolgt dann, wenn in der Übersetzung ein oder mehrere Trennzeichen " " auftritt/auftreten und die Einzelverlinkung ins deutsche Wiktionary mit „L=E“ verlangt wird. In deinem arabischen Beispiel müsste ein zusätzliches Sonderzeichen (etwa „/“) vereinbart werden, das ausschließlich der Worttrennung dient und für die Anzeige/Verlinkung wieder eliminiert wird.
  • Zur Frage der Verlinkung von phrasal verbs und compound nouns ins deutsche Wiktionary wurden hier Lösungsvorschläge unterbreitet (z.B. {{Ü|en|ping_pong table|L=E}}ping_pong table → en oder {{Ü|en|ping pong table|L=E}}ping pong table → en). Zur Verlinkung in andere Wiktionarys hat Formatierer die Funktion von TranslationLookahead dahingehend erweitert, dass zwei nebeneinanderstehende Wörter als Link angeboten werden.
  • Die Verlinkung der kasachischen Umschrift ist natürlich realisierbar. Ich muss jedoch noch prüfen, ob die geplante Lateinschrift ident ist mit der jetzt verwendeten ISO-9 Umschrift. Andernfalls müsste eine Adaptierung der kasachischen Umschrift auf die offizielle Schreibweise erfolgen.
  • Die Kursivsetzung der Umschriftmethode (z. B. ISO 9: oder DIN 1460:) ist von mir bewußt gewählt worden, weil dies – nach meiner Auffassung – nur eine Nebeninformation ist. Bislang gab es dazu keine negativen Reaktionen. Wenn dein Herz daran hängt, kann ich in der Teestube ein Stimmungsbild einholen.
Lieben Gruß, Alexander Gamauf (Diskussion) 21:59, 24. Feb. 2024 (MEZ)Beantworten