Benutzer Diskussion:Formatierer/Archiv/2014

Aktive Diskussionen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite, auch um eine archivierte Diskussion weiterzuführen.
Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der Adresszeile deines Browsers, beispielsweise
[[Benutzer Diskussion:Formatierer/Archiv/2014#Abschnittsüberschrift]]
oder als „externer“ WikiLink
[http://de.wiktionary.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Formatierer/Archiv/2014#Abschnittsüberschrift]

Autoedit: falsche Sprache bei IPA

Hallo Formatierer,
hier scheint Autoedit statt der deutschen IPA plus Endung die englische IPA aus plump eingetragen zu haben, falls es Frank C. Müller nicht manuell getan hat. Gruß, Kronf (Diskussion) 19:04, 6. Jan 2014 (MEZ)

Hm, alle anderen Formen haben aber korrekte (bzw. gar keine) IPA erhalten. --Kronf (Diskussion) 19:13, 6. Jan 2014 (MEZ)
Das ist ein Programmfehler, der aber nur dann auftritt, wenn im deutschen Eintrag die IPA-Angabe für den Komparativ und Superlativ fehlen, und noch eine weitere Sprache wie hier Englisch vorhanden ist. Bei der Suche nach der Komparativ-IPA landet das Skript dann bei der englischen IPA und übernimmt diese. Dies passiert nur bei der Form ~er, da diese normalerweise der Komparativ-IPA entspricht. Weil die IPA der Grundform fehlt, fehlt auch die IPA-Angabe bei den übrigen Formen des Komparativs und Superlativs. -- Formatierer (Diskussion) 21:31, 6. Jan 2014 (MEZ)

Audio-Vorlage bei automatischen flektierten Formen

hallo Formatierer, bei halbautomatisch angelegten flektierten Formen wird bei den Hörbeispielen noch die Vorlage fehlend statt der Vorlage Audio verwendet. Kannst du das bei Gelegenheit noch erneuern? Viele Grüße gelbrot 11:30, 7. Jan 2014 (MEZ)

Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 20:12, 7. Jan 2014 (MEZ)

Hallo Formatierer,
vorerst vielen Dank für deine hilfreichen Features! Könntest du dir dies ansehen. Möglicherweise geht das auf deine letzte diesbezügliche Änderung zurück. Grüße aus Wien --Alexander Gamauf (Diskussion) 22:14, 9. Jan 2014 (MEZ)

Hallo Formatierer, ja, das {{Audio|}} wird jetzt immer in die Überschrift statt unter Hörbeispiele gesetzt. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 13:00, 10. Jan 2014 (MEZ)
Ich hatte übersehen, dass der senkrechte Strich in der Audio-Vorlage eine spezielle Bedeutung für reguläre Ausdrücke hat, und deshalb maskiert werden muss. Ein weiterer Effekt der Änderung ist, dass das Ergänzen von Hörbeispielen bei einer flektierten Form nur noch funktioniert, wenn diese die Audio-Vorlage enthält. {{fehlend}} wird nicht mehr unterstützt. -- Formatierer (Diskussion) 14:44, 10. Jan 2014 (MEZ)
{{fehlend}} wird doch noch unterstützt. -- Formatierer (Diskussion) 20:43, 11. Jan 2014 (MEZ)

Vorlage:Portugiesisch Substantiv Übersicht

Hallo Formatierer! Hättest Du Lust einen Blick auf die Vorlage Portugiesisch Substantiv Übersicht zu werfen?
Da scheint irgendwas mit der Kommandozeile "Bild" nicht in Ordnung zu sein, denn die Bilder wollen einfach nicht erscheinen:

|Bild1=|BBezug1=|BBeschreibung1=
|Bild2=|BBezug2=|BBeschreibung2=

Das selbe gilt für Französisch, Englisch, etc. Hier ein paar Beispiele:


-Cheers!! --• Diogo P. Duarte • (Diskussion) 20:09, 20. Jan 2014 (MEZ)

Das geht auf eine Änderung der Vorlagen von Yoursmile vom 2.9.2012 zurück Portugiesisch Substantiv Übersicht. Anscheinend hat jedoch bisher niemand die Bilder vermisst. Früher hießen die Parameter nämlich Bild1, Bild2, ... nun Bild 1, Bild 2, ... mit Leerzeichen. Ich denke das war ein Versehen, habe ihn aber auch bereits informiert. -- Formatierer (Diskussion) 20:19, 21. Jan 2014 (MEZ)
Soweit ich mich erinnern kann, habe ich die Vorlage aus einer anderen Sprache kopiert. Kannst du dementsprechend anpassen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:59, 21. Jan 2014 (MEZ)
Es geht ja nicht nur um eine einzige Vorlage, wieviele genau weiß ich nicht. Auch andere Parameter wie BBezug (Bildbezug) sind betroffen, die Doku muss geprüft und ggf. angepasst werden. Da möchte ich mich lieber heraushalten. -- Formatierer (Diskussion) 21:16, 21. Jan 2014 (MEZ)

Autoedit IPA-Ergänzung

Hallo Formatierer, wenn ich bei der Form Pfannensiebe die Option Flektierte Form aus Grundform ergänzen wähle, wird die Aussprache von Abgase ergänzt. Vermutlich verwirrt die zusätzliche norddeutsche IPA Autoedit, aber dieses Resultat finde ich schon bemerkenswert… ;) Gruß, Kronf (Diskussion) 23:11, 7. Feb 2014 (MEZ)

Das lag am fehlerhaften Grundformverweis.    Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 07:18, 8. Feb 2014 (MEZ)
Ahh, danke :) --Kronf (Diskussion) 15:14, 8. Feb 2014 (MEZ)

IPA-Wartungsliste -ion

Hallo Formatierer,
die Wartungsliste vom letzten Mal neigt sich dem Ende zu, ich würde schon mal die nächste bestellen: alle deutschen Einträge, in denen ɪ̯oːn vorkommt. Vielen Dank! Gruß, Kronf (Diskussion) 17:09, 9. Feb 2014 (MEZ)

Erledigt: Benutzer:Kronf/Wartungsliste_IPA -- Formatierer (Diskussion) 20:29, 9. Feb 2014 (MEZ)
Dankeschön! --Kronf (Diskussion) 20:33, 9. Feb 2014 (MEZ)
Kann es ein deutsches Wort geben, in dem ɪ̯oːn vorkommt? Falls ja, in welcher Stellung? --84.61.152.191 20:23, 3. Nov. 2014 (MEZ)
Ich weiß es nicht. -- Formatierer (Diskussion) 19:51, 5. Nov. 2014 (MEZ)

Rätselhaftes bei Vorlagenaufruf Audio

Hallo Formatierer!

Vorerst ein Dankeschön für die Qualität der automatischen Erstellung von flektierten Einträgen mit autoedit. Bei dieser und auch dieser Generierung tritt für mich jedoch Rätselhaftes auf; zumal bei allen anderen Erstellungen diese Variante nicht generiert wird. Kannst du dir die Sache bei Gelegenheit ansehen?

Liebe Grüße --Alexander Gamauf (Diskussion) 14:06, 16. Feb 2014 (MEZ)

Danke, sehr aufmerksam! Das war ein Fehler, der schon immer im Skript vorhanden war, nur vorher nie auftrat, da früher keine leeren Audio-Vorlagen verwendet wurden. Das hat sich ja mittlerweile geändert. Es war nur der Komparativ und Superlativ betroffen, da diese Formen die einzigen sind, bei denen Hörbeispiele aus der Grundform übernommen werden können. -- Formatierer (Diskussion) 16:53, 16. Feb 2014 (MEZ)

JS-Zeichenkodierung

Hallo Formatierer,
darf ich dich auch noch mit etwas behelligen? In der Vorlage:Formatvorlagen-Menü habe ich das Problem, dass Umlaute in den Sprachennamen nicht richtig angezeigt werden. Siehe MediaWiki:Common.js, // Drop-Down-Menü für [[Vorlage:Formatvorlagen-Menü‎]]. Weißt du da Rat? Viele Grüße, Kronf (Diskussion) 19:36, 16. Feb 2014 (MEZ)

Hallo, das ist ein Effekt, der auftritt, weil die Mediawiki-Software beim Generieren der HTML-Seiten die id-Attribute an die spezielle Mediawiki-Schreibweise anpasst. Du kannst das erkennen, indem du dir im Browser den Seitenquelltext der HTML-Seite anschaust. Womöglich wird diese Schreibweise für irgendwelche internen Zwecke benötigt. Wenn du statt des id-Attributs das title-Attribut verwendest und die Funktion addNewarticleSubsetMenu entsprechend anpasst, sollte das funktionieren. -- Formatierer (Diskussion) 11:24, 17. Feb 2014 (MEZ)
Einwandfrei, danke dir! --Kronf (Diskussion) 13:10, 17. Feb 2014 (MEZ)

Breite ü ar

Da ist im arabischen Text ein Steuerzeichen enthalten, das die Schreibrichtung umkehrt. Arabisch wird ja von rechts nach links geschrieben. Ich habe einfach das Zeichen '5' markiert und durch '4' ersetzt. Am Text möchte ich nichts ändern, da ich das Steuerzeichen selbst auch nicht erkennen kann. -- Formatierer (Diskussion) 11:19, 22. Feb 2014 (MEZ)
Tack :) --Susann Schweden (Diskussion) 11:42, 22. Feb 2014 (MEZ)

Sortierung griechischer Einträge

Hallo Formatierer,

kannst du vielleicht hier helfen? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 08:15, 25. Feb 2014 (MEZ)

Anpassung der Vorlage:Siehe auch

Hallo Formatierer,

wäre es möglich, mittels Modul auch automatisch auf Seiten hinzuweisen, die ein Umlaut unterscheidet? Oder ist dies wirklich nur manuell möglich. Ich möchte z.B., dass automatisch ein Hinweis bei Wochenmärkte auf Wochenmarkte und umgekehrt erfolgt. (dasselbe gilt natürlich für Akzente u.dgl.) Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 17:37, 6. Mär. 2014 (MEZ)

Theoretisch ginge das, nur könnte das sehr inperformant werden, da das Modul ja bei jeder Änderung einer Seite alle bezüglich Diakritika möglichen ähnlichen Seiten auf Existenz prüfen müsste. Das ist auf die Serverauslastung bezogen eine relativ teure Operation. Bei Wörtern wie Bar, bar und Bär ist das noch überschaubar. Aber bei Affenbrotbäumen wirds schon teuer: A, a, Ä oder ä, e oder é, o oder ö, u oder ü, n oder ñ ergeben bereits 4*2*2*2*2*2*2*2 = 512 zu prüfende Einträge, die meisten, wie Affeñbrotbaumén, natürlich unsinnig, aber das weiß das Modul ja nicht. Und die meisten Diakritika habe ich noch gar nicht berücksichtigt. -- Formatierer (Diskussion) 19:18, 6. Mär. 2014 (MEZ)
Okay, danke für die Rückmeldung und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:12, 9. Mär. 2014 (MEZ)

Sort

hi
geht das Sorteieren der Sprachen im Übersetzungsabschnitt nur bei mir nicht mehr, oder habe ich etwas verpasst? Muss ich was tun oder reicht warten? Ich vermisse es. mlg Susann --Susann Schweden (Diskussion) 00:41, 12. Mär. 2014 (MEZ)

Seit der Umstellung auf die neue Ü-Tabellenvorlage funktioniert das Prüfen und Sortieren nicht mehr. Da musst du warten, bis ich das angepasst habe. -- Formatierer (Diskussion) 13:58, 12. Mär. 2014 (MEZ)
danke, dann mache ich das mal..... :) --Susann Schweden (Diskussion) 15:49, 12. Mär. 2014 (MEZ)
Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 16:17, 21. Mär. 2014 (MEZ)
ich lob auch dann ganz doll, aber nu - guck mal: leuchten mlg --Susann Schweden (Diskussion) 18:03, 21. Mär. 2014 (MEZ)
Das war aber schon vorher kaputt. Wer das wohl war? -- Formatierer (Diskussion) 18:34, 21. Mär. 2014 (MEZ)
Hier war etwas mit ca/no schiefgegangen. --Kronf (Diskussion) 18:16, 21. Mär. 2014 (MEZ)
Ha! Ich! Ich? Keine Ahnung, wie mir das passiert ist. Sorry. Und nun Lob: tack så hemskt mycket för att du fick ordning på sort-funktionen igen   mlg --Susann Schweden (Diskussion) 20:02, 21. Mär. 2014 (MEZ)

Lojban und Lombardisch

Hallo Formatierer, bei See beschwert sich Checkpage über die Reihenfolge Lojban — Lombardisch. Die müsste doch aber so stimmen, oder? Viele Grüße, Kronf (Diskussion) 11:09, 24. Mär. 2014 (MEZ)

Das hatte ich von Hilfe:Sprachkürzel kopiert. Ich habs mal geändert. Ein weiteres Problem sind Sprachen, die andauernd umbenannt werden, wie Vorlage:sw (history) -- Formatierer (Diskussion) 14:20, 24. Mär. 2014 (MEZ)

Simple English

Hallo Formatierer, bei Wadi beschwert sich die Checkpage, dass das Sprachkürzel simple unbekannt ist. Weißt du warum das so ist? Grüße - Master of Contributions (Diskussion) 15:34, 28. Mär. 2014 (MEZ)

Hallo Master of Contributions, das checkpage-Skript kennt eine Liste von Sprachkürzeln, aber simple ist bisher nicht dabei. Man kann über den Sinn diese „Sprache“ in der Übersetzungstabelle aufzuführen streiten, da ja die gelisteten Wörter unter Englisch und Simple English immer die gleichen sein werden. Simple English verweist dabei nur auf ein anderes Wiktionary. Deshalb wäre es vielleicht besser Simple English unterhalb von Englisch in die Tabelle einzureihen, entweder indem man die Spache umbenennt in English (Simple), um eine alphabetische Sortierung zu erreichen oder man listet Simple English mit zwei ** unterhalb von Englisch. Da das Kürzel ja nur bei zwei Einträgen verwendet wird, werde ich mir das Einbauen des Kürzels für eine nächste Version des Skripts vormerken. -- Formatierer (Diskussion) 17:06, 28. Mär. 2014 (MEZ)
Okay, Dankeschön. - Master of Contributions (Diskussion) 17:18, 28. Mär. 2014 (MEZ)
Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 13:36, 29. Mär. 2014 (MEZ)

weibl. Form (autoedit/checkpage 1.43)

Hallo Formatierer! Bei manchen Einträgen (Operettenkomponist, Opernkomponist, Winzer) kann die weibliche Form nicht mit autoedit/checkpage erstellt werden, ich komme aber nicht dahinter warum das so ist. Priwo (Diskussion) 19:24, 28. Mär. 2014 (MEZ)

Bei Tatverdächtiger ist mir das auch aufgefallen. - Master of Contributions (Diskussion) 19:31, 28. Mär. 2014 (MEZ)
Bei Operettenkomponist und Opernkomponist steht Weibliche Namensvarianten statt Weibliche Wortformen im Eintrag. Tatverdächtiger funktioniert nicht, weil das Skript nur Endungen auf -in unterstützt und auch nur normale Substantivtabellen, keine mit adjektivischer Deklination. Bei Winzer verhindert das Zeichen ~ im Ref-Link die Erstellung der Seite. Da muss ich checkpage anpassen. -- Formatierer (Diskussion) 20:39, 28. Mär. 2014 (MEZ)
Winzer (weibl. Form) funktioniert nun. Es tritt aber im Internet-Explorer ein spezieller Effekt auf. Die Daten für die weibliche Form werden über den Link (URL) an Autoedit übergeben. Dadurch wird dieser Link sehr lang. Der IE schneidet aber URLs ab, die länger als 2083 Zeichen sind. Deshalb funktioniert dieser Link im IE nicht richtig, wenn man versucht den Link über die rechte Maustaste in einem anderen Fenster oder Tab zu öffnen. Das direkte Anklicken mit der linken Maustaste funktioniert aber. Beim Firefox tritt dieser Effekt nicht auf. -- Formatierer (Diskussion) 19:46, 14. Mai 2014 (MESZ)
Begriffe mit zusätzlicher Umlautung funktionieren übrigens auch nicht: Arzt, Ärztin; Bauer, Bäuerin, ... -- Formatierer (Diskussion) 20:50, 28. Mär. 2014 (MEZ)
Übrigens ist mir eingefallen, dass bei Bezeichnungen auf -or die IPA für die weibliche Form wegen der Betonung lieber aus der Plural-IPA abgeleitet werden sollte, falls das möglich ist (Professor, aber Professoren, Professorin). Vielleicht sind das aber auch zu wenige Fälle für den Aufwand. Viele Grüße, Kronf (Diskussion) 22:47, 28. Mär. 2014 (MEZ)
Erledigt. Jetzt klappts auch mit der Professorin. -- Formatierer (Diskussion) 13:38, 29. Mär. 2014 (MEZ)
Besten Dank für die rasche Antwort. Gruß Priwo (Diskussion) 08:08, 29. Mär. 2014 (MEZ)

Wilmesaurisch

Hallo Formatierer, bei Hund ist mir aufgefallen, dass das Sprachkürzel wym unbekannt ist. Könntest du das bitte in der nächsten Version hinzufügen? Grüße - Master of Contributions (Diskussion) 10:49, 1. Apr. 2014 (MESZ)

Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 20:36, 8. Apr. 2014 (MESZ)

Deklination mittel

Hallo Formatierer, danke für dein Aufspüren dieser ganzen komischen Formen. Aber die die Verschiebung von z. B. mittelem nach mittlem verwirrt mich etwas. Gibt es Formen wie mittlem, mittlen, mittles??? Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 20:20, 8. Apr. 2014 (MESZ)

Wie im Eintrag mittel bereits vermerkt, sind diese Formen veraltet, aber in älteren Büchern belegbar. Meinetwegen können die auch gelöscht werden, oder man vermerkt das „Verfallsdatum“ beim jeweiligen Eintrag. -- Formatierer (Diskussion) 20:36, 8. Apr. 2014 (MESZ)
Ja, erst lesen, dann schreiben, wäre gut. Ich hatte nur bei mittel (Deklination) geschaut, wo diese Formen fehlen. --Seidenkäfer (Diskussion) 20:57, 8. Apr. 2014 (MESZ)
Wenn ich mir allerdings die gefundenen Bücher genauer anschaue, sind das meist Fehler bei der Texterkennung und es heißt dort eigentlich mittlern und nicht mittlem. Im Eintrag mittel steht auch unter Charakteristische Wortkombinationen die Form mitteler statt mittler. Vielleicht waren beide Formen gebräuchlich. -- Formatierer (Diskussion) 21:10, 8. Apr. 2014 (MESZ)

noch mal autoedit

hi, ich habe gerade Punktionisatoren angelegt und hatte da auch den Fall, dass die Worttrennung nicht vorgeschlagen war, ich habe sie hier also per copy eingefügt (ist sie aber sonst wenn ich arbeite, meist :) tack ) Bei zwei möglichen Singular- oder Pluralformen passiert/passierte das ja mal, aber hier ist es einfach, oder? Wieso war das so, hast du eine Ahnung, ich habe keine syntaktischen Unterschiede ausmachen können. --Susann Schweden (Diskussion) 20:48, 11. Apr. 2014 (MESZ)

Dies ist ein klarer Fall für die Computer-Forensik. Das angegebene Beispiel eignet sich sehr gut, um nachzuvollziehen was hier passiert ist. Denn nicht nur die Worttrennung fehlte, auch die beiden Formen Nominativ und Dativ Plural sind in der Liste der grammatischen Merkmale nicht enthalten. Ein Blick in die Eintragshistorie belegt, dass ursprünglich alle Pluralformen in der Flexbox falsch waren. Mit dieser Änderung wurden Genitiv und Akkusativ korrigiert. Später dann die beiden anderen Formen. Um die flektierte Form in der von dir beobachteten Form zu erzeugen, muss eine veraltete Version der Seite aus dem angegebenen Zeitraum an das Skript übermittelt worden sein. Ich konnte das Verhalten des Skriptes in meiner Entwicklungsumgebung nachvollziehen indem ich eine dieser veralteten Versionen der Seite benutzt habe. Die Worttrennung ist nicht enthalten, weil die Nominativ-Plural-Form Puntionisatoren falsch geschrieben ist (ohne k). Wahrscheinlich hast du — wie ich — sogar zwei flektierte Formen Punktionisatoren und Puntionisatoren zur Erzeugung angeboten bekommen. Hier war also irgendein Cache, in dem noch eine alte Seitenversion stand, für das Ergebnis verantwortlich. -- Formatierer (Diskussion) 12:36, 12. Apr. 2014 (MESZ)
spannend, danke, ich liiiebe es, wenn man eine Erklärung finden kann :) --Susann Schweden (Diskussion) 12:45, 12. Apr. 2014 (MESZ)

hi, ich habe gerade Zuckern angelegt und im Vorschlag standen die neue und die alte Worttrennung. Bei der oberen, neuen, stand Zuckers mit 's', bei der alten war es ok mit Zuckern mit 'n'. Aus dem Eintrag scheint das nicht abgeschrieben zu sein, da fand ich es nicht. mlg Susann --Susann Schweden (Diskussion) 23:50, 30. Apr. 2014 (MESZ)

Da hatte ich im Skript einen Abschnitt kopiert und das s nicht angepasst. Ist jetzt behoben. -- Formatierer (Diskussion) 09:53, 1. Mai 2014 (MESZ)

hi, ich bin gerade bei Freyungsarm und bei Freyungsarmen hat er in der Silbentrennung Frey·ungs·armn angeboten, der nächste war auch komisch, ich habe dann aufgehört. Schaust du mal? Freyungsarme wollte ich gerade machen. mlg --Susann Schweden (Diskussion) 17:57, 20. Mai 2014 (MESZ)

Nun, bei der Worttrennung fehlte im Plural ein „e“, die Worttrennung war aber sowieso falsch. -- Formatierer (Diskussion) 19:56, 20. Mai 2014 (MESZ)

Wiktionary:Flektierte Formen

hallo Formatierer, darf ich dich bitten, bei Gelegenheit auf der genannten Projektseite einige erklärende Worte über das Autoedit zu schreiben? Du weißt das besser als ich - z. B. für welche Sprachen das bereits möglich ist etc. Grüße gelbrot 15:24, 16. Apr. 2014 (MESZ)

Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 16:22, 16. Apr. 2014 (MESZ)

super, danke – ich wusste nicht, dass es so eine Hilfeseite gibt. Grüße gelbrot 19:11, 19. Apr. 2014 (MESZ)

Suaheli/Kiswahili Sortierung in der Ü-Tabelle

Hallo Formatierer, die Checkpage sagt, Suaheli muss unter Ki einsortiert werden. Da aber bei der Vorlage:sw Suaheli und nicht Kiswahili heißt, müsste sie eigentlich unter Su einsortiert werden. Könntest du das bitte in der nächsten Checkpage-Version ändern? Dank und Grüße - Master of Contributions (Diskussion) 20:32, 22. Apr. 2014 (MESZ)

Die Sprache wird gerne mal umbenannt. Siehe history, da müßte man dann dauernd die Ü-Tabellen neu sortieren. Ich weiß aber auch nicht, ob der jetzige Name allgemeine Zustimmung erhält. Das ist ein weiteres Problem zum Thema Sprachen. -- Formatierer (Diskussion) 20:43, 22. Apr. 2014 (MESZ)
Faktisch gesehen heißt die Kategorie auch Suaheli und nicht Kiswahili, danach würde ich mich richten. - Master of Contributions (Diskussion) 21:00, 22. Apr. 2014 (MESZ)
Das liegt halt daran, dass derjenige, der ein Sprachkürzel ändert, oft nicht das komplette Wiktionary anpasst. Wobei die Kategorien sich ja meist automatisch ändern, wenn die Einträge entsprechend angepasst werden. Diese wären auch ggf. umzusortieren und letztlich (fast) alle Stellen, z.B. Verzeichnisse, an denen der Sprachname verwendet wird, anzupassen. -- Formatierer (Diskussion) 13:11, 24. Apr. 2014 (MESZ)

Bei der Vorlage:st ist hat die Checkpage auch einen Fehler in der Sortierung, laut Checkpage heißt die Sprache Süd-Sotho, aber bei der Vorlage steht Sesotho. Master of Contributions (Diskussion) 21:15, 22. Apr. 2014 (MESZ)

st und sw sind jetzt berücksichtigt. -- Formatierer (Diskussion) 10:42, 26. Apr. 2014 (MESZ)
Vielen Dank! - Master of Contributions (Diskussion) 14:39, 26. Apr. 2014 (MESZ)

Unbekanntes Sprachkürzel: tox

Hallo Formatierer, das Sprachkürzel tox (Tobianisch) ist der Checkpage nicht bekannt. Wird momentan zwar nur in drei Seiten (Tier, Vogel und Wasser) benutzt, aber vielleicht kannst du es in der nächsten Checkpage-Version ergänzen. - Grüße, Master of Contributions (Diskussion) 13:50, 4. Mai 2014 (MESZ)

Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 19:46, 14. Mai 2014 (MESZ)

Fördermöglichkeiten

Hallo Formatierer, ich wollte dich nur mal auf Fördermöglichkeiten hinweisen, falls du noch weitere tolle, evtl. noch zeitintensivere Ideen fürs Wiktionary hast. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 17:56, 12. Mai 2014 (MESZ)

Danke für die Info, es kann ja mal sein, dass ich die Idee haben werde, wiktionaries komplett in eine dafür passende Datenbank zu verlegen. -- Formatierer (Diskussion) 11:36, 13. Mai 2014 (MESZ)

IPA automatisch

Hallo Formatierer, Futtertrog – ich bin einfach sprachlos. :))) Vielen Dank! --Seidenkäfer (Diskussion) 20:45, 13. Mai 2014 (MESZ)

Schaut gut aus, aber man muss glaube ich auf die Betonungszeichen achten, richtig? Weil dann lasse ich lieber die Finger davon, weil ich da nichts falsch machen möchte.    Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:54, 13. Mai 2014 (MESZ)
Ja, bei Apfelsinensaft z. B. musste die Nebenbetonung auf Apfel dann weg. Aber für mich hilft das trotzdem sehr. Insbesondere sehe ich gleich, was bei der IPA der Wortteile nicht ok ist und kann das gleich korrigieren. --Seidenkäfer (Diskussion) 20:59, 13. Mai 2014 (MESZ)
Deshalb schrieb ich „Nur für Experten!“ davor. Man muss auf die Betonungszeichen achten, Homographe machen Probleme und die einzelnen Wortteile können bereits falsch sein oder nicht unseren Konventionen entsprechen. Zurzeit funktioniert es auch nur für Substantive ohne Fugenelemente, in deren Herkunftsabschnitt die Einzelteile des Wortes aufgeführt sind, aber es spart etwas Tipparbeit bei langen Komposita. -- Formatierer (Diskussion) 09:58, 14. Mai 2014 (MESZ)

Worttrennung im Superlativ bei autoedit/checkpage

Hallo Formatierer,

liegt es an der zusätzlichen Angabe der Worttrennung in der alten Rechtschreibung, dass autoedit bei allen Superlativformen von nichtswürdig das falsche Gleis erwischt? Ich weiß, Du wirst den Bug bald dingfest machen.

Liebe Grüße --Alexander Gamauf (Diskussion) 13:58, 14. Mai 2014 (MESZ)

Ja, das liegt an der alten Rechtschreibung. Ich weiß noch nicht, ob ich das noch einbaue, da es nicht oft auftritt und beim Bearbeiten auch auffällt. -- Formatierer (Diskussion) 19:46, 14. Mai 2014 (MESZ)

Botaccount für Reimskript?

Hallo Formatierer, beim Treffen kam diese Überlegung auf. Wäre das umsetzbar? Viele Grüße, Kronf (Diskussion) 22:17, 14. Mai 2014 (MESZ)

zum Punkt: Die Letzten Änderungen werden gefüllt
  • Hier könnte man einen Javascript-basierten Filter auf der Seite „Letzte Änderungen“ einbauen, der standardmäßig aktiv ist, sodass man die Reimedits der Eintragsseiten erst nach Deaktivierung des Filters sieht.
  • Man entfernt aus dem Skript die automatische Aktualisierung der Eintragsseiten und überlässt diese Aufgabe einem Bot. Dieser könnte dann nur gesichtete (sofern dies eingeführt wird) Reimseiten bearbeiten und die Eintragsseiten entsprechend aktualisieren. Vorteil: Der Bot könnte auch Löschungen von Reimen berücksichtigen. Nachteil: Die Aktualisierungen finden mit zeitlichem Verzug statt.
zum Punkt: bei unangemeldeten/nicht bestätigten Benutzern sind alle Änderungen zu sichten
  • Ja, so ist das nun mal. Wenn ein Benutzer Schabernack treibt und eine Reimseite verunstaltet, sollen diese Änderungen dann durch einen Bot-Account des Skripts zu gesichteten Änderungen der Eintragsseiten führen? Es dürfte nicht funktionieren nur einen Teil der Änderungen oder alle Änderungen des Skripts unter einem Bot-Account durchzuführen. Das Skript müsste das Passwort des Bot-Accounts kennen, um sich anzumelden. Da das Passwort im Skript vorhanden wäre, könnte es jeder benutzen, um im Namen des Bots Unfug zu treiben. Am Ende des Skriptlaufs müsste es sich wieder abmelden, sodass sich der Benutzer neu anmelden müsste. Man kann ein laufendes Javascript auch im Browser abbrechen, sodass der Benutzer ab da als Bot-Account weiterarbeiten könnte.
  • Man könnte alle Reimseiten sperren, sodass sie nur von angemeldeten Nutzern bearbeitet werden können. Das würde die Zahl der Sichtungen reduzieren.
  • Man baut in das Skript eine Prüfung ein, dass es nur bei Sichtern (aktiv/passiv) arbeitet. Das hat dann aber zur Folge, dass die Reime der Eintragsseiten manuell nachbearbeitet werden müssen, wenn jemand Reimseiten ändert, der kein Sichter ist.
-- Formatierer (Diskussion) 16:41, 15. Mai 2014 (MESZ)
Danke für die ausführliche Antwort! Ich fände den Einsatz eines Bots, der erst bei Sichtung der Reimseite aktiv wird und zusätzlich Löschungen berücksichtigt, eine ziemlich schicke Sache. Werde vielleicht mal in der Teestube rundfragen. Viele Grüße, Kronf (Diskussion) 21:07, 2. Jun. 2014 (MESZ)

PAGESINCATEGORY

hi, Gelbrot, mit dem ich dieses Thema begann, scheint in Urlaub oder so. Mich läßt das nicht in Ruhe. Schau mal meine Versuche hier: mein Zählertest. Die fehlenden Lautschrifteinträge zeigt er nicht als Summe, auf meinem Bildschirm steht da (0), auch nach Cache löschen, aber auf Klick kommt die Kategorie gleichen Namens mit Inhalten. Bei den fehlenden Beispielen klappt beides. Wieso? Ich habe das Gefühl blind zu sein, übersehe ich einen Blank oder so etwas? Könntest du mich bitte aufklären, was da los ist? Und toppen wäre es natürlich, wenn ich hinter den zu pflegenden Rubriken wirklich deren aktuellen Inhalt hätte. Hjälp, snälla :) Was soll ich da hin schreiben? --Susann Schweden (Diskussion) 19:12, 30. Mai 2014 (MESZ)

Das liegt am Seitencache des Wiktionarys. Der Zähler auf der Kategorieseite wird von der Software immer automatisch eingeblendet und ist somit aktuell. Auf anderen Seiten, auf denen PAGESINCATEGORY verwendet wird, sieht man nur den Wert, der beim Speichern der jeweiligen Seite aktuell war. Das hat nichts mit deinem Browsercache zu tun. -- Formatierer (Diskussion) 20:09, 30. Mai 2014 (MESZ)
Danke Meister, aber dann doch ein klares Jain,
also 1. ja, ok, das mit PAGESINCATEGORY geht also nur beim Abspeichern (habe ich jetzt auch abgespeichert, da du es sagst, hätte es aber schon vorher begreifen können, als ich es selber ausprobierte - aber da ist eben immer das Gefühl, was übersehen zu haben oder jemandem zu Unrecht zu unterstellen, dass er nicht Recht hatte) - langer Rede kurzer Sinn - ich brauche ein anderes tool für das, was ich bezwecke.
und dann 2. nein, beim meinem Beispiel sagt der Zähler ja für die fehlenden Lautschriften (0), obwohl da etliche Kandidaten in der Kategorie stehen.
==> 1. hast du einen Vorschlag für die Lösung meines Problems, in Klammern immer direkt die aktuelle Anzahl an zu bearbeitenden Einträgen anzuzeigen, also den Wert aus der Anzeige der Kategorie zu holen, die ihn ja offensichtlich aktuell hat?
==> 2. was soll ich tun, dass er bei den fehlenden Lautschriften auch (hundertschießmichtot) sagt, statt (0)??
mlg --Susann Schweden (Diskussion) 20:48, 30. Mai 2014 (MESZ)
Da habe ich gestern auf die Schnelle nicht gesehen, dass du mehrere Probleme hast.
Zu 1: Es gibt den Parameter "action=purge", mit dem der Seitencache gelöscht werden kann. Du könntest dir damit einen Link zu deiner Seite basteln, so dass, wenn du die Seite über diesen Link aufrufst, der Cache gelöscht wird und die Seite aktuell aufgebaut wird. Beispiel: Klick Ob das bei der verteilten Serverstruktur immer hundertprozentig funktioniert und ob dir in diesem Fall dein eigener Browsercache einen Streich spielen würde, musst du ausprobieren.
Zu 2: Hier steckt der Teufel im Detail. Die Anzeige 0 ist richtig, denn, wenn du auf der Seite Kategorie:Wiktionary:Lautschrift_fehlt_(Schwedisch) nach unten scrollst, siehst du den Satz: "Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.". Warum werden aber trotzdem Einträge anzeigt? Weil dort [1] mit dem "Trick" DynamicPageList gearbeitet wird. Dabei werden die beiden Kategorien "Wartung fehlende Lautschrift" und "Schwedisch" verknüpft und die Einträge, die in beiden Kategorien enthalten sind, als Resultat angezeigt. Wenn du dir den Eintrag djävel anschaust, kannst du sehen, dass dieser in diesen beiden Kategorien ist, aber nicht in der Kategorie:Wiktionary:Lautschrift_fehlt_(Schwedisch). Hier wurde halt ein anderes Konzept der Kategorisierung verwendet. Mit DynamicPageList nur die Anzahl der Seiten dieser Schnittmenge anzuzeigen geht wohl nicht. -- Formatierer (Diskussion) 09:30, 31. Mai 2014 (MESZ)
Danke sehr für die Unterstützung, das klappt jetzt. Also die Anzeige nur dort, wo es auch eine Kategorie ist (wo Kategorie draufsteht) und mit einem Aktualisieren-Link dazu. mlg --Susann Schweden (Diskussion) 11:11, 31. Mai 2014 (MESZ)

Magst du mir noch mal helfen? Ich habe jetzt den Nachmittag über nach einer Möglichkeit gesucht, das Aktualisieren auf einen Knopf zu bekommen und nichts gefunden. Inputbox hat das nicht als type, da kann man ja wirklich nur etwas reinschreiben, nicht 'nur' drücken. Wichtig wäre mir, dass das nicht nur für mich, also vielleicht über meine .js realisiert wird, sondern für andere Besucher der Seite auch. Ich habe bei Commons so eine Aussage gefunden: Page Purge: Add a "Purge" tab (an asterisk * in skins other than the default Vector) to the top of the page which lets you purge the cache of the page. Also irgendwie geht es, aber nicht wenn ich default Einstellungen benutze, so verstehe ich es.
Und mein Gedankenblitz es so:   zu realisieren klappt leider nicht.
Eigentlich soll es so aussehen: aktualisieren (davon könnte ich ein .jpg machen und es hochladen) und wenn man draufdrückt, weil es irgendwie als button definiert ist, mit onklick oder so, dann geschieht die Aktualisierung also //de.wiktionary.org/wiki/Wiktionary:Schwedisch?action=purge Wie mache ich das? In vollem Vertrauen, dass du es kannst und dein Wissen mit mir teilst :) --Susann Schweden (Diskussion) 16:48, 31. Mai 2014 (MESZ)

Baue dort doch einfach so etwas ein (plainlinks unterdrückt den Pfeil, der sonst erscheint):
Diese Seite aktualisieren
-- Formatierer (Diskussion) 19:10, 31. Mai 2014 (MESZ)
Haben wir sogar schon hier. --Kronf (Diskussion) 19:15, 31. Mai 2014 (MESZ)
Danke ihr zwei, aber dass mit der geschriebenen Zeile, die einen Link darstellt, der es dann erledigt, habe ich ja schon. In der 4.Zeile, wahrscheinlich ist eure Version aber eleganter? ich muss mal schauen, ob ich damit da bleibe wo ich bin, mit dem Bild auf der Mitarbeit, und nicht wie in meiner Variante wieder ganz oben lande. Es kam einfach so, dass ich mich fragte, wie ich die Ausführung an einen Button oder ein jpg/Bild knüpfen kann, statt an einen Link. Es sähe hübsch aus, wenn da ein fetter Knopf zum Aktualisieren wäre, dachte ich so. Es ist doch sinnig, sich immer generelle Fragen zu stellen, wenn man Einzelfälle zu lösen hat. Aber nach Stunden der Recherche hatte ich noch nix Dementsprechendes gefunden :( --Susann Schweden (Diskussion) 20:10, 31. Mai 2014 (MESZ)
Du kannst einen Button simulieren, aber action=purge zusammen mit einer Überschrift "#Mitarbeit" als Ziel geht wohl nicht. Diese Seite  aktualisieren  -- Formatierer (Diskussion) 14:21, 1. Jun. 2014 (MESZ)
sehr hübsch, ist jetzt eingebaut, danke :) --Susann Schweden (Diskussion) 16:43, 1. Jun. 2014 (MESZ)

Ich möchte diese Seiten (Kategorie:Wartung fehlende Lautschrift/Deutsch, Kategorie:Wiktionary:Lautschrift fehlt (Schwedisch)) lieber in den Wikt-NR verschieben, da es keine Kategorien sind und diese Struktur nicht mit der "Technik" vertraute Leser und Benutzer verwirrt. Da ich den Link dann in der Vorlage:Wiktionary Sprache einbinden werde, braucht es eine einheitliche Benennung. Ich bin für Wiktionary:Deutsch/Fehlende Lautschrift oder Wiktionary:Deutsch/Leere Lautschriftvorlage oder Wiktionary:Deutsch/Leere Lautschriftangabe. Wie sind eure Meinungen dazu? Gruß gelbrot 14:07, 1. Jun. 2014 (MESZ)

Mein Problem: Warum funktioniert Wiktionary:Deutsch/Fehlende Lautschrift/Vorlage:Fehlende Lautschrift nicht? --gelbrot 14:16, 1. Jun. 2014 (MESZ)

„Funktioniert nicht“ heißt jetzt genau was? -- Formatierer (Diskussion) 14:21, 1. Jun. 2014 (MESZ)
Vor allem die beiden rechten Spalten enthalten nichtdeutsche Einträge, v.a. latein/italienisch. Bei dir nicht?? gelbrot 14:46, 1. Jun. 2014 (MESZ)
Innerhalb von Vorlagen ist eine andere Syntax erforderlich. Siehe: Dokumentation. -- Formatierer (Diskussion) 17:00, 1. Jun. 2014 (MESZ)

Super, jetzt funktioniert es, wie ich es mir vorgestellt habe. Darf ich euch nochmal um Meinungen zum Benennungsschema bitten?

Was den großen Aktualisieren-Link betrifft: Ich bin skeptisch, ob der so wichtig ist, dass man ihn in die Vorlage:Wiktionary Sprache übernehmen sollte. Was meint ihr? gelbrot 17:05, 1. Jun. 2014 (MESZ)

Wiktionary:Deutsch/Fehlende Lautschrift passt schon. Ansonsten: Erlaubt ist, was gefällt. -- Formatierer (Diskussion) 17:19, 1. Jun. 2014 (MESZ)
Deutsch/Fehlende Lautschrift finde ich ok, ist halt selbsterklärend.
Da ich ungebildet bin, was dieses Programmieren angeht, brauche ich immer etwas länger, bis ich Zusammenhänge begreife. Wenn ich nicht wüßte, was ich heute weiß, würde ich bei Angaben wie BEISPIELE FEHLEN (200) immer denken, dass es 200 sind und denken, etwas wäre kaputt, wenn ich daran arbeite, Beispiele hinzufüge und die Anzahl meine Arbeit nicht anzeigt. Ist ja auch genauso gewesen. Es empfiehlt sich also, es für einen Unwissenden so leicht wie möglich zu machen. Ob du nun einen Link nimmst oder einen nachgemachten-Button-Link wäre egal, Hauptsache, man kann aktualisieren. Am besten mit Erklärung. Vielleicht: Aktualisieren des Wartungsstatus oder aktueller Stand der Anzahl offener Aufgaben. Letzteres finde ich gut.
zur Info: ich habe die Ausspracheseiten entsprechend umgebaut, siehe Wiktionary:Fehlende Lautschrift und hier. Bei Wiktionary:Slowakisch/Fehlende Lautschrift gibt es drei Mal Keine Seiten entsprechen diesen Kriterien. - keine Ahnung, warum. gelbrot 20:50, 6. Jun. 2014 (MESZ)
danke für die Anpassung, mit der Fehlermeldung kann ich auch nichts anfangen - --Susann Schweden (Diskussion) 22:03, 6. Jun. 2014 (MESZ)
Nun ja, du versuchst in der Vorlage {{Fehlende Lautschrift}} vier Spalten mit Einträgen zu füllen. Jede Spalte soll 200 Einträge enthalten. Wenn es aber nicht genug Einträge zu den Selektionskriterien gibt, erzeugt DynamicPageList offenbar diese Meldung. In diesem Fall für die drei letzten Spalten. Gäbe es zum Beispiel 210 Einträge, die zu den Selektionskriterien passen, sollte die zweite Spalte noch einige Einträge enthalten und die letzten beiden Spalten wären leer. -- Formatierer (Diskussion) 08:33, 7. Jun. 2014 (MESZ)

hallo Formatierer, mein Versuch, den Aktualisieren-baustein diesem Wunsch entsprechend in Vorlage:Wiktionary Sprache einzubauen, scheitert derzeit an der Sprache WT:Min Nan. Wie muss der Link allgemein für die Seite "pagename" heißen, ohne dass Leerzeichen im Lemma den Link unmöglich machen? d.h. //de.wiktionary.org/wiki/{{FULLPAGENAME}}?action=purge funktioniert nur, wenn es keine Leerzeichen im Lemma gibt, und {{URLENCODE:{{FULLPAGENAME}}}} erzeugt bei Leerzeichen ein + statt eines Bodenstriches. Kannst da dein Technikwissen wieder weiterhelfen? LG gelbrot 12:32, 10. Sep. 2014 (MESZ)

{{FULLPAGENAMEE}} müsste sein, was du suchst. Grüße, Kronf (Diskussion) 13:48, 10. Sep. 2014 (MESZ)

Leerzeile vor Grundformverweis

Hallo Formatierer, nicht, dass es besonders wichtig wäre, aber wieso hast du im Autoedit die Leerzeile vor dem Grundformverweis entfernt? In der Formatvorlage und allen unseren bisherigen Einträgen ist sie noch enthalten. Falls uns der Abstand zu groß sein sollte (mich stört er eigentlich immer schon), sollte man eher an der Vorlage Grundformverweis schrauben, oder? Schöne Grüße, Kronf (Diskussion) 22:03, 30. Mai 2014 (MESZ)

Ja, da stimme ich dir voll zu. Mir war der Abstand zu groß. Man sollte das eher in der Vorlage Grundformverweis lösen. Die ist leider schreibgeschützt -- Formatierer (Diskussion) 08:44, 31. Mai 2014 (MESZ)
Ich habe sie mal entsperrt. Gruß, Kronf (Diskussion) 19:11, 31. Mai 2014 (MESZ)
Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 14:02, 1. Jun. 2014 (MESZ)

{{Audio}}

Hallo Formatierer,
kann es sein, dass du mit deiner Änderung so einen Zeilenumbruch und eine Leerzeile in vielen Einträgen verursacht hast? Oder sieht es in Teufel oder auch Colchus nur bei mir so seltsam aus bei den Hörbeispielen?
Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 17:22, 1. Jun. 2014 (MESZ)

Puh, kleiner Seiteneffekt. Ist jetzt behoben. -- Formatierer (Diskussion) 17:42, 1. Jun. 2014 (MESZ)

Einfügen-Feld im Verzeichnis-Namensraum wieder abschaffen

Siehe Wiktionary:Teestube#Einfügen-Feld. Grüße, Kronf (Diskussion) 21:07, 2. Jun. 2014 (MESZ)

IPA für Dativ Plural

Hallo Formatierer,

du hast es ja wunderbar hingekriegt, eine vorhandene IPA bei den deklinierten Formen (fast) perfekt umzusetzen. Dativ Plural auf -en hast du nicht einbezogen. Ich nehme an, wegen unterschiedlicher Ansichten über die Transkription von -ben, -gen, -ken, -pen? (Die anderen -en für Dativ Plural sind wohl unstrittig

[-n̩]
[-fn̩], [-vn̩], [-sn̩], [-zn̩]], [-ʃn̩], [-ʒn̩], [-çn̩], [-χn̩], [-ʦn̩], [-ʧn̩], [-ʤn̩], [-tn̩], [-dn̩]
[-ən]
[-mən], [-nən], [-ŋən], [-ʀən], [-lən], [-jən] und nach Vokal
Für die o. g. „Problemfälle“ könnte man sich nach Absprache mit Benutzer:Kronf vielleicht auf jeweils zwei Varianten einigen (?):
[-bn̩] und [-bm̩], [-pn̩] und [-pm̩], [-ɡn̩] und [-ɡŋ̍], [-kn̩] und [-kŋ̍]

Ist mein Wunsch realistisch, dass das eingebaut werden kann? Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 16:46, 20. Jun. 2014 (MESZ)

Wenn das allgemeiner Konsens ist, kann ich das so umsetzen. -- Formatierer (Diskussion) 09:27, 22. Jun. 2014 (MESZ)
  Pro --Kronf (Diskussion) 14:21, 22. Jun. 2014 (MESZ)
  Kontra Seidenkäfer hat mich nach meiner Meinung gefragt und ich würde sagen: Wenn die IPA-Hilfe darauf hinweist, dass [-bn̩] auch als [-bm̩] gelesen werden kann etc. reicht auch eine Angabe. Wie ich in meinem Entwurf (könnte eigentlich schon zur Diskussion gestellt werden) argumentiert habe: „Für Fremdwörter kamen neue Laute hinzu, [ãː, ɛ̃, ɛ̃ː, o̯, ɔ̃, ɔ̃ː, œː, œ̃, œ̃ː, u̯, w, y̆, oʊ̯, ɹ, θ, ð], darüber hinaus [] für die Liaison und [↗, ↘] für Angaben zur Intonation. Einige davon haben eingedeutschte Entsprechungen, die angegeben werden müssen, solange sie nicht prinzipiell gegenseitig austauschbar sind. Anderenfalls können die austauschbaren Laute in der IPA-Hilfe erwähnt werden, sodass eine explizite Nennung aller Varianten eingespart bleibt. So weit darf man meines Erachtens gehen, weil dies nur die Definition der Zeichen betrifft. IPA-Angaben richten sich meistens ja nicht einfach nach den Spezifikationen der International Phonetic Association, sondern werden an Sprachen angepasst. Unsere Anpassung hat zum Beispiel ein spezielles [ɔ̃], das das Spektrum von [ɔ̃] und [õ] umfasst. So braucht für Fondue nicht [fɔ̃ˈdyː] und [fõˈdyː] angegeben zu werden.
Das Gleiche betrifft auch ganze Zeichenfolgen: [bn̩] und [bm̩] können immer gegenseitig ausgetauscht werden. Ich würde daher nur das deutlichere [bn̩], das noch der Standardlautung entspricht, notieren. Dies kann man, wenn man sich an die Definitionen der IPA-Hilfe hält, als überdeutliches [bən], typisch standardgelautetes [bn̩] oder assimiliertes [bm̩] lesen. Notiert wird das aber nur mit [bn̩].“ -- IvanP (Diskussion) 17:55, 22. Jun. 2014 (MESZ)
nur [bn̩] etc. wäre mir natürlich noch lieber =) --Seidenkäfer (Diskussion) 17:58, 22. Jun. 2014 (MESZ)
Meinung von Benutzer:Dr. Karl-Heinz Best --Seidenkäfer (Diskussion) 12:00, 23. Jun. 2014 (MESZ)
Das macht es einfacher und übersichtlicher. Ich warte aber noch etwas ab. -- Formatierer (Diskussion) 12:59, 23. Jun. 2014 (MESZ)
Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 15:43, 27. Jun. 2014 (MESZ)
Vielen Dank, was ich ausprobiert habe, hat alles gepasst. Hast du auch für den Haupteintrag was geändert (ist mir Notenvergabe aufgefallen, das ging doch vorher noch nicht automatisch)? Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 14:00, 28. Jun. 2014 (MESZ)
Das funktioniert bereits seit Anfang Mai. Ich habe daran nichts geändert. -- Formatierer (Diskussion) 08:59, 29. Jun. 2014 (MESZ)

Diminutive

Hallo Formatierer,

weißt du, ob Diminutive nach gewissen Regelmäßigkeiten gebildet werden? Falls ja, wäre es möglich, dies bei autoedit/checkpage einzubauen? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 22:07, 24. Jun. 2014 (MESZ)

Man könnte wie bei den weiblichen Wortformen einige Abschnitte automatisch generieren. Diminutive auf -chen und -lein sind ja immer sächlich, die Flexbox wäre einfach, bei Bedeutung und Herkunft kann man sich einen Standardsatz ausdenken. Da geht einiges. -- Formatierer (Diskussion) 17:19, 25. Jun. 2014 (MESZ)
Das kommt mir ziemlich schwierig vor (Umlaute: Mauer/Mäuerchen, also nicht nur, wenn die Pluralform umgelautet wird wie Tanz/Tänzchen!); außerdem verführt das bestimmt zum Erstellen von unsinnigen Diminutiven, „Pluralförmchen“ oder so :) --Seidenkäfer (Diskussion) 19:17, 25. Jun. 2014 (MESZ)
@Seidenkäfer: ein Link zum Erstellen sollte nur angezeigt werden, wenn der Baustein {{Verkleinerungsformen}} auch im Eintrag existiert (also wie bei den weiblichen Wortformen). Es wäre schon durchaus hilfreich, wenn die Flexion und die Herkunft eingetragen werden würde. Weißt du denn, ob auch die Lautschrift bei Diminutiven regelmäßig gebildet wird (vor allem bei -chen)? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:25, 25. Jun. 2014 (MESZ)
Ach ja, sorry, das hatte ich falsch verstanden. IPA ist immer -chen [çən], -lein [laɪ̯n], -erl [ɐl] – ohne Nebenbetonung und ohne Ausnahme. --Seidenkäfer (Diskussion) 19:31, 25. Jun. 2014 (MESZ)
Ändert sich gleichzeitig auch _immer_ der Vokal bei au, a, o und u zu einem Umlaut? Bleibt bei den anderen Vokalen/Diphthongen die Lautschrift erhalten? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:35, 25. Jun. 2014 (MESZ)
Na ja, ganz so einfach ist es wohl nicht: Tante wird ja nicht zu Täntchen, sondern zu Tantchen, oder? Da es in Bayern kein -chen gibt, kann ich mich da auf mein Sprachgefühl nicht verlassen. Ich habe keine Ahnung. --Seidenkäfer (Diskussion) 20:33, 25. Jun. 2014 (MESZ)
Da ja, wie Yoursmile bereits anmerkte, die Form bereits unter {{Verkleinerungsformen}} angegeben sein muss, kann man dort ja erkennen, ob Umlautung stattfindet oder nicht. -- Formatierer (Diskussion) 08:49, 26. Jun. 2014 (MESZ)
@Formatierer: Ab dem zweiten Mal hab ich’s schon verstanden ;). Jetzt hatte ich eher versucht, auf die Frage nach der IPA zu antworten. --Seidenkäfer (Diskussion) 15:00, 28. Jun. 2014 (MESZ)
Erledigt. Wie bei den weiblichen Wortformen, müssen ggf. im erzeugten Eintrag noch Abschnitte ergänzt werden. -- Formatierer (Diskussion) 16:59, 29. Jun. 2014 (MESZ)
Super, vielen Dank! Könntest du noch die Vorlage {{Beispiele}} einfügen? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 17:04, 29. Jun. 2014 (MESZ)

script

Skript: https://bits.wikimedia.org/de.wiktionary.org/load.php?debug=false&lang=de&modules=jquery%2Cmediawiki%2CSpinner%7Cjquery.triggerQueueCallback%2CloadingSpinner%2CmwEmbedUtil%7Cmw.MwEmbedSupport&only=scripts&skin=vector&version=20140701T181531Z:4

solch eine Meldung bekomme ich seit 2-3 Tagen sehr häufig und die Frage, ob ich das Script, das nicht mehr antwortet, stoppen will. :) ist da was falsch, was du richten kannst? --Susann Schweden (Diskussion) 11:31, 3. Jul. 2014 (MESZ)
Bei mir das Gleiche. --Kronf (Diskussion) 12:52, 3. Jul. 2014 (MESZ)
Ich selbst habe in den letzten Tagen nichts im Wiktionary gemacht, kann das Problem also nicht bestätigen. In der Vergangenheit hatte ich aber auch gelegentlich Perfomanceprobleme bei dem bits.wikimedia.org Server festgestellt. Es ist dort allerdings etwas geändert worden. Vielleicht läuft das noch nicht so ganz rund. -- Formatierer (Diskussion) 13:53, 3. Jul. 2014 (MESZ)

autoedit/checkpage 1.59: Generierung von Verbformen

Hallo Formatierer,
vorerst wieder ein Dankeschön für die Generierung von Verbformen. Ich möchte dich jedoch darauf aufmerksam machen, dass die neue Vorlage {{Deutsch Verb regelmäßig}} unterschiedliche seitliche Überschriften erzeugt (z. B. „1. Person Singular“ anstelle von „Sg. 1. Pers.“. Die Checkfunktion bietet nämlich eine unterschiedliche Anzahl von Verbformen an, je nachdem man die neue Vorlage oder eine der bisherigen (z. B. {{Deutsch Verb schwach trennbar}}) für die Verbkonjugation herangezogen hat. Als Beispiel möchte ich auf die Verben zustellen bzw. zuschütten verweisen. Hoffentlich habe ich dir nützliche Informationen geliefert. Viele Grüße --Alexander Gamauf (Diskussion) 18:53, 3. Jul. 2014 (MESZ)

Die unterschiedlichen seitlichen Überschriften waren mir auch schon aufgefallen, deshalb suche ich nur nach ". Pers", was in beiden Fällen funktioniert. Bei zuschütten fehlen alle Präteritumsformen und das liegt daran, dass das Perfekt in der neuen Vorlage in einer zweiten Tabelle liegt und ich beim Präteritum in der gleichen Tabelle das Ende nicht finde. Ist jetzt behoben. Danke für die Info. -- Formatierer (Diskussion) 20:03, 3. Jul. 2014 (MESZ)
Danke für die prompte Korrektur! Die Präteritumsformen von „zuschütten“ habe ich bereits erzeugen können. --Alexander Gamauf (Diskussion) 10:34, 4. Jul. 2014 (MESZ)

autoedit/checkpage 1.60: Generierung von Verbformen

Hallo Formatierer,
am Beispiel dieser Änderung der konjugierten Form von überragtet, möchte ich das Problem verdeutlichen, das dann auftritt, wenn es sich um ein Verb handelt, das sowohl in einer trennbaren als auch einer untrennbaren Form vorliegt. Im Lemma überragen liegen zwar zwei Einträge vor, die in der Konjugationstabelle überragen (Konjugation) ihre Entsprechung haben. In der Checkfunktion zum Lemma nimmst du offenbar Bezug auf diesen Umstand, indem du die Generierung/Überprüfung gleicher Verbformen zwei Mal anbietest. Bei der Generierung der Verbformen werden jeweils nur jene Verformen angeboten, die in der ersten Konjugationstabelle eruiert werden können. Ein ähnlich gelagertes Problem tritt dann auf, wenn ein Verb regelmäßig und unregelmäßig konjugiert wird.

Nun, bei der Lösung dieser Probleme orte ich mehrere Hürden:

  1. Es wird in einem Lemma nur eine der trennbaren/untrennbaren Formen behandelt
  2. wie zuvor, jedoch wird in der Konjugationstabellen die regelmäßige/unregelmäßige Form behandelt
  3. in einem Lemma existieren für das Verb zwei Einträge, jedoch nur eine Konjugationstabelle
  4. Es existieren zum Verb zwei Einträge, deren Verbformen sich nicht oder nur im Hilfsverb unterscheiden (z. B.: verstreichen)
  5. Es wird in einem Lemma nur eine der regelmäßigen/unregelmäßigen Formen behandelt …

Du wirst sicher noch andere, zu umschiffende Klippen erkennen können. Jedenfalls würde mich interessieren, ob die Auswertung weiterer Konjugationstabellen von deiner Warte aus machbar wäre. Die Zusammenfügung der angebotenen Einträge könnte ja fürs erste vom Ersteller eines konjugierten Eintrags vorgenommen werden. Die textliche Erweiterung von „Grammatische Merkmale“ um die Worte „trennbaren, untrennbaren“ müsste noch durch ein Meinungsbild abgesegnet werden.

Liebe Grüße --Alexander Gamauf (Diskussion) 13:53, 14. Jul. 2014 (MESZ)

Wenn in den Einträgen jeweils die Begriffe trennbar/untrennbar und regelmäßig/unregelmäßig verwendet werden, lässt sich da sicher etwas machen. Das Hilfsverb kann man ja auch auslesen, auf teilweise fehlende Formen könnte man ggf. durch einen Hinweis aufmerksam machen. -- Formatierer (Diskussion) 20:04, 14. Jul. 2014 (MESZ)
Nach der Erstellung der flektierten Formen für die trennbaren/untrennbaren Verben überragen, übergießen und übersetzen, kann ich deinem Vorschlag nur vollinhaltlich zustimmen. In Abänderung der Erweiterung von überragtet habe ich zwei Abschnitte gebildet, da sich die Haupt- und Nebenbetonung unterscheiden. Alle weiteren behandelten Verben, die in trennbarer/untrennbarer Form vorliegen, unterscheiden sich ebenfalls in der Akzentuierung. Die Generierung separater Abschnitte erscheint mir daher als sinnvoll. Ein eigenes Meinungsbild für die textliche Erweiterung von „Grammatische Merkmale“ um die Worte „trennbaren, untrennbaren“ ist nicht erforderlich, weil in Wiktionary:Teestube/Archiv/Mai_2008#Endstand unter Punkt 4 die Ausführlichkeit bestimmt wurde. LG --Alexander Gamauf (Diskussion) 19:04, 23. Jul. 2014 (MESZ)
Das mit der Betonung war mir gar nicht bewusst. Dann müssen ja auch die Partizipien in diesen Fällen zweimal erzeugt werden. Reicht nicht in der Überschrift auf den Konjugationsseiten die Angabe regelmäßig/unregelmäßig? Ist doch sonst doppelt gemoppelt. -- Formatierer (Diskussion) 09:39, 24. Jul. 2014 (MESZ)
Die Angaben unter „Grammatische Merkmale“ sind doch alle redundant. Fehlte eine Angabe, wie in diesen Fällen, müssten zwei Lemmas aufgerufen werden, um die vollständige Information zu erhalten. Was allerdings zu überlegen wäre, ist die Differenzierung der IPA in einem Eintrag. Was hältst du davon? LG --Alexander Gamauf (Diskussion) 23:42, 24. Jul. 2014 (MESZ)
Du meinst also der Eintrag überragt sollte zwei Abschnitte Konjugierte Form enthalten, weil sich neben der Aussprache auch deren grammatische Merkmale unterscheiden und nur einen Abschnitt Partizip, dieser aber ergänzt um die zweite Aussprachevariante. Ich sehe den Sinn, finde die Regelung für Leser und Autoren allerdings etwas kompliziert. Andererseits sind zwei Partizipabschnitte, die sich nur durch die Betonung unterscheiden auch nicht gerade übersichtlich. Ich habe keine Lösung, die mir gefällt. :( -- Formatierer (Diskussion) 19:26, 26. Jul. 2014 (MESZ)
Im Eintrag überragt gibt es nur das Partizip II des untrennbaren Verbs, weil das Partizip II des trennbaren Verbs übergeragt lautet. Hingegen gibt es im Eintrag überragend zwei Abschnitte, die zu einem zusammengefasst werden könnten. Mein Bestreben ist es, möglichst einfache Regeln für die Generierung als auch für die Anwendung zu finden. Das Einfachste wäre wohl, die bisherige Praxis der Separierung aufrechtzuerhalten. Zumal Elleff Groom an der Vorlage {{Grundformverweis}} arbeitet, die eine Rückverweisung auf richtigen Teilabschnitt des Hauptlemmas ermöglichen soll. Ich bin aber für jede andere Lösungsvariante offen. LG --Alexander Gamauf (Diskussion) 18:25, 27. Jul. 2014 (MESZ)
Aha, dann halt wie es bei überragend bereits der Fall ist. Müsste es nicht dort entsprechend auch zwei unterschiedlich betonte Adjektive geben und müssten dann nicht deren deklinierte Formen ebenfalls zweimal gelistet werden bzw. zwei unterschiedlich betonte Aussprachen haben? -- Formatierer (Diskussion) 16:27, 28. Jul. 2014 (MESZ)

nds.wiktionary

Bitte einmal https://nds.wiktionary.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Joachim_Mos#Fehlermeldung --Joachim Mos (Diskussion) 17:51, 22. Jul. 2014 (MESZ)

Wie ist dein Englisch, ich vermute besser als meines, außerdem kenne ich mich mit namespace und Behebung von Fehlern, die nichts mit lokalen Modulen etc. zu tun haben, nicht aus, was es noch schwieriger macht, zu kapieren, was der Autor der Zeilen mir sagen will: Kurz und gut, mir hat jemand etwas auf meine Diskussionsseite geschrieben und ich kapiere den Text nicht wirklich. Es stimmt, wir haben einen namespace Anhang, der bspw. auf der Suchseite nicht angezeigt wird, den wir mit der Übernahme der engl. Module und Templates automatisch mitübernommen haben, und ich habe keine Ahnung, wie man daran etwas ändern kann. Vielleicht weißt du Rat, was ich machen muss bzw. wirst aus dem englischen Text schlau. --Joachim Mos (Diskussion) 12:03, 4. Aug. 2014 (MESZ)

&

hi, wieso kann das Programm die Wortart Vorlage nicht mehr umsetzen? mlg --Susann Schweden (Diskussion) 13:24, 27. Jul. 2014 (MESZ)

Ich habe das gleiche schon bei Einträgen mit Sternchen wie *g* bemerkt und kam damals zum Ergebnis, dass der Modulaufruf für die Rückläufige-Wörterliste-Kategorisierung dazu führt, dass das Sternchen als Aufzählungszeichen interpretiert wird und so die Überschrift zerstört. Bei & kann ich das aber nicht nachvollziehen. Grüße, Kronf (Diskussion) 13:48, 27. Jul. 2014 (MESZ)
Das hat schon etwas damit zu tun, ist aber in diesem Fall noch etwas komplizierter. Zunächst liefert die hier verwendete Mediawiki-Variable {{PAGENAME}} nicht einfach "&" zurück, sondern insgesamt offenbar 5 Zeichen "&", die HTML-Kodierung des Zeichens &. Die werden dann vom Modul rückwärts ausgegeben als ";83#&". Nun tritt ein Effekt auf, den du auch bereits festgestellt hast. Wenn das erste Zeichen, das ein Modul oder eine Vorlage zurückgibt, eines der vier Zeichen ";:#*" ist, die eine Steuerfunktion im Mediawiki-Markup haben, so wird diese Steuerfunktion unabhängig von der Position in der Zeile ausgeführt und dadurch die Überschrift außer Kraft gesetzt. Ich halte das für einen Fehler der Software. Beispiel, die erste und letzte Überschrift funktionieren: -- Formatierer (Diskussion) 15:07, 27. Jul. 2014 (MESZ)

eins A;:*#ZZ

=== zwei

    1. ZZZ===

=== drei

    1. ZZZZ===

=== vier

    1. ZZZZZ===

=== fünf

  1. ZZZZZZ===

sechs ZZZZZZZ

aha, danke sehr. Ich habe dann mal darumherum gepfuscht, damit die Optik stimmt. --Susann Schweden (Diskussion) 20:12, 27. Jul. 2014 (MESZ)

Das eigentlich zu Grunde liegende Problem scheint nicht in endlicher Zeit lösbar zu sein. -- Formatierer (Diskussion) 13:33, 13. Sep. 2014 (MESZ)

Neue Vorlagen Grundformverweis

hi Formatierer, kleiner Hinweis, falls du es nicht sowieso schon weißt: Die autoedits müssen auf die neuen Vorlagen:Grunformverweis Dekl/Konj umgestellt werden, s. Wiktionary:TS#Vorlage_f.C3.BCr_Verweis_auf_Flexionsseiten_bei_Eintr.C3.A4gen_zu_flektierten_Formen. Danke im Voraus und liebe Grüße --gelbrot 17:07, 11. Aug. 2014 (MESZ)

Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 18:22, 11. Aug. 2014 (MESZ)

.js

hi, ich habe eine schöne Zeile als Herkunft definiert: :[[Determinativkompositum]], zusammengesetzt aus {{Ü|sv|}} ([[]]) und {{Ü|sv|}} ([[]]) Detkomp heißt sie. insertTags(':[[Determinativkompositum]], zusammengesetzt aus {{Ü|sv|}} ([[]]) und {{Ü|sv|}} ([[]])','',''); ist die Zeile. Ich habe es nicht geschafft, die Anführungsstriche für das Kursive umgesetzt zu bekommen. Mir fehlt wohl ein Zeichen für: bitte nicht als Steuerzeichen interpretieren.
Ich will :[[Determinativkompositum]], zusammengesetzt aus ''{{Ü|sv|}}'' ([[]]) und ''{{Ü|sv|}}'' ([[]]). Was schreibe ich da ? :) mlg --Susann Schweden (Diskussion) 17:24, 16. Aug. 2014 (MESZ)

In Javascript werden Stringliterale durch ' oder " begrenzt. Welches du benutzt ist eigentlich egal, aber wenn du das '-Zeichen im String selbst benutzen willst, so benutzt du für die Begrenzung außen herum einfach das "-Zeichen. Ebenso anders herum. Alternativ kannst du auch einen \ (Backslash) vor das ' oder " setzen, um es als normales Zeichen verwenden zu können. Wobei Letzteres etwas unleserlich wird. Also
"dein text ''{{Ü|sv|}}'' dein text" oder
'dein text \'\'{{Ü|sv|}}\'\' dein text'
-- Formatierer (Diskussion) 17:44, 16. Aug. 2014 (MESZ)
umgesetzt und klappt - Tack så jättemycket Susann --Susann Schweden (Diskussion) 17:50, 16. Aug. 2014 (MESZ)

persönliches Menü fehlt

Hallo Formatierer,

mein persönliches Menü wird bei mir im Firefox nicht mehr angezeigt, obwohl ich nichts verändert habe. Das komische ist, dass es in der aktuellsten Version von Opera noch vorhanden ist. Weißt du, woran das liegen könnte? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 08:42, 20. Aug. 2014 (MESZ)

Hotcat wird unter FF auch nicht angezeigt, Javascript müsste aber aktiviert sein. --Yoursmile (Diskussion) 09:02, 20. Aug. 2014 (MESZ)
Hallo, heute Nacht wurde wieder eine neue Mediawikiversion installiert. Vielleicht genügt es, wenn du deinen Browsercache leerst. Ich habe mal deine common.js geladen, bei mir funktioniert offenbar alles, Hotcat wohl auch (ich hatte das noch nie benutzt). -- Formatierer (Diskussion) 11:48, 20. Aug. 2014 (MESZ)
Hm, hat scheinbar nichts gebracht. An den Erweiterungen kann es auch nicht liegen, da das Menü auch bei Deaktivierung nicht angezeigt wird. Javascript ist auf jeden Fall aktiviert. In der Wikipedia funktioniert HotCat übrigens. Hast du noch eine Idee, wo das Problem liegen könnte? Das Problem scheint tatsächlich durch $(window).load(loadButtons ); und Folgendes verursacht zu werden, denn ohne dies funktioniert HotCat. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 13:19, 20. Aug. 2014 (MESZ)
Wikipedia hat auch noch die Mediawikiversion 1.24wmf16, während Wiktionary bereits 1.24wmf17 einsetzt. Du könntest mal im Firefox-Menü unter Entwicklerwerkzeuge die Web-Konsole einschalten. Vielleicht gibts da Hinweise. Möglich wäre ein Namenskonflikt, deine Funktionen sind ja alle global. -- Formatierer (Diskussion) 14:29, 20. Aug. 2014 (MESZ)
Zunächst einmal zur Web-Konsole. Die wirft u.a. "ReferenceError: loadButtons is not defined" aus. Kannst du damit etwas anfangen? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:57, 20. Aug. 2014 (MESZ)
Das heißt, das die Funktion loadButtons für Javascript nicht existiert. Das kann passieren, wenn irgendwo vorher ein Fehler auftritt und der Javascriptinterpreter die weitere Ausführung abbricht. Bei mir tritt das nicht auf. Entweder musst du zum Debugger greifen, oder systematisch Helferlein oder Funktionen deaktivieren, Schnark/js/section-links.js wäre da ein Kandidat, um die Ursache zu finden.

Jetzt funktioniert alles wieder. Das einzige, was zu tun war, war $(window).load(loadButtons ); an das Ende zu setzen. Danke dennoch für deine Mühe und einen schönen Abend noch    --Yoursmile (Diskussion) 22:00, 20. Aug. 2014 (MESZ)

Fein, dass es funktioniert. Mir ist dabei noch etwas aufgefallen, dass das persönliche Menü deaktiviert wird, wenn ich in meinen Einstellungen die Erweiterte Bearbeiten-Werkzeugleiste aktiviere. LG --Betterknower (Diskussion) 22:17, 20. Aug. 2014 (MESZ)
@Yoursmile: Das ist merkwürdig, denn eigentlich sollte die Reihenfolge der Funktionen egal sein.
@Betterknower: Du hängst das persönliche Menü - wie ich auch - an das Element "toolbar". Das gibt es bei der erweiterten Bearbeiten-Werkzeugleiste nicht. Es heißt dort "wikiEditor-ui-toolbar". Damit funktioniert es dann wieder. -- Formatierer (Diskussion) 14:17, 21. Aug. 2014 (MESZ)

Fehler bei autoedit

Hallo Formatierer,

ist dir dieses Problem mit der IPA bekannt? War bei mir in letzter Zeit auch ein paar mal passiert. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 17:53, 23. Aug. 2014 (MESZ)

Das Skript kennt nur Kommas als Trennzeichen. Beim Semikolon kommt Unsinn heraus. -- Formatierer (Diskussion) 18:00, 23. Aug. 2014 (MESZ)

Suchseite

hi, was ist das da, das da passiert? Ich sehe eine lange Liste wie: Deutsch: Substantiv (vereinfacht) / Verb (vereinfacht) / Adjektiv (vereinfacht) / Adverb / andere Wortart (vereinfacht) / Abkürzung / Vorname / Nachname / Toponym / Redewendung // Deklinierte Form / Konjugierte Form

Afrikaans: Substantiv / Adjektiv / Verb

Altgriechisch: Substantiv / Adjektiv / Verb // Konjugierte Form

...

Türkisch: Substantiv

Ukrainisch: Substantiv

habe ich eben aus meiner Ansicht von hier kopiert. Es war einfach eine Suche nach haare/Haare. Und Paula sieht das nicht? Guck mal wo wir darüber sprechen Ich verstehe das nicht. Sehen alle, keine anderen, kaum jemand, manche, das so wie ich, wenn ich etwas suche? Wie immer, wenn ich technisch nicht weiter komme, hoffe ich auf deine Hilfe und auch Erklärung, damit ich langsam aber sicher schlauer werde. Hoffentlich :) Aber ganz doof bin ich nicht, also versuch gerne, mir zu erläutern, was hier los ist, denn ich bin sicher, dass du schon jo, eine Ahnung hast? Ne, skoj, du weisst, was das ist. WAS?? für dummies... mlg Susann --Susann Schweden (Diskussion) 21:25, 30. Aug. 2014 (MESZ)

Obigen Beitrag etwas gekürzt und hier geantwortet. -- Formatierer (Diskussion) 13:05, 31. Aug. 2014 (MESZ)
tack   --Susann Schweden (Diskussion) 18:38, 31. Aug. 2014 (MESZ)

addOnloadHook

Hallo Formatierer,

ich verstehe von js praktisch nichts, aber wenn ich bei einem beliebigen Eintrag die Konsole der Entwicklerwerkzeuge des FF einblende, so kommt unter anderem folgende Meldung: "Use of "addOnloadHook" is deprecated. Use jQuery instead." Du verwendest addOnloadHook in deinem Benutzer:Formatierer/rhymesedit.js. Glaubst du, dass man es dort ersetzen sollte? --Betterknower (Diskussion) 18:25, 4. Sep. 2014 (MESZ)

Die Meldung heißt ja nur, dass die Funktion addOnloadHook veraltet ist. Irgendwann wird sie nicht mehr zur Verfügung stehen und spätestens dann muss man sie ersetzen, besser ist allerdings man macht das vorher. Ich habe das nun gemacht, allerdings mit der Nebenwirkung, dass mein "Wörterraten" nicht mehr funktioniert, was aber nicht so schlimm ist. Da muss ich erst nachforschen. -- Formatierer (Diskussion) 20:01, 4. Sep. 2014 (MESZ)
Danke für die Info und deine Mühen. --Betterknower (Diskussion) 20:50, 4. Sep. 2014 (MESZ)

Editor streikt

Hallo Formatierer, seit gerade eben funktioniert bei mir das Einfügefeld nicht mehr. Die Firefox-Konsole sagt ReferenceError: Editor is not defined. Im IE geht es auch nicht. Grüße, Kronf (Diskussion) 15:19, 10. Sep. 2014 (MESZ)

Jetzt funktionert es wieder. Das Problem scheine aber nicht nur ich gehabt zu haben. --Kronf (Diskussion) 16:13, 10. Sep. 2014 (MESZ)
Das ist scheinbar ein Timingproblem. mw.loader.load lädt die Skripte asynchron. Ersetze mal in Mediawiki:Common.js in den drei Zeilen unterhalb von "// Skripte des Reimeditors" das "mw.loader.load" durch: "mw.loader.using" -- Formatierer (Diskussion) 19:25, 10. Sep. 2014 (MESZ)

Auf der Wunschliste ist nun bei mir ebenfalls ein Fehler, das Einfügen-Feld wird mir nicht mehr angezeigt. In der Entwickler-Konsole steht: Uncaught Error: Unknown dependency: //de.wiktionary.org/w/index.php?title=Benutzer:Formatierer/commonENWT.js&action=raw&ctype=text/javascript . Hilft dir das weiter? - Master of Contributions (Diskussion) 01:50, 11. Sep. 2014 (MESZ)

Da habe ich wohl die Doku falsch verstanden. Ich dachte mw.loader.using wäre die synchrone Version von mw.loader.load. Das ist aber nicht so. -- Formatierer (Diskussion) 09:38, 11. Sep. 2014 (MESZ)
Also rückgängig machen? Nebenbei: Hättest du etwas dagegen, wenn ich dich für Adminrechte vorschlage? Dann gingen solche Sachen einfacher. Gruß, Kronf (Diskussion) 10:12, 11. Sep. 2014 (MESZ)
Lass das mit dem Vorschlag mal, dann ginge es zwar etwas schneller, aber das kommt zum Glück ja nicht so häufig vor. Da es sich hier um ein Timingproblem handelt, verschiebe doch mal das Laden der beiden Hilfsskripte an den Anfang von Mediawiki:Common.js und passe jeweils den Aufruf an. Das Dritte kann am Ende bleiben. Wenn das nicht funktioniert, muss ich ggf. die drei Skripte in ein einziges packen. -- Formatierer (Diskussion) 14:54, 11. Sep. 2014 (MESZ)
mw.loader.load('//de.wiktionary.org/w/index.php?title=Benutzer:Formatierer/commonENWT.js&action=raw&ctype=text/javascript','text/javascript',false);
mw.loader.load('//de.wiktionary.org/w/index.php?title=Benutzer:Formatierer/editor.js&action=raw&ctype=text/javascript','text/javascript',false);
...
mw.loader.load('//de.wiktionary.org/w/index.php?title=Benutzer:Formatierer/rhymesedit.js&action=raw&ctype=text/javascript','text/javascript',false);

Es gibt immer noch gelegentliche Aussetzer des Eingabefelds. Zudem lädt bei mir gerade Checkpage nur auf der Seite Weib nicht, mit der Konsolenmeldung TypeError: txt is undefined. --Kronf (Diskussion) 11:01, 20. Sep. 2014 (MESZ)

Dann muss ich wohl noch eine Wartefunktion einbauen, die das Laden der Skripte synchronisiert. Das zweite Problem lag an den Pluralformen. Das Zusammenbauen der Diminutive funktionierte nur bei einer Pluralform. -- Formatierer (Diskussion) 15:02, 20. Sep. 2014 (MESZ)

Fehler mit JavaScript auf externer Seite

Hallo Formatierer, du kennst dich doch mit JavaScript aus. Auf dieser Seite (eine unserer Internetquellen) wird mir die Suche nicht mehr angezeigt. Mir werden dazu zwei Meldungen angezeigt: einmal „Failed to load resource: the server responded with a status of 404 (Not Found)“ und „Uncaught java.util.MissingResourceException: 'rm' is not a JavaScript object and cannot be used as a Dictionary“. Liegt das an meiner Software oder ist das ein internes Problem auf der Seite? Vielen Dank im Voraus. - Grüße, Master of Contributions (Diskussion) 18:29, 15. Sep. 2014 (MESZ)

Da hatte wohl der Server ein Problem. Bei mir tritt das jetzt jedenfalls nicht auf. -- Formatierer (Diskussion) 08:32, 16. Sep. 2014 (MESZ)
Komisch, dann liegt es wohl an meiner Software. Danke trotzdem    - Master of Contributions (Diskussion) 09:11, 16. Sep. 2014 (MESZ)

Griechisch und Vorlage:Ref-Pape

Hallo Formatierer, hast Du eine Idee, warum der erste Link - über die Vorlage - nicht funktioniert, der zweite, fette Link - ohne Vorlage - dagegen schon.

  1. Wilhelm Pape, bearbeitet von Max Sengebusch: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch-deutsches Handwörterbuch. Band 1: Α–Κ, Band 2: Λ–Ω. 3. Auflage, 6. Abdruck, Vieweg & Sohn, Braunschweig 1914. Stichwort „ταχυτής“.
    {{Ref-Pape|ταχυτής}}
  2. ταχυτής
    '''[http://www.zeno.org/Pape-1880/A/%CF%84%CE%B1%CF%87%CF%85%CF%84%E1%BD%B5%CF%82 ταχυτής]'''

Gegenprobe (funktioniert alles nicht):

  1. Wilhelm Pape, bearbeitet von Max Sengebusch: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch-deutsches Handwörterbuch. Band 1: Α–Κ, Band 2: Λ–Ω. 3. Auflage, 6. Abdruck, Vieweg & Sohn, Braunschweig 1914. Stichwort „ταχυτής“.
    {{Ref-Pape|%CF%84%CE%B1%CF%87%CF%85%CF%84%E1%BD%B5%CF%82|ταχυτής}}
  2. ταχυτής
    [http://www.zeno.org/Pape-1880/A/ταχυτής ταχυτής]

(Großbuchstaben, Buchstaben mit Makron oder Bindestriche, die die Benutzung von Pape normalerweise erschweren, kann ich hier nicht feststellen.) --PaulaMeh (Diskussion) 20:50, 24. Sep. 2014 (MESZ)

Die Vorlage erzeugt für das Zeichen ή mithilfe der Funktion urlencode die Kodierung %CE%AE, welche der UTF-8-Kodierung des Unicode-Zeichens 'GREEK SMALL LETTER ETA WITH TONOS' (U+03AE) entspricht. Du hast in deinem selbst erzeugten Link die Kodierung %E1%BD%B5 für dieses Zeichen verwendet. Dies entspricht dem Unicode-Zeichen 'GREEK SMALL LETTER ETA WITH OXIA' (U+1F75). Auf welcher Seite das eigentliche Problem liegt, kann ich aber mangels Griechischkenntnissen nicht entscheiden. -- Formatierer (Diskussion) 14:21, 25. Sep. 2014 (MESZ)
Vielen Dank erst einmal. --PaulaMeh (Diskussion) 23:18, 25. Sep. 2014 (MESZ)

Vorlage Anker

hi, ich glaube fast, es ist egal, welches Lemma man gerade aufruft, die Vorlage Anker wurde geändert und alle sind jetzt ungesichtet mit dem Text: Vorlagen- und Dateiänderungen dieser Version sind noch nicht markiert. Die gesichtete Version wurde am ... markiert. Geht das von alleine wieder weg? Bei den ungesichteten Änderungen tauchen sie allerdings nicht auf. --Susann Schweden (Diskussion) 11:38, 2. Okt. 2014 (MESZ)

Hallo Susann, ich weiß zwar nicht, was die Vorlage {{Anker}} mit Benutzer:Formatierer zutun hat, antworte dazu aber dennoch einfachmal hier, um schnell zu einer Lösung zu kommen. Also das (seltsamerweise) nun (anscheinlich) alle WB-Einträge als ungesichtet angezeigt werden (genauer bezieht sich dieser Hinweis wohl nur auf eben die hier genannte Vorlage) hat wohl eher damit zu tun, daß eben diese Vorlage geändert wurde. ..genauer in der Vorlage wurde ein Verweis auf die WP-Hilfe angefügt. Warum, nebenbei, diese Vorlage anscheinlich in allen (sichtbaren) Einträgen eingebunden ist, erscheint mir nicht sinnvoll zu sein. ..egal, wenn die genannte Vorlage gesichtet wird sollten danach wohl auch alle anderen Einträge (in denen diese Vorlage wo auch immer eingebunden ist) wieder als gesichtet angezeigt werden. Im Übrigen sollten solche Dinge künftig nicht auf irgendeiner Benutzerdiskussionsseite sondern besser auf der jeweils zugehörigen Besprechungs- oder Diskussonsseite (in diesem Fall hier also auf Vorlage Diskussion:Anker) erörtert werden. Siehe dazu ggf. auch unter w:Hilfe:Diskussion. -- 85.179.135.5 12:06, 2. Okt. 2014 (MESZ)
Die genannte Vorlage wurde übrigens eben gesichtet. -- 85.179.135.5 12:08, 2. Okt. 2014 (MESZ)
Ich lese längst nicht alle Diskussionsseiten. Und wenn man mich etwas fragen will, kann man das auch weiterhin hier tun. -- Formatierer (Diskussion) 19:51, 5. Nov. 2014 (MEZ)

Automatische Generierung von Reimeinträgen in Lemmas

Hallo Formatierer!
Wäre es für dich möglich, bei Lemmas, die in Reimseiten über das Eingabefeld ergänzt werden, die automatische Generierung des Reimes im zugehörigen Lemma dann zu unterdrücken, wenn es sich um ein trennbares Verb handelt? Kronf hat zu Recht diesen Revert durchgeführt, da trennbare Verben - meines Wissens ausschließlich - auf der ersten Silbe betont sind. Sollte dennoch eine Betonung auf einer der letzten Silben liegen, kann mit der Checkfunktion im Reim das Lemma überprüft werden, ob ein Reim eventuell manuell einzutragen wäre.
Viele Grüße --Alexander Gamauf (Diskussion) 20:11, 3. Nov. 2014 (MEZ)

Ja, das ginge wohl. Man hätte aber weiterhin das Problem mit den entsprechenden Substantiven Durchschauen und den Adjektiven durchschauend, bei denen diese Information fehlt. Wahrscheinlich wäre das dann zu verwirrend für den Benutzer, wenn es bei einigen Wörtern funktioniert, bei anderen wiederum nicht. -- Formatierer (Diskussion) 19:51, 5. Nov. 2014 (MEZ)

Übersetzung-hinzufügen-Skript

Hallo Formatierer,

wärst du theoretisch in der Lage, diese alte Idee für ein Skript zum Einfügen von Übersetzungen umzusetzen, falls dies hier wird? Bzw. falls es doch nicht mehr gewünscht ist, die Übersetzungstabelle nach Bedeutungen aufzuteilen, wärst du in der Lage ein Skript zu erstellen, das die selben Funktionen besitzt, wo man aber zusätzlich ein Eingabefeld für die Bedeutungnummerierung hat? Finde diesen Komfort beim Hinzufügen von Übersetzungen im englischen, französischen und schwedischen sehr angenehm. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 21:10, 3. Nov. 2014 (MEZ)

Ja, ich denke ich könnte das theoretisch und auch praktisch umsetzen. Ich habe nur gerade nicht so viel Zeit dazu. Es muss ja auch ständig etwas geändert werden, je nachdem welche Benennung und Sortierung der Sprachen gerade en vogue ist. -- Formatierer (Diskussion) 19:51, 5. Nov. 2014 (MEZ)

Check bei Reimseiten, z. B. Reim:Deutsch:-ɛnʦ

Hallo Formatierer, ich liebe ja diese Check-Funktion, aber manchmal funktioniert das einfach nicht bzw. ich kann den Fehler nicht sehen. Auf o. g. Reimseite werden eine Reihe Einträge aufgeführt mit dem Hinweis "Links zu dieser Seite fehlt in : ..." – aber der Link ist dort vorhanden. Bei Kadenz habe ich den vorhandenen Reim gelöscht und dann neu eingefügt, dann passt alles. Weißt du Rat? Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 16:36, 25. Nov. 2014 (MEZ)

Um diese Prüfung zu ermöglichen, rufe ich eine API-Funktion auf, die eine Liste der Einträge als Ergebnis liefert, die einen Link (Backlink) auf die entsprechende Reimseite enthalten. Die Seiten, die in dieser Liste nicht auftauchen, aber auf der Reimseite gelistet sind, werden dann mit dieser Fehlermeldung ausgegeben. Ich habe das gerade mal über die API-Spielwiese getestet und kann das von dir beobachtete Verhalten bestätigen. Da scheint es entweder eine Inkonsistenz in der Datenbank zu geben oder ein Caching-Mechanismus der Server spielt uns einen Streich. Zur Behebung des Problems genügt es, die entsprechende Eintragsseite ohne Änderungen einfach neu zu speichern (purge). Habe es gerade mit Pendenz getestet. -- Formatierer (Diskussion) 19:42, 25. Nov. 2014 (MEZ)
Vielen Dank. Ja, das klappt, wenn man die entsprechende Seite ohne Änderung noch mal speichert. Gruß --Seidenkäfer (Diskussion) 18:02, 2. Dez. 2014 (MEZ)

Probleme JavaScript?

Hallo Formatierer,

seit einiger Zeit habe ich manchmal Probleme damit, in Listen etwas einzutragen oder fehlende Lautschriften nachzutragen. Bei ersterem muss ich bspw. WT:WL etliche Male aktualisieren, bis die Eingabefelder erscheinen. Bei letzterem erscheint bei mir jetzt bei Beschneidungen trotz Klick auf check nicht die Anzeige Eintrag ergänzen (oder wie das dort immer stand). Liegt das an mir (Win XP und 7 mit Firefox)? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 11:50, 10. Dez. 2014 (MEZ)

bei mir fehlen neuerdings bei Neuanlage eines Artikels in ca 1/3 der Fälle meine persönlichen Knöpfe aus .js und so gefühlt jedes vierte Mal kommt der Reiter mit 'check' beim Aufruf einer Seite nicht, muss ich öfter aktualisieren. Es wirkt zzt sehr unbeständig, aber wohl nicht kaputt. Habe auch firefox. --Susann Schweden (Diskussion) 12:17, 10. Dez. 2014 (MEZ)
Das Ergänzen bei Beschneidungen sollte mit Version 1.64 des Skripts wieder funktionieren. Die Vorlage {{Grundformverweis Dekl}} wurde beim Ergänzen noch nicht berücksichtigt. Das andere Problem scheint gehäuft in den ersten Tagen nach der Installation einer neuen Mediawiki-Version aufzutreten. Da letzteres mittlerweile etwa alle 14 Tage stattfindet, fällt es unangenehm auf. Eine Lösung dazu habe ich nicht, außer vielleicht alle Skripte in eine einzige .js-Seite zu packen, die dann aber unübersichtlich und riesig groß würde. Das löst aber auch nicht die Ladeprobleme eigener individueller Skripte. -- Formatierer (Diskussion) 14:04, 10. Dez. 2014 (MEZ)
tack, dann ist es wohl so, und ich gewöhne mich daran... mlg --Susann Schweden (Diskussion) 16:54, 10. Dez. 2014 (MEZ)

Resolution

hi, gerade nun bietet mir Check an, Resolutionen und Resolution zu erstellen, ich kann mir nicht erklären, wieso da nochmals das Lemma Resolution steht. In den Feldern der Flexbox steht meiner Meinung nach nur das reine Wort Resolution und nicht das Wort mit Zusatz oder anders geschrieben. Oder doch? Wenn man auf Anlegen drückt, geht es natürlich nicht. Wieso erscheint das da? mlg --Susann Schweden (Diskussion) 22:28, 14. Dez. 2014 (MEZ)

ja, es war ein vorübergehendes Problem, MoC hat was gemacht. Tack i alla fall --Susann Schweden (Diskussion) 10:44, 15. Dez. 2014 (MEZ)
Ich weiß nicht mehr wie man das nennt, wenn man zum Beispiel ein fett geschriebenes Wort kopiert und im Quelltext einfügt, sind irgendwelche versteckten Zeichen im Wort, deswegen ist das Wort für die Checkpage ein anderes, auch wenn es für den Leser gleich aussieht. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 11:08, 15. Dez. 2014 (MEZ)
Beim Versuch diese Wörter anzulegen, erscheint aber auch diese Meldung: Eine Seite mit dem Titel „Re­so­lu­ti­on“ kann nicht erstellt werden. Der Titel kollidiert mit diesem Sperrbegriff: .*[\x{AD}].* # Der Seitentitel enthält weiche Trennzeichen (%C2%AD) Softhyphen. -- Formatierer (Diskussion) 13:01, 15. Dez. 2014 (MEZ)
und wieder schlauer geworden :) --Susann Schweden (Diskussion) 13:04, 15. Dez. 2014 (MEZ)

Bitte um Abarbeitungshilfe

Hallo Formatierer,
der Benutzer:Sae1962 hat sich beim Einfügen von arabischen Übersetzungen und Erstellen arabischer Einträge übernommen und viele Fehler gemacht. Ist es möglich mir in meinen Benutzernamensraum eine Liste zu erstellen, die alle seine Bearbeitungen diesbezüglich auflistet, sagen wir der letzten 1,5-2 Jahre? (Wenn ja, es eilt nicht!) Ich muss das nächstes Jahr irgendwie systematsch abarbeiten können. So eine Liste wäre dabei hilfreich. — Lieben Gruß, frohe Weihnachten und komm gut ins Neue, Caligari ƆɐƀïиϠ 08:55, 15. Dez. 2014 (MEZ)

Ich könnte vielleicht eine Liste erstellen, die für alle arabischen Übersetzungen (laut Kategorie:Übersetzungen (Arabisch) 2631 Einträge) unabhängig davon, wer sie erstellt hat, diese zum jeweiligen Eintrag listet, etwa so:
Vergangenheit [1] الماضي (al-mâḍî) → ar veraltete Vorlage
Zahnarzt [1] طبيب الأسنان → ar (ṭabyb al-asnān)
...
Da müsstest du nicht jeden Eintrag einzeln aufrufen. Alles andere wäre mir zu aufwendig. Und ebenso frohes Fest und guten Rutsch. -- Formatierer (Diskussion) 13:40, 15. Dez. 2014 (MEZ)
Ja, umso besser. So kann ich die Liste nutzen, um auf Üxx4 umzustellen. Super. — Caligari ƆɐƀïиϠ 13:51, 15. Dez. 2014 (MEZ)
So, ich habe mir mal etwas Dynamisches ausgedacht. Du musst in deiner common.js zusätzlich noch importScript("Benutzer:Formatierer/liste.js") eintragen. Dann erscheint auf den Kategorieseiten, und eben auch auf der oben genannten mit arabischen Übersetzungen, ein weiteres Eingabefeld mit dem Text Regulärer Ausdruck für Seitenextrakte:. Wenn du auf den zugeordneten Los-Button klickst, wird die dreispaltige Anzeige einspaltig und nach und nach mit den arabischen Übersetzungen gefüllt. Blättern erfolgt wie gewohnt, man muss nur auf jeder Seite den Button erneut drücken. Über das Eingabefeld kann man andere Texte extrahieren. Arabische Übersetzungen sind voreingestellt. Um nach Übersetzungen Urdu zu suchen muss "\*\{\{ur\}\}([\S\s]*?)\n" bei Englisch entsprechend "\*\{\{en\}\}([\S\s]*?)\n" ohne die Anführungszeichen eingegeben werden. Viel Spaß damit. -- Formatierer (Diskussion) 18:59, 15. Dez. 2014 (MEZ)
Danke dir. Ich werde mir das erst nach Chanukka und Weihnachten anschauen. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 20:22, 15. Dez. 2014 (MEZ)
Danke. Das ist ein gutes Analysetool. --Betterknower (Diskussion) 21:47, 18. Dez. 2014 (MEZ)

Bitte den Seitenprüfer (checkpage) erweitern, um Doppler anzuzeigen

Hallo Formatierer, hab gesehn daß du der Entwickler des Seitenprüfers (oder der checkpage(.js)) bist. Wäre es möglich den Seitenprüfer so zu erweitern, daß dieser auch die unter Kategorie:Seiten, die doppelte Argumente in Vorlagenaufrufen verwenden aufgeführten Doppler anzeigt? Weitere Anmerkungen dazu siehe auch dort. -- Traibguht (15.12.2014, 18:02 MEZ)

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, waren das bei Einführung dieser Katorie etwa 100 Einträge und davon etwas über 30 mit der Schachvorlage, die davon betroffen waren. Das sind pro Jahr etwa 10 Fälle, die auftreten. Eine farbliche Kennzeichnung im Editfenster ist technisch nicht möglich. Mittels checkpage könnte zwar eine Meldung angezeigt werden, aber ich glaube der Aufwand im Vergleich zum Nutzen wäre zu groß. Wie du ja durch deine Bearbeitungen bereits bemerkt haben dürftest, trat in den wenigsten dieser Fälle (wenn überhaupt) ein für den Benutzer sichtbarer Fehler auf. Da die Kategorie die neu auftretenden Doppelparameter ja sammelt, genügt es meiner Meinung nach diese Kategorie von Zeit zu Zeit zu prüfen und abzuarbeiten. -- Formatierer (Diskussion) 19:17, 15. Dez. 2014 (MEZ)
Naja, einige unschöne Nebenwirkungen waren schon dabei. Beispielsweise hatte ich mal einige Fälle (war nur ne Hand voll oder so), in denen die eigentlichen Nutzdaten durch falsche/falsch zugeordnete Werte überdeckt/-laden wurden (ich glaub das war mit Title=/TitleErg=, Werk=/WerkErg= oder so). Könntest aber recht haben (jetzt wo nahezu alle Doppler abgearbeitet sind ;-) ), daß der Aufwand den Nutzen überlagern könnte, ..solange sich solche Dopplungen wirklich auch weiterhin (solange das Wiki lebt) in Grenzen halten. Nadann, schaun wa mal... (..hat sich damit also erstmal erledigt.) Gruß, Traibguht (15.12.2014, 19:44 MEZ)

„Rechtschreibung“ vs. „Worttrennung“

Hallo Formatierer,

ich wollte darauf hinweisen, dass checkpage aus „Neue Rechtschreibung:“ und „Alte Rechtschreibung:“ in der Worttrennung bei flektierten Formen „Neue Worttrennung:“ und „Alte Worttrennung:“ macht, während nur die letzte Zeile übernommen wird, wenn im Haupteintrag „Neue Worttrennung:“ und „Alte Worttrennung:“ steht. Der Einheitlichkeit zuliebe würde ich vorschlagen, dass das Script bei „Neue Worttrennung:“ und „Alte Worttrennung:“ gleichermaßen verfährt, nicht dass im Haupteintrag „Rechtschreibung:“ stehen muss, damit es funktioniert, und in der flektieren Form dann aber „Worttrennung:“ herauskommt. Außerdem fehlt ein Handling für -ns-Genitive (Gedankens, Namens etc.). -- IvanP (Diskussion) 13:07, 22. Dez. 2014 (MEZ)

Danke für den Hinweis. Das habe ich noch gar nicht bemerkt und war so nicht beabsichtigt. Es sollte immer „Rechtschreibung:“ heißen. Ich habe das jetzt korrigiert. Die Einträge sollte ein Bot vereinheitlichen. Die -ns-Genitive habe nicht berücksichtigt, da es nur eine handvoll Wörter plus deren Komposita gibt, die das betrifft. Da habe ich mir die Umsetzung erspart.

Wunsch

Hallo Formatierer, ich wünsche dir schöne Weihnachten und alle Geschenke, die du dir erhofft hast :). Und mir wünsche ich zu Weihnachten, dass ich irgendwie deine schönen autoedit-Funktionen auch einsetzen kann bei Lemmata, die schon existieren. Ich möchte diesen autoedit-Vorschlag nur in einem Fenster sehen und nicht so abspeichern können, aber rauskopieren. Ich spare mit jetzt erst mal eine weitere Erläuterung, kann diese aber bei Verständnisschwierigkeiten nachliefern. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 18:04, 22. Dez. 2014 (MEZ)

Ich habe das schon verstanden und wünsche Dir ebenfalls schöne Weihnachten. Es ist ja noch keine Bescherung, aber füge doch mal importScript("Benutzer:Formatierer/liste.js") in deine common.js ein und klicke dann auf einer Reimseite den "Los"-Button. -- Formatierer (Diskussion) 18:31, 22. Dez. 2014 (MEZ)
Puh, das war knapp, aber per Eilantrag und Unbedenklichkeitsbescheinigung seitens Knecht Ruprecht konnte ich in der Wikiweihnachtsgeschenkeabteilung noch rechtzeitig etwas passendes organisieren. Du musst diese Änderung in deiner common.js durchführen, dann erscheint ein dunkelgrüner Link „Flektierte Form simulieren“ unter den von checkpage angezeigten Flexionsformen, über den du im zweiten Schritt dunkelgrüne Links zu den bereits existierenden Formen erhältst. Diese erzeugen dann die flektierte Form in einem Fenster im eigenen Benutzernamensraum. Daraus kannst du dann das Benötigte kopieren. Viel Spaß damit. -- Formatierer (Diskussion) 14:15, 23. Dez. 2014 (MEZ)
ja, is denn heut schon weihnachten? Ich freu mich schon aufs geschenkauspacken, wenn ich wieder daheim bin. Fröhliche Weihnachten wünscht Seidenkäfer --79.214.45.63 17:54, 23. Dez. 2014 (MEZ)
Herzlichen Dank Formatierer, das scheint ja prima zu klappen. Und ich bin wirklich froh, dass du meine wirren Anforderungen so problemlos richtig verstehst :) --Seidenkäfer (Diskussion) 12:30, 29. Dez. 2014 (MEZ)

eine neue Seite vorab füllen

 
Aladdin mörk choklad, echte Schweden-Leckerli, speziell gerne zu Weihnachten verschenkt - ta gärna två!

nun haben wir die gefüllten Schokoladen und gefüllten Geschenkesäcke ermattet hinter uns gelassen, denke ich mal, och hoppas för din skull, aber Füllen interessiert mich immer noch auf einer anderen Ebene :) Ich habe vor einer Weile auf der Seite Mitarbeit eine feine Inputbox für 'neue deklinierte Form Substantiv anlegen' geschaffen. Man schreibt eine deklinierte Form rein und drückt Enter. Das Skript (heißt das in diesem Zusammenhang auch so?) dahinter läuft dann ab.
Die Seite mit der eingetragenen Formatvorlage öffnet sich. Variablen, deren Namen und Funktion ich kenne, klappen, so ist summary=neu der Text in der Zusammenfassungszeile der Änderung [und {{<includeonly>subst:</includeonly>PAGENAME}} ist der eingetippte Name, wie er in der Vorlage angesprochen wird. Im Eintrag wird daraus vor dem Speichern {{subst:PAGENAME}}]. Und das Schöne ist, dass ich es bis da hin vermutlich alles richtig verstanden habe, nicht nur kopieren kann.
Jetzt möchte ich einen Schritt weiter gehen. Ich möchte auf der Oberfläche der Seite Mitarbeit, gleich hinter der Inputbox für die neu anzulegende flektierte Form (oder zusammen damit, technisch ist mir das Wurscht, weil ich es eh nicht kann, aber bitte so nachvollziehbar wie möglich auswählen, weil ich es ja lernen will) ein paar Parameter mitschicken, die dann in die Formatvorlage aufgenommen werden. Also eine kleine Eingabemaske, in der ich für {{Schwedisch Substantiv Deklinierte Form|1|2|3|4}} die Vorlagevariablen 1|2|3|4 als Werte mitschicken kann, um sie dann beim Erscheinen der Formatvorlage nicht mehr eingeben zu müssen. Sie heißen wohl wirklich 1,2,3,4 und ich habe wohl keine anderen Namen gewählt. Was ich vielleicht hätte tun können oder sollen? Aber vielleicht ist das ja gar nicht so relevant. Also meine Frage: Wie schreibe ich das auf der Seite für die Mitarbeit? Lieben Dank, dass du deine Zeit hoffentlich auch auf Anfängerfragen verwendest... --Susann Schweden (Diskussion) 20:42, 29. Dez. 2014 (MEZ)

1. Zur Bezeichnung Skript: Da die Erweiterung Inputbox in PHP entwickelt wurde, und PHP eine w:Skriptsprache ist, kann man das so nennen. Man kann aber auch Programm sagen.
2. Zur Erweiterung mit Parametern: Du kannst mit der Inputbox nur das machen, was unter InputBox beschrieben ist. Man kann zwar mittlerweile Parameter an die zu erstellende Seite übergeben, aber mangels Eingabefeld nützt dir das nichts. Die Eingabe von zusätzlichen Parametern funktioniert nicht, da du keine zusätzlichen Eingabefelder definieren kannst. Der Button, der die Anlegeaktion auslöst, kennt nur das eine ihm zugeordnete Eingabefeld. Alle anderen Felder auf der Seite ignoriert er. Da müsste zusätzlich per Javascript die Eingabemaske manipuliert werden, um dies zu ermöglichen.
3. Zur Namenswahl der Parameter: Deine sind einfach beginnend mit 1 durchnummeriert. Da muss man sich nur bei optionalen Parametern Gedanken machen, dass man diese ans Ende setzt, um sie gegebenenfalls leicht weglassen zu können. Ansonsten hängt es meist von der Anzahl der Parameter ab, wann es unübersichtlich wird und Namen für Parameter angebracht sind. -- Formatierer (Diskussion) 19:06, 30. Dez. 2014 (MEZ)
tack, lassen wir 2 (ok, fattat) + 3 (sowieso, da mehr generell) mal weg. Also beide: PHP und java, sind Sprachen, skriptsprachen, sie beschreiben, was getan werden soll, was sequenziell abläuft, von Zeile eins bis zur letzten, die man so geschrieben hat. Was ich nicht verstehe ist, wie diese zwei im wiki aufgeteilt und zugewiesen sind und wieso. Es scheint mir, java benutzt man in kleinen Programmen, in extra gehaltenen Programmierungen, die man aufruft, zb in meiner .js oder deinem checkpage (sind die wirklich in reinem java, so wie man es überall lernen könnte, geschrieben? Alles was java kann, kann man auch in wiki zur Ausführung bringen?)
Und dann gibt es noch andere Befehle / Anweisungen / also zb PHP Ausdrücke, die man im 'Bearbeiten' Modus einer Seite niederlegen kann. Aus denen kann man zb Vorlagen basteln. Hat sich da irgendjemand mal irgendwann für wikipedia entschieden, welche Möglichkeiten man wie nutzen will? Das sind dann die (begrenzte Anzahl) Befehle, die wiki versteht. Gibt es irgendwo eine anzuschauende Liste, was wiki versteht?
Ein ähnliches Problem hatte ich beim Auseinanderdividieren von CSS und HTML. Das waren jedenfalls zwei, die gar nicht vergleichbar sind, zwei völlig anders motivierte Wege, gleiches Resultat auf dem Bildschirm zu erzeugen. Ist das so ähnlich, Äppel und Birnen? Ist es mit PHP und java auch so? Aber viel wichtiger, magst du mir einen Link geben, wo ich mich zu 'Anweisungen' in der wiki Welt, um es nicht sofort skript zu nennen, schlauer machen kann? tack-tack --Susann Schweden (Diskussion) 21:26, 30. Dez. 2014 (MEZ)
Nun, die Welt ist kompliziert und die Welt der Informationstechnik sowieso. Zunächst einmal sind w:Java und w:JavaScript zwei grundlegend verschiedene Sprachen. Hier im Wiktionary und allen Schwesterprojekten haben wir es nur mit JavaScript zu tun. Java können wir also schon mal gleich wieder vergessen. PHP ist die Sprache, mit der die Wikipedia-Software und deren Erweiterungen sogenannte Extensions entwickelt wurden. Welche Extensions hier zur Verfügung stehen, kann man unten auf der Seite Spezial:Version nachschauen. Da du weder die Wikipedia-Software entwickeln willst, noch Erweiterungen programmieren möchtest - jedenfalls bei deinem jetzigen Kenntnisstand nicht -, können wir PHP auch gleich wieder vergessen.
Was du meinst und im 'Bearbeiten'-Modus eingibst nennt sich Wiki markup oder Wikitext oder Wikicode. In diesem Wikicode gibt es Zeichenfolgen wie etwa == für Überschriften, Klammern [[ für Links und {{ für Vorlagen, aber auch einige HTML-Tags wie <br /> sind erlaubt. Andere Content-Management-Systeme verwenden ähnliche Codes, unterscheiden sich aber auch in einigen Details. Die Erweiterungen stellen Tags wie <ref> und auch <inputbox> zur Verfügung. Wir haben es beim Wikicode also mit einem Gemenge verschiedenster Konzepte (Internes, Erweiterungen, HTML) zu tun. Was das Ganze nicht gerade übersichtlich macht.
Und ja, irgendwann hat jemand entschieden die Wikimedia-Software in PHP zu entwickeln und dabei wurde auch festgelegt was im 'Bearbeiten'-Modus als Wikicode eingegeben werden kann. Da die Software ständig erweitert wird, kommen immer neue Tags und Fähigkeiten hinzu. Neben dem oben angeführten Markup-Link gibts auch hier Infos dazu. Weitere Infos stehen auf den Seiten der jeweils installierten Erweiterungen. Konzeptbedingt gibt es kein einzelnes Dokument, das alles beschreibt. Man muss also viel suchen. Zum Beispiel dort.
Zu CSS und HTML: Im Prinzip braucht man CSS nicht unbedingt. Man kann durch das style-Attribut in HTML alles erreichen, was auch mittels CSS geht. CSS vereinfacht das aber durch die Möglichkeit an einer Stelle Regeln zu hinterlegen, die dann auf jeder HTML-Seite angewendet werden. Man muss dadurch halt nicht jedes einzelne HTML-Element extra auszeichnen.
Bis jetzt haben wir nur eine statische HTML-Seite, die im Editor mittels Wikicode gestaltet wurde, beim Abspeichern auf dem Server von der Mediawiki-Software (Mediawiki ist in PHP geschrieben) in HTML umgewandelt wird und zum Anschauen an den Browser als HTML-Seite geliefert wird. Wollen wir nun noch mehr, insbesondere Textverarbeitung, interaktive Buttons, die mehr Funktionalität als bereits installierte Erweiterungen zur Verfügung stellen, und dergleichen auf der Seite, kommt Javascript ins Spiel. Warum Javascript? Nun, weil jeder Browser Javascript kann. Im Gegensatz zur Mediawiki-Software, die auf dem Server läuft, läuft Javascript im Browser. Man kann damit die Seite völlig umgestalten, weitere Seiten nachladen und sogar Spiele entwickeln. Mediawiki bietet eine Schnittstelle, die von Javascript aus angesprochen werden kann: API. Ein bereits etwas älteres Dokument beschreibt was mit Javascript alles möglich ist. Aktuelles findet man hier. Eine übersichtliche Anlaufstelle zu CSS, HTML, Javascript, usw. ist auch w3schools -- Formatierer (Diskussion) 13:37, 31. Dez. 2014 (MEZ)
das war ein echtes Weihnachtsgeschenk, das mir ein Raster liefert, in dem ich jetzt Neues unterbringen kann und werde. vielen, vielen Dank --Susann Schweden (Diskussion) 16:36, 31. Dez. 2014 (MEZ)
Zurück zur Benutzerseite von „Formatierer/Archiv/2014“.