Archivierte Diskussionen:
2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 2020
 

Kategorisierung im Namensraum "Rekonstruktion"Bearbeiten

Hallo Formatierer!
Hast du eine Idee, wie eine Kategorisierung (Sprache und Wortart) über unsere Vorlagen im Namensraum Rekonstruktion funktionieren könnte? Im Moment ist das manuell geschehen, z. B. Rekonstruktion:Urindogermanisch/h₂ebōl. Viele Grüße --Trevas (Diskussion) 17:44, 29. Dez. 2020 (MEZ)[]

Man muss in den Vorlagen diesen Namensraum zusätzlich einbinden. Ich mache das gelegentlich. -- Formatierer (Diskussion) 19:42, 29. Dez. 2020 (MEZ)[]
Gelegenheit genutzt. Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 10:52, 17. Jan. 2021 (MEZ)[]
Super, vielen Dank! --Trevas (Diskussion) 11:20, 17. Jan. 2021 (MEZ)[]

IPA käue vs. heueBearbeiten

Hallo Formatierer, kannst du mal bei Gelegenheit prüfen, warum bei käue im Gegensatz z. B. zu heue keine Betonung angegeben wird. Dank im Voraus. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 19:36, 30. Dez. 2020 (MEZ)[]

Das Erste ist ein Fehler, das Zweite liegt am Erstelldatum. Früher wurden Betonungen vom Skript immer übernommen, siehe auch heu. Du musst übrigens die Wunschliste nicht mehr aufräumen. Das macht jetzt ein Bot. Dabei werden nur einfache Blaulinks, die keine weiteren Bemerkungen oder refs oder sonstiges enthalten, entfernt. Alles andere nicht. -- Formatierer (Diskussion) 09:40, 31. Dez. 2020 (MEZ)[]
Das mit dem automatischen Entfernen von der Wunschliste ist toll. Danke. Ich stoße allerdings immer wieder auf blaue Wörter (wie z. B. überfremden), die schon vor längerer Zeit angelegt wurden. Soll ich die einfach löschen, möchtest du das wissen oder ist dir das schnurz, weil da halt irgendwas Komisches ist? Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 23:56, 8. Jan. 2021 (MEZ)[]
Melden ist immer gut, weil sonst Fehler nicht gefunden werden. Das Komische bei diesem Wort war, dass im Eintrag die runden Klammern um die Sprachbezeichnung fehlten und somit der Bot bei der Überprüfung das Wort nicht der deutschen Sprache zuordnen konnte. Es werden nur Wörter aus der deutschen Wunschliste entfernt, deren Wortart und Sprache zum Wunsch passen. -- Formatierer (Diskussion) 08:23, 9. Jan. 2021 (MEZ)[]

Spezial:Diff/8348239Bearbeiten

Hallo Formatierer,
ich habe – worauf Du mich in einer späteren Änderung angesprochen hast – die Diskussionsseite nicht benutzt, weil ich mir unsicher war, welche passend wäre – für den fraglichen Eintrag bietet Leipzig eh keine Information, es ist mir bei der Gelegenheit nur aufgefallen. Da dachte ich mir, ich pinge Dich an: Wenn der Vorschlag von Leipzig als Standardreferenz nicht mehr zeitgemäß ist, kannst Du es ändern; wenn kein Handlungsbedarf besteht, eben nicht. Da müssen wir nicht groß diskutieren.
Gruß, Peter, 16:41, 4. Jan. 2021 (MEZ)[]

Ich verstehe es immer noch nicht. Um welchen Vorschlag von Uni-Leipzig geht es? Soll ich etwas tun? Habe ich etwas getan? Warum wurde ich gefragt? Ich bin verwirrt. -- Formatierer (Diskussion) 17:13, 4. Jan. 2021 (MEZ)[]
Ich habe den Eintrag Mährerin mit autoedit/checkpage 3.36 angelegt, dabei aber Uni-Leipzig, nicht aber OWID als Standardreferenz vorgeschlagen bekommen, was mir nicht mehr zeitgemäß erschien. Für den Eintrag war es unerheblich, da Leipzig das Lemma nicht führt und ich es daher entfernt habe. Der Vorschlag ist aber systematisch (von Dir). Ich hätte es auf Benutzer Diskussion:Formatierer/checkpage FAQ schreiben können. Da hast du recht.
Gruß, Peter, 17:18, 4. Jan. 2021 (MEZ)[]
Ah, es ist so, dass bei der Anlage der weiblichen Form die Informationen und somit auch die Referenzen aus dem Eintrag der männlichen Form, der der Erstellung zugrunde liegt, übernommen werden. Ob die Information über die weibliche Form dort dann auch gefunden werden kann, muss manuell geprüft werden. Es ist meist so, dass eine Referenz die weibliche Form nur dann führt, wenn auch die männliche vorhanden ist. Der umgekehrte Fall kommt so gut wie nie vor, weshalb nur die Referenzen, die in der männlichen Form aufgeführt sind, erscheinen. Weitere Referenzen können natürlich immer sowohl bei der männlichen als auch der weiblichen Form hinzugefügt werden. -- Formatierer (Diskussion) 17:45, 4. Jan. 2021 (MEZ)[]
Danke, das wusste ich nicht oder war mir nicht mehr präsent. Ich dachte, dass die Standardreferenzen wie bei anderen Neuanlagen vorgeschlagen werden. Vielen Dank für Deine verständliche Antwort (mit nachvollziehbarer Begründung) auf meine unklare Frage, Peter, 17:51, 4. Jan. 2021 (MEZ)[]

AmtspflichtBearbeiten

Hallo Formatierer,
trotz Deiner kürzlich vorgenommenen Verbesserung bietet mir die heute von mir neu angegebene Übersetzung „oder ein einzelnes Wort daraus dovere, d'ufficio“ (fett von mir) an. Habe ich den falschen Apostroph gesetzt oder fehlt diese Form noch in (D)einer Liste?
Gruß und Dank für diesen Service, Peter, 09:41, 5. Jan. 2021 (MEZ)[]

Es war der falsche Apostroph. Ich habe es korrigiert. Der richtige Apostroph befindet sich auch in den Edit-Tools rechts von dem hier bei uns benutzten Symbol zur Worttrennung. -- Formatierer (Diskussion) 13:19, 5. Jan. 2021 (MEZ)[]
Danke! Ich hatte einen C&P- und den Tastaturapostroph verglichen. Sie waren identisch, aber scheints falsch. --Peter, 13:53, 5. Jan. 2021 (MEZ)[]

Neuer Schalter "VA Partizip II+=0"Bearbeiten

Hallo Formatierer,

könntest Du bei Gelegenheit den Schalter „VA Partizip II+=0“ in checkpage mit aufnehmen? Er soll verhindern, dass checkpage beim Generieren von Verben die Verbaladjektive für ein auf der Flexions-Seite eingetragenes „Partizip II+“ anbietet.

Hintergrund: siehe Flexion Diskussion:bauchpinseln. Ellef wollte unbedingt, dass die Form „bauchgepinselt“ mit aufgenommen wird. Ich wollte aber keine flektierten Formen von „bauchgepinselt“ erzeugen, da es für diese keinerlei Nachweise gibt und „bauchgepinselt“ offensichtlich nur adverbiell bzw. prädikativ (und das eher selten) verwendet wird.

Die Vorlage {{Deutsch Verb regelmäßig}} habe ich schon so angepasst, dass der Link zur Flex-Seite des „Partizip II+“ nicht mehr angezeigt wird, wenn der Schalter „VA Partizip II+=0“ gesetzt ist (siehe diese Änderung von mir).

Bei einem "Check" im Haupteintrag „bauchpinseln“ schlägt checkpage nun aber immer noch die VAs für „bauchgepinselt“ vor, da es den Schalter „VA Partizip II+=0“ ja noch nicht kennt.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 21:19, 7. Feb. 2021 (MEZ)[]

Hm, also bauchgepinselte und bauchgepinselter findet man schon, aber da muss ich mir etwas passendes überlegen, da bisher nur die generierte HTML-Seite vom Skript ausgewertet wird. Am besten prüfe ich die Existenz bzw. das Fehlen des Flexion:gebauchpinselt bzw. Flexion:bauchgepinselt Links. -- Formatierer (Diskussion) 08:59, 8. Feb. 2021 (MEZ)[]
Ups, und ich dachte, das wäre im Prinzip dasselbe wie bei den bereits bestehenden Schaltern "VA Partizip I=0" und "VA Partizip II=0". Bei denen wird, wenn sie auf der Flexions-Seite gesetzt sind, doch auch die Generierung der Verbaladjektive unterdrückt. Gruß --Udo T. (Diskussion) 02:38, 9. Feb. 2021 (MEZ)[]
Im Prinzip schon, nur dass nicht der Parameter selbst abgefragt wurde, sondern ob in der generierten Seite an der VA-Stelle ein "—" steht oder nicht. Wenn aber nur eines der Partizipien 2 flektiert wird, funktioniert das leider nicht. Ist jetzt mit der Version 3.37 erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 09:33, 9. Feb. 2021 (MEZ)[]
Klasse, funktioniert wunderbar, vielen Dank. Gruß --Udo T. (Diskussion) 11:13, 9. Feb. 2021 (MEZ)[]

Frage zu ReimseitenBearbeiten

Hallo Formatierer, du hast ja so viele Reimseiten erstellt/ergänzt. Ich weiß nicht genau, was ich selbst anlegen soll und was evtl. irgendwann automatisiert erstellt werden kann/wird. Also z. B. heute bei ameisenhaft und papageienhaft. Bei den Grundformen ist mir der Reim halt zufällig aufgefallen, aber zum Anlegen der flektierten Formen habe ich natürlich keine große Lust. Kannst du mir Verhaltensregeln geben, damit ich nichts Unnötiges oder Kontraproduktives mache? Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 23:23, 19. Feb. 2021 (MEZ)[]

1. Reimt sich ameisenhaft laut Betonung nicht auf greisenhaft. 2. Ist es historisch gewachsen (die Lieblingsausrede in der IT) und etwas kompliziert. Mein Bot erzeugt zu einem neuen Datenbankauszug immer eine Liste von möglichen neuen Reimseiten, die sich durch neu erstellte oder neu verlautschriftete Einträge ergeben. Ich prüfe diese Liste und lasse ihn dann mit der geprüften Liste die neuen Reimseiten erstellen. Die flektierten Formen von papageienhaft fallen diesmal darunter. Zurzeit werden aber durch diese Funktion keine Ergänzungen auf bestehenden Seiten durchgeführt. Ich könnte das auch mal einbauen, bin aber durch noch nicht beendeten Winterschlaf und anstehende Frühjahrsmüdigkeit verhindert. Anders verhält es sich bei der Funktion, die aus der Zeit stammt, als der Bot noch keine Silben zählen konnte. Die Ergänzung erfolgt für die hier gelisteten Benutzer:Instance of Bot/Reimseiten und Wortformen. Dort muss nur die Grundform eingetragen werden und die flektierten Formen werden dann auf den entsprechenden Seiten ergänzt. -- Formatierer (Diskussion) 15:45, 20. Feb. 2021 (MEZ)[]
Mir ist gerade bei den Essenerinnenrecherchen aufgefallen, dass es etwa 50 mutmaßliche nicht eingetragene Wörter zum Reim:Deutsch:-eːnɐ gibt. Möchte sich Dein Gehilfe auch um die flektierten Formen von -eːn kümmern? Gruß an euch drei, Peter, 18:18, 20. Feb. 2021 (MEZ)[]
Jetzt habe ich mich hinreißen lassen und die Komparativ- und Superlativ-Reimseiten dazu angelegt. Diese haben aber alle den gleichen Anlaut "-gen-" und sollten somit zu recht nicht erstellt werden. Vielleicht findet sich ja noch ein artfremdes Adjektiv wie schizophren, dass dann aber auch steigerbar ist. -- Formatierer (Diskussion) 15:44, 21. Feb. 2021 (MEZ)[]
Sieht schlecht aus: insource:/enstes / -insource:/genstes/ -insource:/(d|D)ienstes/ -insource:/(g|G)espenstes/und ähnliche Abfragen liefern im Schwesterprojekt keine brauchbaren Treffer. Allerdings findet man einige, wenn auch nicht viele Google-Books-Zitate mit schizophrensten … Gruß und Dank, Peter, 17:07, 21. Feb. 2021 (MEZ)[]
Die Kandidaten legasthen und seren fallen wegen Unsteigerbarkeit auch aus. -- Formatierer (Diskussion) 08:59, 22. Feb. 2021 (MEZ)[]
Lieber Formatierer, zu 1. wie peinlich, klar; zu 2. hab ich noch nicht so recht verstanden, aber ich beobachte einfach, was passiert. Danke und liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 19:26, 20. Feb. 2021 (MEZ)[]
Et voilà: Reim:Deutsch:-aɪ̯ənhaftə. -- Formatierer (Diskussion) 08:59, 22. Feb. 2021 (MEZ)[]
Das hab ich gestern adlerhaft natürlich sofort gesehen ;) - toll. --Seidenkäfer (Diskussion) 17:33, 22. Feb. 2021 (MEZ)[]

Heißt das jetzt, dass Dein Gehilfe alle bereits vorhandenen Reimwörter den richtigen Reimen zuordnen kann und keine manuelle Nacharbeit (außer bei den Schreibungen) mehr notwendig ist? Gruß und Dank, Peter, 17:50, 28. Mär. 2021 (MESZ)[]

Der Bot macht mir Vorschläge, die ich dann prüfe und zu Arbeitslisten zusammenstelle. Wenn ich dabei keine Fehler mache, ist nur bei den Schreibungen insbesondere bei Fremdwörtern noch Nacharbeit nötig. -- Formatierer (Diskussion) 18:04, 28. Mär. 2021 (MESZ)[]
Wenn ich Dich bei meiner Rückgängigmachung von Fehlern zuweilen anpinge, soll das keine Kritik, sondern vielmehr der Hinweis auf (allerdings seltene) mögliche noch systematische Fehler sein. Toll, dass das jetzt alles (fast) automatisch funktioniert. Gruß, Peter, 13:14, 30. Mär. 2021 (MESZ)[]
Im Deutschen nicht übliche Vokale, die in der Lautschrift verwendet werden, stören zuweilen die Silbenzählung bzw. Reimzuordnung. -- Formatierer (Diskussion) 08:16, 31. Mär. 2021 (MESZ)[]
Klar. Ich hatte Dir die Fehler gemeldet, weil ich dachte, dass Du bisher nicht berücksichtigte Zeichen vielleicht in Deine Überprüfung aufnehmen möchtest. Soll ich Dich weiter anpingen, wenn ich etwas korrigiere? Gruß und nochmals vielen Dank, dass die umfangreichen, aber oft sehr unvollständigen Reimseiten offenbar der Vergangenheit angehören (werden), Peter, 08:43, 31. Mär. 2021 (MESZ)[]
Fehler kannst du gerne melden. -- Formatierer (Diskussion) 12:24, 31. Mär. 2021 (MESZ)[]

Frage zu AnagrammenBearbeiten

Hallo lieber Formatierer, schon wieder habe ich eine Frage. Wäre es dir möglich, irgendetwas zu entwickeln, wo man Buchstaben einträgt, also z. B. cdehstu, und dann würde man „deutsch, Deutsch, duschet, duschte“ erhalten? Ich möchte gerne beim Scrabble bescheißen. Viele Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 17:06, 21. Mär. 2021 (MEZ)[]

Das ist schon so lange her, dass ich das Spiel zuletzt gespielt habe, dass ich mir erstmal wieder die Regeln durchgelesen habe. Damals wurde es noch mit acht Spielsteinen gespielt. Da kann man mal sehen, wie die Zeit vergeht. Da das Spiel schon etwa 90 Jahre alt ist, und die Neigung zum Mogeln „betreuten Spielen“ noch viel älter, konnte ich mir nicht vorstellen, dass es da noch nichts passendes gibt. Eine Websuche ergab folgendes: Wörter mit CDEHSTU. Ich möchte die Seite weder empfehlen noch besonders hervorheben, sie war halt einfach nur der erste passende Treffer. -- Formatierer (Diskussion) 13:48, 22. Mär. 2021 (MEZ)[]
Danke schön. Ehrlich gesagt, gewinne ich beim Scrabble eh immer, drum mag es leider auch niemand mehr mit mir spielen. Aber im Zeit-Magazin sind manchmal so Scrabble-Aufgaben, da könnte deine Seite schon hilfreich sein. Gruß --Seidenkäfer (Diskussion) 14:41, 22. Mär. 2021 (MEZ)[]
Zumindest das „cdehstu“-Problem kannst du nun mit der Kategorie:Anagramm sortiert (Deutsch) lösen, wenn diese irgendwann vollständig aufgebaut ist. Bei „Liste starten bei Einträgen, die diese Zeichen enthalten:“ gibst du „cdehstu“ oder auch „Deutsch“ ein (natürlich ohne die Tüdelchen), dann startet die angezeigte Liste beim entsprechenden Wort; ggf. sind die nachfolgenden Wörter Anagramme des ersten Wortes. Da die Kategorie alle Einträge enthält, kann es auch sein, dass das erste angezeigte Wort nicht zur Suchbuchstabenfolge passt, jedoch direkt hinter dem alphabetisch sortierten Suchschlüssel liegt. Das muss man noch manuell überprüfen. Zu beachten ist außerdem, dass die Wikisoftware Umlaute hinten einsortiert. Das „Häkchen“ erhält also den Suchschlüssel „cehhknä“. -- Formatierer (Diskussion) 12:58, 31. Mär. 2021 (MESZ)[]

Kategorie:Anagramm sortiert in Vorlage:Sprache und Lemmas mit ' und ohne LeerzeichenBearbeiten

Hallo Formatierer,

irgend etwas passt nicht mit dieser Änderung in Zusammenhang mit Lemmas, die ein "Ersatzzeichen für den Apostroph" (also ein ') enthalten. Vielleicht liegt der Fehler selber aber auch am Modul:Sortierung, also an dieser Erweiterung von Dir.

Schau mal bitte die Ebene-2-Überschrift bei they'd an. So hat sie auch bei you'd ausgesehen, bis ich dort (vorübergehend zur Fehleranalyse) die Vorlage:Sprache-Test eingebaut habe, die ich zuvor auf den Stand vom 17.01.21 von Vorlage:Sprache gebracht habe, also dem Stand vor Deiner o. a. Änderung.

Das Phänomen tritt bei allen Sprachen auf (siehe z. B. c'hwil oder L'Havana), allerdings nicht, wenn das Lemma mindestens ein Leerzeichen enthält (siehe z. B. that'll do oder pouvoir d'achat).

Beim typographisch korrekten Apostroph (also einem ’) scheint das Problem nicht aufzutauchen (siehe z. B. d’accord oder mach’s gut)

Gruß --Udo T. (Diskussion) 00:44, 7. Apr. 2021 (MESZ)[]

Das passiert auch bei Einträgen mit '*'. Bei *gg* hatten wir das schon mal wegen der Rückläufigen Wörterliste. Ich schau mal. -- Formatierer (Diskussion) 09:06, 7. Apr. 2021 (MESZ)[]
Die momentan ebenfalls verhunzte Ebene-2-Überschrift bei *gg* muss dann aktuell aber auch an der neuen Änderung liegen: wenn ich in der Ebene-2-Überschrift "Sprache" mit "Sprache-Test" ersetze und "vorschaue", dann wird die Ebene-2-Überschrift ebenfalls wieder korrekt angezeigt. Gruß --Udo T. (Diskussion) 11:49, 7. Apr. 2021 (MESZ)[]
Genau das wollte ich durch meinen Beitrag ausdrücken. Das eigentliche Problem ist aber auch schon bekannt. Ich meine ich hätte dazu bereits vor Jahren eine Fehlermeldung auf Phab bzw. dessen Vorgänger erzeugt, finde diese aber nicht mehr. Wenn mich die Erinnerung nicht täuscht, würde eine Lösung dann bei anderem Code weitere Probleme verursachen, weshalb man das nicht beheben kann. Konkret ist es so, dass wenn das erste Zeichen, das eine LUA-Funktion zurückliefert, ein Doppelpunkt, Semikolon, Doppelkreuz (Raute) oder Sternchen (: ; # *) ist, automatisch noch ein Linefeed '\n' vorne angefügt wird. Dies sorgt dann dafür, dass eine Überschriftszeile nicht mehr richtig funktioniert. Doch wo kommt im Titel der Seite they'd eines dieser Zeichen vor? Die Antwort ist: gar nicht. In der Vorlage Sprache wird aber {{PAGENAME}} benutzt und dies macht aus dem Hochkomma die Zeichenfolge '. Die gesamte Zeichenfolge they'd wird dann in der LUA-Funktion sortiert. Dadurch gelangt die Raute an den Anfang der Zeichenkette #&39;und das Unheil nimmt seinen Lauf. Dies erklärt auch, warum Einträge mit Leerzeichen keine Probleme verursachen, da dieses Leerzeichen immer am Anfang der Zeichenkette einsortiert wird. Am einfachsten wäre es wohl, an den Anfang des Sortierschlüssels noch ein zusätzliches Leerzeichen anzupappen. -- Formatierer (Diskussion) 14:49, 7. Apr. 2021 (MESZ)[]
So, bei (: ; # *) am Sortierschlüsselanfang wird nun ein Leerzeichen vorgeschaltet. Die Verwendung von #titleparts statt PAGENAME in der Vorlage Sprache verhindert die Erzeugung von HTML-Entities wie '. -- Formatierer (Diskussion) 16:13, 7. Apr. 2021 (MESZ)[]
Super, wieder was gelernt und ein Problem gelöst. Vielen Dank. Gruß --Udo T. (Diskussion) 21:45, 7. Apr. 2021 (MESZ)[]
Manchmal ist die Lösung so naheliegend, dass man sie gar nicht sieht. Ich habe nun den kompletten Text der Kategorie im Modul erzeugt. Dadurch beginnt der zurückgegebene Text immer mit einem '[' und das Problem kann nicht mehr auftreten. -- Formatierer (Diskussion) 14:44, 8. Apr. 2021 (MESZ)[]
Ja, das kenn ich: manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht... ;o) Gruß --Udo T. (Diskussion) 14:48, 8. Apr. 2021 (MESZ)[]

Anlage fehlender Abschnitte bei FlexionsformenBearbeiten

Vielen Dank dafür, Peter, 13:06, 11. Apr. 2021 (MESZ)[]

Manchmal wundere ich mich, dass mein Gehilfe eine andere Meinung hat als ich. Bei der Überprüfung stelle ich dann fest, dass irgendwo noch etwas fehlt. Manchmal steche ich dabei in ein Wespennest. -- Formatierer (Diskussion) 13:56, 11. Apr. 2021 (MESZ)[]

Spezial:Diff/7629842Bearbeiten

Hallo Formatierer,
da ist scheint's etwas schiefgegangen, kannst Du mal schauen oder genügt einfaches Revertieren? Ich verstehe allerdings die vorangegangene Version auch nicht. Die fraglichen Angaben gehen auf die Erstellung am 26. September 2005 zurück.
Gruß, Peter, 20:15, 21. Apr. 2021 (MESZ)[]

Das war eine Übersetzungstabelle aus der Steinzeit des Wiktionarys, als die Ü-Vorlagen noch nicht erfunden waren. Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 08:05, 22. Apr. 2021 (MESZ)[]

Reimrätsel der WocheBearbeiten

Hallo Formatierer,
aktuell lese ich auf der Hauptseite „Was reimt sich auf  ?“, möchte es aber nicht auskommentieren, ohne dich gefragt zu haben. Allerdings nur auf dem Schreibtischgerät, mit dem Smartspielzeug werde ich nach Reimen auf Duzfreunde gefragt.
Gruß, Peter, 09:11, 23. Mai 2021 (MESZ)[]

Dann hat wohl der mir nicht bekannte Browser des mir nicht bekannten Schreibtischgeräts ein mir nicht bekanntes Problem mit Javascript. -- Formatierer (Diskussion) 10:14, 23. Mai 2021 (MESZ)[]
Es ist Safari auf dem iMac. Gruß, Peter, 10:21, 23. Mai 2021 (MESZ)[]
Um dort Ursachenforschung zu betreiben, musst du zuerst das Entwicklermenü aktivieren. Hier habe ich einen Link gefunden, der beschreibt, wie das geht: Link. Danach solltest du über das Entwicklermenü die "JavaScript-Konsole einblenden" können. Dort sollten dann ggf. Fehlermeldungen zu sehen sein. -- Formatierer (Diskussion) 10:50, 23. Mai 2021 (MESZ)[]
Vielen Dank für Deinen Hinweis. Das Entwicklermenü kann ich aktivieren, finde aber keine JavaScript-Konsole. Es ist mir persönlich allerdings auch kein Bedürfnis nachzuforschen; ich wollte es nur melden, da vielleicht sich so manche Laufkundschaft, die gleiches Gerät und Browser verwendet, über das Fragezeichen wundern könnte. In vergangenen Wochen wurde das Rätsel übrigens korrekt dargestellt. --Peter, 11:40, 23. Mai 2021 (MESZ)[]
Da ich selbst kein entsprechendes Schreibtischgerät habe, kann ich persönlich ohne Unterstützung von Schreibtischgerätebesitzern auch nichts ändern. -- Formatierer (Diskussion) 12:30, 23. Mai 2021 (MESZ)[]
Ich hab im Schwesterprojekt nach entsprechenden Benutzerseiten gesucht, aber keinen aktiven Benutzer gefunden. Aber wie gesagt, persönlich ist es für mich kein Problem, ich wollte es halt melden. --Peter, 12:48, 23. Mai 2021 (MESZ)[]
Und den in dem von mir verlinkten Beitrag in Schritt 4 dargestellten Screenshot mit dem Menüeintrag "JavaScript-Konsole einblenden" hast du nicht? -- Formatierer (Diskussion) 12:57, 23. Mai 2021 (MESZ)[]
Ich kann das Entwickler-Menü einblenden, dort aber keine Konsole öffnen. --Peter, 13:00, 23. Mai 2021 (MESZ)[]
Na, vielleicht ist das eine neue Version, bei der das Menü anders aufgebaut ist, oder man muss noch zusätzliche Berechtigungen haben, oder das Menü kostet jetzt Geld :) oder ... Ich weiß es auch nicht. -- Formatierer (Diskussion) 14:13, 23. Mai 2021 (MESZ)[]
😄 --Peter, 16:31, 23. Mai 2021 (MESZ)[]

Unangemeldet sehe ich die Duzfreunde, angemeldet mit der klassischen Vector-Benutzeroberfläche nicht. Hilft Dir das? --Peter, 16:31, 23. Mai 2021 (MESZ)[]

Ich hab's: Angemeldet sehe ich die Duzfreunde auch, wenn ich bei den Helferlein Default Gadgets ein Häkchen bei RhymeQuiz setze (oder belasse, da es default-mäßig gesetzt ist?), wenn nicht, sehe ich trotzdem das Kästchen, nicht aber das Reimwort, sondern nur das Fragezeichen. --Peter, 16:36, 23. Mai 2021 (MESZ)[]
Ich habe das jetzt nicht ganz verstanden. Du hattest vorher das RhymeQuiz deaktiviert? Dann funktionierts natürlich nicht. Wenn du es nicht deaktiviert hattest, waren wohl deine Einstellungen irgendwie verbogen. Warum auch immer. -- Formatierer (Diskussion) 18:19, 23. Mai 2021 (MESZ)[]
Ich hatte es irgendwann deaktiviert, damit die rechte Spalte kürzer wird und weil ich die Reime nicht besonders interessant fand. Was ich nicht bedachte – nicht wusste, war, dass das Kästchen mit einem Fragezeichen trotzdem erscheint. Dann hatte ich die ganze Sache vergessen. Heute fiel mir das Kästchen zufällig wieder auf und ich sah das Fragezeichen und dachte, dass ein technischer Fehler vorliegt. Jetzt habe ich es wieder aktiviert, da ja das Deaktivieren nichts bringt. --Peter, 18:27, 23. Mai 2021 (MESZ)[]

Danke! Jetzt ist es scheints erledigt   --Peter, 14:26, 13. Jun. 2021 (MESZ)[]

Lua-FehlerBearbeiten

Hallo Formatierer, bei Vorlage:Tschechisch_Substantiv_mb/Test-Lua#král erschien ein seltsamer Fehler "Lua-Fehler: Collision for array key 1 when passing data from Lua to PHP" - ich habe keine Ahnung, was das bedeuten soll und konnte auch nichts über Google finden. Kannst du mir vielleicht damit helfen? Vielen Dank im Voraus :) --Degon Trojvil (Diskussion) 00:44, 20. Jun. 2021 (MESZ)[]

Generiert wird der Fehler - wie die Meldung bereits aussagt - bei der Rückgabe von Daten aus Lua an PHP in der Scribunto-Extension-Datei "extensions/Scribunto/includes/engines/LuaStandalone/MWServer.lua". Dort werden irgendwelche Anpassungen zur Serialisierung der Daten vorgenommen:
-- Zend PHP doesn't really care whether integer keys are serialized
-- as ints or strings, it converts them correctly on unserialize.
-- But HHVM does depend on it, so keep doing it for now.
local n = nil
if k == '0' or k:match( '^-?[1-9]%d*$' ) then
  n = tonumber( k )
  if n == -9223372036854775808 and k ~= '-9223372036854775808' then
    -- Bad edge rounding
    n = nil
  end
 end

 if isInteger( n, self.intKeyMax ) then
   buf[#buf + 1] = 'i:' .. k .. ';'
 else
   buf[#buf + 1] = recursiveEncode( k, level + 1 )
 end

 -- Detect collisions, e.g. { [0] = 'foo', ["0"] = 'bar' }
 if seen[k] then
   error( 'Collision for array key ' .. k .. ' when passing data from Lua to PHP' );
 end
 seen[k] = true

 buf[#buf + 1] = recursiveEncode( value, level + 1 )
 numElements = numElements + 1
Vielleicht gibst du versehentlich mehrere statt eines Rückgabewerts zurück, oder deine Rückgabedaten enthalten ein "kritisches" Zeichen oder der Rückgabewert ist zu lang. Möglich wäre auch eine Fehlfunktion der Scribunto-Extension. -- Formatierer (Diskussion) 07:03, 20. Jun. 2021 (MESZ)[]
Die Ursache des Fehlers war, dass ich versucht habe, alle Parameter an die über frame:expandTemplate aufgerufene Vorlage zu übergeben und ein leerer Parameter darunter war. Ich konnte jedoch nicht herausfinden, wie ich das leere Argument erkennen kann, damit es nicht an die aufgerufene Vorlage übergeben wird, also ist es wohl am einfachsten, es einfach aus der Seite zu entfernen.--Degon Trojvil (Diskussion) 11:33, 20. Jun. 2021 (MESZ)[]

Wunschliste: +anrechnenBearbeiten

Hallo @Formatierer, sei gegrüßt
Mir ist aufgefallen, dass du Das Verb „anrechnen“ als Wunsch in der Liste bei den Substantiven eingeordnet hast. Hat das einen bestimmten Grund, war evtl. "das Anrechnen" gemeint, oder war das lediglich ein Versehen?
Liebe Grüße an dich --Killerkürbis (Diskussion) 22:00, 28. Jul. 2021 (MESZ)[]

Im Rahmen meiner Fortbildung zum -bar-Keeper trage ich gerade die Wortbildungen zu -bar-Adjektiven ein. Da ich anrechenbar nicht eintragen konnte, da das Verb fehlt, habe ich es mir gewünscht, weil es auch für die Steuererklärung wichtig ist. Dabei bin ich vom rechten Weg abgekommen. -- Formatierer (Diskussion) 06:35, 29. Jul. 2021 (MESZ)[]

Mir unverständliche Mitteilung beim Schützen einer SeiteBearbeiten

Hallo Formatierer,

wenn ich eine Seite schützen möchte, bekomme ich die Mitteilung „Diese Seite hat eine aktuellere stabile Version. Die Einstellungen bezüglich der stabilen Version können konfiguriert werden.“

Ich verstehe nicht, was mir das sagen will und wie ich darauf reagieren soll.

Grüße, Peter, 10:32, 26. Aug. 2021 (MESZ)[]

Die Meldung gehört zur FlaggedRevs-Extension MediaWiki:Revreview-visibility-synced. Vielleicht hast du versucht eine ältere Version einer Seite zu schützen oder es gab noch nicht gesichtete weitere Änderungen oder die Erweiterung enthält einen Fehler. Ansonsten sagt mir der Meldungstext auch nichts. -- Formatierer (Diskussion) 14:20, 26. Aug. 2021 (MESZ)[]
Das dachte ich auch zuerst. Ich bekomme diese Meldung aber auf den gesichteten Seiten. Ich verstehe auch nicht, was es bedeuten würde, eine ältere Version zu schützen. Danke für Deine Antwort. Peter, 14:47, 26. Aug. 2021 (MESZ)[]
Den englischen Text This page has an updated stable version; page stability settings can be configured. glaube ich jetzt verstanden zu haben. Er will mir einfach sagen, dass die aktuelle Version gesichtet ist. Meines Erachtens sollte der deutschsprachige Text einfach aktuellere oder (dem Original näher) aktualisierte lauten.
Vielleicht kann wieder Raymond helfen. Gruß in die Übersetzungswerkstatt, Peter, 16:22, 26. Aug. 2021 (MESZ)[]
@Peter: Bin auf dem Sprung, daher nur auf die Schnelle: Die deutsche Übersetzung der Systemnachricht bzgl. "aktuellere" wäre vielleicht verbesserungswürdig. Da aber die deutschsprachige Wikipedia die Systemnachricht bereits 2008 geleert und damit deaktiviert hat, ist das wohl nie jemandem aufgefallen. Würde ich hier auch empfehlen. Raymond (Diskussion) 17:10, 26. Aug. 2021 (MESZ)[]
Vielen Dank für Deine Antwort. Ich hab mal „auf die Schnelle“ den Komparativ entfernt und bin jetzt laut Versionsgeschichte der Ersteller dieser Mitteilung. Heißt das, dass ich Deine Version overruled habe? Gruß, Peter, 17:20, 26. Aug. 2021 (MESZ)[]
Das kann man im Prinzip so sagen. Es gelten normalerweise die „globalen“ Meldungen, die per „Translatewiki“ internationalisiert werden. Erstellt man eine lokale Meldung, gilt diese fortan. -- Formatierer (Diskussion) 17:28, 26. Aug. 2021 (MESZ)[]
Ich habe jetzt den Text der Systemnachricht für ungesichtete Versionen auch geändert. Bei Nichtgefallen bitte wieder löschen. Gruß euch beiden, Peter, 17:25, 26. Aug. 2021 (MESZ)[]

ÜbersetzungsabschnittBearbeiten

Hallo Formatierer,

kann |Ü-rechts= aus den Übersetzungstabellen eigentlich entfernt werden, weil sie sich automatisch anpassen? Schöne Grüße -- Yoursmile (Diskussion) 13:33, 11. Sep. 2021 (MESZ)[]

So aus dem Stegreif weiß ich das auch nicht. Gibt es denn ein Problem damit? -- Formatierer (Diskussion) 07:52, 13. Sep. 2021 (MESZ)[]
Ein Problem gibt es nicht. Wenn es aber nicht nötig ist, könnten wir uns das sparen. --Yoursmile (Diskussion) 14:39, 16. Sep. 2021 (MESZ)[]
Zum Beispiel im Eintrag archäologisch steht |Ü-rechts= vor Russisch, aber Russisch erscheint trotzdem (richtigerweise) links. Ich wäre auch dafür, das zu entfernen, wenn es unnötig ist. Viele Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 13:14, 20. Okt. 2021 (MESZ)[]
Seidenkäfer, das ist jetzt in allen Ü-Tabellen so, dass sie 'richtig' gewichtet links/rechts dargestellt werden. Da kann das |Ü-rechts= stehen, wo es will. Ich deute das jetzt so, dass wir noch ein wenig damit leben müssen, weil es ja nicht stört, bis ganz klar ist, dass ein Entfernen nicht irgendwo doch Probleme schafft oder neue Baustellen eröffnet, die man noch nicht kennt. Warten wir doch ab. Aber ja, wenn es geht, wäre es nett, wenn es weg wäre, weil es eben nicht mehr wysiwyg 'entspricht'. Aber - dann wäre natürlich auch Ü-links= komisch, bräuchte man dann nicht. Also eine neue Ü-Tabelle? Die dann wie mit dem Ü Einfügen von Übersetzungen zusammenpasst und ggf irgendwelchen Bot-Formulierungen. Die Hilfe umzuschreiben wäre wohl der geringste Aufwand. Alle Hunderttausenden Einträge (1 Mio?) einmal anzufassen ist schon ein Thema, das gut bedacht sein möchte. mlg Susann Schweden (Diskussion) 15:57, 20. Okt. 2021 (MESZ)[]
Das hatte ich mir auch schon gedacht, dass Ü-links komisch wäre, wenn es kein Ü-rechts mehr gibt. Ü-Liste statt Ü-links wäre dann vielleicht passend. -- Formatierer (Diskussion) 16:37, 20. Okt. 2021 (MESZ)[]

Automatische VorlageBearbeiten

Bei neuen Unterseiten für Löschkandidaten müssen immer die Monate abgeändert werden. Ginge das über die Vorlage nicht auch automatisch? Siehe z.B. Wiktionary:Löschkandidaten/September 2021. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:40, 16. Sep. 2021 (MESZ)[]

Handling of character 'ɪ' in cl_sortkey in database table categorylinksBearbeiten

Hat sich dieses Problem mittlerweile erledigt? Oder kümmert sich nur niemand darum? Gibt es noch mehr offene Baustellen? Schöne Grüße Yoursmile (Diskussion) 14:41, 16. Sep. 2021 (MESZ)[]

Erledigt ist es nicht. Ich habe noch einmal nachgefragt. Ob es noch weitere Baustellen gibt, weiß ich nicht, da nicht weiß, wie ich danach suchen kann. Ich bin schon froh, wenn es mir gelingt ein neues Problem dort unterzubringen. -- Formatierer (Diskussion) 09:50, 27. Sep. 2021 (MESZ)[]

Farbliche Unterscheidung der LinksBearbeiten

Hallo Formatierer, ich hatte eine Idee, ein Modul zu erstellen, das einen Link in einer Farbe anzeigt, je nachdem, ob die Seite den Eintrag in einer bestimmten Sprache hat oder nicht. Was hältst du von dieser Idee? Siehe Benutzer:Degon Trojvil/WL-Test und Modul:Link-Test.--Degon Trojvil (Diskussion) 13:43, 9. Okt. 2021 (MESZ)[]

Ich habe zwar keinen Anwendungszweck, aber vielleicht ist es ja nützlich. Da ich selbst eine w:Farbenfehlsichtigkeit habe, kann ich auf der verlinkten Wikipediaseite im Testbild das grüne 'W' nicht erkennen. Es kommt also für mich persönlich auf die konkreten Farben an, ob ich einen Unterschied erkenne oder nicht. Zusätzlich wäre im Allgemeinen zu berücksichtigen, dass ein Browser sowieso besuchte und nicht besuchte Seiten in anderen Farben markiert. -- Formatierer (Diskussion) 14:18, 9. Okt. 2021 (MESZ)[]
Zu beachten wäre auch noch der expensive function count. Hier liegt der bei 500. Zu finden ist dieser im erzeugten HTML-Quelltext der Seite, wenn man dort nach "NewPP limit report" sucht. Deine Testseite enthält bereits 405 von 500 erlaubten Calls, da ja bei jedem Link die verlinkte Seite geprüft werden muss. Siehe: title.exists. Man muss also darauf achten, weniger als 500 dieser Funktionsaufrufe pro Seite zu verwenden. -- Formatierer (Diskussion) 07:35, 10. Okt. 2021 (MESZ)[]
Danke für deine Antwort. Ich hatte keine Ahnung, dass du diese gesundheitlichen Probleme hast und sicherlich wollte ich deine Gefühle auf keiner Weise verletzen... Nach Überlegung habe ich beschlossen, mich mit diesem Thema nicht mehr zu beschäftigen.--Degon Trojvil (Diskussion) 20:51, 11. Okt. 2021 (MESZ)[]
Ich bin jetzt nicht verletzt. Es kann ja niemand wissen. Und so ein großes Problem ist es im Alltag auch nicht, solange nicht jemand farbliche Links zur Informationsunterscheidung benutzt :). Mittlerweile gibt es sogar Computerspiele, bei denen sich ein spezieller Farbmodus einschalten lässt, um als Betroffener wieder Freund und Feind auseinanderhalten zu können. -- Formatierer (Diskussion) 07:27, 12. Okt. 2021 (MESZ)[]

Hauptseite Beispiele ergänzenBearbeiten

hi, irgendwie stockt es auf der Seite seit ein paar Tagen mit der Aktualisierung und es stehen da nun schon lange die gleichen Abkürzungen, die da ja eigentlich gar nicht mehr sein sollten. Magst du mal schauen und reparieren, wenns geht? (Vorlage:Hauptseite/Beispiele: Versionsgeschichte sieht doch nach wie vor gleich aus, nix verändert.) Danke! mlg Susann Schweden (Diskussion) 23:08, 11. Okt. 2021 (MESZ)[]

Das mit den Abkürzungen hat noch nie funktioniert, da die Sprache (Deutsch) fehlte. Ich habe das jetzt nachgebessert. Ansonsten sollte eigentlich täglich eine neue Liste angezeigt werden, solange genügend Einträge vorhanden sind. -- Formatierer (Diskussion) 08:09, 12. Okt. 2021 (MESZ)[]