Hauptmenü öffnen

Benutzer Diskussion:Formatierer

Active discussions

Trennung checkpage 2.92Bearbeiten

Hallo Formatierer, beim Erstellen von Noviziaten ist mir aufgefallen, dass die Trennung vom Script nicht korrekt generiert wird; vgl. auch z. B. Opiaten. Bei Noviziate bzw. Opiate ist dagegen alles ok. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 14:29, 12. Jan. 2019 (MEZ)

Nachtrag: Auch beim Genitiv Noviziates/Opiates. --Seidenkäfer (Diskussion) 14:35, 12. Jan. 2019 (MEZ)
Herrje, das hat früher mal funktioniert, aber da hat das Skript auch aus „Erd·öl“ + „es“ „Erd·ö·les“ gemacht. Das Öl habe ich dann repariert und als Folge tritt nun obiges Problem auf. Eigentlich müsste man den Wortbildungsabschnitt heranziehen, um nachzusehen, ob das letzte Trennglied im Nominativ ein selbständiges Wort ist. Doch da gibt es auch Ausnahmen, wie Hektar, zusammengesetzt aus Hekt- und Ar, das eigentlich nur „Hekt·ar“ getrennt werden dürfte. -- Formatierer (Diskussion) 18:56, 12. Jan. 2019 (MEZ)
Also, es gibt Schlimmeres, man muss ja eh immer prüfen. Aber vielleicht könnte man von der Nominativ-Plural-Worttrennung im Grundformeintrag ausgehen? Erd·öle, No·vi·zi·a·te ... --Seidenkäfer (Diskussion) 19:44, 12. Jan. 2019 (MEZ)
Das habe ich nun so gelöst. Ggf. muss ein Singularetantum, falls es das gibt, als Ausnahme hinzugefügt werden. -- Formatierer (Diskussion) 13:55, 16. Jan. 2019 (MEZ)
Lieber Formatierer, vielen Dank. Und du musst doch nicht alles alleine korrigieren! Du darfst gerne eine Abarbeitungs-Liste posten. Wir, die wir das unbesehen übernommen haben, haben doch die Schuld. --Seidenkäfer (Diskussion) 14:31, 16. Jan. 2019 (MEZ)
Mal von der Schuldfrage abgesehen, ist das nicht sooo viel. IvanP hat schon ohne Skript einige Vorarbeit geleistet. -- Formatierer (Diskussion) 14:35, 16. Jan. 2019 (MEZ)

Checkpage: IPA bei Partizip II Formen zu Wortformen mit -abenBearbeiten

Hallo Formatierer!

Siehst du dir bitte den Unterschied an, warum bei der Erstellung der Partizip II Form untergrabene die IPA [ˌʊntɐˈɡʁaːbəbə], jedoch bei der flektierten Form erhabene völlig korrekt [ˌɛɐ̯ˈhaːbənə] generiert wird.

Danke und alles Gute für 2019, Alexander Gamauf (Diskussion) 17:40, 22. Jan. 2019 (MEZ)

Danke für das Finden und ebenso alles Gute. Ist mit Version 2.94 behoben. -- Formatierer (Diskussion) 09:08, 23. Jan. 2019 (MEZ)

Vorlagen-DokusBearbeiten

Hallo Formatierer und auch Betterknower und Alexander,

wisst Ihr evtl. ob solche Änderungen von Tacsipacsi an unseren Vorlagen-Dokus unbedingt notwendig sind und falls ja, ob das von Tacsipacsi auch korrekt gemacht wird?

Gruß --Udo T. (Diskussion) 13:23, 24. Jan. 2019 (MEZ)

Naja, unbedingt notwendig sind diese Änderungen natürlich nicht. Wären sie unbedingt notwendig, hätten wir ja ein Problem. Ich finde diese Dokumentationen aber gut, da sie standardisiert sind und eventuellen Helferlein die Möglichkeit geben Eingaben zu prüfen oder Ausfüllhilfen anzubieten. Vielleicht macht auch der Visual-Editor davon Gebrauch. Ob die Änderungen alle korrekt sind, muss man halt prüfen. -- Formatierer (Diskussion) 13:55, 24. Jan. 2019 (MEZ)
Wäre nur die hinzugefügte Dokumentation vorhanden, könnte ich mit dieser Beschreibung nichts anfangen. Aber es wäre interessant, eine Vorlage vollständig mit den hier verwendeten Hilfsmitteln zu gestalten. Die Fragestellung sollte eventuell in der Teestube behandelt werden. --Alexander Gamauf (Diskussion) 14:25, 24. Jan. 2019 (MEZ)
Ich finde diese Standardisierung von Dokus gut. --Betterknower (Diskussion) 17:01, 24. Jan. 2019 (MEZ)

Hallo Formatierer und Betterknower und Alexander,

ich habe heute im Wege des Imports von {{Falsche ISBN}} aus der WP auch das (dort) dazugehörende {{TemplateData}} inkl. den Modulen Modul:TemplateData, Modul:WLink und Modul:Multilingual zu uns importiert. Ich schau mir das bei Gelegenehit mal näher an. Wer will, kann es natürlich auch tun und dann können wir es vor einer breiteren Umsetzung zuerst in der Teestube vorstellen und dort bei Bedarf dann auch eine einheitliche Vorgehensweise beschließen.

Möglicherweise müssen auch noch weitere Vorlagen und Module aus WP importiert werden, z. B. w:Vorlage:TemplateDataGenerator und W:Modul:Vorlage:TemplateDataGenerator.

@Tacsipacsi: Bitte solange keine weiteren Umstellungen auf TemplateData vornehmen, bis wir eine einheitliche Vorgehensweise diskutiert und beschlossen haben, ok?

Gruß --Udo T. (Diskussion) 11:32, 25. Jan. 2019 (MEZ)

Umfrage zu den Community-Richtlinien auf Wiktionary bezüglich meiner Master-ThesisBearbeiten

Hallo Formatierer,

mein Name ist Robert Wintermeyer und ich studiere Information Systems an der Universität zu Köln. Aktuell führe ich im Rahmen meiner Master-Arbeit Umfragen in verschiedenen sozialen Medien durch. Im Fokus stehen die Community-Richtlinien der jeweiligen sozialen Plattform und die Akzeptanz durch ihre Nutzer. Die angegebenen Daten werden natürlich an niemanden weitergegeben und von mir ausschließlich für die Master-Arbeit genutzt.

Ihre Teilnahme würde mir sehr weiterhelfen!

Dieser Link führt zu der Wiktionary-Umfrage bei Google Forms: Wiktionary Umfrage

Mit freundlichen Grüßen,

Robert Wintermeyer--Rwinterm (Diskussion) 18:14, 10. Feb. 2019 (MEZ)

akklimatisierenBearbeiten

Hallo Formatierer,
ich hab gerade den oben genannten Eintrag erstellt und wollte über den Button Check die entsprechenden Flexionsformen erstellen. Wenn ich auf Check klicke, werden mir aber keine Flexionsformen angezeigt, auch nach Ab- und Neuanmeldung nicht. — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 12:25, 12. Feb. 2019 (MEZ)

Nachtrag: Ich sehe gerade, dass das nun Udo übernommen hat. Bei ihm scheint es also keine Probleme zu geben. — Caligari ƆɐƀïиϠ 12:28, 12. Feb. 2019 (MEZ)
Hallo Caligari, anders als bei Adjektiven kann man bei Verben erst dann checkpagen, wenn die Flexion angelegt worden ist. Gruß --Udo T. (Diskussion) 12:34, 12. Feb. 2019 (MEZ)
@Udo T.: Ach so. :-) Kurze Frage zur Flexionsseite: Müsste für den reflexiven Gebrauch nicht noch ein Abschnitt ergänzt werden? Oder gibt es nur zwei Abschnitte für trennbare und untrennbare Verbformen? Mir fehlt der Überblick bei Flexionsseiten. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 12:46, 12. Feb. 2019 (MEZ)
Hallo Caligari, da bin ich ehrlich gesagt überfragt. Ich selber füge immer nur eine der beiden Vorlagen (regelmäßig o. unregelmäßig) ein. Mit den anderen Vorlagen kenne ich mich (noch) nicht aus. Gruß --Udo T. (Diskussion) 12:58, 12. Feb. 2019 (MEZ)
Man kann mit den Vorlagen {{Deutsch Verb schwach trennbar reflexiv}} bzw. {{Deutsch Verb schwach untrennbar reflexiv}} als auch {{Deutsch Verb unregelmäßig}} Flexionstabellen für reflexive Verben erzeugen. Mit Checkpage werden daraus keine flektierten Formen mit Reflexivpronomen im Titel, sondern nur die üblichen Verbformen generiert (Beispiel: anpirschen). Grüße, Alexander Gamauf (Diskussion) 13:34, 13. Feb. 2019 (MEZ)
Hallo Alexander, danke für die Info bzw. jetzt auch die Bestätigung für mich, dass ich richtig nachgeschaut habe. Ich hab es gestern schon irgendwie selber rausgefunden, indem ich mir ein paar reflexive Verben angeschaut habe. In diesem Zusammenhang habe ich dann gleich mal die Dokus von {{Deutsch Verb schwach trennbar reflexiv}} und {{Deutsch Verb schwach untrennbar reflexiv}} an den korrekten Platz verschoben und danach dann mit {{Dokumentation}} in beiden Vorlagen eingebaut. Bei „Flexion:akklimatisieren“ habe ich danach dann auch die reflexive Tabelle eingebaut. Vielleicht kannst Du ja mal bei Gelegenheit "drüberschauen", ob ich dort alles korrekt gemacht habe. Gruß --Udo T. (Diskussion) 13:56, 13. Feb. 2019 (MEZ)
@Udo T.:   OK! Alles paletti! Alexander Gamauf (Diskussion) 14:29, 14. Feb. 2019 (MEZ)

Frage/Bitte/Vorschlag zu Baustein ReimeBearbeiten

Lieber Formatierer, wäre es vielleicht auf einfache Weise möglich, den Baustein Reime in einem Eintrag zu setzen und mit einer Art „Stopper“ zu versehen, damit dieser Eintrag nicht bei Check Reime angezeigt wird? Ich denke dabei an Vor-/Nachnamen, Dörfer/Stadtteile/kleine/exotische Städte u. Ä. sowie flektierte Formen davon, wo ein Baustein Reime ja nicht schaden kann, aber der Eintrag auf den Reimseiten nicht gewünscht ist. --Seidenkäfer (Diskussion) 20:49, 12. Feb. 2019 (MEZ)

Ich weiß was Du meinst, aber sollte man nicht vorher auf der Seite Hilfe:Reime festlegen, welche Reime unerwünscht sind? Es gibt zwar Diskussionen zum Thema, aber letztlich fehlt ein Hinweis zur Verfahrensweise. Man könnte auf der Eintragsseite eine neue Vorlage verwenden, die dann „Reim, der im Eintrag erwähnt wird, aber nicht auf der Reimseite erscheinen soll“ oder „Reimhinweis“ oder so heißen könnte. -- Formatierer (Diskussion) 08:27, 13. Feb. 2019 (MEZ)
Ja, logisch. Ich wollte erst mal die technische Seite klären, bevor ich was vorschlage, was sich gar nicht oder nur kompliziert verwirklichen lässt. Danke, dass du meine komischen Fragen immer sofort verstehst. --Seidenkäfer (Diskussion) 10:28, 13. Feb. 2019 (MEZ)
Ich habe jetzt nochmals darüber nachgedacht und möchte für so ein Orchideenfach keinen Aufwand verursachen. Außer dem Plural von Vornamen und Nachnamen insgesamt ist mir jetzt eh gar nichts eingefallen, was man grundsätzlich von den Reimseiten fernhalten muss. Über Abkü und gewisse Toponyme kann man unterschiedlicher Ansicht sein. Ich sehe den Bereich Reime schon auch als eine Art Sprachspielerei wie Anagramme, Heterogramme oder Tiermetaphern oder Januswörter. Was dem GMV widerspricht, wird halt entfernt, Zweifelhaftes geduldet, ohne große Vorschriften. Sorry für die voreilige Anfrage :))) --Seidenkäfer (Diskussion) 15:38, 13. Feb. 2019 (MEZ)
Wenn es klare, leicht auffindbare Richtlinien gäbe, welche Reimwörter aufgenommen werden sollen, könnte man euch helfen, ohne dass es technischer Vorkehrungen bedürfte. Wenn ihr es aber lieber allein machen wollt, bitte … Gruß, Peter -- 19:36, 13. Feb. 2019 (MEZ)

Kleine Bitte wegen Antrag auf PhabricatorBearbeiten

Hallo Formatierer,

darf ich Dich um einen Gefallen bitten? Könntest Du in nächster Zeit und bei Gelegenheit den Task auf Phabricator wegen der neuen Seitenschutz-Stufen eröffnen? Ich lese dort zwar mitunter mit, habe selber aber noch nie einen aufgemacht. Du hast das ja schon öfters gemacht, deshalb meine Bitte an Dich.

Ich habe mal unter Benutzer:Udo_T./Admin-Kram#Mediawiki-Seiten_f._Seitenschutzstufen von meiner Seite her alles Wissenswerte zuammengetragen. Bei den Namen der Benutzergruppen habe ich auch gleich die englische Bezeichnung dazugeschrieben.

Dort ist auch ein Link zu einem Task von der hu.WP auf Phabricator, bei dem es ebenfalls um weitere Seitenschutz-Stufen ging, was Dir vielleicht behilflich ist.

Den Link zur Abstimmung sollte man dann wohl am besten auch gleich im Task mit angeben.

Die "Aktive-Sichter-Schutzsufe" müsste m. E. genau gleich wie in der de.WP umgesetzt werden.

Rein von der Systematik her müsste die "Passive-Sichter-Schutzsufe" eigentlich „editautoreviewprotected“ heißen. Wenn es für die Entwickler aber einfacher sein sollte, sie „edittrustedprotected“ zu nennen (weil es das schon gibt), wäre es im Endeffekt wohl egal, da es ja am Ende auf die korrekte Zuteilung dieses Rechts auf die vier Benutzergruppen ankommt.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 16:08, 22. Feb. 2019 (MEZ)

@Udo T. Meine Benennungslogik funktioniert irgendwie anders. Wenn wir schon
  • Protect-level-autoconfirmed und
  • Protect-level-sysop
haben, sollten doch die neuen Rechte analog
  • Protect-level-autoreview und
  • Protect-level-editor
heißen. Auch wenn es Protect-level-editeditorprotected bereits gibt, scheint mir das doppelt doppelt gemoppelt zu sein. -- Formatierer (Diskussion) 14:51, 23. Feb. 2019 (MEZ)
Hallo Formatierer, da hast Du natürlich auch Recht. Ich habe mich halt einfach an das bestehende in der de.WP und das gehalten, was letztes Jahr zusätzlich in der hu.WP eingeführt wurde. Ich habe aber keine Ahnung, warum man das in der de.WP und der hu.WP so gemacht hat, wie es dort jetzt jeweils ist. Gruß --Udo T. (Diskussion) 14:57, 23. Feb. 2019 (MEZ)
Hm, laut dem gelben Kommentar von Urbanecm bei den bisherigen Änderungen (siehe hier) wird es wohl doch eher so umgesetzt werden, wie ich es beschrieben habe. Gruß --Udo T. (Diskussion) 11:59, 25. Feb. 2019 (MEZ)
Erledigt: T216885 -- Formatierer (Diskussion) 15:37, 23. Feb. 2019 (MEZ)
Super, vielen herzlichen Dank. Gruß --Udo T. (Diskussion) 15:40, 23. Feb. 2019 (MEZ)

checkpage und z. B. kaputttretenBearbeiten

Hallo Formatierer,

kannst Du Dir bitte bei Gelegenheit mal „kaputttreten“ anschauen? Mach einfach mal „Flektierte Form aktualisieren“ und sieh Dir an, was checkpage dann machen würde. Ist es möglich, dass es mit dem Dreifach-t (kaputttreten) zu tun hat und evtl. bei ähnlichen Lemmas ebenfalls auftreten könnte?

Gruß --Udo T. (Diskussion) 13:08, 17. Mär. 2019 (MEZ)

Ja, das hängt damit zusammen. Das muss ich überarbeiten. -- Formatierer (Diskussion) 06:43, 18. Mär. 2019 (MEZ)
Ist mit Version 3.03 behoben. -- Formatierer (Diskussion) 15:07, 19. Mär. 2019 (MEZ)

Super... und vielen Dank. Gruß --Udo T. (Diskussion) 15:15, 19. Mär. 2019 (MEZ)

Neue Mediawiki-Version und Problem mit den EdittoolsBearbeiten

Hallo Formatierer,

schau Dir doch mal bitte in unseren Edittools oben beim Bearbeiten die Menüs für IPA, AHD, CHA, DMG etc. an. Die Leerzeichen zwischen den einzelnen Zeichen sind seit heute verschwunden und das Treffen einzelner Zeichen wird dadurch zu einer regelrechten Zielübung. Liegt das evtl. an der neuen Mediawiki-Version? Und hast Du eine Idee, wie man das wieder richten kann? Wird evtl. das

.specialbasic a:hover

in MediaWiki:Common.css auf einmal anders interpretiert?

Gruß --Udo T. (Diskussion) 22:42, 20. Mär. 2019 (MEZ)

Ich habe weder im IE noch im Firefox Probleme. Vielleicht liegt es an deinen Einstellungen. -- Formatierer (Diskussion) 07:48, 21. Mär. 2019 (MEZ)
Ich habe Safari und keine besonderen Einstellungen, gestern das gleiche Phänomen festgestellt, nachdem ich es hier gelesen habe (Ich verwende diese Möglichkeit normalerweise nicht, bin aber dankbar sie jetzt kennengelernt zu haben.), und heute nicht mehr. Gruß euch beiden, Peter -- 08:00, 21. Mär. 2019 (MEZ)

Hm, sehr ominös... Jetzt passt alles wieder. Und nein, es konnte nicht an meinen Einstellungen liegen, denn ich hatte es mit UT-Bot und auch anonym (und in 3 verschiedenen Browsern) ausprobiert. Vielleicht war es ja nur ein temporäres Phänomen im Zuge des Upgrades auf die neue Mediawiki-Version. Ich könnte mir gut vorstellen, dass da mitunter noch eine Weile im Hintergrund irgendwelche "Jobs" laufen. Gruß --Udo T. (Diskussion) 10:45, 21. Mär. 2019 (MEZ)

Filter für Letzte ÄnderungenBearbeiten

Hallo Formatierer,

kann es sein, dass der Filter für Reimhinzugefügungen in den Letzten Änderungen nicht mehr funktioniert? Alle Hinzufügungen von Peter werden bei mir trotz Betätigen des Links angezeigt. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 16:17, 28. Apr. 2019 (MESZ)

Momentan kein Handlungsbedarf. Mir reicht's wieder mal für's erste: [1] Gruß euch beiden, Peter -- 16:23, 28. Apr. 2019 (MESZ)
In irgendeiner der letzten Softwareversionen wurde das Zeilenformat der Letzten Änderungen geändert, so dass der Filter die Zeilen nicht mehr gefunden hat. Ich habe den Filter nun angepasst. -- Formatierer (Diskussion) 17:38, 28. Apr. 2019 (MESZ)
Dankeschön --Yoursmile (Diskussion) 20:09, 28. Apr. 2019 (MESZ)

Reim:Deutsch:-altənənBearbeiten

Hallo Formatierer, kannst du bitte mal Check auf o. g. Seite ansehen? Dieser Reim war wirklich mal auf veralteten angeben, das wurde aber schon vor langer Zeit korrigiert. --Seidenkäfer (Diskussion) 20:43, 19. Mai 2019 (MESZ)

Weiter unten in der konjugierten Form steht er noch drin. -- Formatierer (Diskussion) 05:52, 20. Mai 2019 (MESZ)
Ja, danke. --Seidenkäfer (Diskussion) 09:39, 20. Mai 2019 (MESZ)

Reime aktualisierenBearbeiten

@Peter: Es ist schwierig auf Erwähnungen in Zusammenfassungszeilen zu antworten. Deshalb hier die Frage: Was genau ist bei der Aktualisierung der Reime passiert. Wurde nur eine bestimmte Anzahl bearbeitet, oder gar keine, oder gab es eine Fehlermeldung. Es gibt eine Beschränkung von 500 Elementen bei Listen in der API. -- Formatierer (Diskussion) 14:25, 20. Mai 2019 (MESZ)

Ich habe auch eine neue Vorlage {{sortSL}} erstellt, die Sternchen+Leerzeichen-Listen erzeugt. SL ist großgeschrieben, da das kleine l gerne verwechselt wird. -- Formatierer (Diskussion) 15:06, 20. Mai 2019 (MESZ)

Hallo Formatierer,
Auch weil es schwierig ist, „auf Erwähnungen in Zusammenfassungszeilen zu antworten“, habe ich etwas in der Teestube zu diesem Thema hinterlassen. Beim Versuch, größere Mengen (höherer dreistelliger Bereich) auf einmal aus den Reimseiten in die Einträge zu übertragen, bekam ich zwar alle Check-Meldungen, aber keine grünen Links (von Dir Buttons genannt). Ich habe mich dann langsam höhergetastet, was wegen der Nummerierung der Check-Einträge leicht übersichtlich möglich ist. Den Erfolg mit der größten Zahl erzielte ich mit 499 Einträgen – was zu Deiner obigen Angabe passt. Wenn also bereits eine größere Anzahl in die Reimseite kopiert wurde, muss man einen Teil entfernen, checken und die entfernten (ggf. teilweise) wieder einfügen, erneut checken und so weiter. Gruß und Dank für Dein Interesse sowie die Sternchen+Leerzeichen-Sortierung. Gruß, Peter -- 17:44, 20. Mai 2019 (MESZ)

Siehe auchBearbeiten

Hallo Formatierer, falls du mal wieder deine Siehe-auch-Aktualisierung machst: Typ a v. (AV / av) wurde da wohl nicht berücksichtigt. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 17:57, 4. Jun. 2019 (MESZ)

Ja, das ist richtig. Ich habe bisher nur Einträge bearbeitet, deren Siehe-auch-Schlüssel, der bei obigen Einträgen jeweils "av" lautet, länger als 2 Zeichen ist. Ich wollte lange unübersichtliche Listen vermeiden, kann die Einschränkung aber beim nächsten Lauf entfernen. -- Formatierer (Diskussion) 07:17, 5. Jun. 2019 (MESZ)
Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 17:00, 28. Okt. 2019 (MEZ)
Vielen Dank. --Seidenkäfer (Diskussion) 17:05, 28. Okt. 2019 (MEZ)

CheckpageBearbeiten

Hallo Formatierer, bei leichttun und schwertun wollte ich gerade die flektierten Formen erstellen, bekam aber folgende Meldung angezeigt: „Mein Schöpfer hat mir verboten hier Flexionslinks zu erzeugen, weil ich dabei immer so viele Fehler mache.“ — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 19:05, 19. Jun. 2019 (MESZ)

Ja, da ist er immer ganz brav und begeht keine Kompetenzüberschreitung. Der Formatierer hat ihn gut erzogen. Ging mir auch schon so. Gruß, Peter -- 19:08, 19. Jun. 2019 (MESZ)
Verben, die auf tun oder sein enden, kann das Skript nicht. -- Formatierer (Diskussion) 20:21, 19. Jun. 2019 (MESZ)
Ich hab mal für leichttun alle flektierten Formen erstellt. Ist es möglich, dem Script beizubringen, diese als Schablone bei trennbaren Verben auf -tun zu verwenden. Ausgetauscht werden müsste immer nur das Präverb (Verbzusatz). Um herauszukriegen, ob ein Verb trennbar ist, könnte es die Präteritumform der Worttrennung checken. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 11:51, 20. Jun. 2019 (MESZ)
Ich denke nicht, dass ich das für die paar Verben einbauen werde. -- Formatierer (Diskussion) 18:11, 20. Jun. 2019 (MESZ)

Hallo Formatierer, könntest du die folgenden Sprachkürzel mit ins Script aufnehmen: {{aud}}, {{fud}}, {{kpg}}, {{mrv}}, {{myn}}, {{pkp}}, {{yaq}} (siehe schwimmen#Übersetzungen). — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 17:34, 10. Aug. 2019 (MESZ)

Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 11:28, 11. Aug. 2019 (MESZ)

Anagramme?Bearbeiten

Spezial:Diff/7072052, repariert von Omikron-fr. Gruß, Peter -- 20:19, 24. Jun. 2019 (MESZ)

Sachen gibts! Ich habe das mal repariert. -- Formatierer (Diskussion) 15:33, 25. Jun. 2019 (MESZ)

Spezial:Diff/7177894, repariert von Omikron-fr. Gruß, Peter -- 17:40, 12. Sep. 2019 (MESZ)
Spezial:Diff/7179200, repariert von Omikron-fr. Gruß, Peter -- 17:47, 12. Sep. 2019 (MESZ)
Spezial:Diff/7066761, repariert von Omikron-fr. Gruß, Peter -- 14:31, 17. Sep. 2019 (MESZ)

Frage zu flektierte Form reimenBearbeiten

Wenn ich das Wort „verspritzem“ auf der Reimseite über die Verbseite verspritzen mit „flektierte Form reimem“ bei dreisilbig hinzufügen will, kommt:

ERROR:TypeError: Cannot read property 'parentNode' of undefined

Ich hatte das schon ab und zu, jetzt frag ich einfach mal. Wo ist da was falsch? Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 14:59, 25. Jun. 2019 (MESZ)

Das passiert, wenn sich eine Leerzeile zwischen der === -zeilig === Überschrift und dem Beginn der Sternchenliste befindet. Da kommt das Skript ins Straucheln. -- Formatierer (Diskussion) 15:29, 25. Jun. 2019 (MESZ)
Aha! Danke. --Seidenkäfer (Diskussion) 15:33, 25. Jun. 2019 (MESZ)

Liste unvollständiger russischer ÜbersetzungenBearbeiten

Hallo Formatierer,

ich habe heute diese Änderung von Trevas bemerkt. Kannst du eine Arbeitsliste erstellen mit Einträgen, die bei russischen Übersetzungen keine kyrillischen Buchstaben angegeben haben? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 16:03, 28. Jun. 2019 (MESZ)

Die gibt es schon: Kategorie:Wiktionary:Überarbeiten/Umschrift fehlt -- Formatierer (Diskussion) 16:12, 28. Jun. 2019 (MESZ)
Ach, das war ja die Vorlage Ü. Da müsste sich ebenfalls eine Wartungsliste erstellen lassen. Vielleicht hilft die Suche erstmal weiter: insource:/Ü\|ru\|/ -- Formatierer (Diskussion) 16:22, 28. Jun. 2019 (MESZ)
Gesucht ist ja der umgekehrte Fall, d.h. es ist nur die Umschrift angegeben. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 16:30, 28. Jun. 2019 (MESZ)
Mit insource:/Ü\|ru\|.[a-z]/ findet man alle Übersetzungen, die einen lateinischen Buchstaben an 2. Stelle haben. Die 2. Stelle deshalb, damit man nicht Groß-/Kleinschreibung unterscheiden muss. -- Formatierer (Diskussion) 16:34, 28. Jun. 2019 (MESZ)
Danke, sollte ich abgearbeitet haben.
Kannst du auch eine Liste mit unvollständigen Übersetzungsvorlagen erzeugen? D.h., wo es wie folgt aussieht:
*{{en}}:
*{{fr}}:

D.h. ohne {{Ü|en|}} und {{Ü|fr|}} usw. Ggf. mit vorangestellter [1] noch. Siehe bspw. hier. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 18:16, 5. Jul. 2019 (MESZ)

insource:/\*\{\{.{2,3}\}\}\: *\[1\] *[^{[a-z]\*/ findet die Übersetzungen mit [1].
insource:/\*\{\{en\}\}\: *[^{[a-z]\*/ findet die Übersetzungen ohne [1]. Hier musst du den Sprachcode jeweils ändern. -- Formatierer (Diskussion) 19:13, 5. Jul. 2019 (MESZ)

Danke, kannst du auch eine Liste erzeugen, bei der eine Referenz mit einem Sternchen (*) statt :[1] anfängt? (so wie es hier war) Schöne Gr0ße --Yoursmile (Diskussion) 09:53, 10. Jul. 2019 (MESZ)

Das funktioniert nicht mit insource. Man kann dort keinen Zeilenumbruch abfragen. Deshalb hast du eine neue Unterseite: Benutzer:Yoursmile/ListeReferenzenSternchen -- Formatierer (Diskussion) 18:13, 10. Jul. 2019 (MESZ)

Reimseite ergänzenBearbeiten

Hallo Formatierer, bitte schau mal Check verblasen an. Vorschlag zu verbliesest tanzt irgendwie aus der Reihe, verblieset ist dagegen ok. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 14:22, 15. Jul. 2019 (MESZ)

Da frage ich mich neuerdings auch immer, wo hat es das denn her? In diesem Fall - unregelmäßiges Verb - wurde die Lautschrift aus ver und bliesest zusammengebaut. Und dort ist sie so angegeben. -- Formatierer (Diskussion) 14:57, 15. Jul. 2019 (MESZ)
Ja, ein Elend ;). Aber, jetzt weiß ich, wo ich künftig nachschauen muss. Danke --Seidenkäfer (Diskussion) 14:59, 15. Jul. 2019 (MESZ)

ArbeitserleichterungBearbeiten

hi, ich verstehe gut, dass flektierte Formen nicht automatisch auf Knopfdruck erstellt werden sollten. Da habe ich selbst oft genug das eine oder andere erlebt, was dem wirklich entgegensteht. Aber andererseits ist es natürlich nervig, gleiche Arbeit ohne Denken mehrfach durchführen zu sollen. Täglich 3 Mal oder so. Können wir - also du - mal anfangen, mehr zu automatisieren? Ich denke mir gerade so als einen Anfang
-> Partizip Präsens, das Partizip I -> wenn es das gibt, gibt es doch immer die deklinierten Formen, oder? Kannst du da vielleicht bitte nicht was machen? Anbieten?
Kann man vielleicht auf User begrenzen, wenn du das nicht freischalten magst? Ach, ein Gedankenblitz, führ den doch mal weiter ..... mlg Susann Schweden (Diskussion) 23:42, 7. Aug. 2019 (MESZ)

Das kann ich mir durchaus vorstellen. Die grammatischen Merkmale sind in diesen Fällen immer gleich und werden bereits durch die Vorlage festgelegt. Es geht also nur um Worttrennung und Aussprache. Wenn die bearbeitende Person die Option "LautschriftVorschau" aktiviert hat, werden diese bereits vor der Neuanlage angezeigt und können kontrolliert werden. Dann spräche nichts dagegen die fünf Formen in einem Rutsch zu erstellen. Schaun mer mal. -- Formatierer (Diskussion) 08:40, 8. Aug. 2019 (MESZ)
wo aktiviere ich "LautschriftVorschau"? mlg Susann Schweden (Diskussion) 12:05, 8. Aug. 2019 (MESZ)
In deiner common.js, wo auch die anderen checkpage-Einstellungen stehen. FAQ
        window.checkpage.LautschriftVorschau = true;
-- Formatierer (Diskussion) 13:12, 8. Aug. 2019 (MESZ)
danke. Das ist aber schon gewöhnungsbedürftig, ich habe gerade umblasen angesehen, fast zwei Seiten in hellgrün :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 14:06, 8. Aug. 2019 (MESZ)

Ich habe mich nun für ein Konzept entschieden, das ich "Stapelverarbeitung" nenne und das bei der Erzeugung der flektierten Formen einige Klicks einspart. Aktiviert wird es durch den folgenden Eintrag in der common.js

window.checkpage.FlexionAutomatisch = true;      // Stapelverarbeitung

Dann wird beim Check-Aufruf unter "sonstiges", wenn es mehr als zwei zu erstellende Einträge gibt, ein Link "Stapelverarbeitungsfenster öffnen" angezeigt. Diesen Link muss man dann in einem neuen Fenster oder Tab öffnen. Auf der dann angezeigten Seite befindet sich oben ein "Starten"-Button über den man den Vorgang startet. Es werden alle Formen der Reihe nach in diesem Fenster angezeigt und man hat jeweils die Möglichkeit mit dem "Veröffentlichen"-Button den Eintrag zu erstellen oder mit "Nächste Seite" die Erstellung zu überspringen. Ist der Stapel abgearbeitet, landet man wieder auf der ursprünglichen Startseite. Das Fenster oder der Tab kann dann geschlossen werden. Während die Stapelverarbeitung läuft, darf man das ursprüngliche "Check"-Fenster nicht schließen! Ich habe das mit Firefox und Internet Explorer getestet. Letzterer zickt etwas herum und benötigt manchmal sehr lange, bis der/die Buttons angezeigt werden. Andere Browser können ein anderes Verhalten zeigen. -- Formatierer (Diskussion) 14:31, 13. Aug. 2019 (MESZ)

Ich bin im Moment mit Chrome unterwegs und bei dem gibt es keine Probleme. Ich muss (wieder mal ;o) sagen: ich bin begeistert!!! Gruß --Udo T. (Diskussion) 15:23, 13. Aug. 2019 (MESZ)
bei mir ist es firefox, und alle 64 Formen von durchgießen sind problemlos erstellt. Top! Danke! Welche Arbeitserleichterung, das macht richtig Spass :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 10:12, 14. Aug. 2019 (MESZ)

Klappt nichtBearbeiten

Bei mir klappt es mit Firefox (aktuellste Version) nicht. Ich hatte den Code in meine common.js eingefügt und heute an abschwimmen ausprobiert. Resultat war, dass zunächst keine flektierten Formen mehr erzeugt wurden und auch kein Link „Stapelverarbeitung öffnen“. Dann habe ich aus dem Code „// Stapelverarbeitung“ entfernt. Die flektierten Formen wurden dann generiert und der Link zur Stapelverarbeitung auch erzeugt. Allerdings wurde mir auf der neu geöffneten Stapelverarbeitungs-Seite kein Starten-Button erzeugt. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 14:48, 14. Aug. 2019 (MESZ)

An „// Stapelverarbeitung“ kann es nicht liegen, das ist nur ein Kommentar und bei mir auch vorhanden. Und du hast den „Stapelverarbeitung öffnen“-Link mit der rechten Maustaste angeklickt und dann "Link in neuem Fenster öffen" oder halt "in neuem Tab" ausgewählt? Und auch kein privates Fenster ausgewählt? Und dann wurde die Seite Wiktionary:Stapelverarbeitung mit checkpage geöffnet? Wie bereits oben erwähnt, hat es bei mir im Internet Explorer bis zu 10 Sekunden gedauert, bis der "Start"-Button angezeigt wurde. -- Formatierer (Diskussion) 16:09, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Ja, genau. Ich habe den Link im neuen Tab geöffnet und dann wurde mir diese Seite angezeigt. Das ging aber komischerweise erst als ich den Kommentar entfernt hatte, zuvor wurde mir der Link „Stapelverarbeitung öffnen“ nicht angezeigt. Auch nicht nach mehr als 10 Sekunden. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 16:29, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Nachtrag: So, ich hab das jetzt sicherheitshalber nochmal mit Verben aus der Kategorie:Wartung fehlende Flexion in Flexion ausprobiert. Gleiches Ergebnis: Ich öffne den Link in einem neuen Tab und warte, dass mir der Starten-Button angezeigt wird. Passiert aber leider nicht. Auch nicht, nach jeweils 1 Minute Wartezeit und auch nicht, wenn ich die Seite neu lade. — Caligari ƆɐƀïиϠ 16:50, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Den Link „Stapelverarbeitung öffnen“ meine ich nicht, sondern den "Starten"-Button auf der Seite Wiktionary:Stapelverarbeitung mit checkpage. Dann prüfe einmal folgendes. Öffne die Seite kurven und wähle den "Check"-Reiter. Dann sollten 10 zu erstellende Formen und auch der „Stapelverarbeitung öffnen“-Link angezeigt werden. Ohne den zu klicken wähle im Browsermenü Extras/Web-Entwickler/Web-Speicher-Inspektor. Auf der sich dann öffnenden Seite wähle links "Local Storage" darunter dann "https://de.wiktionary.org". In der Mitte der Seite sollten dann einige Schlüssel angezeigt werden. Befindet sich dabei ein Schlüssel "checkpageStapel" mit dem Wert "https://de.wiktionary.org/w usw."? -- Formatierer (Diskussion) 16:53, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Ja. — Caligari ƆɐƀïиϠ 17:02, 14. Aug. 2019 (MESZ)
OK. Dann öffne ein zweites Browserfenster und lade dort die Seite Wiktionary:Stapelverarbeitung mit checkpage. Im ersten Browserfenster führst du obiges noch einmal durch. Danach öffnest du im zweiten Fenster wie oben den Web-Speicher-Inspektor und prüfst, ob im zweiten Fenster auch dieser Schlüssel existiert. Ist das der Fall, dann lädst du die zweite Seite neu und prüfst, ob unter dem Reiter "Konsole" irgendwelche Fehlermeldungen angezeigt werden. -- Formatierer (Diskussion) 17:14, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Er existiert jetzt im 1. und 2. Browserfenster nicht mehr: Dort steht unter „Schlüssel“ nun Folgendes: in der 1. Zeile „uls-previous-language-autonym“ und die Zeile darunter „uls-previous-language-code“. Unter „Wert“ steht „Deutsch“ und die Zeile drunter „de“.
Ich log mich jetzt nochmal aus. Schließe den Browser. Und wiederhole das Ganze nochmal. Ich meld mich dann gleich nochmal. — Caligari ƆɐƀïиϠ 17:23, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Ich hatte den Computer jetzt nochmal neu gestartet. Alles erneut durchgeführt. Ergebnis: Im 1. Browserfenster wird mir der Schlüssel angezeigt, im zweiten nicht. Im zweiten steht das, was ich gerade oben geschrieben hatte. — Caligari ƆɐƀïиϠ 17:36, 14. Aug. 2019 (MESZ)
In dem 1. Browserfenster mit dem Schlüssel habe ich jetzt mal auf „Konsole“ geklickt und siehe da eine rote Fehlermeldung: TypeError: Argument 2 of Node.replaceChild is not an object. Drück ich dann auf weitere Information werde ich hierhin umgeleitet. — Caligari ƆɐƀïиϠ 17:40, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Am rechten Rand in der Fehlermeldungszeile steht dann noch der Link „load.php:18:1552“. Klick ich darauf, wird der Quelltext im Debugger angezeigt. — Caligari ƆɐƀïиϠ 17:45, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Im 2. Browserfenster ohne Schlüssel die gleiche Fehlermeldung. — Caligari ƆɐƀïиϠ 17:49, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Im 1. Fenster ist unter der Fehlermeldung nun folgendes aufgetaucht:

TypeError: Argument 2 of Node.replaceChild is not an object. load.php:18:1552

   showTime https://de.wiktionary.org/w/load.php?lang=de&modules=ext.gadget.AutoEdit,CitoidWikitext,CleanDeleteReasons,DeWiktCommon,DeWiktTranslation,EnhancedUndelete,HotCat,JsLauncher,LiveClock,contribsrange,disableEditorJs,editor,rhymesedit&skin=vector&version=0rg1ven:18
   liveClock https://de.wiktionary.org/w/load.php?lang=de&modules=ext.gadget.AutoEdit,CitoidWikitext,CleanDeleteReasons,DeWiktCommon,DeWiktTranslation,EnhancedUndelete,HotCat,JsLauncher,LiveClock,contribsrange,disableEditorJs,editor,rhymesedit&skin=vector&version=0rg1ven:18
   jQuery 2
       mightThrow
       process
Caligari ƆɐƀïиϠ 17:53, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Der Fehler stammt nicht aus checkpage. "replaceChild" wird dort nicht verwendet. Aber, wenn ich unter Extras/Einstellungen/Datenschutz&Sicherheit unter Chronik ein Häkchen bei "Immer den Privaten Modus verwenden" mache, passiert genau das, was du beschrieben hast. Die Kommunikation zwischen zwei Fenstern bzw. Tabs ist dann wohl nicht mehr möglich und die Abarbeitung über Fenstergrenzen hinweg funktioniert nicht. -- Formatierer (Diskussion) 17:57, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Okay, schade. Meine Einstellungen werde ich aber nicht ändern. Dann verzichte ich lieber auf diese Funktion von checkpage. — Vielen Dank und lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 18:07, 14. Aug. 2019 (MESZ)

AuszeichnungBearbeiten

Hiermit verleihe ich Benutzer
Formatierer
die Auszeichnung
 
Held des Wiktionarys
erster Klasse, für
die (Weiter-)Entwicklung von checkpage,
einem genialen Tool, das zahlreichen
Benutzern eine unschätzbare Hilfe
im Wiktionary-Alltag ist.
gez. --Udo T. (Diskussion) 19:51, 13. Aug. 2019 (MESZ)

Danke schön. -- Formatierer (Diskussion) 09:39, 14. Aug. 2019 (MESZ)

Bitte um Hilfe bei ButtonsBearbeiten

Hallo Formatierer!
Gestern habe ich vergeblich versucht meine Buttons (Benutzer:Trevas/buttons.js) um drei Knöpfe für untergestellte Zahlen zu ergänzen. Kannst du mir vielleicht weiterhelfen? Viele Grüße --Trevas (Diskussion) 13:07, 7. Sep. 2019 (MESZ)

Der Name einer Funktion oder Variablen darf nicht mit einer Ziffer beginnen. Stelle die Ziffern einfach ans Ende des Funktionsnamens. -- Formatierer (Diskussion) 13:15, 7. Sep. 2019 (MESZ)
Jetzt funktioniert es. Danke für deine Hilfe und deinen Einsatz im Projekt! --Trevas (Diskussion) 13:52, 7. Sep. 2019 (MESZ)

Checkpage 2019-09-26Bearbeiten

Hallo Formatierer,
ich habe gerade abwimmeln erstellt und wollte die Flexionen per Checkpage erzeugen. Leider werden mir die nicht angezeigt. Ich habe nichts verändert, kein neues OS, etc., trotzdem nochmal die Einstellungen laut FAQ überprüft: Benutzeroberfläche ist 'Vector' und das Häkchen bei Helferlein/Bearbeitungswerkzeuge ist bei Checkpage auch gesetzt. Kann ich noch etwas machen, was sollte ich noch prüfen? Vielen Dank für Deine Unterstützung,Gruß --Jeuwre (Diskussion) 13:03, 26. Sep. 2019 (MESZ)

P.S.: den Haken bei AutoEdit habe ich auch gesetzt --Jeuwre (Diskussion) 13:07, 26. Sep. 2019 (MESZ)
Hallo Jeuwre, anders als bei den Adjektiven kann checkpage bei Verben nur dann die flektierten Formen erzeugen, wenn die zugehörige Flexions-Seite (hier also Flexion:abwimmeln) angelegt worden ist. Da ich nicht wusste, dass Du das selber machen möchtest, habe ich das mittlerweile erledigt. Wenn Du das in Zukunft selber machen möchtest, dann kann ich das natürlich bei den von Dir erstellten Einträgen zukünftig bleiben lassen. Gruß --Udo T. (Diskussion) 13:09, 26. Sep. 2019 (MESZ)
Hallo Udo, vielen Dank, wieder etwas gelernt.
> Da ich nicht wusste, dass Du das selber machen möchtest, habe ich das mittlerweile erledigt. … bei den von Dir erstellten Einträgen zukünftig bleiben lassen.
Nö, nö, mein Bedürfnis ist klein :-), mach' gerne. Viele Grüße --Jeuwre (Diskussion) 13:13, 26. Sep. 2019 (MESZ)

ion, ionenBearbeiten

Hallo Formatierer, vielleicht kannst du bei Gelegenheit mal schauen, was bei den Reimvorschlägen für Wörter, die auf -ion enden nicht stimmt, da steht als Vorschlag immer Reim i̯oːn, auch i̯oːnən. Ich hab jetzt grad kein Beispiel zur Hand, aber es ist so. --Seidenkäfer (Diskussion) 17:48, 7. Okt. 2019 (MESZ)

Also, ich meine, Reim mit unsilbischem Irgendwas vorne, gibt es bei uns nicht. --Seidenkäfer (Diskussion) 17:49, 7. Okt. 2019 (MESZ)
Ist mit Version 3.14 erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 20:05, 7. Okt. 2019 (MESZ)
Danke. --Seidenkäfer (Diskussion) 21:06, 7. Okt. 2019 (MESZ)

Wiktionary:QS/prüfe VerlinkungBearbeiten

Hallo Formatierer, könntest du da bei Gelegenheit da mal eine Aktualisierung machen, nach stichprobenartiger Überprüfung hat sich da viel erledigt. (Namen müssten nach meinem Geschmack nicht unbedingt enthalten sein) --Seidenkäfer (Diskussion) 22:37, 9. Okt. 2019 (MESZ)

Oder, wenn mir das gar nicht mehr brauchen, einfach löschen? --Seidenkäfer (Diskussion) 23:05, 9. Okt. 2019 (MESZ)
Ja, werde ich mal aktualisieren. Aber, wenn in einem männlichen Vornamenseintrag ein Verweis auf die weibliche Namensvariante enthalten ist, sollte doch auch entsprechend im weiblichen Eintrag ein Verweis auf die männliche Variante enthalten sein und umgekehrt. -- Formatierer (Diskussion) 15:44, 11. Okt. 2019 (MESZ)
Sicher, ich wollte nur andeuten, dass ich mich um die Namen nicht gerne kümmern möchte (ich habe die meisten noch nie gehört), aber natürlich gerne auch mit Namen. Und danke für diese Reimergänzungskorrektur. --Seidenkäfer (Diskussion) 16:24, 11. Okt. 2019 (MESZ)
Die Seite ist aktualisiert. -- Formatierer (Diskussion) 07:58, 13. Okt. 2019 (MESZ)

alte SchreibweiseBearbeiten

Ist ein siehe-auch-Verweis auf diese, wenn sie ohnehin als solche angegeben ist, – wie bei im Nachhinein – notwendig? Gruß und Dank dem Bot-Betreiber, Peter -- 14:10, 27. Okt. 2019 (MEZ)

Ich denke nicht, dass er unbedingt notwendig ist, aber er ist auch nicht verkehrt. Der Bot folgt nur formalen Kriterien. Er interpretiert nicht den Sinngehalt einer Seite. -- Formatierer (Diskussion) 14:15, 27. Okt. 2019 (MEZ)

kleiner TippBearbeiten

Hallo Formatierer,

ich weiß, IPv6 kann und will nicht jeder verstehen wollen, aber schau Dir vielleicht mal Wiktionary:Administratoren#IPv6-Adressen an. Die komplette IPv6-Adresse zu sperren, bringt meistens nicht. Wenn, dann sollte die IPv6-Adresse ohne den Interface-Identifier gesperrt werden, denn den Interface-Identifier kann ein Benutzer selber sehr rasch veränden (insbesondere wenn er es darauf anlegt), ohne sich dazu neu einwählen zu müssen. Die Internet Provider vergeben nämlich nur den Präfix. Bei einer IPv6-Adresse sollte man also immer mindestens den 64er-Range sperren also z. B. 11AA:22BB:33CC:44DD::/64.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 15:10, 27. Okt. 2019 (MEZ)

checkpage ist echt schlau!Bearbeiten

Habe grade bei hochhieven eine Aussprachevariante hinzugefügt und dachte schon, oh Gott, wieder alle konj. Einträge aktualisieren, aber es wurden nur 3 angezeigt. Und das stimmt ja auch. Toll. --Seidenkäfer (Diskussion) 21:09, 31. Okt. 2019 (MEZ)

Hm, doch nicht perfekt, z. B. hochhievet. --Seidenkäfer (Diskussion) 23:11, 31. Okt. 2019 (MEZ)
Das ist wohl wieder so ein (Könich/Könik)-Thema. Das Skript arbeitet in diesem Fall sowieso etwas merkwürdig. Das hat wohl seinen Ursprung in der Adjektivdeklination. Dort werden Adjektive auf -iv im Positiv [-iːf] und solche auf -av [-aːf] gesprochen. Wird bspw. in der Deklination ein Vokal an naiv oder brav angehängt, wird [naˈiːvə] bzw. [bʁaːvə] daraus oder laut Eintrag brave auch [bʁaːfə]. Das Skript erzeugt - naiv, wie es ist - nur die erste Variante. [...hiːvn̩] habe ich so noch nie gehört. Ich würde immer [...hiːfn̩] und [...hiːfə] sagen. Das Skript erzeugt aber angelehnt an obige Regel vor Vokalen immer [...hiːvə]. Das betrifft auch Substantive wie Nerv oder Adjektiv. Der Artikel wann-spricht-man-den-buchstaben-v-als-w-aus-wann-als-f geht auf diese Flexionsfälle leider nicht ein. -- Formatierer (Diskussion) 09:44, 1. Nov. 2019 (MEZ)
So, für Verben sollte das Thema mit Version 3.19 erledigt sein. Bei Verben steht ja im Infinitiv ggf. [...vn̩] oder [...fn̩] und das Skript kann darauf zurückgreifen. Bei Substantiven und Adjektiven funktioniert das nicht, da diese, wenn sie mit -v enden immer auslautverhärtet sind. Ich gehe mal davon aus, dass -iv + e immer zu [iːvə] wird. Zum Glück gibt es nicht so viele andere Fälle: Architrav, Autoklav, Nerv, Oktav und Luv wobei letzteres nicht flexionsrelevant ist. Dazu gesellen sich die Adjektive brav und konkav und natürlich noch Wortbildungen dieser Wörter. Gegebenenfalls müssen diese für checkpage gesperrt werden. -- Formatierer (Diskussion) 16:25, 3. Nov. 2019 (MEZ)

BlatterBearbeiten

Ich wollte zuerst den Reim checken, dann erst mit seiner Hilfe die Lautschrift angeben. Check setzte aber lediglich drei Punkte in die Lautschrift ein. Ist das so gewollt? Erst als ich sie angegeben hatte, konnte ich den Reim per Check eintragen. Leider fehlen im Pipepinglink Spezial:Diff/7362083 zwei Buchstaben. Sorry! -- Peter -- 16:46, 16. Nov. 2019 (MEZ)

Das war ein Programmfehler. Bei leerer Lautschrift soll der Reim ohne Prüfung immer eingetragen werden. Ist jetzt mit Version 3.21 behoben. -- Formatierer (Diskussion) 19:55, 16. Nov. 2019 (MEZ)
Danke! -- Peter -- 19:57, 16. Nov. 2019 (MEZ)

verwirrende automatische ZusammenfassungszeileBearbeiten

Hallo Formatierer,
sieh Dir bitte mal diesen Versionsunterschied an. Die Zusammenfassung passt nicht zum Unterschied. Ist nicht schlimm, hat mich aber kurz verwirrt.
Gruß und Dank für Deine Automatismen, 18:07, 17. Nov. 2019 (MEZ)

Das liegt daran, dass du unmittelbar vor Seidenkäfer deine Änderungen durchgeführt hast, somit wurden drei der vier von Seidenkäfer ebenfalls eingetragenen Reimwörter beim Speichern nicht mehr zum Eintrag hinzugefügt, da sie ja inzwischen schon da waren. Ein Fall, der so wohl sehr selten vorkommen wird, gleichwohl aber verwirrend wirkt. -- Formatierer (Diskussion) 18:37, 17. Nov. 2019 (MEZ)
Danke für die Antwort, Peter -- 19:04, 17. Nov. 2019 (MEZ)

Flektierte Form reimen: chaussierenchaussierstBearbeiten

Hallo Formatierer,

ich habe jetzt mal probehalber am Stück alle von Udo T. neu erstellten Formen von chaussieren in die entsprechenden (durch Peter wohl aktuell vollständigen) Reimseiten eingetragen.

Funktioniert toll. Es gab ein einziges Problem, leider hab ich nicht genau aufgepasst und das einfach händisch gemacht. Jetzt möchte ich das doch noch melden. Ich denke, es war bei „chaussierst“. Da kam ein Vorschlag „chaussierst#zweisilbig“ oder so ähnlich. Jetzt habe ich zum Test den von mir händisch eingetragenen Reim wieder entfernt (aus Reim:Deutsch:-iːɐ̯st), aber bei chaussieren unter „Flektierte Form reimen“ wird das nun gar nicht mehr genannt.

Liebe Grüße und vielen Dank für Prüfung der Lautschrift … (konnte ich noch nicht testen) --Seidenkäfer (Diskussion) 22:29, 17. Nov. 2019 (MEZ)

  Info Es sind nicht alle Flexionsmuster aktuell vollständig: Siehe hier. Gruß, Peter -- 05:22, 18. Nov. 2019 (MEZ)
Meine Intention bei der Einführung der Reimfunktion bei den flektierten Formen war, dass man nach deren Erstellung die Reime quasi in einem Arbeitsgang nachtragen kann. Zu diesem Zeitpunkt sind in den flektierten Formen normalerweise noch keine Reime enthalten. Dies wird beim Reimvorschlag aber vorher immer geprüft. Das heißt, wenn der Reim in der entsprechenden Form bereits vorhanden ist, wird nichts weiter getan. Dies ist jetzt bei chaussierst der Fall. Du hast das Wort nur von der Reimseite, aber nicht den Reim aus chaussierst entfernt. Dies kannst du von der Reimseite aus per check erkennen. Die Anzahl der Silben kann das Skript nicht ermitteln, deshalb wird ein Reimwort-Vorschlag auf der Reimseite immer in alle Eingabefelder eingetragen. Man muss das passende selbst auswählen. Bei kleinen Reimseiten sollte das kein Problem sein, bei umfangreichen, wie es die -ieren-Formen sind, geht die Übersichtlichkeit leicht verloren. -- Formatierer (Diskussion) 13:17, 18. Nov. 2019 (MEZ)
Ja. Die Ermittlung der Silbenzahl habe ich auch oft als mühsam und/oder komplex empfunden: Reim Diskussion:Deutsch:-aːl#Merkwürdig …. Gruß euch beiden, Peter -- 16:25, 18. Nov. 2019 (MEZ)
Hallo Formatierer, ich habe das schon verstanden. Es war gestern nur etwas Ungewöhnliches (ich weiß leider nicht mehr, bei welcher Form), wobei im Eingabefeld auf der Reimseite so etwas wie „chaussierst#zweisilbig“ statt nur „chaussierst“ zu sehen war. Es tut mir leid, dass ich das nun nicht mehr genau nachvollziehen kann. Nächstes Mal werde ich aufmerksamer sein. --Seidenkäfer (Diskussion) 18:29, 18. Nov. 2019 (MEZ)

nicht in allen Abschnitten eingetragene ReimeBearbeiten

Hallo Formatierer,
siehst Du eine Möglichkeit, Einträge automatisiert zu finden, in denen bei mehreren Abschnitten mit gleicher Aussprache (oft deklinierte und konjugierte Formen) der Reim nicht in allen eingetragen ist? Vgl. Spezial:Diff/7367296. Meine Suche mit insource:/ˈ.{1,3}<Reim>\}/ -Reim versagt hier naturgemäß.
Gruß und Dank für so vieles (vor allem für unaufgeregtes Verständnis)
-- Peter -- 08:22, 19. Nov. 2019 (MEZ)
Genial, dass in solchen Fällen keine falschen Reime mehr eingetragen werden. Danke! Peter -- 11:11, 19. Nov. 2019 (MEZ)

Am Wochende steht ein neuer Datenbankdump zur Verfügung. Dort kann ich mal danach suchen. -- Formatierer (Diskussion) 13:38, 19. Nov. 2019 (MEZ)
Danke! -- Peter -- 13:50, 19. Nov. 2019 (MEZ)
Deine Liste ist da: Wiktionary:QS/prüfe Reimverlinkung. Allerdings wegen der Kürze der Zeit ohne Lautschriftprüfung. -- Formatierer (Diskussion) 13:39, 24. Nov. 2019 (MEZ)
Danke! Ich habe sie schon gesehen, war allerdings beim ersten Versuch (strukturierte) schon von der unterschiedlichen Lautschrift überfordert. Nachdem ich in den letzten Tagen feststellen musste, dass meine Außenwahrnehmung (Bedeutung [2]) von meinen Intentionen ziemlich abweicht, wollte ich eigentlich eine Pause im Reimsektor machen. Vielleicht möchten sich aber andere darum kümmern. Gruß, Peter -- 13:48, 24. Nov. 2019 (MEZ)
Wie ich sehe, arbeitet Alexander die Liste von hinten her auf, ergänzt TOCs und vereinheitlicht kompetent die Lautschrift. Vielen Dank, Peter -- 11:33, 26. Nov. 2019 (MEZ)

Die Check-Reim-Kontrolle ist manchmal großbuchstabensensitiv.Bearbeiten

„2: Wortendung nicht im Parameter 'Schreibungen' im Seitenkopf gefunden bei: Apt“ (Reim:Deutsch:-apt) – seltstamerweise nicht beim Eber. Gruß und vielen Dank für die weiteren Kontrollmöglichkeiten, die sogar ohne common.js zur Verfügung stehen, Peter -- 08:38, 29. Nov. 2019 (MEZ)

Ist völlig korrekt. -abbt und -apt fehlen bei den Schreibungen. -- Formatierer (Diskussion) 17:11, 29. Nov. 2019 (MEZ)
Sorry! Ich war gedanklich scheints noch beim Abt. Danke für die Antwort, Peter -- 17:44, 29. Nov. 2019 (MEZ)

Chaos bei den Anagramm-VerzeichnissenBearbeiten

Die Bereinigung dieses Verzeichnisses war mir zu aufwendig. - ach ja. Und vielen Dank auch für das in der Folge angerichtete Chaos mit beiden Listen. Kreative Zerstörung nennt man das wohl. Ach, und auf eine quellengestützte Definiton, was ist "echt", was "unecht" warten wir, im Artikel Anagramme, wohl auch vergeblich. Weil Dir das wahrscheinlich auch zuviel Arbeit ist (oder es die Definition gar nicht gibt, außer bei Dir). --2001:A61:2B66:7E01:1C20:5CB4:618F:4CAB 06:28, 7. Dez. 2019 (MEZ)

Ich verstehe leider nicht, was du mit Chaos meinst. Auf der Seite Verzeichnis:Deutsch/Anagramme+ können nach wie vor Anagramme, die aus der Umschrift der Umlaute und des 'ß' gebildet werden und alle anderen eingetragen werden, auf der Seite Verzeichnis:Deutsch/Anagramme nur solche ohne Umschrift. Wenn dir das nicht gefällt, kannst du deine Arbeit einfach am Erstgenannten wie bisher fortsetzen und das zweite einfach ignorieren. Meine Motivation zur Benennung habe ich bereits ausführlich begründet und mag sie nicht dauernd wiederholen. Wenn du eine andere Formulierung möchtest, so kannst du gerne einen Vorschlag machen. Was in einem Verzeichnis Aufnahme findet und wie dieses benannt wird, kann hier für das Projekt von den Benutzern festgelegt werden. Man hätte der Übersichtlichkeit halber wegen der vielen Anagramme, die es mit mehreren Buchstaben gibt, auch entsprechend benannte Verzeichnisse anlegen können: "Anagramme mit 5 Buchstaben", "Anagramme mit 6 Buchstaben", "Anagramme mit 7 Buchstaben", usw. Dann wäre es vielleicht gar nicht zu dieser Situation gekommen. -- Formatierer (Diskussion) 11:41, 8. Dez. 2019 (MEZ)
Zurück zur Benutzerseite von „Formatierer“.