Hauptmenü öffnen

Wiktionary β

Inhaltsverzeichnis

toll (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
toll toller am tollsten
Alle weiteren Formen: Flexion:toll

Alternative Schreibweisen:

norddeutsch, ostmitteldeutsch: doll

Worttrennung:

toll, Komparativ: tol·ler, Superlativ: am tolls·ten

Aussprache:

IPA: [tɔl]
Hörbeispiele:   toll (weibliche Stimme) (Info),   toll (männliche Stimme) (Info)
Reime: -ɔl

Bedeutungen:

[1] teilweise veraltet, teilweise regional: einfältig bis verrückt
[2] an Tollwut erkrankt, tollwütig
[3] umgangssprachlich: großartig (Ausdruck der Bewunderung)

Herkunft:

mittelhochdeutsch dol oder tolunsinnig, töricht“, althochdeutsch tol „töricht, dumm“, seit dem 9. Jahrhundert belegt, von älteren ausgestorbenen Verben und gotisch dwals „töricht“, wahrscheinlich von germanisch *dwula- „getrübt, umnebelt, verwirrt“ aus einer indoeuropäischen Wurzel *dheu- oder *dheu̯ə- „stieben, wirbeln, wehen, blasen“ und verwandt mit Dunst[1][2]

Synonyme:

[1] anmaßend, besessen, einfältig, exzentrisch, geistesgestört, jeck, schizophren, überdreht, überkandidelt, überzogen, verrückt
[2] tollwütig
[3] cool, dufte, geil, großartig, klasse, spitze, spitzenmäßig, stark, super, urst, wunderbar, weitere siehe: Verzeichnis:Deutsch/Aufwertung

Gegenwörter:

[1–3] normal
[2] gesund
[3] langweilig, gewöhnlich

Unterbegriffe:

[1] liebestoll, mannstoll, weibstoll

Beispiele:

[1] Bist du toll?!
[1] Sind hier denn alle toll geworden?
[2] Der Problembär wurde abgeschossen wie ein toller Hund.
[3] Das Konzert war einfach toll.
[3] Und so ein Ergebnis nennst du toll? Das ist ja wirklich toll, herzlichen Glückwunsch auch!

Redewendungen:

toller Hecht
tolle Wurst

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] in toller Fahrt, wie toll
[3] toll ankommen, toll aussehen, etwas/jemanden toll finden, na toll

Wortbildungen:

tolldreist, tollen, Tollhaus, Tollheit, Tollität, Tollkirsche, tollkühn, Tollwut

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „toll“.
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „toll
[3] canoo.net „toll:A
[1, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontoll

Quellen:

  1. Duden online „toll
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „toll

AdverbBearbeiten

Nebenformen:

norddeutsch, ostmitteldeutsch auch: doll, dolle

Worttrennung:

toll

Aussprache:

IPA: [tɔl]
Hörbeispiele:   toll (weibliche Stimme) (Info),   toll (männliche Stimme) (Info)
Reime: -ɔl

Bedeutungen:

[1] sehr, äußerst, überaus

Synonyme:

[1] fest, feste, ganz, ungeheuer, unheimlich, mordsmäßig

Beispiele:

[1] Heute ist es wieder toll heiß.
[1] Du musst dich ganz toll anstrengen.

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „toll“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „toll
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontoll“ (Beispiele Seite 18)

Konjugierte FormBearbeiten

Nebenformen:

tolle

Worttrennung:

toll

Aussprache:

IPA: [tɔl]
Hörbeispiele:   toll (weibliche Stimme) (Info),   toll (männliche Stimme) (Info)
Reime: -ɔl

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs tollen
toll ist eine flektierte Form von tollen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:tollen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag tollen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

toll (Englisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular Plural
the toll the tolls

Worttrennung:

toll, Plural: tolls

Aussprache:

IPA: [təʊ̯l], Plural: [təʊ̯lz]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Wegezoll, Maut, Gebühr, Straßenbenutzungsgebühr, Mautgebühr
[2] Tribut

Herkunft:

verwandt mit deutsch: Zoll

Synonyme:

[1] customs, duty

Beispiele:

[1] Germany is introducing tolls for the autobahn.
Deutschland führt Maut auf der Autobahn ein.
[2] Madness takes its toll. - (Rocky Horror Picture Show)
Der Wahnsinn fordert seinen Tribut.

Wortbildungen:

death toll, toll call - Ferngespräch, toll-free - gebührenfrei, toll road - Mautstraße

ÜbersetzungenBearbeiten

  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „toll
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „toll
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „toll
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „toll
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „toll
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „toll
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „toll

Ähnliche Wörter:

Tolle, Tollpatsch, Dolle, Dulle, Tulle