Thüringisch-Obersächsisch

Thüringisch-Obersächsisch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Thüringisch-Obersächsisch das Thüringisch-Obersächsische
Genitiv (des) Thüringisch-Obersächsisch
(des) Thüringisch-Obersächsischs
des Thüringisch-Obersächsischen
Dativ (dem) Thüringisch-Obersächsisch dem Thüringisch-Obersächsischen
Akkusativ (das) Thüringisch-Obersächsisch das Thüringisch-Obersächsische

Anmerkung:

Die Form „das Thüringisch-Obersächsische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Thüringisch-Obersächsisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:

Thü·rin·gisch-Ober·säch·sisch, Singular 2: das Thü·rin·gisch-Ober·säch·si·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtyːʁɪŋiʃˈʔoːbɐˌzɛksɪʃ]
Hörbeispiele:   Thüringisch-Obersächsisch (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, die in den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen gesprochen wird

Herkunft:

Zusammensetzung aus Substantiv Thüringisch und Substantiv Obersächsisch

Oberbegriffe:

[1] Dialekt, Mundart

Unterbegriffe:

[1] Obersächsisch, Thüringisch

Beispiele:

[1] Thüringisch-Obersächsisch hat verschiedene Dialekte.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Thüringisch-Obersächsische Dialektgruppe