Hauptmenü öffnen

Insekt (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Insekt

die Insekten

Genitiv des Insektes
des Insekts

der Insekten

Dativ dem Insekt
dem Insekte

den Insekten

Akkusativ das Insekt

die Insekten

 
[1] ein Insekt

Worttrennung:

In·sekt, Plural: In·sek·ten

Aussprache:

IPA: [ɪnˈzɛkt]
Hörbeispiele:   Insekt (Info)
Reime: -ɛkt

Bedeutungen:

[1] EntomologieZoologie: mehrzelliges, gliederfüßiges Tier mit sechs Beinen (im erwachsenen Zustand)

Herkunft:

von lateinisch: insectum = eingeschnitten; von in = in, auf; und secare = schneiden. Insekt bedeutet also wörtlich „eingeschnittenes Tier“. Der Name wurde im 18. Jahrhundert aus dem lateinischen insectum eingedeutscht.[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Kerbtier, Kerf, umgangssprachlich: Krabbeltier

Oberbegriffe:

[1] Gliederfüßer

Unterbegriffe:

[1] Aasinsekt, Schadinsekt;
[1] Larve, Puppe;
[1] Ameise, Biene, Bremse, Engerling, Eule, Falter, Fischchen, Fliege, Floh, Gottesanbeterin, Grashüpfer, Grille, Haft, Heupferd, Heuschrecke, Hummel, Käfer, Kakerlake, Laus, Libelle, Made, Moskito, Motte, Mücke, Nisse, Ohrenkneifer, Ohrwurm, Raupe, Rückenschwimmer, Schabe, Schlittschuhläufer, Schmetterling, Schnake, Schneider, Schrecke, Schuster, Spanner, Spinner, Springschwanz, Teufelsnadel, Uferaas, Wanze, Wasserläufer, Wespe, Zikade

Beispiele:

[1] Ein Käfer ist ebenso wie eine Libelle ein Insekt.
[1] „In einer Höhe von etwa 1.000 m trifft man Insekten und Vögel, für die die Luft der reinste Highway ist.“[1]

Wortbildungen:

Insektenart, Insektenfresser, Insektengift, Insektenkunde, Insektenlarve, Insektenplage, Insektenschwarm, Insektenschutzfenster (→ Teleskop-Insektenschutzfenster), Insektenspray, Insektenstich, Insektenvertilgungsmittel, Insektizid

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Insekt
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Insekt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Insekt
[1] canoo.net „Insekt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonInsekt
[1] The Free Dictionary „Insekt
[1] Wiktionary-Verzeichnis Tiere

Quellen:

  1. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 16

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Infekt
Anagramme: Kisten, sinket, stinke