sypialnia (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ sypialnia sypialnie
Genitiv sypialni sypialni/
sypialń
Dativ sypialni sypialniom
Akkusativ sypialnię sypialnie
Instrumental sypialnią sypialniami
Lokativ sypialni sypialniach
Vokativ sypialnio sypialnie

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [sɨˈpʲalɲa], Plural: [sɨˈpʲalɲɛ]
Hörbeispiele:   sypialnia (Info)

Bedeutungen:

[1] Raum: Schlafzimmer
[2] Einrichtung: Schlafzimmer

Oberbegriffe:

[1] pomieszczenie

Unterbegriffe:

[2] komoda, lampa, łóżko, stolik nocny, szafa

Beispiele:

[1] „Kiedy w sypialni swej została sama jedna, stała chwilę nieruchomie, i ze wzrokiem, błądzącym kędyś w górze, z dłońmi u piersi, mówiła sobie w myśli: kocham!“[1]
Als sie ganz alleine in ihrem Schlafzimmer zurückblieb, stand sie einen Augenblick bewegungslos da, und mit dem Blick, der irgendwo entlang in der Höhe umherirrte, und mit den Händen an der Brust, sagte sie zu sich selbst in Gedanken: ich bin verliebt!
[2] Wyrzuciliśmy naszą starą sypialnię, bo łóżko już skrzypiało i szafa się już nie domykała.
Wir haben unser altes Schlafzimmer weggeworfen, da das Bett schon quietschte und der Schrank sich nicht mehr richtig schließen ließ.

Wortbildungen:

sypialniany

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „sypialnia
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „sypialnia
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „sypialnia
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „sypialnia
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „sypialnia
  In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Pierwotni, Eliza Orzeszkowa