Nuvola apps korganizer.svg Dieser Eintrag war in der 22. Woche
des Jahres 2021 das Wort der Woche.

Juni (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Juni die Junis
Genitiv des Juni
des Junis
der Junis
Dativ dem Juni den Junis
Akkusativ den Juni die Junis

Worttrennung:

Ju·ni, Plural: selten: Ju·nis

Aussprache:

IPA: [ˈjuːni]
Hörbeispiele:   Juni (Info),   Juni (Info)

Bedeutungen:

[1] der sechste Monat im Jahr

Abkürzungen:

[1] Jun., 6., 06., VI.

Herkunft:

Der Monat Juni ist ausgehend vom lateinischen (mēnsis → la) Iūnius → la nach der Göttin Juno (Iūnō → la) benannt.[1] Das Wort ist seit dem 8. Jahrhundert in der Form „Junius“, seit dem 16. Jahrhundert in der heutigen Form belegt.[2] Die Eindeutschung Juni geht aus vom Genitiv Iūniī → la.[1][3][4] In dieser Form stand der Monatsname vor den lateinischen Datumsangaben.[3]

Synonyme:

[1] Juno, Sechster, Rosenmonat, veraltet: Brachet, Brachmond, Brachmonat, Rosenmond

Gegenwörter:

[1] Januar/Jänner, Februar/Feber, März, April, Mai, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Oberbegriffe:

[1] Monat, siehe auch: Verzeichnis: Zeit und Kalender

Beispiele:

[1] Der Juni folgt auf den Mai.
[1] Jedes Jahr im Juni besuche ich ein Open-Air-Konzert.
[1] „Wegen der Ausbreitung des Coronavirus wurde das Konzert von Alicia Keys in Hamburg im Juni 2020 abgesagt.“[5]
[1] „Am Broadway sorgt das Musical schon viele Jahre zuvor für Furore, bevor es im Juni 1978 in die Kinos kommt.“[6]
[1] „Der Erlass des Gesetzes Ende Juni als Reaktion auf die seit einem Jahr anhaltenden Demonstrationen in Hongkong war international auf scharfe Kritik gestoßen.“[7]
[1] Anfang Juni werden wir in den Urlaub fahren.
[1] „Die Sternkarte zeigt den Sternenhimmel, wie er Anfang Juni um ein Uhr nachts aussieht, zur Monatsmitte schon um Mitternacht und Ende Juni bereits um elf Uhr.“[8]
[1] „Die 40 Quadratkilometer große Insel wird während des jährlichen Monsuns zwischen Juni und September regelmäßig überflutet […].“[9]
[1] [Das Projekt läuft] „insgesamt vier Jahre bis Juni 2021.“[10]
[1] [Zeitungen:] In der Ausgabe vom Juni zeigen wir ihnen die schönsten Grillrezepte.
[1] [Tourismus in der Coronapandemie:] „Es wird Juni, bis die ersten Hausgäste in die Pension Hus achtern Diek von Alina und Steffan Griebel kommen.“[11]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] im Juni, am 01. Juni, während des ganzen Monats Juni, während des Junis, vor Ende Juni, letztes Jahr im Juni, letzten Juni

Wortbildungen:

Juniausgabe, Junikäfer, Junimorgen, Junisonne, Junitag, Juniwoche

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Juni
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Juni
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Juni
[1] Duden online „Juni
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Juni
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJuni
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Juni“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Wörterbuch „Juni

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Dieter Baer und wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion; Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 2. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2000, ISBN 3-411-04162-5, „Juni“, Seite 668.
  2. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Juni“, Seite 455.
  3. 3,0 3,1 Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „Juni
  4. Duden online „Juni“.
  5. Verschoben: Alicia Keys kommt nach Hamburg. In: Norddeutscher Rundfunk. 2020 (URL, abgerufen am 30. Dezember 2020).
  6. Olivia Newton-John und John Travolta: "You´re The One That I Want". In: Norddeutscher Rundfunk. (URL, abgerufen am 30. Dezember 2020).
  7. Demokratiebewegung – China verurteilt zehn Hongkong-Aktivisten. In: Deutsche Welle. 30. Dezember 2020 (URL, abgerufen am 30. Dezember 2020).
  8. Der Sternenhimmel – Sternkarte für Juni. In: Bayerischer Rundfunk. 1. Juni 2020 (URL, abgerufen am 30. Dezember 2020).
  9. Flüchtlinge – Bangladesch bringt weitere Rohingya auf gefährdete Insel. In: Deutsche Welle. 29. Dezember 2020 (URL, abgerufen am 30. Dezember 2020).
  10. Öko-Klos und Solarlampen: Ein Slum in Lagos wird grün. In: Deutsche Welle. 29. Dezember 2020 (URL, abgerufen am 30. Dezember 2020).
  11. Ulrich Patzwahl: die nordstory - Neuwerk - Hamburgs Handvoll Insulaner. In: Norddeutscher Rundfunk. 2020 (URL, abgerufen am 30. Dezember 2020).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: jung, jun., Juli, Juno, Uni, Yoni