Hauptmenü öffnen

Wiktionary β

Nuvola apps korganizer.png Dieser Eintrag war in der 50. Woche
des Jahres 2007 das Wort der Woche.

Dezember (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Dezember die Dezember
Genitiv des Dezembers der Dezember
Dativ dem Dezember den Dezembern
Akkusativ den Dezember die Dezember

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

December

Worttrennung:

De·zem·ber, Plural: De·zem·ber

Aussprache:

IPA: [deˈʦɛmbɐ]
Hörbeispiele:   Dezember (Info)
Reime: -ɛmbɐ

Bedeutungen:

[1] der zwölfte und somit letzte Monat eines Jahres

Abkürzungen:

[1] Dez.

Herkunft:

aus lateinisch December → la, wörtlich „Zehnter“, zu zehnter Monat, aus (mensis → la = „Monat“) decem → lazehn“ – war im altrömischen Kalender (bis 153 v. Chr.) der zehnte Monat des Jahres[1][2]

Synonyme:

[1] veraltet: Julmond

Gegenwörter:

[1] Januar/Jänner, Februar/Feber, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Oberbegriffe:

[1] Monat, Jahr, siehe auch: Verzeichnis: Zeit und Kalender

Beispiele:

[1] Der Dezember folgt auf den November.

Wortbildungen:

Dezembernacht, Dezembertag

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Dezember
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Dezember“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dezember
[1] canoo.net „Dezember
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDezember

Quellen:

  1. Duden online „Dezember
  2. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 396, Eintrag „Dezember“.