Benutzer Diskussion:Formatierer/Archiv/2013

Aktive Diskussionen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite, auch um eine archivierte Diskussion weiterzuführen.
Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der Adresszeile deines Browsers, beispielsweise
[[Benutzer Diskussion:Formatierer/Archiv/2013#Abschnittsüberschrift]]
oder als „externer“ WikiLink
[http://de.wiktionary.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Formatierer/Archiv/2013#Abschnittsüberschrift]


worttrennung

hallo formatierer, könntest du die liste der einträge ohne worttrennung (Wiktionary:QS/prüfe Worttrennung) wieder befüllen? diese seite ist wirklich sehr hilfreich. danke! --Neuplatoniker (Diskussion) 15:19, 8. Jan 2013 (MEZ)

Erledigt. Um den [auto]-Link der Liste benutzen zu können, musst du deinen Browser-Cache löschen, da dazu die von mir eben geänderte neue Version von checkpage.js benötigt wird. -- Formatierer (Diskussion) 16:26, 8. Jan 2013 (MEZ)
ganz lieben dank! --Neuplatoniker (Diskussion) 16:29, 8. Jan 2013 (MEZ)

Es ist mal wieder soweit. Bitte befüllen! Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 15:52, 26. Jan 2013 (MEZ)

Weiter gehts. -- Formatierer (Diskussion) 13:55, 27. Jan 2013 (MEZ)

Hallo Formatierer!

Bitte aktualisiere doch die Seite Wiktionary:QS/prüfe Worttrennung nochmal. Bei den vielen neuen Artikeln zu gebeugten Formen, die ich in der letzten Zeit mit Deinen Little Helpers angelegt habe, ist bestimmt wieder Etliches durchgerutscht.

gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 16:27, 17. Jul 2013 (MESZ)

Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 18:35, 17. Jul 2013 (MESZ)
Vielen Dank! gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 10:51, 18. Jul 2013 (MESZ)

Hallo Formatierer!

Kannst Du die Liste bitte wieder auffüllen?

Danke, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 22:52, 31. Jul 2013 (MESZ)

Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 11:40, 1. Aug. 2013 (MESZ)

Script für Reime aus dem englischen Wiktionary importieren

Hallo Formatierer!

Wie du sicher weißt, habe ich/haben wir mit dem Gedanken gespielt, ein Script aus dem englischen Wiktionary zu importieren, um bei uns auch solche Listen anzulegen. Ich hatte auch schon den Programmierer gefragt, wie das laufen würde (siehe hier), aber leider habe ich zu wenig Ahnung von der Materie. Hättest du nicht zufällig Lust/Zeit dir die Sache mal näher anzuschauen? Du kannst dabei sicherlich auf die Hilfe von Yair rand aus dem englischen Wiktionary zählen! Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:11, 10. Jan 2013 (MEZ)

Gibt es denn schon ein Konzept, wie man die Reime hier einsetzen will? In einem eigenen Namespace wie im en-Wiki? Reime für alle Spachen oder nur für deutsche Einträge, getrennt oder gemischt? Das Hinzufügen eines neuen Reimes scheint mir noch das geringste Problem zu sein, kann man ihn doch auch einfach per Hand eintragen. -- Formatierer (Diskussion) 14:34, 10. Jan 2013 (MEZ)
Wäre natürlich am schönsten, wenn es für alle Sprachen getrennt in einem eigenen Namensraum erfolgen würde. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:37, 10. Jan 2013 (MEZ)
Hallo ihr beiden, ich finde, man sollte sich zunächst auf deutsche Einträge beschränken. Bei den anderssprachigen Transkriptionen gibt es noch viel mehr Unklarheiten/Ungereimtheiten. --Seidenkäfer (Diskussion) 16:04, 10. Jan 2013 (MEZ)
Ungereimtheiten kommen ja bei Reimen gar nicht vor :). Es muss also jemand einen neuen Namensraum anlegen. -- Formatierer (Diskussion) 16:22, 10. Jan 2013 (MEZ)
ein neues wort hab ich gehört: namensraum!
ich versteh schon alles andere kaum -.-
ich will reimen und dichten
programmieren mitnichten
erfüll mir halt den Traum! ;)
Vielleicht schaff ichs dann auch noch, mal „richtige“ Limericks zu schreiben. Hehe. Gruß --Seidenkäfer (Diskussion) 16:35, 10. Jan 2013 (MEZ)
Du benutzt die Namensräume schon lange. Sie waren dir sicher nur noch nicht unter diesem Begriff geläufig. Siehe dort: Namensraum -- Formatierer (Diskussion) 16:42, 11. Jan 2013 (MEZ)

Namensraum wurde angelegt :) Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 09:24, 11. Jan 2013 (MEZ)

Zunächst wurde nur eine Konfigurationsdatei geändert. Ob sie schon auf den Wiktionary-Servern liegt, weiß ich nicht. Gewöhnlich muss danach auch die Serversoftware neu gestartet werden, damit diese die neue Konfiguration einlesen kann. Solange man in den Namensraum-Auswahlboxen, wie z.B.: auf der Seite der letzten Änderungen den Namensraum noch nicht auswählen kann, kennt das Wiktionary ihn auch noch nicht. Da muss man also noch etwas warten. -- Formatierer (Diskussion) 16:42, 11. Jan 2013 (MEZ)

Zwischenstand: Nach ein paar Anpassungen funktioniert das Skript rhymesedit.js bis auf Homonyme/Homographe in meinem Testwiki. Nun können wir die Zeit nutzen und vorab ein paar formale Dinge klären. Die Reimseiten würden ja im Reim-Namensraum unter folgendem Titel angelegt:

Reim:Deutsch:-aʊ̯s

Man könnte aber auch noch ein zusätzliches Leerzeichen einfügen

Reim:Deutsch: -aʊ̯s

oder den Schrägstrich als Trenner benutzen, oder gäbe es noch andere Wünsche?

Reim:Deutsch/-aʊ̯s

Die Reimzeile sähe so aus und enthielte gegebenenfalls mehrere Links auf Reimseiten, den Sprachparameter könnte man auf Deutsch voreinstellen für deutsche Einträge dann weglassen.

:{{Reime}} {{Reim|-aʊ̯s|Deutsch}}, {{Reim|-ɪnaʊ̯s|Deutsch}}

Dabei würde bei den Reimen anders als bei IPA und Hörbeispielen keine Pluralform aufgelistet werden. Die Reimseite der Pluralform würde nur auf der entsprechenden Flexionsseite aufgeführt werden. Also beim Eintrag „Maus“ steht nicht

:{{Reime}} {{Reim|-aʊ̯s|Deutsch}}, {{Pl.}} {{Reim|-ɔɪ̯zə|Deutsch}}

Kommt Zeit, kommt Reim. -- Formatierer (Diskussion) 12:12, 13. Jan 2013 (MEZ)

Hallo Formatierer, schon mal danke für deine Mühe!
1. Reim:Deutsch:-aʊ̯s für den Titel fände ich wunderbar.
2. Mehrere Links auf Reimseiten kann es nur geben, wenn es mehrere Aussprachevarianten gibt, sonst nicht. Also beim Wort "hinaus" würde nur auf -aʊ̯s verklinkt; beim Wort "finnisch" nur auf -ɪnɪʃ und nicht etwa auch auf -ɪʃ
3. Auf den Seiten, wo die Reime gelistet sind, könnte man zusätzlich ähnliche Reime anführen (z. B. -ak / -a:k) und außerdem die möglichen graphischen Entsprechungen im Deutschen (also bei -ak wären das -ak (Jak), -ack (Sack) etc.) --Seidenkäfer (Diskussion) 15:35, 13. Jan 2013 (MEZ)
Noch eine Frage: Wenn ich eine Liste liefern würde (sagen wir zuerst mal für alle "einsilbigen Reime" in folgender Art:
-a -aχ -ak -al etc.
Könnte man daraus schon mal automatisch die einzelnen (leeren) Seiten erzeugen? --Seidenkäfer (Diskussion) 15:50, 13. Jan 2013 (MEZ)
Ich denke es lohnt sich nicht das zu automatisieren. In der Zeit, in der du die Liste erstellst, kannst du doch mit copy&paste auch die leeren Einträge erzeugen. -- Formatierer (Diskussion) 21:38, 13. Jan 2013 (MEZ)
Gut, also wenn es dann losgehen kann, wäre ich für einen Beispieleintrag dankbar und würde da mal bisschen was anlegen. Wäre es dazu möglich, eine aktualisierte Liste "Reime:einsilbig" zu bekommen? Das wäre schon mal eine gute Grundlage. --Seidenkäfer (Diskussion) 09:39, 14. Jan 2013 (MEZ)
Wenn der Reim-Namensraum zur Verfügung steht, aktualisiere ich die Listen noch einmal. Viel ändert sich dort aber nicht. -- Formatierer (Diskussion) 20:15, 14. Jan 2013 (MEZ)
Ist jetzt vorhanden. :) Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:26, 17. Jan 2013 (MEZ)

konjugierte Formen

Hallo Formatierer,

Ist eigentlich angedacht, dein autoedit-Skript auf die konjugierten Formen auszudehnen? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:39, 24. Jan 2013 (MEZ)

Konjugieren ist schwierig. Ich bin mir nicht sicher, ob in einem Verb-Grundformeintrag bereits alle Informationen enthalten sind, die zur Generierung aller Formen nötig sind. Wenn eine Konjugationsseite zum Verb vorhanden ist, könnte man diese auslesen und daraus die Formen ermitteln. Das wäre vielleicht ein gangbarer Weg. -- Formatierer (Diskussion) 16:25, 24. Jan 2013 (MEZ)
Ach so, darüber habe ich gar nicht nachgedacht. Falls es irgendwie über die Konjugationsseite möglich sein sollte, kannst du es ja vielleicht irgendwann einmal einbauen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 09:59, 27. Jan 2013 (MEZ)
Es bleibt aber trotzdem schwierig, da Konjugationsformen kaum vollständig in Nachschlagewerken zu finden sind. Z.B.: das Verb wandeln, 1. Person Singular Indikativ Aktiv
unser Eintrag kennt: wandle
die Konjugationsseite: wandle, wandele, wandel
canoo meint: wandle, wandele
Wer hat nun Recht? Gibt es eigentlich ein Konjugationswörterbuch? -- Formatierer (Diskussion) 10:58, 27. Jan 2013 (MEZ)

Probleme mit Opera

Hallo Formatierer!

Ich habe leider wieder ein Problem mit Opera. Ich kann jetzt keine Reime mit deinem Skript hinzufügen. Es erscheint immer ein rotes statt grünes Feld mit dem Text: Could not connect to server. Kannst du mir helfen? Aktuellste Version von Opera + Windows XP Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 10:59, 26. Jan 2013 (MEZ)

Ich hatte die Meldung auch schon (mit WE), aber nach paar Minuten ging das wieder. Ich dachte, das liegt einfach an der momentanen Serverauslastung. --Seidenkäfer (Diskussion) 12:12, 26. Jan 2013 (MEZ)
Nun, grundsätzlich funktioniert es auch mit Opera. Es könnte mit dem Serverumzug zu tun haben, oder mit der speziellen Struktur und Aufgabenverteilung der Wiktionary-Server. Ich habe oft schon das Problem beobachtet, dass ich auf einer Seite einen Fehler behoben und gespeichert habe, und danach noch einmal über den Check-Reiter checkpage aufgerufen habe, um eine flektierte Form anzulegen. Dabei wurde mir der Fehler allerdings wieder aufgelistet, obwohl auf der dargestellten Seite der Fehler eindeutig behoben war. Nach mehrmaligem checkpage-Aufruf war das Problem dann irgendwann verschwunden. Je nach Serverauslastung hat es aber einige Sekunden, bis zu einer Minute und länger gedauert. Das legt den Schluss nahe, dass Aufrufe von Benutzern und Aufrufe über die Programmierschnittstelle von unterschiedlichen Servern bearbeitet werden, die schlecht synchronisiert sind. In deinem Fall hat wohl der zuständige Server gerade ein Päuschen eingelegt. Das ist ärgerlich, läßt sich aber nicht umgehen. -- Formatierer (Diskussion) 14:34, 26. Jan 2013 (MEZ)
Okay, ich bin mir nun ziemlich sicher, dass es nicht am Server liegt. Aber es liegt auch nicht an Opera, sondern daran, dass es einen Konflikt mit meiner persönlichen .js-Datei liegt. Denn: ich kann auch unter Firefox keine Reime hinzufügen, wenn ich unter "Yoursmile" eingeloggt bin. Unter "YS-Bot" klappt es in beiden Browsern, anonym auch. Hast du eine Ahnung, was genau falsch läuft? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 10:03, 27. Jan 2013 (MEZ)

Checkpage und <math>

Hallo Formatierer!

Das Skript checkpage.js scheint Probleme mit den <math>-Tags zu haben. Es kommen bei der Vorschau sehr, sehr viele Warnungen. Ein Eintrag, in dem das der Fall ist ist Normalverteilung. Kannst Du dagegen etwas tun? Herzlichen Gruß --Baisemain (Diskussion) 20:58, 27. Jan 2013 (MEZ)

Das wird etwas dauern. Das einfachste scheint mir <math>-Tags wie Kommentare zu behandeln. -- Formatierer (Diskussion) 21:06, 27. Jan 2013 (MEZ)
Meinetwegen eilt es nicht. Der Fall kommt meiner Ansicht nach selten genug vor. Ich wollte es Dich trotzdem wissen lassen. --Baisemain (Diskussion) 21:09, 27. Jan 2013 (MEZ)
Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 21:19, 27. Jan 2013 (MEZ)

Edittools für Inputbox

Hallo Formatierer,
ich habe mir gedacht, es wäre gut, ein Eingabefeld bereitzustellen, mit dem man Reimseiten erstellen kann – so wie die Felder in der Vorlage:Eintrag erstellen. Nun wäre es sehr hilfreich, wenn man eine Leiste mit IPA-Zeichen über/unter/neben diesem Eingabefeld platzieren könnte, die mittels Charinsert eingefügt werden können. Ich habe das auf der Spielwiese mal versucht. Beobachtung: In der Vorschau funktioniert es, nach dem Speichern nicht. Das bedeutet wohl, dass beim Bearbeiten irgendwelcher JavaScript-Code eingebunden wird, der Charinsert ermöglicht. Kennst du dich da evtl. aus und hättest eine Idee, wie man das zum Laufen bekommt? Viele Grüße, Kronf (Diskussion) 21:56, 27. Jan 2013 (MEZ)

Das Problem ist, dass eine für CharInsert nötige JavaScript-Funktion von der MediaWiki-Software nur dann geladen wird, wenn man sich im Editmodus befindet. Ich habe das benötigte Modul einmal manuell in meine common.js eingetragen "mw.loader.load(["mediawiki.action.edit"]);", so dass es immer geladen wird. Dann funktionieren die Charinserts auch ohne Editmodus. Entweder muss das jeder so machen, oder es muss zentral für alle eingerichtet werden. Ich weiß allerdings nicht, ob das zentrale Einbinden irgendwelche negativen "Nebenwirkungen" hat. -- Formatierer (Diskussion) 07:16, 28. Jan 2013 (MEZ)
Danke für die Antwort. Es wäre schon schön, wenn es für die Allgemeinheit liefe, das mit den Nebenwirkungen bereitet mir aber auch erstmal Sorge. --Kronf (Diskussion) 13:14, 28. Jan 2013 (MEZ)

IPA bei automatisch erzeugten flektierten Formen

Hallo Formatierer, ich wollte nur kurz darauf hinweisen, dass die Lautschrift z. B. bei Schäften [ˈʃɛftən] zwar nicht falsch ist, aber nicht der hier (und nach Duden-Aussprache) üblichen Methode entspricht. Das wäre [ˈʃɛftn̩]. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 17:42, 29. Jan 2013 (MEZ)

PS: Wirtschaftswissenschaften ist wieder richtig, da hier die Form ja schon im Haupteintrag steht. --Seidenkäfer (Diskussion) 17:45, 29. Jan 2013 (MEZ)
Laut Empfehlung Punkt 11 sollte beides eingetragen werden. Man findet aber sowohl beides als auch nur die eine oder nur die andere Form hier im Wiktionary. Welche zahlenmäßig überwiegt kann ich aber leider nicht sagen. -- Formatierer (Diskussion) 18:50, 29. Jan 2013 (MEZ)
Ok, dann will ich nichts gesagt haben. :) --Seidenkäfer (Diskussion) 19:26, 29. Jan 2013 (MEZ)
  Info Aber von den Leuten, die hier regelmäßig neue IPAs eintragen, wird die silbische Variante bevorzugt. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:52, 29. Jan 2013 (MEZ)
So, ich habe die Generierung wieder herausgenommen. Vielleicht gibt es ja irgendwann eine Einigung in diesem Punkt. -- Formatierer (Diskussion) 20:19, 8. Feb 2013 (MEZ)

Noch ein Hinweis: Bei z. B. Geizes und Geize fehlt bei der Lautschrift der nötige Akzent (da diese Formen zweisilbig sind). Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 23:26, 29. Jan 2013 (MEZ)

Das kann das Skript leider nicht und ich habe das bei meinen Bearbeitungen auch völlig übersehen. -- Formatierer (Diskussion) 17:37, 30. Jan 2013 (MEZ)

QS/prüfe Übersetzungen (Sprachkürzel)

Hallo!
Ich habe versucht deine Übersetzungslisten abzuarbeiten. Ich sehe dass Du wieder die Liste "QS/prüfe Übersetzungen (Sprachkürzel)" aufgefüllt hast. Wäre es möglich in Zukunft dass Du setzt "{{Ü?...}}" in den fehlerhaften Übersetzungen, die Du gefunden hast? Dann müssen wir uns nicht um viele Listen kümmern.
Liebe Grüße Lars Gardenius (ыруатук) 15:07, 30. Jan 2013 (MEZ)

Hallo, du meinst ich soll statt EINE Liste zu erzeugen in JEDEM der betroffenen Einträge in der Übersetzungstabelle {{Ü...}} durch {{Ü?...}} ersetzen? Das scheint mir etwas umständlich zu sein. -- Formatierer (Diskussion) 15:15, 30. Jan 2013 (MEZ)

Wiktionary:QS/prüfe_Worttrennung&action=history

Hi!
Es ist langweilig, frustrierend, dumm, öde, aber natürlich auch sinnvoll, diese Dativformen abzuarbeiten, sonst würde ich ja wohl kaum meine Zeit damit verschwenden. Ich finde es gut, Harmonie zu schaffen. Falsches und Fehlendes stören mich, aber ich finde es immer klasse, das als Herausforderung für den Geist zu sehen. Wie mache ich, dass das nicht da ist, was mich hier stört? Ja, Programm-Schreiben ist da meist die Antwort. Hier bin ich neu und kann das nicht, aber du, oder? Wenn du Bock hättest. Kannst du nicht doch eine Liste machen, wo alle ( in der Regel, d.h. zu mehr als 99% richtigen) neuen Dative stehen, also die Kurzform + die Inhalte des Datensatzes. Dann würde ich - und andere auch, glaube ich, es gibt ja Helfer in der Dummbummarbeit - in der Liste das abarbeiten, was komisch aussieht oder falsch ist. Wenn man danach die Einträge aus der Liste löscht, wäre alles so wie jetzt = ok nach Sichtung, aber verdammt viel schneller. Was meinst du? --Susann Schweden (Diskussion) 22:25, 7. Feb 2013 (MEZ)

Hallo, mir geht es bei der Abarbeitung der Listen nicht anders als dir, deshalb nehme ich mir meist nur kleinere Arbeitspakete vor und höre auf, wenn es zu langweilig wird. Bei deinem Vorschlag kann ich nun aber nicht erkennen wie dieser Aspekt verhindert werden kann. Die Kontrolle muss ja trotzdem jemand durchführen. Die Liste der Einträge zu erzeugen ist außerdem sehr einfach für mich. Es genügt eine einzige SQL-Abfrage. Was die Geschwindigkeit betrifft könntest du vielleicht mit der Drag&Drop-Technik und einem weiteren Button noch etwas optimieren. Ich habe mir dazu zusätzlich auf meiner buttons.js-Seite noch einen "check and save"-Button angelegt. Dabei arbeite ich mit zwei nebeneinander platzierten Browserfenstern, die immer offen bleiben. Im linken Fenster habe ich die Linkliste. Das Fenster mache ich dann so schmal, dass die Links noch gut erreichbar sind. Dann klicke ich mit der linken Maustaste den auto-Link an und ziehe ihn ohne loszulassen irgendwo auf das rechte Fenster und lasse dort die Maustaste los. Der Browser baut dann die Seite auf und ohne zu scrollen, kann ich auf "check and save" klicken. Das sind dann nur zwei Klicks pro Eintrag. Die Edithilfe Textbausteine schalte ich auf IPA um, das nimmt nicht so viel Platz weg und ich kann mit einem Blick den Eintrag prüfen. -- Formatierer (Diskussion) 14:53, 8. Feb 2013 (MEZ)
hi, ich nehme cha statt Textbausteine, um gleich den Seite speichern Knopf treffen zu können. Und ich habe vorher in Einstellungen - bearbeiten - die Zeilenanzahl auf 7 verkürzt. Das mit den zwei Fenstern hört sich spannend an. Das werde ich auch versuchen. Also was ich meinte war: man sucht jemanden, der einen bot hat und bittet ihn folgenden Auftrag zu erledigen: Nimm dir die Liste QS Worttrennung vor (wahrscheinlich wäre es gut, in der nur eine überschaubare Portion zu haben, zum Beispiel Dativ Plural mit G beginnend) und schreibe in jeden Datensatz Worttrennung, Aussprache und Hörbeispiel aus dem Grundeintrag (die Syntax für sowas hast du ja, es funktioniert ja jetzt auch ganz klasse), so es diese Informationen denn da gibt. Wenn der bot durch ist, läßt du eine Abfrage laufen, die alle Lemmata und deren Inhalte in einer Zeile anzeigt. Das wird die Korrekturliste zu Bot-Änderungen deklinierter Formen. Die schauen wir dann an. Ist alles ok, kann es bleiben, wie es ist und aus der Liste gelöscht werden. Ist die Datensatzinformation leer oder falsch, muss man sie manuell im Beitrag verbessern.
Dienstgraden, Dienst·gra·den, IPA: [], Hörbeispiele: —, *Dativ Plural des Substantivs Dienstgrad
so etwa - --Susann Schweden (Diskussion) 19:11, 8. Feb 2013 (MEZ)
Ach so meinst du das. Ich hatte auch schon einmal über solch ein Werkzeug nachgedacht, das ausgehend von einer Liste von Einträgen nur bestimmte Teile des jeweiligen Eintrags in einer weiteren Liste zwecks Kontrolle anzeigt. Z.B.: nur die Lautschrift, oder Worttrennung, etc. -- Formatierer (Diskussion) 19:53, 8. Feb 2013 (MEZ)
kurze Rückmeldung zu den zwei offenen Fenstern, rüberziehen und speichern --> schneller gehts wohl kaum mehr. Es sind so 4-5 in der Minute, wenn nichts dazwischenkommt. --Susann Schweden (Diskussion) 22:18, 10. Feb 2013 (MEZ)

Schlusses

Hallo Formatierer!

Vielen Dank für die Korrektur von Schlusses. Wie hätte ich das Problem erkennen können? Ich frage nur, damit ich solche Fehler selbst entdecken kann. Herzliche Grüße --Baisemain (Diskussion) 16:27, 10. Feb 2013 (MEZ)

Hallo, man merkt das meist nur, wenn man weiß wie das Skript arbeitet. Die Nominativ Plural Form wird mit Worttrennung, Aussprache und grammatischen Merkmalen aus dem Eintrag in die flektierte Form kopiert. Ist der Eintrag fehlerfrei, wird auch die flektierte Form fehlerfrei sein. Gegebenenfalls muss die Formatierung korrigiert werden. Anders bei den übrigen Formen, die nicht mit dem Nominativ Plural übereinstimmen, die werden vom Skript aus den vorhandenen Daten generiert und da macht das Skript manchmal (meist bei Fremdwörtern) noch Fehler. Ich dachte es wäre ein Vorteil, wenn der neue Eintrag bereits soweit wie möglich ausgefüllt ist, und man nur noch auf Kleinigkeiten achten muss. Aber vielleicht muss ich diese Fälle noch besonders kennzeichnen (rote statt grüne Links), damit man darauf achten kann. -- Formatierer (Diskussion) 16:46, 10. Feb 2013 (MEZ)

Bildschirmanzeige

hi
ich habe irgendeine Tastenkombination erwischt, die ich nicht mehr rückgängig gemacht bekomme. Jetzt ist die Anzeige im Wiktionary mit viel kleineren Buchstaben als vorher. Das gilt nicht für andere Seiten, auch nicht für Wikipedia. In meinen Einstellungen habe ich nichts gefunden, was verändert aussieht. Ich hab firefox und alles ausschalten und von vorne anfangen hatte bisher keinen Effekt. Hast du eine Ahnung, wie ich die Textanzeige hier im wiki wieder größer kriege? mlg Susann - --Susann Schweden (Diskussion) 12:46, 13. Feb 2013 (MEZ)

Für Firefox kenne ich die Tastenkombinationen Strg + oder Strg - zum Vergrößern bzw. Verkleinern. Strg 0 setzt alles wieder auf Normalgröße zurück. -- Formatierer (Diskussion) 13:25, 13. Feb 2013 (MEZ)
du hast einen Wunsch beim Schicksal frei - für die gute Tat! Alles wieder ok! mlg Susann - --Susann Schweden (Diskussion) 15:03, 13. Feb 2013 (MEZ)

Hinweise für weibliche Wortformen

Hallo,

praktische Sache, dass man jetzt auch automatisch weibliche Wortformen erstellen kann. Zwei Hinweise: 1. entstehen bei der Erstellung ungewollte Leerzeilen (hinter Beispiele und unter den Referenzen) und 2. wenn keine Lautschrift bei der männlichen Form gegeben ist, sollte {{Lautschrift|…}} erscheinen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 18:01, 17. Feb 2013 (MEZ)

Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 20:29, 17. Feb 2013 (MEZ)

Noch zwei Anmerkungen:

  1. Bei Einträgen mit Umlaut (z.B. Färber wird beim Erzeugen der weiblichen Wortform bei den Referenzen z.B. UniLeipzig kein in hinzugefügt (:[1] {{Ref-UniLeipzig|F%E4rber}})
  2. könnte man die Herkunft automatisch ergänzen? sodass die alte aus der männlichen Wortform durch folgendes ersetzt wird:
{{Herkunft}}
:[[Ableitung]] ([[Motion]], [[Movierung]]) des Femininums aus der männlichen Form ''[[Sänger]]'' mit dem [[Derivatem]] ([[Ableitungsmorphem]]) ''[[-in]]''

Dürfte für männliche Formen auf -er zutreffen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 15:25, 5. Apr. 2013 (MESZ)

Anmerkung 1 erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 20:11, 5. Apr. 2013 (MESZ)
Anmerkung 2 erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 14:22, 7. Apr. 2013 (MESZ)

NUMERINGROUP

Hallo!

Schau dir mal bitte die Seite Wiktionary:Stabilversionen an. Dort steht bei mir:

In Wiktionary gibt es aktuell 0 Benutzer mit passivem [...]

Wenn ich aber in den Bearbeitungsmodus wechsle und auf Vorschau klicke steht dort korrekt, dass es 40 Benutzer mit passivem Sichterrecht gibt. Weißt du, woran das liegt? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 13:44, 18. Feb 2013 (MEZ)

Das liegt am Seitencache. Die Seite wird ja nicht aktualisiert, wenn sie noch im Seitencache vorhanden ist. -- Formatierer (Diskussion) 13:51, 18. Feb 2013 (MEZ)

Sortierung in Kategorie Reim (Deutsch)

Hallo Formatierer, kannst du mir hierbei vielleicht helfen: Kategorie Diskussion:Reim (Deutsch). Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 20:16, 3. Mär. 2013 (MEZ)

Wegen eines Tippfehlers bei der Lautschrift. Ich habe es korrigiert. -- Formatierer (Diskussion) 20:23, 3. Mär. 2013 (MEZ)
Ich Trottel, danke. --Seidenkäfer (Diskussion) 21:36, 3. Mär. 2013 (MEZ)

Danke

Hallo Formatierer!
Ein großes Dankeschön für deine unermüdliche Beseitigung von Tippfehlern, falschen Worttrennungen und sonstigen Korrekturen! Damit erhöhst du dei Qualität des Wiktionarys ungemein. Gruß --Trevas (Diskussion) 16:11, 7. Mär. 2013 (MEZ)

Wiktionary:Treffen

Hallo Formatierer,

sicher hast Du inzwischen vom ersten Wiktionary-Treffen am kommenden Wochenende in Leipzig gelesen. Falls Du noch überlegst, ob Du daran teilnehmen möchtest, wäre jetzt die letzte Gelegenheit sich dafür zu entscheiden. Um die genaue Anzahl der zu buchenden Hotelzimmer in Erfahrung zu bringen, müssen wir die Anmeldungen heute leider abschließen. Falls Du also noch dazustoßen kannst/magst, möchte ich Dich bitten, bis heute Abend in die Tabelle auf Wiktionary:Treffen einzutragen, wann Du kommen wirst und ob Du ein Hotelzimmer benötigst.
Eine Fahrtkostenerstattung ist problemlos möglich, wenn diese vor der Veranstaltung angemeldet wird, näheres siehe dazu auch auf der Projektseite.

Beste Grüße, Stepro (Diskussion) 02:50, 19. Mär. 2013 (MEZ)

Trotz Extraeinladung ziehe ich die wärmende Heizung dem Leipziger Permafrost vor. -- Formatierer (Diskussion) 10:52, 19. Mär. 2013 (MEZ)
Dann wünsche ich dicke Socken und einen guten Tee. :-) Stepro (Diskussion) 11:31, 19. Mär. 2013 (MEZ)

Idee für Liste zur Qualitätssicherung

Hallo,

wärst du so nett eine Liste zu erstellen, in der Einträge wie z.B. dieser gelistet werden? D.h. Lemmaverweise von Substantiven ohne Flexion bzw. mit Alternative Schreibweise von als Bedeutungsangaben bzw. Lemmaverweise ohne Referenzen/Belege. Ist das möglich?

Ich habe zwar im Moment keine Lust/Zeit diese dann abzuarbeiten, aber dann hat man immerhin schon einmal eine Auflistung mit möglichen Problemfällen.

Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 12:44, 3. Apr. 2013 (MESZ)

Eine erste Liste Wiktionary:QS/prüfe Bedeutung enthält alle Wörter, die alternativ oder Schreibweise in den Bedeutungsangaben enthalten. Das sind nicht so viele, deshalb habe ich die Menge nicht weiter eingeschränkt. -- Formatierer (Diskussion) 19:29, 3. Apr. 2013 (MESZ)
Die beiden anderen Listen Wiktionary:QS/fehlende Referenzen und Wiktionary:QS/fehlende Deklination enthalten auch einige Wörter, die eigentlich nicht hineingehören, ich weiß aber noch nicht warum. -- Formatierer (Diskussion) 20:51, 3. Apr. 2013 (MESZ)
Vielen Dank! --Yoursmile (Diskussion) 19:41, 4. Apr. 2013 (MESZ)

Frage zur Erstellung einer Liste aus den Reimseiten

Lieber Formatierer, ist es (mit vertretbarem Aufwand) möglich, aus den erstellten Reimseiten eine zweispaltige Liste zu erzeugen, die in der 1. Spalte alphabetisch sortiert alle unter „mögliche Schreibweisen“ angeführten Schreibweisen enthält und in der 2. Spalte alle Reimseiten (in IPA), auf denen diese Schreibweise genannt ist? Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 16:18, 4. Apr. 2013 (MESZ)

Ja, geht: Siehe Benutzer:Seidenkäfer/Reimliste -- Formatierer (Diskussion) 19:32, 4. Apr. 2013 (MESZ)
Vielen Dank, da findet man doch gleich wieder ein paar Fehler/Uneinheitlichkeiten. --Seidenkäfer (Diskussion) 09:41, 5. Apr. 2013 (MESZ)

Kl. Bitte

Hallo Formatierer,

könntest du, wenn du mal Zeit hast die beiden Seiten (Quenya, Sindarin) sichten oder, falls ich da etwas falsch gemacht habe es korrigieren? Das wäre sehr nett. Vielen Dank im Voraus. --Lómelinde (Diskussion) 13:19, 10. Apr. 2013 (MESZ)

Ich kenne mich da überhaupt nicht aus und habe den Wunsch an den Seitenersteller weitergeleitet. -- Formatierer (Diskussion) 19:33, 10. Apr. 2013 (MESZ)
Ich danke vielmals. :-) --Lómelinde (Diskussion) 09:34, 11. Apr. 2013 (MESZ)

Automatischer Eintrag eines Reimes in Lemmas

Hallo Formatierer!

Wie schon von Kronf hier berichtet, sind mir bei der Eintragung neuer Reimwörter (mit Firefox Version 20.0.1 unter Windows XP) in Reim:Deutsch:-iːʀən bei diesen Lemmas die Kontraktion der Überschriften (z.B. statuieren) passiert, die ich danach händisch wieder richtigstellen musste. Kannst du dir bitte den Fehler nochmals vornehmen?

Danke im Voraus und liebe Grüße --Alexander Gamauf (Diskussion) 14:19, 14. Apr. 2013 (MESZ)

Ich kann das Problem weder reproduzieren noch nachvollziehen. Trotzdem habe ich nun eine Sicherung eingebaut, die einen Teil des Programms überspringt. Wenn das Problem nun noch einmal auftritt, handelt es sich wohl um einen temporären Schwächeanfall des Browsers beim Ausführen des split-Befehls im Zusammenhang mit regulären Ausdrücken. -- Formatierer (Diskussion) 17:45, 15. Apr. 2013 (MESZ)
Ich habe schon immer gewusst, dass der Computer ein Eigenleben führt. Jedenfalls trat der Fehler jetzt nicht mehr auf. Danke für deine "js-Beschwörungsformeln". LG --Alexander Gamauf (Diskussion) 18:21, 15. Apr. 2013 (MESZ)

autoedit bei flektierten formen

hallo formatierer, ich habe eben entdeckt, dass deine tolles autoedit ein problem hat, wenn bei der aussprache { {small}} drin steht. hier ein beispiel. gruß --Neuplatoniker (Diskussion) 11:09, 28. Mai 2013 (MESZ)

Glückwunsch, da hast du eine Stecknadel im Heuhaufen gefunden. Das Problem kommt nur ein einziges Mal im gesamten Wiktionary vor. Da erspare ich mir eine Sonderbehandlung im Skript. Es passiert aber auch bei anderen Formatvorlagen, die in der IPA-Zeile verwendet werden. Dies scheint aber ebenfalls extrem selten zu sein. -- Formatierer (Diskussion) 19:48, 28. Mai 2013 (MESZ)

Bitte: Einträge mit /r/ in Lautschrift

Hallo Formatierer, könntest du eventuell für mich eine Liste mit deutschen Einträgen erstellen, die in der Lautschrift das Zeichen /r/ enthalten? Eilt gar nicht. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 14:02, 3. Jun 2013 (MESZ)

Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 20:17, 6. Jun 2013 (MESZ)

Autoedit-Rückmeldung IPA

Hallo Formatierer,
bei IPAs zumindest auf [-oː] (oder Wörtern auf -oh?) scheint es ein kleines Problem mit dem Autoedit für deklinierte Formen zu geben. Da das Problem zumindest bei Dipthongen nicht auftritt, hoffe ich mal, dass das zu beheben geht. Viele Grüße, Kronf (Diskussion) 22:21, 12. Jun 2013 (MESZ)

Bei Adjektiven, die auf -h enden, wird zurzeit in der Lautschrift bei -en und -em die silbische Variante generiert. Ich kann das aber so ändern, dass dies bei Vokal + h-Endung unterbleibt, dies beträfe dann Wörter wie nah, früh oder jäh. Wie meinst du das mit den Dipthongen? Wenn ein Wort mit Diphtong endet, funktioniert es richtig? -- Formatierer (Diskussion) 17:39, 13. Jun 2013 (MESZ)
So etwas in der Art dachte ich mir. Wäre gut, wenn du das anpassen könntest! Ja, bei Wörtern wie frei und genau funktioniert es, da sie ja nicht auf -h enden. Gruß, Kronf (Diskussion) 19:35, 13. Jun 2013 (MESZ)
Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 19:47, 13. Jun 2013 (MESZ)
Danke! --Kronf (Diskussion) 23:03, 14. Jun 2013 (MESZ)

Autoedit-Lob

Hallo Formatierer!

Nochmal vielen Dank und ein großes Lob für Deine Arbeit mit dem Autoedit!

Ich weiß allerdings nie, wo ich die Dokumentation dazu suchen soll. Vielleicht könnte ja mal jemand mit der entsprechenden Berechtigung bei Einstellungen / Helferlein / autoedit einen Link zur Dokumentationsseite unterbringen.

Mit sommerlichem Gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 17:09, 16. Jun 2013 (MESZ)

Ja, das wäre gut. Die Doku hinkt allerdings der Entwicklung hinterher. Da muss ich noch einiges ergänzen. -- Formatierer (Diskussion) 17:15, 16. Jun 2013 (MESZ)

Schwei­ge­geld

Sauber!! Wie hast Du denn die soft hyphens entdecken können? Ich glaube der Fehler tritt bei mehreren Artikeln von mir auf. Da ich manchmal zu faul fürs Tippen war und das eine oder andere Wort vom Duden kopiert habe.--• Diogo P. Duarte • (Diskussion) 17:39, 16. Jun 2013 (MESZ)

Ach ich seh's schon. Wenn man den Mauszeiger drüber hält, erscheinen dann die Übeltäter. Irre.--• Diogo P. Duarte • (Diskussion) 17:41, 16. Jun 2013 (MESZ)
Das „zu faul fürs Tippen“ dachte ich mir schon, zu dem soft hyphens Entdecken siehe hier -- Formatierer (Diskussion) 17:46, 16. Jun 2013 (MESZ)

Frage für die Zukunft zu Reimen

Hallo Formatierer, kannst du mir sagen,

  1. ob es prinzipiell möglich wäre, Einträge zu finden, die keine Reimzeile enthalten, die aber auf den Reimseiten bereits aufgeführt sind, Beispiel kompakter (vor meiner händischen Reimergänzung);
  2. ob Einträge mit Lautschrift, die nach der Hauptbetonung (ˈ) maximal x Zeichen haben und nicht auf irgendeiner Reimseite vorkommen, aufgelistet werden könnten.

Dies sind Fragen für die Zukunft, ich möchte jetzt auf keinen Fall Listen haben! Muss erst die letzte abarbeiten. :) Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 19:49, 17. Jun 2013 (MESZ)

Prinzipiell geht das. Ich werte die Reimseiten bisher jedoch nicht aus, so dass ich aktuell keine Daten zur Verfügung habe. -- Formatierer (Diskussion) 22:06, 18. Jun 2013 (MESZ)

Autoedit - Polnisch

Hallo Formatierer!
Mir ist letztens aufgefallen, dass der Autoedit bei dem Eintrag człowiek nicht richtig funktioniert. Leider kann ich mir nicht erklären, woran das liegen könnte. Zudem wollte ich nachfragen, ob es möglich wäre, auch polnische Wortverbindungen aufzunehemen, wie z.B. Boże Narodzenie. Vielen Dank für die tolle Arbeit! Gruß --Trevas (Diskussion) 19:01, 20. Jun 2013 (MESZ)

Ich nehme mal an, du fragst warum bei człowiek nicht alle Formen des Plural zur Generierung angeboten werden. Das liegt an der Länge der Wörter. Manchmal steht Unsinn in den Flexboxen und deshalb prüfe ich, ob die flektierten Formen mindestens die Länge des Lemmas - 1 besitzen. Das funktioniert in den meisten Fällen. Ich weiß allerdings nicht, ob Fälle wie człowiek im Polnischen öfter vorkommen. Wenn es nur eine Ausnahme ist, würde ich das Skript so lassen wie es ist, sonst kann ich es auch ändern. Wortverbindungen werden bis jetzt nicht unterstützt, da diese im Deutschen meist adjektivisch dekliniert werden und dann die Generierung der Worttrennung und Lautschrift anders erfolgen muss. Für polnische Wortverbindungen könnte ich eine Ausnahme machen. -- Formatierer (Diskussion) 22:42, 20. Jun 2013 (MESZ)

Der Fall von człowiek ist in der Tat eine absolute Ausnahme im Polnischen. Daher kann das Skript so bleiben. Die entsprechenden Einträge werde ich dann manuell erstellen.
Wenn du die polnischen Wortverbindungen hinzufügen könntest, wäre es großartig! Gruß --Trevas (Diskussion) 16:54, 21. Jun 2013 (MESZ)

autoedit-Mangel

Hallo Formatierer!

Mir ist noch ein Mangel in der Worttrennung des autoedit aufgefallen: Bei den neu erzeugten Artikeln mit den deklinierten Formen von machiavellistisch sind bei einigen die Worttrennungen leer geblieben, z.B. bei machiavellistischstem. Ich habe sie von Hand korrigiert; aber vielleicht kannst Du ja den Fehler im Programm finden und ausbauen.

gruß, fcm

Hallo!
Ich kann dir sagen, woran das liegt. :) Schau mal in den Eintrag machiavellistisch. Dort ist keine Worttrennung für den Komparativ und den Superlativ angegeben, sodass das autoedit-Script auch keine Worttrennung entnehmen kann. D.h. es muss zuerst im Haupteintrag die Worttrennung ergänzt werden und dann funktioniert das autoedit-Script auch wieder. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:31, 22. Jun 2013 (MESZ)

OK, danke für den Tipp! gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 14:45, 22. Jun 2013 (MESZ)

Utf8ToAnsi

Hallo Formatierer,

nach einem Test des Modul:Utf8ToAnsi erscheint bei manchen zu ersetzenden Zeichen ein mir unerklärlicher Skriptfehler. Siehe Benutzer:Betterknower/Testverb. Kannst du dir das bitte mal anschauen? LG --Betterknower (Diskussion) 22:29, 24. Jun 2013 (MESZ)

Ich habe das Modul mal repariert. Das Problem ist, dass das Prozentzeichen hier eine spezielle Funktion besitzt. Folgt ihm eine Zahl wie bei %9A so wird hier auf das 9. in runde Klammern eingeschlossene Suchmuster referenziert, das es aber gar nicht gibt. Es gibt im Suchmuster überhaupt keine runden Klammern. Deshalb erscheint auch die Anzeige „invalid capture index“, wenn man auf die rote Skriptfehlermeldung klickt. Näheres dazu unter Lua string.gsub. -- Formatierer (Diskussion) 20:46, 25. Jun 2013 (MESZ)
Danke für diese Info. Ich habe jetzt im Modul die Zeilen mit %d in %%d abgändert. LG --Betterknower (Diskussion) 00:13, 27. Jun 2013 (MESZ)
Alles klar. Ich hatte schon gemerkt, dass die Sonderzeichen aus dem Tschechischen nicht funktionieren. Das könnte ihr bitte zurück ändern, falls es nicht passt. Ich wollte nur einen Test machen, da die Vorlage {{Ref-MDLP}} spinnt. Das Problem liegt aber woanders, habe ich festgestellt. Aber jetzt nur zum Verständnis: wenn einen Buchstabe folgt, kommt nur "%" statt "%%" davor, richtig? Sorry, ich hatte keine Zeit das Tutorial durchzuarbeiten. -• Diogo P. Duarte • (Diskussion) 02:16, 27. Jun 2013 (MESZ)
Man schreibt an der Stelle immer "%%", um ein Prozentzeichen zu erzeugen. Alles andere ist schlechter Programmierstil und verwirrt Dritte, die den Code lesen. Dass es bei folgendem Buchstaben auch mit einem einzigen funktioniert, ist mehr oder weniger Zufall. Statt sich zu merken bei welchen folgenden Zeichen auch ein einfaches Prozentzeichen genügt, merkt man sich einfach die Regel: Zwei Prozentzeichen erzeugen ein einziges. -- Formatierer (Diskussion) 17:34, 27. Jun 2013 (MESZ)
@AlchemistOfJoy/Diogo P. Duarte:
Ich habe, wie von Formatierer dargelegt, im Modul:Utf8ToAnsi überall zwei Prozentzeichen eingefügt. Die {{Ref-MDLP}} habe ich mir kurz angesehen und denke, dass auf das 'Moderno Dicionário da Língua Portuguesa Michaelis' nicht so ohne weiteres automatisch verlinkt werden kann. Man müsste eine lemma-abhängige ID-Nummer angeben und diese jedes Mal vorher ermitteln, wobei erfahrungsgemäß nicht gewährleistet ist, dass diese ID auch für alle Zukunft gleich bleibt.
LG --Betterknower (Diskussion) 17:48, 29. Jun 2013 (MESZ)

IPA bei automatisch erzeugten flektierten Formen

Hey Formatierer, könnte ich mit meinem IPA-Wissen evtl. dazu beitragen, auch automatisch erzeugte deklinierte Formen wie astronomischstes, astronomischeren etc. mit der im Haupteintrag eingefügten Lautschrift auszustatten? Mein Beweggrund ist natürlich Faulheit. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 18:08, 26. Jun 2013 (MESZ)

Die Lautschrift der flektierten Komparativ- und Superlativformen unterscheidet sich ja nicht grundsätzlich von denen der Positivformen. Insofern wird es wohl auch bei mir Faulheit gewesen sein, dass ich das noch nicht eingebaut habe oder die vielen r wie bei heitererer haben mich verwirrt. -- Formatierer (Diskussion) 20:22, 26. Jun 2013 (MESZ)
So, Superlative sollten jetzt funktionieren. Schaust du dir bitte mal die Lautschrift bei zappligstem, zappligsten, zappligster, zappligstes und zappligste an und ergänzt die Lautschrift bei heitererer? -- Formatierer (Diskussion) 21:02, 27. Jun 2013 (MESZ)
Hallo Formatierer, die Formen von zapplig sind alle richtig. Ich wundere mich allerdings etwas, dass sowohl [ˈʦaplɪçstəm] und [ˈʦaplɪçstn̩] perfekt sind. Ist das mehr oder weniger Zufall oder ist berücksichtigt, dass
  1. /əm/ am Wortende nach [t] [əm] gesprochen wird und
  2. /ən/ am Wortende nach [t] [n̩]?
Die Regeln hierzu sind nämlich ziemlich umfangreich :); nach Aussprache-Duden etwa so:
/əm/: wird am Wortende nach [f v s z ʃ ʒ ç χ ʦ ʧ ʤ] als silbisches m [m̩] gesprochen, aber nach [p b t d k ɡ m n ŋ l ʀ] und vor oder nach Vokalen als [əm]
/ən/: dagegen wird am Wortende nur nach [m n ŋ l ʀ], nach oder vor Vokalen oder wenn in der vorausgehenden Silbe schon ein silbisches [n̩] auftaucht als [ən] gesprochen; in den anderen Fällen [n̩]
Naja, wenn ich so überlege, gibt es ja beim Komperativ nur -ren/-rem, also [-ʀən]/[-ʀəm]; und beim Superlativ nur -sten/-stem [-stn̩]/[-stəm]; problematisch sind wohl eher mürbem vs. tiefem. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 11:02, 28. Jun 2013 (MESZ)
Eben, Komparativ und Superlativ sind ja einfach. Die obigen Regeln machen nur die Positivformen schwieriger und sind dort auch noch nicht berücksichtigt. Eigentlich hatte ich wegen dieser Diskussion die Lautschriftgenerierung bei -en wieder herausgenommen, es aber bei den Adjektiven vergessen.
Positiv, Komparativ und Superlativ erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 19:40, 10. Jul 2013 (MESZ)

fehlende Helferlein

Wenn ich deinen Kommentar richtig deute, fehlen dir die Helferlein. Zurzeit gibt es wohl technische Probleme (siehe hier). Scheint wohl alle Projekte zu betreffen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 15:42, 14. Jul 2013 (MESZ)

Danke für die Info. Ich dachte schon, ich hätte einen Fehler in die neue checkpage-Version eingebaut. -- Formatierer (Diskussion) 15:46, 14. Jul 2013 (MESZ)

Fälschliche Verlinkung bei der Einbindung von {{Grundformverweis}}

Hallo Formatierer,
aufgrund dieser Diskussion in der Teestube wurde ja die Vorlage {{Grundformverweis}} um einen Link auf eine etwaige Deklinationsseite ergänzt. Daraufhin wurde – auch von dir – bemerkt, dass es teilweise fälschlicherweise zu Verlinkungen auf Deklinationsseiten kommt, die gar nicht zu der flektierten Form gehören (sondern zu einer Form aus einer anderen Sprache und/oder Wortart). Ich stellte in der TS die Frage, „ob ein Bot die Einträge durchgehen und analysieren kann, ob x eine flektierte Form des (nicht-ungarischen) Substantivs y ist und die Seite y (Deklination) existiert, die aber folglich nicht zu x passt.“ Dann könnte man sich das anschauen und überall, wo der Link falsch ist, Flexion=0 ergänzen. Darüber sprach ich mit Baisemain im Chat und sie war der Ansicht, wenn mir jemand diese Frage beantworten und ggf. trotz des nicht immer einheitlichen Layouts der Flektierte-Form-Einträge eine Liste solcher „nicht-ungarischer Flektierte-Substantivform-Einträge mit Link auf eine Deklinationsseite“ erstellen kann, dann bist du das. Siehst du da eine Möglichkeit?
Viele Grüße, Elleff Groom ➜ Коллоквиум 11:06, 18. Jul 2013 (MESZ).

Eine Liste würde nur den Ist-Zustand anzeigen. Damit könnte man zwar eine Reparatur durchführen, aber man müsste dennoch immer, wenn eine neue Deklinations- oder Konjugationsseite angelegt wird, prüfen, ob nicht von irgendwo fälschlich darauf verwiesen wird. Ebenso müsste beim Erstellen eines Grundformverweises geprüft werden, ob ein eventuell entstandener Link korrekt ist. Das wäre eine gute Aufgabe für einen periodisch laufenden Bot. Besser wäre meiner Meinung nach den Parameter Flexion so umzustellen, dass man dort einfach den gewünschten Link angibt, also wenn der Parameter Flexion nicht vorhanden ist, wird kein Verweis auf Flexionsseiten erzeugt, sonst wird auf die Seite verwiesen, deren Namen der Parameter Flexion enthält. Das Prüfen auf existierende Seiten kann dann entfallen. Nicht vorhandene Ziele werden dann rot angezeigt. Im Prinzip wäre dies der Zustand vor der Diskussion nur dass das was vorher bei {siehe auch} angegeben wurde, nun beim Parameter Flexion einzutragen wäre. Bestehende Einträge könnten von einem Bot umgestellt werden. -- Formatierer (Diskussion) 14:39, 18. Jul 2013 (MESZ)
Ja, also für mich wäre die Umstellung des Parameters auch in Ordnung. So könnte man vielleicht auch besser auf bestimmte Abschnitte verweisen, z. B. bei abbreviare (Konjugation). Elleff Groom ➜ Коллоквиум 16:22, 18. Jul 2013 (MESZ).

Idee für autoedit

Hallo Formatierer!

Habe gesehen, dass beim automatischen Erstellen flektierter Einträge auch die Schweizer Schreibung angegeben wird. Ist es technisch möglich, dass die Einträge für die Schweizer Schreibung automatisch beim Anlegen von flektierten Formen eines Eintrags erstellt werden? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:43, 25. Jul 2013 (MESZ)

Technisch möglich wäre das schon. Ich könnte auch einen grünen Link erzeugen, über den man die Seite dann erstellen kann. Da aber bereits so viele Seiten angelegt wurden, bietet es sich an, dies von einem Bot erledigen zu lassen, der dann alle noch nicht vorhandenen Seiten erzeugen kann. -- Formatierer (Diskussion) 11:09, 26. Jul 2013 (MESZ)

Sprachkürzel

Hallo Formatierer!

Wenn man im Artikel Englisch auf Check drückt, erscheint derzeit noch:

Anzahl der Warnungen: 4

 1: Übersetzung - Sprachkürzel unbekannt: com
    Zeile 76: *{{com}}: [1] {{Ü|com|taibo tekwapu}}
 2: Übersetzung - Sprachkürzel unbekannt: nez
    Zeile 124: *{{nez}}: [1] {{Ü|nez|so·yapo·tímtki}}
 3: Übersetzung - Sprachkürzel unbekannt: ood
    Zeile 130: *{{ood}}: [1] {{Ü|ood|Milgan ñiok}}
 4: Übersetzung - Sprachkürzel unbekannt: shh
    Zeile 144: *{{shh}}: [1]{{Ü|shh|daibō'an daigwape}}

Diese vier Sprachkürzel sind aber alle bekannt (soweit ich das sehe). Vielleicht kannst Du die ja in Deinem Helferlein noch einbauen. Du kannst es aber auch lassen, weil sie wohl eher ziemlich selten vorkommen dürften.

Ach ja, und die Liste mit den fehlenden Worttrennungen ist mal wieder leer; vielleicht kannst Du sie ja bei Gelegenheit mal wieder auffüllen. Danke!

gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 17:43, 27. Jul 2013 (MESZ)

Die Sprachkürzel trage ich bei Gelegenheit nach, die Liste ist aufgefüllt. -- Formatierer (Diskussion) 18:49, 27. Jul 2013 (MESZ)
Danke! fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 18:53, 27. Jul 2013 (MESZ)
Danke! Chache ist schon geleert! Fisch21 (Diskussion) 21:01, 27. Jul 2013 (MESZ)

IPA flektierte Formen

Hiermit verleihe ich Benutzer
Formatierer
die Auszeichnung
 
Held des Wiktionarys
in Gold für
unermüdliche Entwicklung
von Skripten und Tools

im Dienste der Verbesserung
unseres Wörterbuchs.
gez. --Kronf (Diskussion) 23:00, 30. Jul 2013 (MESZ)

Huhu Formatierer, also falls es dir hilft, das Script zu verbessern: Lautschriften mit [ʀs] und [ds] kommen nicht vor. Es tut mir wirklich leid, dass ich mich immer nur melde, wenn etwas nicht funktioniert. Der größte Teil klappt ja bestens. Sorry. :) --Seidenkäfer (Diskussion) 15:22, 29. Jul 2013 (MESZ)

Kein Problem, ich melde mich ja auch nur, wenn ich meine, dass irgendwo etwas nicht stimmt. Der Fehler ist bereits beseitigt. -- Formatierer (Diskussion) 15:39, 29. Jul 2013 (MESZ)

Ich lasse dir mal im Namen aller ein Bärchen da! Hier noch ein Verbesserungstipp (die werden nicht alle): auf Bindestriche wie bei Afrika-Eurasiens könnte man vielleicht noch prüfen. Grüße, Kronf (Diskussion) 23:00, 30. Jul 2013 (MESZ)

Danke für das Bärchen. Was soll denn das Skript bei einem Bindestrich machen? -- Formatierer (Diskussion) 17:57, 31. Jul 2013 (MESZ)
Vorweg: Bindestriche finde ich doof und würde sie selber nicht verwenden. Wie man sieht, gibt es sie aber bei uns hier und da. Also ich würde sagen, einfach keine Endungen an einen Bindestrich dranhängen. --Kronf (Diskussion) 18:05, 31. Jul 2013 (MESZ)
Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 17:19, 4. Aug. 2013 (MESZ)

gez, cop

Hallo Formatierer,
könntest du bitte {{gez}} und {{cop}} (samt Umschriftsystem "KNAB") in dein Helferlein einbauen? Siehe Papst. Vielen Dank im Voraus. — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 05:06, 3. Aug. 2013 (MESZ)

Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 17:19, 4. Aug. 2013 (MESZ)

Spezial:Gewünschte_Seiten

Hallo Formatierer,

kannst du Spezial:Gewünschte_Seiten irgendwie aktualisieren bzw. etwas gleichwertiges schaffen? Und wärst du so nett und schaust dir mal bitte meinen Kommentar hier an? Vielen Dank im Voraus! --Yoursmile (Diskussion) 16:07, 9. Aug. 2013 (MESZ)

Zur Aktualisierung muss anscheinend ein maintenance script gestartet werden. Siehe Manual. Ich weiß allerdings nicht, wer so etwas starten kann, oder wo man so etwas beantragen kann. Gleichwertig dazu wäre doch etwa diese Seite Benutzer:Formatierer/Ist das Wiktionary selbsterklärend. Die Zahl am Beginn der Zeile gibt die Anzahl der Verwendungen an. Das Andere liegt wohl am fehlenden Plural (Singularetantum). -- Formatierer (Diskussion) 16:35, 9. Aug. 2013 (MESZ)

Bug report: autoedit/checkpage

Hi Formatierer,

ich hoffe, du bist der richtige Ansprechpartner. Bei Pluralbildungen mit –s hängt das Script auch an fehlende Lautschriften die Endung an, sodass der Eintrag nicht mehr korrekt in der Wartungskategorie erscheint: [1] Gruß, --Nirakka 08:13, 10. Aug. 2013 (MESZ)

In der letzten Version hatte ich zwei Mängel beseitigt und einen Neuen eingebaut. Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 17:51, 10. Aug. 2013 (MESZ)
Super, ich danke dir! Falls es nochmal irgendwo hakt, melde ich mich wieder. --Nirakka 19:09, 10. Aug. 2013 (MESZ)
Mit der Lautschrift gibt es keine Probleme mehr; bei der Worttrennung hakt es noch manchmal: [2] [3] --Nirakka 07:03, 11. Aug. 2013 (MESZ)
Das Verhalten im ersten Fall liegt daran, dass das Skript nur mit einer Formatierung zurecht kommt, die so aussieht. Es wäre aber sicher besser in diesem Fall einen leeren Worttrennungsabschnitt wie im zweiten Fall zu erzeugen. Ich lasse das aber jetzt erstmal so, weil dieser Fall nicht so oft vorkommt. Das Verhalten im zweiten Fall ist jedoch beabsichtigt. Hat das Skript Probleme (hier Pluraletantum) werden leere Abschnitte erzeugt, die dann jemand manuell ausfüllen muss. -- Formatierer (Diskussion) 16:17, 11. Aug. 2013 (MESZ)

Wo liegt bei Schlamassel das Problem? Bei mir wird weder Lautschrift noch Worttrennung ausgefüllt. Dasselbe hatte ich heute schon bei Hippodrom beobachtet. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:45, 19. Sep 2013 (MESZ)

Beides liegt daran, dass in der Substantivtabelle Singular 1 und Singular 2 verwendet wird, aber bei der Worttrennung und Aussprache nur eine unbestimmte Singularform. Da scheitert die Zuordnung. In diesen Fällen muss man dann mal die Daten von Hand kopieren. -- Formatierer (Diskussion) 15:36, 20. Sep 2013 (MESZ)

prüfe Worttrennung, [auto]

Hallo Formatierer!

Wenn ich gestern und heute in der Liste Wiktionary:QS/prüfe Worttrennung auf [auto] geklickt habe, geht nur noch die Artikelseite zum Lesen auf, nicht mehr, wie sonst so schön, der Bearbeitungsmodus mit einem Trennvorschlag. Da ich abwechselnd von mehreren Rechnern aus arbeite, bin ich mir nicht ganz sicher, ob es nicht an meinen Rechnerkonfigurationen liegt, ich schätze aber eher, dass nicht. Hast Du was geändert, woran das liegen könnte?

Wenn ich mit Check aus einem der grünen Begriffe eine flektierte Form anlege, klappt das wie immer.

gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 14:31, 18. Aug. 2013 (MESZ)

Bei mir funktioniert es. Muss an deiner Konfiguration liegen. Wenn allerdings der Server ausgelastet ist, kann es manchmal einige Zeit dauern, bis die Seite vollständig geöffnet ist. -- Formatierer (Diskussion) 14:39, 18. Aug. 2013 (MESZ)
Ich bin zwar nicht Formatierer, aber bei mir hat es gerade geklappt. Es hat allerdings einen Augenblick gedauert, um von der Leseansicht zur Bearbeitenansicht zu springen. Vielleicht ist der Server sehr beschäftigt und braucht etwas länger? Akinom (Diskussion) 14:35, 18. Aug. 2013 (MESZ)

Hallo Ihr Beiden!

Vielen Dank für Eure schnellen Antworten! Bei mir geht es noch nicht, und auch mehrminütiges Abwarten führt nicht in den Edit-Mode. Dann muss ich wohl erst mal warten, bis ich wieder zuhause bin.

Bis dahin wünsche ich Euch einen schönen Restsonntag!

gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 14:57, 18. Aug. 2013 (MESZ)

Hallo! Ich bins nochmal! Ich habe mal rumprobiert und folgendes herausgefunden: Wenn die Plugins deaktiviert sind, funktioniert zwar die Weiterleitung von der Qualitätssicherung zur Leseansicht, aber nicht das anschließende Öffnen im Bearbeitenmodus. Das Erstellen deklinierter Formen über die grünen Links in der Grundform funktioniert wie gewohnt. Akinom (Diskussion) 15:22, 18. Aug. 2013 (MESZ)

Welche Plugins? --Frank C. Müller (Diskussion) 15:24, 18. Aug. 2013 (MESZ)

Welcher Browser? Welches Betriebssystem? Javascript wird schon benötigt! -- Formatierer (Diskussion) 15:26, 18. Aug. 2013 (MESZ)

Ich benutze Opera unter WIN 7. Deaktiviere ich Javascript funktioniert weder das Öffnen der Bearbeitungsansicht noch werden die grünen Links erstellt. Wenn man jedoch Javascript aktiviert aber die Plugins deaktiviert erhalte ich das Verhalten wie von Frank C.Müller beschrieben. [Mit Plugins meine ich die globale Einstellung, nicht die Deaktivierung einzelner Plugins.] Demzufolge müsste ein aktivieren der Plugins das Problem von Formatierer lösen. Akinom (Diskussion) 15:32, 18. Aug. 2013 (MESZ)

Hallo, Ihr! Jetzt bin ich wieder an meinem heimischen Rechner, da tut Alles. Zur Vollständigkeit: Ich arbeite jeweils mit Windows 7 und Firefox.

@ Akinom: Das mit den Plugins hab ich noch nicht verstanden. Welche globalen Einstellungen zu Plugins meinst Du? Ich sehe drei Ebenen: Windows, Firefox, Wiktionary. Wiktionary müsste doch eigentlich stets gleich sein, wenn ich mich überall mit demselben User anmelde.

gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 07:56, 19. Aug. 2013 (MESZ)

Komischerweise funktioniert die Sache, so wie ich sie gestern beschrieben habe nicht mehr. Auch bei deaktivierten Plug-Ins funktioniert die Weiterleitungs zum Bearbeitugsfenster. MMMM. Sehr mysteriös. Das einzige was mir sonst noch einfällt, ist die automatische Weiterleitung. Möglicherweise ist die auf dem gestrigen PC verboten, auf dem heutigen aber erlaubt? (Anmerkung: Mit global habe ich die Möglichkeit gemeint bei Opera alle Plugins auf einmal zu aktivieren bzw. deaktivieren. Man muss sie also nicht einzeln deaktivieren.) Akinom (Diskussion) 15:38, 19. Aug. 2013 (MESZ)

Frage zum Grundformverweis

Hallo Formatierer!

Seidenkäfer hat mich auf meiner Disk was zu mehrfachen Grundformverweisen gefragt. Vielleicht schaust Du Dir das ja mal an?

gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 13:37, 19. Aug. 2013 (MESZ)

checkpage Reime

Lieber Formatierer, mit sind grad die Augen aus dem Kopf gefallen, als ich diese neuen Funktionen für Reime gesehen habe. Das übertrifft ja meine kühnsten Träume! Das ist wundervoll :) Vielen Dank. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 15:40, 24. Aug. 2013 (MESZ)

:-) -- Formatierer (Diskussion) 15:48, 24. Aug. 2013 (MESZ)
Darf ich fragen, was gemeint ist? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 16:53, 24. Aug. 2013 (MESZ)
[[4]], siehe Beispiel Reim:-iː, das ich mit Absicht nicht angerührt habe. --Seidenkäfer (Diskussion) 17:02, 24. Aug. 2013 (MESZ)
Wow, das ist ja super! :) --Yoursmile (Diskussion) 17:08, 24. Aug. 2013 (MESZ)

neue Liste

Hallo,

wärst du so nett und erstellst noch eine Liste mit deutschsprachigen Einträgen, in denen nach der Silbentrennung keine Vorlage wie {{kSt.}}, {{kPl.}}, {{Komp.}}, {{Sup.}}, {{Pl.}}, {{Prät.}}, {{Part.}} vorkommt? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 18:57, 24. Aug. 2013 (MESZ)

Also Einträge wie hallo, oder nur Adjektive, Substantive und Verben? -- Formatierer (Diskussion) 20:41, 24. Aug. 2013 (MESZ)
Adjektive, Substantive und Verben. --Yoursmile (Diskussion) 20:51, 24. Aug. 2013 (MESZ)
Ich habe die Liste mal unter Wiktionary:QS/prüfe_Worttrennung abgelegt. -- Formatierer (Diskussion) 17:48, 25. Aug. 2013 (MESZ)

Vorlagenerstellung

Moin Formatierer,

Könntest Du bitte bei Gelegenheit für [5] eine Vorlage für norwegische Referenzlinks erstellen. Danke. Cheflektorin (Diskussion) 09:10, 29. Aug. 2013 (MESZ)

Da mir die Norwegische(n) Sprache(n) nicht geläufig ist (sind), weiß ich gar nicht, wie die Parameter auszufüllen wären. Und ob das dann richtig wäre, Sonderfälle, Diakritika, etc. Vielleicht findet sich ein anderer Sprachkundiger? -- Formatierer (Diskussion) 18:42, 29. Aug. 2013 (MESZ)
ich hätte Lust, es einmal zu versuchen. Wenn es Unsinn wird, können wir es ja wieder löschen. {{Ref-nob|<Wort>|<anzuzeigendes Wort>}} soll es werden. --Susann Schweden (Diskussion) 18:09, 30. Aug. 2013 (MESZ)
bei mot habe ich es ausprobiert. Es funktioniert, aber das Stichwort rutscht eine Zeile tiefer.--Susann Schweden (Diskussion) 18:16, 30. Aug. 2013 (MESZ)
komisch, jetzt sieht es gut aus. Kann das so bleiben? --Susann Schweden (Diskussion) 18:28, 30. Aug. 2013 (MESZ)
Vielleicht hat es jemand korrigiert? ;) -- Formatierer (Diskussion) 18:30, 30. Aug. 2013 (MESZ)
TACK --Susann Schweden (Diskussion) 18:34, 30. Aug. 2013 (MESZ)

Programmierung

Hi, Formatierer,

zur Steigerung des Spaßfaktors habe ich meine Knöpfe ergänzt. Die heutigen Änderungen lassen die Knöpfe verschwinden. Könntest Du bitte einmal drüberschauen? Danke. We are Borg 08:19, 2. Sep 2013 (MESZ) Benutzer:Borg/knoepfe.js

Das Problem liegt in dem Stringliteral in der Funktion _public.herkunft, da dort der Stringbegrenzer, das Hochkomma ('), selbst im Text vorkommt. Da musst du dann stattdessen das doppelte Hochkomma (") benutzen. -- Formatierer (Diskussion) 14:32, 2. Sep 2013 (MESZ)

statt:

insertTags(':aus dem lateinischen ''{{Ü|la|Wort}}''<ref>{{Ref-VocTreccani|{{subst:PAGENAME}}</ref>','','');

also:

insertTags(":aus dem lateinischen ''{{Ü|la|Wort}}''<ref>{{Ref-VocTreccani|{{subst:PAGENAME}}</ref>",'','');
           ↑                                                                                      ↑

please accept my heartfelt thanks! Nochmal etwas zum Schmunzeln [6]. We are Borg 18:20, 2. Sep 2013 (MESZ)

amerikan

hi, im Deutschen habe ich das Check-Helferlein schätzen gelernt. Nun frage ich mich, ob du das auch auf schwedische Substantive erweitern könntest. Also auf Wortformen eines Substantivs, die in der Vorlage zur Deklination stehen und als Eintrag fehlen. Im Prinzip bin es ja zur Zeit ich, die pflegt, aber, wer weiß, vielleicht werden wir ja mehr. Also ich kann mir für mich kaum vorstellen, Verbformen und Steigerungen anzulegen, tja, oder? Wenn es allerdings nicht zu kompliziert wäre, eine Routine über die vorhandenen Flexboxen laufen zu lassen, wäre ich dankbar. Ha det så kul mlg Susann --Susann Schweden (Diskussion) 20:45, 7. Sep 2013 (MESZ)

ach, habe ich vergessen, sag Bescheid, wenn du Hilfe möchtest, also zb wie was immer regelmäßig abläuft. --Susann Schweden (Diskussion) 20:49, 7. Sep 2013 (MESZ)
ich nehm das doch zurück. Es ist nicht eilig. Eines schönen Tages, en vacker dag schau ich mir mal deinen Check an und versuche, einen ganz, ganz einfachen schwedischen zu basteln. Nur für anzulegende Substantivformen. mlg --Susann Schweden (Diskussion) 11:24, 8. Sep 2013 (MESZ)
Ok. -- Formatierer (Diskussion) 15:01, 8. Sep 2013 (MESZ)

Check Reimseite

Hallo Formatierer, kannst du sehen, was bei der Seite [7] und Gourmet nicht passt? Gourmet steht auf der Reimseite und der Reim auch auf der Artikelseite, aber der Check bemängelt beides. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 13:39, 13. Sep 2013 (MESZ)

Der Link zu Gourmet auf der Reimseite enthielt irgendein Steuerzeichen, das von der Wikisoftware offenbar ignoriert wird (der Link funktionierte ja), aber im Skript dazu führt, dass die Seite Gourmet und der Link darauf als unterschiedlich erkannt wurden. Ich habe auf der Reimseite Gourmet gelöscht und wieder hinzugefügt. Nun ist alles in Ordnung. -- Formatierer (Diskussion) 17:57, 13. Sep 2013 (MESZ)
Danke schön. --Seidenkäfer (Diskussion) 10:16, 16. Sep 2013 (MESZ)

Datum

hi,
Yoursmile hat dankenswerter Weise das wahre Datum bei Wahlkreis bei der Internetquelle meines Beispieles eingetragen. Ich hatte bisher noch gar nicht bemerkt, dass mein Konstrukt: zugriff={{LOKALES_JAHR}}-{{LOKALER_MONAT}}-{{LOKALER_KALENDERTAG_2}} jeden Tag den aktuellen Tag anzeigt. Das soll es natürlich nicht. Wenn ich aber einen neuen Eintrag erstelle, wird aus subst: pagename dauerhaft der Name. Hat mal jemand Ähnliches mit dem Datum gebastelt? Man gibt einen Platzhalter an subst: heute, oder so was, und dann wird beim Speichern auf Dauer das Datum des Speichertages eingetragen. ? mlg --Susann Schweden (Diskussion) 19:21, 14. Sep 2013 (MESZ)

Ich vermute mal, deine Frage bezieht sich auf die Funktion _public.inter in deiner common.js. Du könntest es so abändern: zugriff={{subst:LOKALES_JAHR}}-{{subst:LOKALER_MONAT}}-{{subst:LOKALER_KALENDERTAG_2}}, um den gewünschten Effekt zu erreichen. Alternativ kannst du das aktuelle Datum auch direkt in Javascript in nahezu beliebig vielen Varianten berechnen. Hier ein Beispiel mit jQuery UI:
_public.inter = function ()
{
 var now=$.datepicker.formatDate('yy-mm-dd', new Date());
 insertTags('<ref>{{Internetquelle|url=|titel=|zugriff='+now+'}}</ref>','','');
}
-- Formatierer (Diskussion) 10:18, 15. Sep 2013 (MESZ)
Danke, da muss ich jetzt erst einmal drüber nachdenken + dann probieren. --Susann Schweden (Diskussion) 18:29, 15. Sep 2013 (MESZ)
Danke für den Code, aber bei mir klappt es nicht. Kannst du mir sagen, was ich falsch mache? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 18:54, 15. Sep 2013 (MESZ)
ich habe die andre Variante in meiner commons.js und bei sitta hårt åt kann man sehen, dass es dann auch subst:LOKALES_JAHR..... in der Lese-Ansicht des Beitrages schreibt. Danke fürs weitere Nachdenken:) mlg Susann --Susann Schweden (Diskussion) 23:12, 15. Sep 2013 (MESZ)
Innerhalb der <ref> </ref> Tags funktioniert das subst: leider nicht. Da musst du auf die unten angegebene Lösung zurückgreifen. -- Formatierer (Diskussion) 16:30, 16. Sep 2013 (MESZ)
Da schreibt man mal etwas ohne es auszuprobieren und schon läuft es nicht. Ich dachte datepicker stünde wie jQuery immer zur Verfügung, dem ist aber nicht so. Wie bereits angedeutet, gibt es jedoch Myriaden von Möglichkeiten das Datum zu berechnen. Das Folgende sollte laufen, außer im IE8 und früher:
_public.inter = function ()
{
 var now = new Date().toISOString().substr(0,10);
 insertTags('<ref>{{Internetquelle|url=|titel=|zugriff='+now+'}}</ref>','','');
}
hi, ich habe nur 00:00 abgewartet. Es funktioniert mit der neuen Funktion. Merci - --Susann Schweden (Diskussion) 00:07, 19. Sep 2013 (MESZ)

IPA-Wartungsliste silbisches n

Hallo Formatierer,
wäre es dir möglich, eine Liste aller deutschen Einträge zu generieren, in denen eine IPA auf […nn̩], […mn̩], […ln̩] oder […ʀn̩] steht? Grüße, Kronf (Diskussion) 12:37, 21. Okt. 2013 (MESZ)

Ja, geht. Schau mal dort: Benutzer:Kronf/silbisches_n -- Formatierer (Diskussion) 17:15, 21. Okt. 2013 (MESZ)
Super, danke dir! --Kronf (Diskussion) 18:09, 21. Okt. 2013 (MESZ)

rechtsbündiges Verzeichnis

Hallo Formatierer,
Ich möchte ein Rückläufiges Wörterverzeichnis (Wörterbuch) anlegen. Dazu brauch ich ein Verzeichnis bei dem die Wörter rechtsbündig angeordnet sind und der der blaue Punkt ebenfalls rechts vom Wort steht. Ein Seitenbaustein TOCleft kann ich nirgends finden – abgesehen davon wüsste ich nicht, wie man so ein Verzeichnis anlegt oder einbindet.
Kannst Du und würdest Du mir helfen? MfG --Orangina (Diskussion) 12:18, 11. Nov. 2013 (MEZ)

Hallo Orangina, rechtsbündige Anordnung ist ganz einfach mit einem Attribut dir="rtl" (direction=right to left) zu erreichen: <div dir="rtl"> siehe als Beispiel:
  • Zebra
  • Aal
  • Elefant
Die Frage ist, was soll denn in das Verzeichnis hinein? Alle Wörter? Das dürfte ein bisschen unhandlich werden. -- Formatierer (Diskussion) 20:56, 11. Nov. 2013 (MEZ)
Danke sehr,
Ich erstelle ja erstmal nur eine Unterseite: Benutzer:Orangina/Rückläufiges Wörterverzeichnis (Deutsch) – dazu eine Frage: An welche Stelle des Indexes muss denn das Attribut hin? Und noch eine Frage: Um die Liste handlicher zu machen, möchte ich den Index erweitern, so dass nicht nur A (also der letzte Buchstabe) angegeben wird sondern die beiden letzten Buchstaben, AA, AB, AC (diese drei Reihen habe ich bereits eingetragen) usw. – wie erreicht man das? MfG --Orangina (Diskussion) 14:32, 12. Nov. 2013 (MEZ)
Ich habe den Index auf deiner Seite jetzt erweitert. Wenn das Design feststeht, sollte die Seite aber automatisch aufgebaut werden. Das kann eine Maschine viel besser und schneller als ein Mensch. Alternativ oder auch ergänzend könnte man auch eine neue Kategorie erstellen: Kategorie:Rückläufige Wörterliste (Deutsch). Dann kann man im Eintrag einfach einen inversen Sortierparameter angeben. Für den Eintrag Palindrom sähe das so aus:
  [[Kategorie:Rückläufige Wörterliste (Deutsch)|mordnilaP]]
Ohne das jetzt genau geprüft zu haben, ließe sich ein Eintrag über ein Lua-Modul innerhalb der Vorlage {{Sprache}} wohl auch automatisch dieser Kategorie zuordnen. Der Nachteil von Kategorien ist allerdings, dass dort nur Wörter stehen, die auch als Einträge vorhanden sind. Der Vorteil ist die automatische Anlage. -- Formatierer (Diskussion) 20:55, 12. Nov. 2013 (MEZ)
das ist eine sehr gute idee! welche rolle könnte ich dabei spielen? ehe ich das programmieren lerne, wird es noch etwas dauern. außerdem bin ich verwirrt, erklär mir doch mal den unterschied zwischen kategorie und verzeichnis – wozu sind denn zum beispiel all die verzeichnisse hier Kategorie:Deutsch – Listen, Übersichten und Verzeichnisse gut? --Orangina (Diskussion) 09:13, 13. Nov. 2013 (MEZ)
Zum Thema Kategorie oder Verzeichnis gibt es bereits lange Diskussionen, die alle wesentlichen Argumente enthalten. Die Kategorie werde ich anlegen, wenn die entsprechende Vorlage freigegeben ist. -- Formatierer (Diskussion) 22:02, 13. Nov. 2013 (MEZ)
Erledigt: Kategorie:Rückläufige Wörterliste (Deutsch). Der Aufbau der Kategorie erfolgt in einem Hintergrundprozess und wird bis zur Fertigstellung wohl noch etwas dauern -- Formatierer (Diskussion) 12:14, 14. Nov. 2013 (MEZ)
hi ich habe gerade monism bearbeitet und lauter neue „rückläufige“ Kategorien entdeckt:
   Englisch
   Substantiv (Englisch)
   Substantiv
   Rückläufige Wörterliste (Englisch)
   Estnisch
   Substantiv (Estnisch)
   Rückläufige Wörterliste (Estnisch)
   Wiktionary:Beispiele fehlen (Estnisch)
   Rumänisch
   Substantiv (Rumänisch)
   Rückläufige Wörterliste (Rumänisch)
   Singularetantum (Rumänisch)
   Wiktionary:Beispiele fehlen (Rumänisch)
   Schwedisch
   Substantiv (Schwedisch)
   Rückläufige Wörterliste (Schwedisch)
   Singularetantum (Schwedisch)
hübsch :) --Susann Schweden (Diskussion) 16:25, 14. Nov. 2013 (MEZ)
Naja, für jede Sprache gibt es halt eine eigene Liste. Wenn der Aufbau vollständig erfolgt ist, kann man die Kategorien auch verstecken. -- Formatierer (Diskussion) 17:46, 14. Nov. 2013 (MEZ)
Toll Lieber Formatierer! Ich hielte es für wichtig, dass die Auflistung rechtsbündig sortiert werden würde – ginge das?
Außerdem sind Redewendungen, Präfixe, Suffixe, Abkürzungen und Zahlen eingeordnet, das sind aber keine Wörter, was meinst Du? Gruß --Orangina (Diskussion) 14:00, 15. Nov. 2013 (MEZ)
Zur rechtsbündigen Anzeige lässt sich sicher mit Javascript etwas basteln. Das mit den Wortarten hatte ich mir auch überlegt. Deshalb habe ich die Kategorie auch in die Vorlage Wortart eingebaut, um gegebenenfalls einige Wortarten ausschließen zu können. Redewendungen und Sprichwörter sind sicher einfach auszuschließen, aber bereits bei Abkürzungen ist das nicht so ganz trivial, da einige Abkürzungen auch als Substantiv kategorisiert wurden und so dann doch in der Kategorie erscheinen würden. Insofern könnte man die Liste auch umbenennen in Rückläufige Eintragsliste, falls dich der Begriff Wort stört oder man splittet die Kategorie noch weiter auf in Rückläufige Eintragsliste (SPRACHE,WORTART). -- Formatierer (Diskussion) 17:20, 15. Nov. 2013 (MEZ)
So, die rechtsbündige Anzeige mittels Javascript ist eingebaut. Zur Aktivierung einmal den Browsercache löschen. -- Formatierer (Diskussion) 20:30, 15. Nov. 2013 (MEZ)

Hey Formatierer, Kategorie:Rückläufige Wörterliste (Deutsch) – wie schick is das denn! (Auch Dank an Orangina :)) --Seidenkäfer (Diskussion) 14:40, 15. Nov. 2013 (MEZ)

Das eröffnet zum Beispiel die Möglichkeit die Schreibungen auf den Reimseiten zu diesen Kategorien zu verlinken und so zu schauen, welche Wörter die gleichen Endungen haben. Siehe Beispiel bei Reim:Deutsch:-aɪ̯m. -- Formatierer (Diskussion) 17:20, 15. Nov. 2013 (MEZ)
Müsste dies nicht auch automatisch durch die Vorlage gehen? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:52, 17. Nov. 2013 (MEZ)
Könnte gehen, ansonsten kann man den Link auch durch eine eigene Vorlage erstellen. -- Formatierer (Diskussion) 21:02, 17. Nov. 2013 (MEZ)
Ich fände es sehr hilfreich, so eine eigene Vorlage zu haben bzw. das in der Vorlage einbaut zu haben. :) Formatierer, ich hab heut mit dieser rückläufigen Liste noch ein paar Reime auf -ismus gefunden. Schön is das. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 16:33, 26. Nov. 2013 (MEZ)

Fehlermeldung: Schau dir mal bitte die Überschrift für das Verb im Inhaltsverzeichnis von sedere an. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 16:21, 24. Nov. 2013 (MEZ)

Da fehlte „Italienisch“. Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 16:46, 24. Nov. 2013 (MEZ)
hi, guck mal pouvoir d'achat, vielleicht bin ich bei dir ja ganz falsch gelandet. Das sieht komisch aus, zumal die letzte Bearbeitung als im Januar erfolgt dokumentiert ist. Ich sehe auf meinem Schirm oben
Substantiv, m, Wortverbindung[[Kategorie:Rückläufige Wörterliste ({{{2}}})|tahca;93#&d riovuop]] --Susann Schweden (Diskussion) 17:01, 27. Nov. 2013 (MEZ)
Da fehlte „Französisch“. Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 17:13, 27. Nov. 2013 (MEZ)
Jetzt hab auch ich es begriffen! Vorher bei Da fehlte „Italienisch“. habe ich nicht wirklich mitgedacht. Danke :) --Susann Schweden (Diskussion) 17:19, 27. Nov. 2013 (MEZ)

Fehler beim Hinzufügen in Liste

Hallo,

wollte eben die Wörter Ehrendoktor und Ehrendoktorhut in die Wunschliste eintragen. Aber a) zeigt er Ehrendoktor nicht an der richtigen (alphabetischen) Position an, b) lässt sich das zweite Wort Ehrendoktorhut nicht eingeben und c) wird es trotz Hinweis nicht gespeichert. Kannst du helfen? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 00:16, 19. Nov. 2013 (MEZ)

Ich hatte dieses Problem auch schon mit einigen Wörtern. Was hat es damit auf sich? — Ivadon (SichterDiskussion · Beiträge) 01:55, 19. Nov. 2013 (MEZ)
Das ist ein Problem, das immer dann auftritt, wenn der erste Eintrag in einer Liste noch einen zusätzlichen Kommentar enthält. In diesem Fall stand noch ein Hinweis hinter Effekthascherei. Das Skript für die Eingabefelder operiert zunächst im HTML-Code der Seite und manipuliert diesen. Der erste Eintrag einer Liste wird dazu verwendet, diese Liste im Quelltext, in dem ja die Änderungen durchgeführt werden müssen, wiederzufinden. Steht da noch etwas zusätzlich in der Zeile funktioniert dies zurzeit nicht. -- Formatierer (Diskussion) 17:33, 19. Nov. 2013 (MEZ)

Hallo Formatierer,

kannst du die Funktion auch auf Wiktionary:Sprachen/Liste der Nachnamen einrichten? Vielen Dank und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:47, 8. Dez. 2013 (MEZ)

Erledigt. Das Layout der Seite ist nun allerdings für kleine Bildschirme ungeeignet. -- Formatierer (Diskussion) 20:57, 8. Dez. 2013 (MEZ)
Zurück zur Benutzerseite von „Formatierer/Archiv/2013“.