Hauptmenü öffnen

un (Aserbaidschanisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular Plural

Nominativ un unlar

Genitiv unun unların

Dativ una unlara

Akkusativ unu unları

Lokativ unda unlarda

Ablativ undan unlardan

Worttrennung:

un

In arabischer Schrift:

اون

In kyrillischer Schrift:

ун

Aussprache:

IPA: [un]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] meist aus gemahlenen Getreidekörnern gewonnenes pulverförmiges Produkt; Mehl

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] arpa unu — Gerstenmehl, buğda unu — Weizenmehl, düyü unu — Reismehl, kartof unu — Kartoffelmehl

Wortbildungen:

[1] unlamaq

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Aserbaidschanischer Wikipedia-Artikel „un
[1] azerdict: „un
[1] Oruc İbrahim Musayev: Azərbaycanca-ingiliscə lüğət. Azərbaycan Dövlət Dillər İnstitutu, Bakı 1998, Seite 567.

un (Französisch)Bearbeiten

Artikel, NumeraleBearbeiten

Singular Plural

Maskulinum un des

Femininum une des

Aussprache:

IPA: [œ̃], oft: [ɛ̃]
Hörbeispiele:   un (kanadisch) (Info)   un (Info), Plural:
Reime: -œ̃

Bedeutungen:

[1] unbestimmter Artikel: ein, eine, ein
[2] Zahlwort: eins

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Französischer Wikipedia-Artikel „un
[1, 2] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „un
[1, 2] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „un
[1, 2] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „un

un (Ido)Bearbeiten

NumeraleBearbeiten

Bedeutungen:

[1] die Kardinalzahl eins (1), ein(e) = betonte Einzahl

Beispiele:

[1] Me havas nur un fratino.
Ich habe nur eine Schwester.

Wortbildungen:

una, uno, unu, unajo, unara, unesma, unfoye, unigar, unigo

Charakteristische Wortkombinationen:

ankore un foyo ‚noch einmal‘, ‚noch ein Mal‘

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Detlef Groth: Interaktiva Vortaro Germana-Ido, 2009. Serchez Ido: „un“
[1] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (idolinguo.org.uk, 2016 eingescannt und aktualisiert von David Mann) „un“
[1] Louis Couturat, Kurt Feder: Grosses Wörterbuch Deutsch-Ido. in Uebereinstimmung mit den Beschlüssen der Ido-Akademie und revidiert von Kurt Feder. Ido-Weltsprache-Verlag, Lüsslingen (Schweiz) 1919, Seite 190 (Umschlag: Paris, Imprimerie Chaix, 1920) Stichwort „ein (Zahl, betont)“
[1] dictionnaire. Ido-France, abgerufen am 20. November 2015 (Französisch).
[1] Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido. Juni 2008, Seite 258, abgerufen am 20. November 2015 (pdf, Italienisch). Stichwort „un, uno, una“

un (Interlingua)Bearbeiten

ArtikelBearbeiten

Worttrennung:

un

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] unbestimmter Artikel: ein, eine, einer

Oberbegriffe:

[1] articulo

Beispiele:

[1] Un balla esse un joculo.
Ein Ball ist ein Spielzeug.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Thomas Breinstrup, Italo Notarstefano (Leitung): Interlingua dictionario basic. Union Mundial pro Interlingua (UMI), 2011, ISBN 978-2-36607-000-2, Seite 203.

Numerale, unflektiertBearbeiten

Worttrennung:

un

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zahlwort, Grundzahl: eins

Symbole:

[1] 1, I

Oberbegriffe:

[1] numeral

Beispiele:

[1] un plus un esse duo
eins plus eins ist zwei
[1] Le infano possede solmente un mantello.
Das Kind besitzt nur einen Mantel.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Interlingua-Wikipedia-Artikel „1 (numero)
[1] Interlingua-Wikipedia-Artikel „numero
[1] Redaktion: Thomas Breinstrup und Italo Notarstefano: Interlingua dictionario basic. Union Mundial pro Interlingua (UMI), 2011, ISBN 978-2-36607-000-2
[1] Wörterbuch Interlingua – Deutsch der Wikipedia: »un« unter u

un (Interlingue)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Belege

Numerale, ArtikelBearbeiten

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eins, ein; Kardinalzahl (1) zwischen Null und zwei
[2] Artikel: ein, einer, eine, eines, einem, einen

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

undeci, unesim, unité

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] wohl Matuschka (?)
[1, 2]Interlingue-Wikipedia-Artikel „un“ lieferte am 11. Sept. 2015 viele Beispielsätze zu [1]

un (Katalanisch)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Belege für alle Bedeutungen

Artikel, Pronomen NumeraleBearbeiten

Singular Plural

Maskulinum un

Femininum una

Worttrennung:

un

Aussprache:

IPA: [un]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der unbestimmte Artikel: einer, eine, ein
[2] das Pronomen: einer, eine, ein
[3] das Zahlwort: ein (in Verbindung mit einem zu zählenden Gegenstand)

Synonyme:

[3] u

Beispiele:

[1] Aquest any només he tingut en una assignatura un suspens.
Dieses Jahr habe ich nur in einem Fach eine schlechte Note geschrieben.

ÜbersetzungenBearbeiten

[3] Katalanischer Wikipedia-Artikel „un
[3] Katalanisch: Liste der Zahlen

un (Lettisch)Bearbeiten

KonjunktionBearbeiten

Worttrennung:

un

Aussprache:

IPA: [ùn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] und

Beispiele:

[1] Rīga ir Latvijas galvaspilsēta un galvenais rūpnieciskais, darījumu, kultūras, sporta un finanšu centrs Baltijā, kā arī nozīmīga ostas pilsēta.[1]
Riga ist die Hauptstadt Lettlands und das Hauptindustrie-, Handels-, Kultur-, Sport- und Finanzzentrum des Baltikums, sowie eine bedeutende Hafenstadt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Lettischer Wikipedia-Artikel „un
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalun
[1] Mūsdienu latviešu valodas vārdnīca: „un
[1] Latviešu valodas vārdnīca (tezaurs.lv): „un
[1] L. Ceplītis, A. Miķelsone, et al.: Latviešu valodas - pareizrakstības un pareizrunas vārdnīca. 2. Auflage. Avots, 2007, ISBN 978-9984-800-23-3, Seite 821
[1] Berthold Forssman: Wörterbuch Lettisch-Deutsch Deutsch-Lettisch. 3. Auflage. Hempen, Bremen 2014, ISBN 978-3-934106-58-1, Seite 258
[1] Eduards Ozoliņš, Jānis Endzelīns: Latviski-vāciskā vārdnīca. 2., ergänzte Auflage. A. Gulbis, Riga 1935, Seite 579

Quellen:

  1. Lettischer Wikipedia-Artikel „Rīga“ (Stabilversion)

un (Okzitanisch)Bearbeiten

Artikel, NumeraleBearbeiten

Singular Plural

Maskulinum un

Femininum una

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der unbestimmte Artikel: einer, eine, ein
[2] Zahlwort: ein, eins

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Okzitanischer Wikipedia-Artikel „un

ArtikelBearbeiten

Singular Plural

Maskulinum un

Femininum ua

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] aranesisch: unbestimmter Artikel: ein, eine, eines

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2

un (Niederdeutsch)Bearbeiten

KonjunktionBearbeiten

Worttrennung:

un

Aussprache:

IPA: [ʊn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] und

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Plattmakers-Wörterbuch „un
[1] Heinrich Kahl, Heinrich Thies: Der neue SASS. Plattdeutsches Wörterbuch. 3. Auflage. Wachholtz Verlag, Neumünster 2004, ISBN 3529030007, Seite 213
[1] Peter Hansen: Digitales Wörterbuch Niederdeutsch (dwn)Haupteintrag un

un (Rumänisch)Bearbeiten

ArtikelBearbeiten

unbestimmter Artikel

Kasus Genus Singular Plural
Nominativ-
Akkusativ
m un niște
f o niște
n un niște
Genitiv-
Dativ
m unui unor
f unei unor
n unui unor

Worttrennung:

un, o

Aussprache:

IPA: [un] m, [o] f
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] unbestimmter Artikel, „ein“, „eine

Herkunft:

aus dem lateinischen unus → la „ein“[1]

Oberbegriffe:

[1] adjectiv pronominal, articol, pronume

Beispiele:

[1] „Visul unei nopți de iarnă este o piesă de teatru a autorului român Tudor Mușatescu.“[2]
Der Traum einer Winternacht ist ein Theaterstück des rumänischen Autors Tudor Mușatescu.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] opt și un sfert — (ein) Viertel nach acht

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] DEX online: „un
[1] dict.cc Rumänisch-Deutsch, Stichwort: „un

Quellen:

  1. DEX online: „un
  2. Rumänischer Wikipedia-Artikel „Visul unei nopți de iarnă“ (Stabilversion)

IndefinitpronomenBearbeiten

Indefinitpronomen

Kasus Genus Singular Plural
Nominativ-
Akkusativ
m un unii
f o unele
n un unele
Genitiv-
Dativ
m unui unor
f unei unor
n unui unor

Worttrennung:

un, o

Aussprache:

IPA: [un] m, [o] f
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] unbestimmtes Fürwort oder Adjektiv bezogen auf einzelne Personen oder Begriffe, einer, eine, manche

Herkunft:

aus dem lateinischen unus → la „einer“[1]

Oberbegriffe:

[1] adjectiv nehotărît, adjectiv pronominal, pronume

Beispiele:

[1] „Se pot observa pe ecran cum ajung fotonii unul câte unul, unii aici, unii acolo, și pare destul de aleator.“[2]
Man kan auf dem Schirm beobachten, wie die Photonen eines nach dem anderen ankommen, einige hier, einige dort, und scheinbar rein zufällig.
[1] „Metamorfoza este un proces biologic de transformare prin care trec unele animale după naștere, dezvoltându-se de la forma de tinerețe (la insecte, de larvă) la cea din stadiul de adult, …“[3]
Die Metamorphose ist ein biologischer Umwandlungsprozess, den manche Tiere nach der Geburt durchlaufen, indem sie sich vom jugendlichen Stadium (bei Insekten die Larve) zum Erwachsenenstadium entwickeln, …

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] în unele cazuri — in manchen Fällen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] DEX online: „un

Quellen:

  1. DEX online: „un
  2. Rumänischer Wikipedia-Artikel „Experimentul celor două fante“ (Stabilversion)
  3. Rumänischer Wikipedia-Artikel „Metamorfoză“ (Stabilversion)
Ähnliche Wörter:
UN, und, une