Wiktionary:Niederdeutsch

Niederdeutsch im Wiktionary

Niederdeutsch ist eine Sprache, deren Sprecher hauptsächlich in Deutschland und den Niederlanden wohnen. Sie wird in viele Dialekte unterteilt.

2015 wurde in einem Meinungsbild entschieden, dass die Bezeichnung Niederdeutsch statt Plattdeutsch verwendet wird.
Siehe auch: Wikipedia-Artikel „Niederdeutsche Sprache
Schwesterprojekte in dieser Sprache: Wikipedia-logo-v2.svg WikipediaWiktionary-logo.svg Wiktionary
Mitarbeit
Hilfeseiten und Vorlagen
Referenzen

Crystal Clear app xmag.png Internetquellen

Einträge bitte anhand folgender Standardreferenzen prüfen:
Wichtige Seiten
Alle Angaben aktualisieren 
Niederdeutsch • Wikikürzel: nds • Vorlage:nds/Vorlage:nds.     → Wiktionary:Sprachen

Dialekte des NiederdeutschenBearbeiten

Siehe: Verzeichnis:Deutsch/Dialekte.

Jeder, der sich in der Thematik auskennt (und etwas ggf. im Zweifel am besten auch nachweisen könnte) ist herzlichst eingeladen, hier Ergänzungen vorzunehmen. Ziel ist eine Hauptbezeichnung Niederdeutsch mit einem alphabetisch geordneten Dialektbaum. Es handelt sich um dialektale Sprachformen des Deutschen (jedoch nicht des Hochdeutschen), die heute in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Bremen, Hamburg und Nordrhein-Westfalen auftreten + in Sprachinseln in Russland, Nord- und Lateinamerika bzw ausgestorben sind.
Im aktuellen Fall werden von einem Autor nur (uneingerückt) die Dialekte angegeben, die auch ausgefüllt sind, leere Zeilen werden gelöscht.
Die Dialekte sind verlinkt und die Sprache der Vorlage Ü ist nds, z. B. *[[Mecklenburgisch]]: [1] {{Ü|nds|}}

Übersichten und GrammatikBearbeiten

VorlagenBearbeiten