sensationell (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
sensationell sensationeller am sensationellsten
Alle weiteren Formen: Flexion:sensationell
 
[1] sensationelles Jonglieren mit neun Bällen

Worttrennung:

sen·sa·ti·o·nell, Komparativ: sen·sa·ti·o·nel·ler, Superlativ: am sen·sa·ti·o·nells·ten

Aussprache:

IPA: [zɛnzat͡si̯oˈnɛl]
Hörbeispiele:   sensationell (Info)
Reime: -ɛl

Bedeutungen:

[1] unerwartet und so, dass es Aufsehen erregt

Herkunft:

sprachgeschichtlich: in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts von französischen Ausdrücken wie sensation → fr ‚Sinneseindruck‘ — sensationnel → fr jünger, erst in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts belegt[1]
strukturell: Ableitung zu Sensation mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ell

Sinnverwandte Wörter:

[1] auffallend, außerordentlich, beeindruckend, bewundernswert, eindrucksvoll, einmalig, eklatant, enorm, epochal, epochemachend, erstaunlich, fabelhaft, großartig, herausragend, hervorragend, imponierend, imposant, ohnegleichen, phänomenal, aus dem Rahmen fallend, sagenhaft, skandalös, spektakulär, überragend, überraschend, unnachahmlich, verblüffend
[1] umgangssprachlich: geil, irrsinnig, klasse, super, toll, unglaublich

Gegenwörter:

[1] dröge, eintönig, langweilig, öde, selbstverständlich, uninteressant

Oberbegriffe:

[1] gut

Beispiele:

[1] Der Erfolg dieses Produktes ist einfach sensationell.
[1] Sensationell an Busbice's Beobachtungen ist, dass der Roboter keine zusätzlichen Programme hat, die sein Verhalten steuern.[2]
[1] Zu einer wirklich sensationellen archäologischen Entdeckung kam es Ende des vergangenen Jahres in Mainz. Beim Ausschachten für einen großen Hotel-Neubau nahe am Rheinufer stieß man auf die Reste mehrerer Schiffe aus spätrömischer Zeit.[3]
[1] Es handelt sich wohl um einen der sensationellsten «Scheunenfunde», die jemals in der Autogeschichte gemacht wurden. Dutzende von legendären Oldtimern haben in Westfrankreich in Garagen und Unterständen ein halbes Jahrhundert in einer Art Dornröschenschlaf verbracht.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein sensationelles Comeback, ein sensationeller Durchbruch, eine sensationelle Entdeckung, eine sensationelle Enthüllung, eine sensationelle Erfindung, ein sensationeller Erfolg, ein sensationelles Ergebnis, ein sensationeller Fund, eine sensationelle Nachricht, sensationelle Neuigkeiten, eine sensationelle Theateraufführung, ein sensationeller Wahlerfolg, eine sensationelle Wende
[1] eine sensationelle Wendung nehmen

Wortbildungen:

[1] Sensation

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Sensation“ (Stabilversion)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sensationell
[1] Duden online „sensationell
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „sensationell“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Wörterbuch „sensationell
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsensationell
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „sensationell
[1] The Free Dictionary „sensationell
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „sensationell

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sensationell“, Etymologisches Wörterbuch
  2. Lalon Sander: Gehirnforschung und Roboter - Wurm in der Maschine. Ist es möglich, ein Gehirn komplett als Computerprogramm nachzubauen? Einem US-Forscher ist die Simulation für einen winzigen Wurm gelungen.. In: taz.de. 22. Dezember 2014, ISSN 1434-2006 (URL, abgerufen am 22. Februar 2015).
  3. Gerhard Prause: Die neun Römerschiffe von Mainz. Sensationeller Fund wirft finanzielle Probleme auf – Erbaut um 376 n. Chr. aus frisch geschlagenen Eichen. In: Zeit Online. Nummer 6/1982, 5. Februar 1982, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 22. Februar 2015).
  4. Oldtimer in Frankreich entdeckt - Sensationeller Scheunenfund. In: NZZOnline. 10. Dezember 2014, ISSN 0376-6829 (URL, abgerufen am 22. Februar 2015).