Hauptmenü öffnen

nos (Interlingua)Bearbeiten

PronomenBearbeiten

Worttrennung:

nos

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1a] Personalpronomen: für die 1. Person, Plural, Nominativ (Subjektfall); wir
[1b] Personalpronomen: für die 1. Person, Plural, Akkusativ bzw. auch Dativ (Objektfall); uns
[2] Reflexivpronomen: für die 1. Person, Plural (Objektfall); uns

Gegenwörter:

[1a] io, tu, ille, illa, illo, il, vos, illes, illas, illos
[1] me, te, le, la, lo, vos, les, las, los
[2] me, te, se, vos, se (Plural:)

Oberbegriffe:

[1, 2] pronomine

Beispiele:

[1a] Nunc nos canta un canto de gaudio.
Jetzt singen wir ein Lied der Freude.
[1b] Mi patre nos demandava, esque nos va venir iste vespere.
Mein Vater fragte uns, ob wir heute Abend kommen werden.
[1b] Mi patre nos dava un fasce de flores.
Mein Vater gab uns einen Blumenstrauß.
[2] Nunc nos nos vide in le speculo.
Jetzt sehen wir uns im Spiegel.

ÜbersetzungenBearbeiten

Für [1,2] siehe Übersetzungen zu mich, Für [1] siehe Übersetzungen zu mir

[1, 2] Verzeichnis Pronomen (Interlingua)
[1, 2] Interlingua-Wikipedia-Artikel „Grammatica de Interlingua
[1, 2] Wörterbuch Interlingua – Deutsch (»Dictionario Interlingua – german«) im Interlingua-Wiktionary: »nos« unter n
[*] Suchergebnisse in der Interlingua-Wikipedia für „nos
[1] Thomas Breinstrup e Italo Notarstefano (red.): Interlingua dictionario basic. Union Mundial pro Interlingua (UMI), 2011, 256 pp., ISBN 978-2-36607-000-2, Seite 125

nos (Kroatisch)Bearbeiten

Substantiv, m, hart, unbelebtBearbeiten

Singular Plural

Nominativ nos nosovi

Genitiv nosa nosova

Dativ nosu nosovima

Akkusativ nos nosove

Vokativ nosu nosovi

Lokativ nosu nosovima

Instrumental nosom nosovima

Worttrennung:

nos

Aussprache:

IPA: [nɔ̂ːs⁠]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geruchs- und Atmungsorgan in der Mitte des Gesichts; Nase

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] nosni, nosnica, nosnik, nosorog

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Kroatischer Wikipedia-Artikel „nos
[1] Hrvatski jezični portal: „nos

nos (Latein)Bearbeiten

PersonalpronomenBearbeiten

Kasus 1. Person
Singular Plural
Nominativ ego, egō nōs
Genitiv meī nostrī, nostrum
Dativ mihi, mihī, nōbīs
Akkusativ nōs
Ablativ ā , mēcum ā nōbīs, nōbīscum
Alle weiteren Formen: Lateinische Personalpronomen

Worttrennung:

nos

Bedeutungen:

[1] Personalpronomen 1. Person Plural Nominativ: wir
[2] Personalpronomen 1. Person Plural Akkusativ: uns
[3] Personalpronomen 1. Person Plural Vokativ: wir

Gegenwörter:

vos

Beispiele:

[1] Omnia vincit Amor, et nos cedamus Amori! (Vergil: Eclogen 10,69)
Die Liebe besiegt alles: auch wir wollen uns der Liebe hingeben.
[2] … sed libera nos a malo. (Aus dem Vaterunser)
Sondern erlöse uns von dem Bösen.

Wortbildungen:

Possessivpronomen: noster

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „nos“ (Zeno.org)
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

nos (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ nos nosy
Genitiv nosa nosów
Dativ nosowi nosom
Akkusativ nos nosy
Instrumental nosem nosami
Lokativ nosie nosach
Vokativ nosie nosy

Worttrennung:

nos, Plural: no·sy

Aussprache:

IPA: [nɔs], Plural: [ˈnɔsɨ]
Hörbeispiele:   nos (Info), Plural:
Reime: -ɔs

Bedeutungen:

[1] Anatomie: Nase
[2] vorderste Teil eines Schuhs: Schuhspitze
[3] vorderste Teil eines Flugzeugs: Flugzeugnase
[4] regional um Białystok: Alkoholiker

Synonyme:

[1] regional: kinol
[3] dziób, dziób samolotu
[4] alkoholik, pijak

Gegenwörter:

[4] abstynent

Oberbegriffe:

[1] narząd zmysłu
[2] but
[3] samolot
[4] uzależniony

Unterbegriffe:

[1] dziurka w nosie

Beispiele:

[1] Oddychamy przez nos.
Wir atmen durch die Nase.
[2] Te stare buty mają dziurawe nosy.
Diese alten Schuhe haben löchrige Schuhspitzen.
[3] Bombowiec ma duży nos.
Der Bomber hat eine große Flugzeugnase.
[4] Tutaj wszędzie chodzą te nosy.
Hier laufen überall diese Alkoholiker herum.

Redewendungen:

[1] mieć coś w nosie - 'etwas in der Nase haben' = keine (Be-)Achtung schenken
[1] zadzierać nos - 'Nase hoch halten' = hochnäsig sein

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] duży nos,mały nos, w nosie, zadarty nos, zapchany nos

Wortbildungen:

[1, 3] nochal, nosek

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „nos
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

nos (Portugiesisch)Bearbeiten

PersonalpronomenBearbeiten

Kasus Singular Plural
Gerade eu nós
Obliquus me nos
mim nós
Komitativ comigo conosco

Worttrennung:

nos

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] uns

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] dict.cc Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „nos
[1] PONS Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „nos
[1] LEO Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „nos

nos (Slowakisch)Bearbeiten

Substantiv, m, hart, unbelebtBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ nos nosy
Genitiv nosa nosov
Dativ nosu nosom
Akkusativ nos nosy
Lokativ nose nosoch
Instrumental nosom nosmi

Worttrennung:

nos

Aussprache:

IPA: [nɔs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geruchs- und Atmungsorgan in der Mitte des Gesichts; Nase

Verkleinerungsformen:

[1] nosík, noštek

Vergrößerungsformen:

[1] nosisko

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] nosový, nosohltan, nosorožec, nosovka

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Slowakischer Wikipedia-Artikel „nos
[1] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „nos
[1] azet - slovník: „nos

nos (Spanisch)Bearbeiten

PersonalpronomenBearbeiten

Worttrennung:

nos

Aussprache:

IPA: [nos]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] uns

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] dict.cc Spanisch-Deutsch, Stichwort: „nos
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „nos
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „nos

nos (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, m, hart, unbelebtBearbeiten

Singular Plural
Nominativ nos nosy
Genitiv nosu nosů
Dativ nosu nosům
Akkusativ nos nosy
Vokativ nose nosy
Lokativ nose nosech
Instrumental nosem nosy

Worttrennung:

nos

Aussprache:

IPA: [nɔs]
Hörbeispiele:   nos (Info)
Reime: -ɔs

Bedeutungen:

[1] ein Geruchs- und Atmungsorgan in der Mitte des Gesichts
[2] beschreibend für [1] im Aussehen ähnlicher Dinge

Verkleinerungsformen:

[1] nosíček, nosík

Oberbegriffe:

[1] část těla

Beispiele:

[1] Díky nosu je možné dýchat také se zavřenými ústy.
Dank der Nase kann man auch mit geschlossenem Mund atmen.

Redewendungen:

[1] strkat nos do něčehodie Nase in etwas stecken
[1] mít něco před nosemvor der Nase stehen
[1] vodit někoho za nosjemanden an der Nase herumführen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] orlí nosAdlernase, špička nosuNasenspitze
[1] brýle na nose — Brille auf der Nase, spadnout na nos — auf die Nase fallen
[2] nos okapníTropfnase

Wortbildungen:

nosáč, nosák, nosatec, nosní, nosorožec, nosovka

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „nos
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „nos
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „nos
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „nos
[*] centrum - slovník: „nos
[*] seznam - slovník: „nos
[*] PONS Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „nos

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

nos

Aussprache:

IPA: [nɔs]
Hörbeispiele:   nos (Info)
Reime: -ɔs

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs nosit
nos ist eine flektierte Form von nosit.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:nosit.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag nosit.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

nas


nos ist die Umschrift folgender Wörter:

Bulgarisch: нос (nos)
Mazedonisch: нос (nos)
Weißrussisch: нос (nos)