Hauptmenü öffnen

Prozess (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Prozess

die Prozesse

Genitiv des Prozesses

der Prozesse

Dativ dem Prozess
dem Prozesse

den Prozessen

Akkusativ den Prozess

die Prozesse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Prozeß

Worttrennung:

Pro·zess, Plural: Pro·zes·se

Aussprache:

IPA: [pʁoˈt͡sɛs]
Hörbeispiele:   Prozess (Info)
Reime: -ɛs

Bedeutungen:

[1] eine durch ein Ereignis ausgelöste Folge von Aktivitäten oder Zuständen, die in einen Endzustand mündet
[2] Recht: Gerichtsverhandlung, Gerichtsverfahren, Rechtsstreit
[3] Informatik: in Rechnern ablaufende Programme

Herkunft:

mittelhochdeutsch process → gmhbehördliche Anordnung, amtliche Verfügung, gerichtliche Entscheidung“; Lehnwort, aus mittellateinisch processus → la: „Rechtsstreit“; lateinisch processus → la: „Fortgang“, „Fortschreiten“, „Verlauf“; Partizip Perfekt Passiv zu: procedere → la: „fortschreiten, voranschreiten“. Das Wort ist seit dem 14. Jahrhundert belegt.[1]

Synonyme:

[1] Vorgang
[2] Gerichtsprozess, Verfahren

Unterbegriffe:

[1–3] allgemein: Hauptprozess, Nebenprozess
[1] Abbauprozess, Akzelerationsprozess, Altersprozess, Alterungsprozess, Analyseprozess, Annahmeprozess, Artikulationsprozess, Assimilationsprozess, Aufbauprozess, Auflösungsprozess, Auftauprozess, Ausleseprozess, Auslieferungsprozess, Automatisierungsprozess, Betreuungsprozess, Betriebsprozess, Bevölkerungsprozess, Bildungsprozess, Brandungsprozess, Chargenprozess, Denkprozess, Differenzierungsprozess, Editierprozess, Einigungsprozess, Einschmelzungsprozess, Emanzipationsprozess, Entscheidungsfindungsprozess, Entscheidungsprozess, Entstehungsprozess, Entwicklungsprozess, Erfahrungsprozess, Erfassungsprozess, Erfindungsprozess, Erkenntnisprozess, Erneuerungsprozess, Erosionsprozess, Erweiterungsprozess, Evolutionsprozess, Fabrikationsprozess, Fertigungsprozess, Findungsprozess, Fließprozess, Gärungsprozess, Genesungsprozess, Geschäftsprozess, Gründungsprozess, Heilungsprozess, Inflationsprozess, Innovationsprozess, Integrationsprozess, Installationsprozess, Ionisierungsprozess, IT-Prozess, Kommunikationsprozess, Kooperationsprozess, Lebensprozess, Lehrprozess, Lernprozess, Löschprozess, Lötprozess, Mechanisierungsprozess, Pattinsonprozess, Pflegeprozess, Planarprozess, Planungsprozess, Positivprozess, Postprozess, Preisprozess, Pressprozess, Produktionsprozess, Purexprozess, Reifeprozess, Reifungsprozess, Reinigungsprozess, Reviewprozess, Säkularisierungsprozess, Säuberungsprozess, Schaffensprozess, Schreibprozess, Schrumpfungsprozess, Selektionsprozess, Siemens-Martin-Prozess, Softwareprozess, Sozialisationsprozess, Spaltprozess, Spielprozess, Standardisierungsprozess, Sterbeprozess, Steuerungsprozess, Stoffwechselprozess, Strategieprozess, Südostprozess, Suchprozess, Synchronisierungsprozess, Testprozess, Umdenkprozess, Umdenkungsprozess, Umschichtungsprozess, Umstellungsprozess, Verarbeitungsprozess, Verbrennungsprozess, Wandlungsprozess, Wartungsprozess, Weltprozess, Wüstungsprozess, Zersetzungsprozess
[2] Aktivprozess, Amokfahrerprozess, Beleidigungsprozess, Betrugsprozess, Eheprozess, Ehescheidungsprozess, Ehrprozess, Erbschaftsprozess, Fälscherprozess, Hassprediger-Prozess, Hexenprozess, Indizienprozess, Inquisitionsprozess, IS-Prozess, Islamistenprozess, Kassationsprozess, Ketzerprozess, Kriegsverbrecherprozess, Kriminalprozess, Kurdenprozess, Mammutprozess, Massenprozess, Mauerschützenprozess, Mordprozess, Musterprozess, Passivprozess, Pflegeprozess, Salafistenprozess, Schadenersatzprozess/Schadensersatzprozess, Schauprozess, Scheidungsprozess, Scheinprozess, Sensationsprozess, Skandalprozess, Spionageprozess, Strafprozess, Urkundenprozess, Zivilprozess
[3] Client-Server-Laufzeitprozess, Hintergrundprozess, Hostprozessor, Laufzeitprozess

Beispiele:

[1] Die Entwicklung des Rechtsstaates war historisch ein langer Prozess.
[2] Den letzten Prozess haben wir verloren.
[2] „Jetzt gibt es gar keinen Prozess mehr. Nicht einmal einen Schauprozess.“[2]
[3] Dieser Prozess hat ein Problem und gibt den verwendeten Speicher nicht wieder frei.

Redewendungen:

(mit jemandem oder etwas) kurzen Prozess machen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] biologischer/chemischer/physikalischer Prozess

Wortbildungen:

Adjektive: [2] prozessbevollmächtigt, prozessfähig, prozessführend, prozesskonform, prozessunfähig
Substantive:
[1] Prozesscharakteristik, Prozesspolitik, Prozessschritte, Prozessvariable, Prozesswissen
[1, 2] Prozessablauf, Prozessverbesserung, Prozessverbesserungsansatz
[2] Prozessagent, Prozessakte, Prozessauftakt, Prozessbeginn, Prozessbeobachter, Prozessbericht, Prozessbeschreibung, Prozessbeteiligter, Prozessbevollmächtigung, Prozessbevollmächtigter, Prozessfinanzierung, Prozessgegner, Prozesshansel, Prozesskosten, Prozessordnung, Prozesspartei, Prozessrecht, Prozessvollmacht
[3] Prozessspeicher
Verb: [2] prozessieren

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Prozess
[2] Wikipedia-Artikel „Prozess (Recht)
[3] Wikipedia-Artikel „Prozess (Informatik)
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Process“, erstere Schreibweise ist veraltet, letztere entspricht der alten Rechtschreibung
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Prozess
[1–3] canoonet „Prozess
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalProzess
[1–3] Duden online „Prozess

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Prozeß“, Seite 726.
  2. Sandra Schulz: Kafkas Krieger. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 21, 2011, Seite 128–132, Zitat Seite 128.