prozessieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich prozessiere
du prozessierst
er, sie, es prozessiert
Präteritum ich prozessierte
Konjunktiv II ich prozessierte
Imperativ Singular prozessiere!
prozessier!
Plural prozessiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
prozessiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:prozessieren

Worttrennung:

pro·zes·sie·ren, Präteritum: pro·zes·sier·te, Partizip II: pro·zes·siert

Aussprache:

IPA: [pʁot͡sɛˈsiːʁən]
Hörbeispiele:   prozessieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] intransitiv: einen Rechtsstreit (= Prozess) führen

Beispiele:

[1] Die Familie hat nicht genug Geld, um jahrelang prozessieren zu können.
[1] Der alte Schmidt prozessierte gegen jeden in der Nachbarschaft.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „prozessieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „prozessieren
[1] Duden online „prozessieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalprozessieren
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „prozessieren
[1] wissen.de – Wörterbuch „prozessieren
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „prozessieren