Hippodrom (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, mBearbeiten

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ das Hippodrom der Hippodrom die Hippodrome
Genitiv des Hippodroms des Hippodroms der Hippodrome
Dativ dem Hippodrom dem Hippodrom den Hippodromen
Akkusativ das Hippodrom den Hippodrom die Hippodrome

Anmerkung Genus:

In Österreich wird nur Neutrum verwendet.[1]

Worttrennung:

Hip·po·drom, Plural: Hip·po·dro·me

Aussprache:

IPA: [hɪpoˈdʁoːm]
Hörbeispiele:   Hippodrom (Info)
Reime: -oːm

Bedeutungen:

[1] Reitbahn häufig mit Gebäude, antike Pferderennbahn

Herkunft:

Von gleichbedeutend lateinisch hippodromos → la entlehnt, das auf altgriechisch ? (hippódromos) → grc zurückgeht und sich aus ? (hippos) → grc „Pferd“ und ? (dromos) → grc „Platz, Rennbahn“ zusammensetzt.[2][3]

Oberbegriffe:

[1] Pferderennbahn

Beispiele:

[1] Nachmittags ging es auf das Hippodrom.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Hippodrom
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hippodrom
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHippodrom
[1] Duden online „Hippodrom
[1] wissen.de – Wörterbuch „Hippodrom
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Hippodrom“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Duden online „Hippodrom
  2. Duden online „Hippodrom
  3. wissen.de – Wörterbuch „Hippodrom