Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigte Arabische Emirate (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, Toponym, WortverbindungBearbeiten

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ
Vereinigte Arabische Emirate
Genitiv
Vereinigter Arabischer Emirate
Dativ
Vereinigten Arabischen Emirate
Akkusativ
Vereinigte Arabischen Emirate
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ
die Vereinigten Arabischen Emirate
Genitiv
der Vereinigten Arabischen Emirate
Dativ
den Vereinigten Arabischen Emirate
Akkusativ
die Vereinigten Arabischen Emirate
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ
keine Vereinigten Arabischen Emirate
Genitiv
keiner Vereinigten Arabischen Emirate
Dativ
keinen Vereinigten Arabischen Emirate
Akkusativ
keine Vereinigten Arabischen Emirate
 
[1] Lage der Vereinigten Arabischen Emirate

Worttrennung:

kein Singular, Ver·ei·nig·te Ara·bi·sche Emi·ra·te

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˌʔaɪ̯nɪçtə ʔaˌʁaːbɪʃə ˌʔemiˈʁaːtə]
Hörbeispiele:   Vereinigte Arabische Emirate (Info)

Bedeutungen:

[1] Staat auf der Arabischen Halbinsel

Abkürzungen:

[1] VAE

Herkunft:

Wortverbindung aus Partizip II vereinigt von vereinigen, arabisch und Emirat

Oberbegriffe:

[1] Staat

Beispiele:

[1] Die Vereinigten Arabischen Emirate exportieren Erdöl.
[1] Abu Dhabi ist die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate.
[1] „Im März 2011 entsandten Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate auf Anfrage des bahrainischen Königshauses 2000 Soldaten […] nach Bahrain, um das dortige Königshaus gegen soziale Proteste zu schützen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Vereinigte Arabische Emirate
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVereinigte+Arabische+Emirate
[1] Duden online „Vereinigte_Arabische_Emirate
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 28. Juni 2018, Seite 109.

Quellen:

  1. Ellinor Zeino-Mahmalat: Saudi-Arabiens Rolle im Nahen Osten. In: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ). Nummer 46/2014, 10. November 2014, ISSN 0479-611X, Seite 43.