Hauptmenü öffnen

Seoul (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Seoul
Genitiv (des Seoul)
(des Seouls)

Seouls
Dativ (dem) Seoul
Akkusativ (das) Seoul

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Seoul“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Se·oul, kein Plural

Aussprache:

IPA: [zeˈuːl]
Hörbeispiele:
Reime: -uːl

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt von Südkorea

Oberbegriffe:

[1] Hauptstadt, Stadt, Siedlung

Beispiele:

[1] Paris ist eine Partnerstadt Seouls.
[1] „Begonnen hatte der zweite Tag der Kanzlerreise nach Ostasien in Seoul mit Schneefall.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] aus Seoul kommen/stammen, in Seoul wohnen/leben, nach Seoul fahren/fliegen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Seoul
[1] canoonet „Seoul
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSeoul
[1] Duden online „Seoul
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 28. Juni 2018, Seite 56.

Quellen:


Seoul (Englisch)Bearbeiten

Substantiv, ToponymBearbeiten

Singular

Plural

the Seoul

Worttrennung:

Seoul, kein Plural

Aussprache:

IPA: [səʊl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt von Südkorea; Seoul

Oberbegriffe:

[1] capital, city

Beispiele:

[1] Seoul is the capital of South Corea.
Seoul ist die Hauptstadt von Südkorea.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Seoul
[1] Oxford English Dictionary „Seoul
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „Seoul
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Seoul
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Seoul

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: soul, Soul