sub (Interlingua) Bearbeiten

Präposition Bearbeiten

 
[1] x es sub le cassa

Worttrennung:

sub

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] unter

Gegenwörter:

[1] a, ab, ante, apud, con, contra, de, desde, detra, ex, extra, in, infra, inter, intra, per, post, preter, pro, re, salvo, sin, sub, super, sur, trans, ultra, verso, via

Oberbegriffe:

[1] preposition

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] a sub

Übersetzungen Bearbeiten

[1] Interlingua-Wikipedia-Artikel „sub
[1] Wörterbuch Interlingua – Deutsch (»Dictionario Interlingua – germano«) im Interlingua-Wiktionary: »sub« unter s
[1] Wörterbuch Interlingua – Englisch (»Dictionario Interlingua – anglese«) im Interlingua-Wiktionary: »sub« unter s (Englisch)
[*] Suchergebnisse in der Interlingua-Wikipedia für „sub“, Suchergebnisse in der Interlingua-Wikipedia für „a_sub
[1] Thomas Breinstrup e Italo Notarstefano (red.): Interlingua dictionario basic. Union Mundial pro Interlingua (UMI), 2011, 256 pp., ISBN 978-2-36607-000-2, Seite 187

sub (Latein) Bearbeiten

Präposition Bearbeiten

Worttrennung:

sub

Bedeutungen:

[1] lokal: auf der Unterseite von; unter, unterhalb

Beispiele:

[1] „Tityre, tu patulae recubans sub tegmine fagi / silvestrem tenui Musam meditaris avena.“ (Verg. ecl. 1,1–2)[1]

Übersetzungen Bearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „sub“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 2838-2840.
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „sub


Quellen:

  1. Publius Vergilius Maro; Silvia Ottaviano, Gian Biagio Conte (Herausgeber): Bucolica, Georgica. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2013, ISBN 978-3-11-019608-5 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 37.