Hauptmenü öffnen

circa (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Alternative Schreibweisen:

zirka

Worttrennung:

cir·ca

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɪʁka]
Hörbeispiele:   circa (Info)

Bedeutungen:

[1] etwa, rund, ungefähr, zirka

Herkunft:

lateinisch circa → la (zusammengezogen aus circum → la und ea → la: um … herum)[1]

Abkürzungen:

[1] ca.

Beispiele:

[1] Es waren circa 40 Personen auf der Feier.
[1] 50.000 Fans waren im Stadion, circa.

Wortbildungen:

Circaangabe, Circapreis

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „circa
[1] canoonet „circa
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalcirca
[1] Duden online „circa

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 7. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2011, ISBN 978-3-411-05507-4, Stichwort: „circa“.

circa (Italienisch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

cir·ca

Aussprache:

IPA: [ˈtʃirka]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zirka, etwa, ungefähr

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „circa
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „circa


  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Bedeutungsangaben präzisieren, durch Beispiele verdeutlichen und belegen

PräpositionBearbeiten

Worttrennung:

cir·ca

Aussprache:

IPA: [ˈtʃirka]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] über, von
[2] bürokratisch: bezüglich, betreffs

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „circa
[2] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „circa

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: cerca, circo