kräftig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
kräftig kräftiger am kräftigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:kräftig

Worttrennung:

kräf·tig, Komparativ: kräf·ti·ger, Superlativ: kräf·tigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkʁɛftɪç], [ˈkʁɛftɪk]
Hörbeispiele: —,   kräftig (Info)
Reime: -ɛftɪç

Bedeutungen:

[1] mit Kraft ausgestattet, von Kraft geprägt, zeugend
[2] als Verstärkung: sehr, in hohem Maße; intensiv
[3] von Speisen: viele Nährstoffe enthaltend und gut sättigend; nahrhaft
[4] gut und gesund entwickelt; ausgeprägt
[5] nachdrücklich, mit Entschlossenheit
[6] im Ausdruck und Verhalten recht grob, derb

Herkunft:

Ableitung eines Adjektivs zu Kraft mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig

Sinnverwandte Wörter:

[1, 4] stark, robust, unempfindlich
[2] erheblich, gewaltig, doll, mächtig, stark
[3] gehaltvoll, deftig
[5] energisch, entschieden, entschlossen, tatkräftig, überzeugt
[6] arg, barsch, böse, gewalttätig, rau, schroff, unfreundlich, übel

Gegenwörter:

[1] schwach, schwächlich
[2] geringfügig, kaum, mild, wenig
[3] fad, fade, schal

Beispiele:

[1] Er ist ein kräftiger Bursche.
[1] Der kräftige Mann konnte die schweren Hanteln tragen.
[2] Wir haben kräftig eins auf die Mütze bekommen.
[2] Der kranken Kuh geht es schon viel besser, sie hat jetzt wieder kräftig zugelegt.
[2] Was soll ich dazu sagen, das ist schon kräftig, aber wir werden schon eine Lösung finden, da bin ich mir ganz sicher.
[2] Und zu allem Überdruss habe ich auch noch eine kräftige Erkältung bekommen.
[3] Wir essen einen kräftigen Eintopf.
[4] Sie gebar einen kräftigen Jungen.
[4] Es steht ein großer, kräftiger Baum vor uns.
[5] „In diesen Fragebogen kommt der seine Klassenlage erkennende organisierte Jungarbeiter zu Wort, und er sagt seine Meinung kräftig.“[1]
[6] Ihm gefällt seine kräftige Sprache nicht sehr.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] kräftig gesalzen (  Audio (Info))

Wortbildungen:

kräftigen

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „kräftig
[1–6] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kräftig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „kräftig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkräftig
[1–4, 6] The Free Dictionary „kräftig
[1–6] Duden online „kräftig
[1–4, 6] PONS – Deutsche Rechtschreibung „kräftig

Konjugierte FormBearbeiten

Nebenformen:

kräftige

Worttrennung:

kräf·tig

Aussprache:

IPA: [ˈkʁɛftɪç], [ˈkʁɛftɪk]
Hörbeispiele: —, —
Reime: -ɛftɪç

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs kräftigen
kräftig ist eine flektierte Form von kräftigen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:kräftigen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag kräftigen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.
  1. Otto Bauer: Der Kampf. Verlag Volksbuchhandlung, 1932, Seite 95 (Zitiert nach Google Books)